Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was genau will er von mir ? :'(

Was genau will er von mir ? :'(

29. Dezember 2014 um 2:26 Letzte Antwort: 29. Dezember 2014 um 13:01

Hallo erstmal ,

Ich möchte gerne von euch mal ein Rat hören wie ihr die Situation einschätzt denn ich bin mit meinem Latein am Ende und weiss nicht was im Moment das beste für mich ist .

Vor zwei Monaten lernte ich endlich mal wieder ein Mann kennen , in meinem Alter, gut aussehend, charmant. Wir hatten 3 tolle Dates gehabt und beim vierten Date ist man sich körperlich näher gekommen. Am Anfang trafen wir uns einmal Bis zweimal die Woche , schliefen auch immer miteinander . Wenn wir uns nicht sahen schrieben wir viel er erkundigte sich Viel und war sehr präsent.

Leider war es aber manchmal ein hin und her . Nach dem Sex wusste er nicht was er wollte , gab mir häufig das Gefühl gehen zu müssen auf der Stelle , und ignorierte mich manchmal den Tag nach dem sex. Erst Nähe und dann Distanz. So geht das schon Wochen . Wir redeten mal über Gefühle er sagte es ist ihm ernst er ist verliebt und will es langsam angehen mit mir . Er hätte starke Bindungsangst.

Vor einer Woche ca fand eine Freundin ein Flirt Profil von ihm mit den Angaben er ist für alles offen und sucht was sich eben ergibt . Ich war sehr verletzt und verlangte das er das löscht. Aber er meinte nur ich enge ihn ein mit meiner Förderung er will es langsam angehen .

Wir hatten kaum Kontakt obwohl er ständig online war , quasi Dauer online. Ich stellte ihn zur Rede und er sagte nur er ist sehr verwirrt, braucht Zeit und will es langsam angehen ( dieser Satz , ich kann ihn nicht mehr hören ! )

Gestern dann die Aussprache, es war perfekt und schön und wir schliefen wieder miteinander. Dann wollte ich gehen und hatte eine Autopanne. Also rief ich ihn an das er runter kommt , er War sehr genervt und drückte ständig an seinem Handy rum. Statt mich zu umsorgen wie es jemand macht der es nett meint und verliebt ist , bat er mich total genervt wieder nach oben . Er drückte dauernd an seinem Handy rum und chattete mit jemandem. Ging kaum auf mich ein.

Der ADAC hatte schlechte Nachrichten und total genervt sagte er gezwungen das er mich heim fährt. Ich habe mich geschämt wirklich . Während der Fahrt schwiegen wir aber ständig klingelte sein Hand mit benachrichtigungen. Am Anfang meiner Straße ließ er mich schon raus mit der Begründung es sei zu glatt zum runter fahren .
Also stieg ich aus und wollte es wissen , kaum hatte ich die Tür zu war er bei Whatsapp online . Er schaute noch nicht mal oder wartete bis ich Unten war .

Ich frage mich jetzt ob ich übertreibe. Ob ich das falsch sehe. Ob er es ernst meint oder nicht . Ich gehe fast schon kaputt weil er mir wichtig ist ich aber nicht verstehe wieso er sich so verhält.

Was würdet ihr mir raten ? Wie schätzt ihr das ein ?


Lg

Mehr lesen

29. Dezember 2014 um 11:48


was ich dir raten würde Nimm die Beine in die Hand und renn ganz weit weg. Der Typ steht null auf dich. Das Verhalten geht gar nicht. Du kannst nichts für die Auto Panne und sich dann so abweisend zu verhalten geht nicht.
Er hat vielleicht gemerkt dass du einfach nicht die richtige bist oder vielleicht wollte er generell nur ein paar mal Sex mit dir. Jetzt hat er offenbar eine andere kennen gelernt. Tu dir selbst einen Gefallen und lösch seine Nummer und meld dich gar nicht mehr bei ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2014 um 13:01

.........
Wenn dein Posting hier ernst gemeint ist, dann solltest du aufwachen und einsehen, dass er nur ein Betthäschen braucht und nichts für dich empfindet. Noch kälter kann ein Mann sich nicht verhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club