Home / Forum / Liebe & Beziehung / was geht in unseren männern vor, die die hand gegen uns heben?

was geht in unseren männern vor, die die hand gegen uns heben?

13. Juli 2009 um 9:35

mich würde sehr interessieren was in unseren männern vorgeht.... wenn sie die hand gegenüber den frauen heben die sie lieben?

bei mir ist es jetzt das erste mal passiert... eigentlich grundlos...
es war seine eifersucht... die eifersucht ist bei uns so ein thema... er ist türke und schrecklich eifersüchtig... niemanden darf ich angucken, sollte ich das tun, dann ist rambazamba...
ich bin zu hause, oder für paar std. arbeiten...und besuche meine eltern ab und zu, sonst tue ich auch nichts... ohne ihn zu fragen...

wie gehts euch???
habt ihr auch vielleicht einen ausländischen freund??
wie sieht es bei euch in der beziehung aus??? habt ihr irgendwelche verbote, oder werdet ihr geschlagen? wie geht ihr damit um???

und wie macht man einem menschen am besten klar, das es der falsche weg ist die hand zu heben???

danke für eure antworten...

gruß
zayneb7

Mehr lesen

13. Juli 2009 um 18:00


nein ihr versteht mich falsch... schlagen ist, wenn man ständig geschlagen wird... bei mir ist das das erste mal passiert...
es war ne backpfeife... auch nicht doll... sone leichte klatsche halt... er kann es nicht... wir haben uns zwar etwas doller gestritten, was wir sonst nie tun, und naja dann halt etwas eskaliert... aber als er mir dann in die augen geguckt hat, hat es ihm leid getahn... er sagt auch immer ich kann das nicht bei dir...
und es war bis jetzt auch nie vorgefallen...
natürlich wäre es rutine und er würde mich verprügeln ohne ende... mehreremale, dann würd ich das auch nicht auf die leichte schulter nehmen...

zum thema weggehen habe ich gar keine probleme damit... ich gehe von mir aus sehr ungern weg... fühle mich irgendwie nicht mehr so wohl dabei... ins café gehen mag ich auch nicht mehr mit freundinnen weil ich in einem arbeite, und ich das einfach nicht mehr so toll finde... und discos sind für mich generell tabuu... schon lange bevor ich mit ihm zusammen gekommen bin, habe ich keine discos mehr besucht... es macht mir einfach auch leinen spass mehr... und ab und zu aber seltend treff ich mich mit einer freundin... aber er weiß halt bescheid... ich würde auch nicht wollen, wenn er mir nicht sagt wo er ist...
ich finde das ist normal...

gruß
zayneb7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 5:36

Eeehm.. ne eher nicht...
bei mir gibts keine themen, worüber ich nur mit freundinnen sprechen will...
mein mann, ist derjenige der alles mit mir teilt... meine sorgen, meinen kummer oder auch meine freude...

also es gibt nix von mir was mein freund nicht weiß...
und das nicht weil es so sein muss... sondern weil ich selber das so haben möchte...

versteht ihr???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2009 um 18:11

Schon - einmal - ist zuviel!!!
Hallo Zayneb,
Du erzähltst das so "locker". Hast Du keine Schweinewut im Bauch???
Was tust Du Dir denn da an? Überhaupt was für Verbote? Du bist eine erwachsene Frau, wer hat Dir etwas zu verbieten? Dein Verhalten ist entscheidend. Wenn Du Dich mit Verboten abfindest, (so etwas tut man, weil es vertraut ist aus der Kindheit, da wurde von den Eltern etwas verboten), musst Du Dich nicht wundern, dass der junge Mann auch noch weitergeht!
Es tut mir leid, aber wer mich schlägt, verharmlosend gesagt, wem "die Hand ausrutscht" - das ist kein Freund für mich!!!!! Überdenke Dein eigenenes Verhalten - was "bietest" Du ihm an.....?
Ich wünsche Dir, dass Du das erkennst.
LG Chrissie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 2:13

!!!
hi... also ich habe das mal hier so mitverfolgt und gelsen was du geschrieben hast!
ich war in der gleichen situation. erst war es eine backpfeife wo es ihm leid getan hat und er es nie wieder tuen wollte um am ende war es das krankenhaus. also bitte überleg dir ganz genau was du da tust, denn ein mann der eine frau einmal schlägt der schlägt sie immer wieder! erst ist es nur eine klatsche aber die hemmschwelle sinkt und es wird zu mehr !!! ich spreche aus erfahrung ich war 3 jahre mit einem türken zusammen, und die kulturen passen einfach nicht!!! denk drüber nach was du tust!!!
ich wünsch dir alles glück der welt und das du die richtige entscheidung triffst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 16:00

Wenn du nicht sofort etwas dagegen unternimmst....
dann verspreche ich dir, du wirst nach deiner eigenen Definition geschlagen werden.
Bis jetzt sind meine Versprechen immer gehalten worden, denn ich verspreche selten etwas.
Was mich so sicher macht, ist deine Definition von "Schlagen".
Wo hast du das gelernt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen