Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was genau bedeutet "ungezwungen"?

Was genau bedeutet "ungezwungen"?

31. Juli 2014 um 12:04

Hallo ihr Lieben...

mir geht seit einigen Tagen der Begriff "ungezwungen" durch den Kopf nachdem mein Date dies in den Raum geworfen hat...

jedoch bin ich mir nicht sicher wie genau er das gemeint hat (ich geh natürlich immer maximal vom schlimmsten aus!) ich finde es hat irgendwie 2 Bedeutungen...

es gab halt die Konversation, dass wir uns so klasse verstehen und es schön ist dass wir uns wieder so Nahe sind, so ungezwungen...


Kurze Vorgeschichte: Wir haben uns vor 2 Jahren schon mal gedatet, da kam aber leider die Ex-Freundin wieder ins Spiel und sehr viel Drama... und er hat sich für die Ex entschieden...

Seitdem hatten wir immer mal wieder Kontakt, bisl Smalltalk und so... Jetzt wo er wieder Single ist, ist das ganze sehr intensiv geworden mit dem Kontakt und getroffen haben wir uns seitdem auch schon. Es ist so mega vertraut, als wäre dieses Drama nie passiert... (um das ganze etwas zu entschärfen: es ist nichts zwischen uns gelaufen seitdem er wieder Single ist)


nur was genau bedeutet dieses "ungezwungen" eigentlich?

vielleicht mögt ihr mir euer Empfinden von "Ungezwungenheit" beschreiben?


Vielen lieben Dank schonmal!

Mehr lesen

31. Juli 2014 um 12:14

Das wäre...
das "Schlimmste"...

ich finde aber, dass es noch eine zweite Bedeutung hat... dass man unter keinem Druck steht, frei ist, halt nicht gezwungen ist, tut was man tun will. Was nicht unbedingt was Schlimmes sein muss.

unser Kontakt stand halt sehr unter Druck der Ex-Freundin... die war von der Idee besessen dass bei uns was läuft... was wirklich nicht so gewesen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 12:29

Liebe Heimwärts,
pass auf dein Seelchen auf, so dass du nicht verletzt wirst. Wenn ich deinen Beitrag lese, muss ich nämlich genau das erwarten. Wünsch dir eine schöne Woche und dass du hoffentlich bald einen gut zu dir passenden Freund findest. Der, von dem du schreibst, ist es nämlich nicht.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 13:47

Für
mich klingt das so, als hätte er gern Spaß mit Dir, aber ne feste Beziehung möchte er mit Dir definitiv nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 9:32

"Ungezwungen".. zweite Wahl...
Liebst du dich selbst nicht?
Er wollte dich vor zwei Jahren definitiv NICHT. Das wäre eigentlich Grund genug, dass du diesen Mann vergisst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 9:56

...
in dem Zusammenhang heisst das für mich lockeres, freundschaftliches Bettverhältnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 17:32

Genauso
Ich sehe das auch wie daphne. Ihr seid lockerer, also ungezwungener, miteinander. Hat meiner Meinung nichts mit leichter Beute o.ä. zu tun.
Genieß es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper