Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was genau will meine vergebene Kollegin?

Was genau will meine vergebene Kollegin?

14. Oktober um 12:00

Ich habe leider eine unschöne Situation.

Wir (ich 20, sie 23) sind beide bei einer Bundesbehörde Azubis und kannten uns vorher nur vom Sehen. Wir wurden für 5 Wochen weit weg von unserer Akademie und unseren Klassen eingesetzt. Am ersten Tag fing sie gleich an, ob wir uns nicht treffen wollen wenn wir frei haben (unterschiedliche Schichten). Wir hatten mehrere Treffen, alles ohne körperlich zu werden etc. Wir schreiben jetzt auch sehr oft. Wir haben die gemeinsame Zeit glaube ich beide sehr genossen. Sie ist seit 5 Jahren in einer Beziehung. Wie genau das da läuft, keine Ahnung. Ich denke sie ist ganz zufrieden. Die Akademie ist von ihr zuhause aber auch weiter weg, sodass sie ihren Freund nur am WE sieht. 

Jedenfalls schreiben wir sehr viel und auch seit wir jetzt wieder in der Akademie sind immer noch. Ich finde sie echt mega nett und würde sie auch gerne näher kennenlernen. Ich weiß selbst nicht wie das mit Gefühlen ist. keine Ahnung was sie hat. Aber immer wenn wir uns Zufällig im Standort sehen, gibts immer längeren Blickkontakt. Sie schaut mir immer direkt in die Augen wenn sie mich sieht. Sagt aber nichts. 

Mein Problem ist aber, wenn ich sie nach nem Treffen frage, meint sie häufig, keine Zeit. Trotzdem entschuldigt sie sich dann immer als ob ihr das wirklich was leid tut. Trotzdem wenn ich irgendwas schreibe, was mit näherkommen zu tun hat, blockt sie ab und wechselt das Thema.
Bsp: ich schreib ihr, wie weit ich am WE immer fahren muss. Sie meint, bei ihr geht das gut mit der Entfernung. Daraufhin schreib ich zurück : Wenn ich bei dir wohnen würde (ich meinte einfach nur vom Ort und Lage her, nicht bei ihr in der Wohnung 😂) würde ich auch fahren. Und Zack, sie schreibt "tust du aber nicht" und wechselt das Thema aufs Wetter. Hä?

Ich versteh sie nicht. Bilde ich mir das nur ein oder schämt sie sich vielleicht, dass sie doch was fühlt, trotz freund? Wenn wir in den Stadt Frauen sehen, meint sie zu mir häufig auch Na, die wär doch was für dich. Lachend. Trotzdem tiefer blickkontakt.???

Sorry für den langen text, vielleicht will ich auch zu viel.

Mehr lesen

14. Oktober um 12:14

flirten ist per se unverbindlich und hat gar keine Intentionen, die über die nächsten Sekunden hinaus gehen.

Sich mit jemandem zu unterhalten, auch nicht.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 13:11

naja sie hat kein interesse an MEHR!

sie versteht sich gut mit dir ... will dich aber nicht treffen!

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 14:39
In Antwort auf jasmin7190

naja sie hat kein interesse an MEHR!

sie versteht sich gut mit dir ... will dich aber nicht treffen!

Aber sie ist doch auch sehr häufig diejenige die mal ein Treffen vorschlägt ...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 15:15

Ich denke mal, dass sie sich anfangs mit dir treffen wollte, da sie ja nur dich kennt. 
Ebenfalls denke ich auch, dass sie in dir nur einen Freund sieht. Sie ist glücklich in ihrer Beziehung und blockt vermutlich deshalb ab, wenn du Andeutungen machst, dass da mehr sein könnte. 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 15:36
In Antwort auf gerbra2000

Ich habe leider eine unschöne Situation.

Wir (ich 20, sie 23) sind beide bei einer Bundesbehörde Azubis und kannten uns vorher nur vom Sehen. Wir wurden für 5 Wochen weit weg von unserer Akademie und unseren Klassen eingesetzt. Am ersten Tag fing sie gleich an, ob wir uns nicht treffen wollen wenn wir frei haben (unterschiedliche Schichten). Wir hatten mehrere Treffen, alles ohne körperlich zu werden etc. Wir schreiben jetzt auch sehr oft. Wir haben die gemeinsame Zeit glaube ich beide sehr genossen. Sie ist seit 5 Jahren in einer Beziehung. Wie genau das da läuft, keine Ahnung. Ich denke sie ist ganz zufrieden. Die Akademie ist von ihr zuhause aber auch weiter weg, sodass sie ihren Freund nur am WE sieht. 

Jedenfalls schreiben wir sehr viel und auch seit wir jetzt wieder in der Akademie sind immer noch. Ich finde sie echt mega nett und würde sie auch gerne näher kennenlernen. Ich weiß selbst nicht wie das mit Gefühlen ist. keine Ahnung was sie hat. Aber immer wenn wir uns Zufällig im Standort sehen, gibts immer längeren Blickkontakt. Sie schaut mir immer direkt in die Augen wenn sie mich sieht. Sagt aber nichts. 

Mein Problem ist aber, wenn ich sie nach nem Treffen frage, meint sie häufig, keine Zeit. Trotzdem entschuldigt sie sich dann immer als ob ihr das wirklich was leid tut. Trotzdem wenn ich irgendwas schreibe, was mit näherkommen zu tun hat, blockt sie ab und wechselt das Thema.
Bsp: ich schreib ihr, wie weit ich am WE immer fahren muss. Sie meint, bei ihr geht das gut mit der Entfernung. Daraufhin schreib ich zurück : Wenn ich bei dir wohnen würde (ich meinte einfach nur vom Ort und Lage her, nicht bei ihr in der Wohnung 😂) würde ich auch fahren. Und Zack, sie schreibt "tust du aber nicht" und wechselt das Thema aufs Wetter. Hä?

Ich versteh sie nicht. Bilde ich mir das nur ein oder schämt sie sich vielleicht, dass sie doch was fühlt, trotz freund? Wenn wir in den Stadt Frauen sehen, meint sie zu mir häufig auch Na, die wär doch was für dich. Lachend. Trotzdem tiefer blickkontakt.???

Sorry für den langen text, vielleicht will ich auch zu viel.

öhm... vermutlich fand sie dich sympathisch, und hat sich nicht viel dabei gedacht, mit dir in ihrer freizeit hin und wieder was zu unternehmen und mit dir zu schreiben. ist ja auch ganz normal, wenn du der einzige bist, den sie dort kennt. was hätte sie sonst tun sollen? die ganze freizeit alleine in ihrem zimmer sitzen, und ins handy starren?

inzwischen hat sie wohl geschnallt, das du nicht abgeneigt wärst, mehr mit ihr anzufangen, und zieht sich etwas zurück, weil sie das nicht braucht. auch ganz normal so weit.

tiefer blickkontakt? mein gott, es gibt menschen, die anderen in die augen schauen beim reden oder auch sonst. so fern sonst keine weiteren anzeichen zu erkennen sind, dass sie auf dich steht, würde ich mir da nichts drauf einbilden.

ich seh zwei möglichkeiten
1) beherzige ihren rat, such dir ne andere, und sieh sie als das, was sie ist: eine kollegin, mit der du dich gut verstehst!
2) geh aufs ganze, bagger sie verschärft an, und schau was geht. und hoffe, dass ihr dann nicht irgendwann zusammenarbeiten müsst...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 17:13
In Antwort auf gerbra2000

Aber sie ist doch auch sehr häufig diejenige die mal ein Treffen vorschlägt ...?

und wieder absagt !?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 17:53
In Antwort auf jasmin7190

und wieder absagt !?

Nee das ja gerade nicht. Wenn wir uns verabreden dann kommt sie auch. Nur wenn ich sie Frage hat sie manchmal keine Zeit.

Später absagen bis jetzt noch gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen