Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was habe ich falsch gemacht?

Was habe ich falsch gemacht?

11. Februar 2015 um 20:32

Hey,
ich werde im Juni 16 und irgwie kommt jetzt plötzlich die Zeit wo jeder einen Freund hat. Ich komm in die Klasse und meine BF erzählt mir dass die und die jetzt auch einen Freund haben. Ich komm mir langsam echt ver****** vor ich mein ich bin jetzt nicht hässlich oder so. Aber worums eig geht ist dass es da eben so einen Typen gab. WIr ham total nett geschrieben und alles gut. Dann nach unserem ersten "Date", was nicht schlecht war, haben wir nicht mehr geschrieben. Er hat sich einfach nicht mehr gemeldet, und ich wollte mich irgwie nicht mehr schon wieder bei ihm melden weil ich schon das Treffen "organisiert" habe. Und dann beim Sport war er total komisch zu mir, wie als hätte ich irgwas falsch gemacht, was soll dass denn jetzt heißen? Könnt ihr mir helfen?
LG

Mehr lesen

12. Februar 2015 um 16:39

Vermutlich hast du nichts falsch gemacht.
Ob er wirklich kein Interesse hat, (wie ich vermute), oder aus einem anderen Grund den Kontakt abgebrochen hat, das musst du ihn schon selber fragen.

Fragen kostet nix!

Wer fragt, der bekommt auch eine Antwort. Falls die nicht so ausfallen sollte, wie du es dir wünschst, musst du lernen, damit zu leben.

Und zum Schluss:

Mit 16 musst du noch keinen Freund gehabt haben (auch wenn alle aus deiner Klasse schon einen haben)! Ich finde es wichtiger, dass du dir Zeit für deine eigene Persönlichkeitsentwicklung nimmst. Dann kannst du auch besser entscheiden, welcher Freund der Richtige für dich ist und welcher dir nicht gut tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2015 um 16:53

Männer sind seltsam, Frauen aber auch
Hey, ich finde es ziemlich cool, dass du als Mädel die Initiative ergreifst und das Date organisierst! Meistens erwarten das ja die Frauen von den Männern. Hier kann aber auch schon das Problem liegen. Vielleicht sind die Herren einfach eingeschüchtert von deiner Selbstsicherheit. Sie wollen zwar, dass du es ihnen nicht zu schwer machst, aber sie wollen es auch nicht zu einfach haben!
Generell gilt aber: Männer haben unheimliche Angst von Frauen abgewiesen zu werden/einen Korb zu bekommen. Deswegen trauen sie sich oft gar nicht erst Frauen anzusprechen oder ihr Interesse deutlich zu zeigen. Das ist in einem jungen Alter vermutlich noch stärker.
Warum war der Typ beim Sport komisch drauf? Das ist eine Frage, die nur er beantworten kann. Wussten die anderen aus der Klasse, dass ihr euch getroffen habt? Falls nein, ist es ihm wahrscheinlich unangenehm und er geht dir deswegen aus dem weg. Nicht, weil er dich nicht mag. Am besten ist es, ihn dann anzusprechen, wenn ihr alleine seid und zu fragen, ob alles ok ist. Und falls er wirklich unsicher ist, zeig ihm, dass alles cool ist und er sich keine Gedanken machen muss.
Kann es sein, dass er dich nicht mag? Ja, das kann auch sein. Er hat bei dem Treffen vielleicht gemerkt, dass es zwischen euch nicht so funkt und weiß nicht, wie er es dir sagen soll. Er will dich auch nicht verletzen (hilft dir natürlich nicht). Er ist aber nicht absolut abgeneigt, sonst hätte er dem ersten Treffen gar nicht erst zugesagt! Bist du jemand, der viele Typen fragt, ob ihr etwas unternehmt, weil du unbedingt einen Freund willst? Wenn er das mitbekommen hat, kann ihn das auch abschrecken. Vielleicht denkt er, dass du es mit ihm gar nicht ernst meinst.
Hier hilft am besten reden. Und das nicht vor der ganzen Klasse, sondern zu zweit. Du könntest ihn auch abends anrufen, falls sich in der Schule keine Möglichkeit bietet.
Und ganz wichtig: Immer versuchen cool zu bleiben. Zeig ihm schon, dass du ihn magst, aber nicht, dass du ihm verfallen bist. nach dem Motto: "Ich mag dich und würde gerne mehr mit dir unternehmen, aber wenn nicht, dann ist das auch kein Drama!" (bitte ihm nicht so sagen )

Liebe Grüße, (m)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest