Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was geht in ihrem Kopf vor?

Was geht in ihrem Kopf vor?

27. November 2014 um 7:09

Hallo liebe Foren Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

mich plagt eine Frage seit ein paar Wochen von der ich gerne Eure Meinung hören möchte.
zuerst was zu mir: ich bin 43 Jahre in Trennung lebend , eine Tochter und eigentlich ganz ok vom Erscheinungsbild.

Jetzt ist es passiert das ich durch meinen Job als Trainer vor ca. 6 Wochen jemanden kennengelernt habe (23 Jahre, in einer unglücklichen Beziehung).
Wir fanden uns auf Anhieb sehr sympatisch und ich habe mich in Sie verliebt.
Ihr Standpunkt war (ist) - zu alt , und als Mensch mag sie mich sehr , mehr wie einen sehr guten Freund.
Sie schreibt mit mir den ganzen Tag . . wir lachen zusammen wir gehen zusammen weg macht mit mir lieber etwas wie mit ihrem Freund.
Egal wann, jede Nacht schreiben wir uns Gute Nacht und jeden Morgen guten Morgen..
Als ich Sie das letzte mal ansprach darauf, war das einzige Argument .. ja und meine Beziehung?
Ich darf Ihre Hand halten, wenn wir zusammen sind und eigentlich haben wir schon eine Beziehung ( emotionaler Sache)
Nein wir hatten noch kein Sex oder ähnliches.

Sie hat nur ärger und Zoff und eigentlich lacht sie nur wenn wir zusammen sind.
Sie sagt, sie möchte mich nicht verlieren aber öffnet sich nicht.


Was ist Ihre Angst?
Spielt Sie nur (was ich nicht hoffe / Glaube)?

Was geht in Ihr vor... ich möchte Sie gerne besser verstehen.

Vielen Dank und Liebe Grüße ein fragender

Mehr lesen

27. November 2014 um 7:28

Eigentlich....
..auch ein sehr schöner Vertrauensbeweiß...
So habe ich es noch nicht gesehen.

Danke mal für diese Sichtweise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 8:02

Du
wirst ihr etwas geben, was sie in ihrer momentanen Beziehung nicht findet. Zuwendung, liebesvolles Miteinander, Interesse. Aber, der Altersunterschied ist schon ziemlich groß. Gerade für eine junge Frau von 23 Jahre. In dem Alter hätte ich im Leben nicht dran gedacht einen 20 Jahre älteren Mann zu daten! Nicht mal heute könnte ich es mir vorstellen, denn man ist schon in sehr unterschiedlichen Lebensphasen mit einem derlei großen Altersunterschied...

Rechne nicht damit, dass sich mehr zwischen ihr und dir entwirckeln wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 8:27
In Antwort auf sphinxkitten1

Du
wirst ihr etwas geben, was sie in ihrer momentanen Beziehung nicht findet. Zuwendung, liebesvolles Miteinander, Interesse. Aber, der Altersunterschied ist schon ziemlich groß. Gerade für eine junge Frau von 23 Jahre. In dem Alter hätte ich im Leben nicht dran gedacht einen 20 Jahre älteren Mann zu daten! Nicht mal heute könnte ich es mir vorstellen, denn man ist schon in sehr unterschiedlichen Lebensphasen mit einem derlei großen Altersunterschied...

Rechne nicht damit, dass sich mehr zwischen ihr und dir entwirckeln wird...

Grundsätzlich ...
... muss es ja nicht "schiefgehen" das sieht man ja immer häufiger.

Natürlich sind es unterschiedliche Lebensphasen aber es sind die gleichen Gedanken, Interssen, Vorstellungen
das Argument: mit 23 noch Party machen und weggehen und mit 43 nicht merh ..trifft z.bsp nicht zu..

Aber natürlich ist wie schatzili1971 sagte:
Du wirst wie ein großer bruder für sie sein...

natürlich auch eine Sichtweiße auf die ich nie gekommen wäre und eigentlich auch viel schöner ist, als durch ein Beziehung oder ähnliches all das kaputt machen was man von einader hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 8:48
In Antwort auf prince_12171561

Grundsätzlich ...
... muss es ja nicht "schiefgehen" das sieht man ja immer häufiger.

Natürlich sind es unterschiedliche Lebensphasen aber es sind die gleichen Gedanken, Interssen, Vorstellungen
das Argument: mit 23 noch Party machen und weggehen und mit 43 nicht merh ..trifft z.bsp nicht zu..

Aber natürlich ist wie schatzili1971 sagte:
Du wirst wie ein großer bruder für sie sein...

natürlich auch eine Sichtweiße auf die ich nie gekommen wäre und eigentlich auch viel schöner ist, als durch ein Beziehung oder ähnliches all das kaputt machen was man von einader hat...

Es geht nicht nur um die
Sichtweisen und Interessen etc.
Es geht schlicht auch um die Frage der Zukunft... Was ist mit Familienplanung, wie sieht es aus, wenn du irgendwann nicht mehr so kannst wie du gern willst, das gemeinsam miteinander alt werden...

Ich habe selbst ein Paar in meiner Familie die einen sehr großen Altersunterschied haben. Sie ist jetzt 46 und er wird 69 Jahre alt. Und ich sehe was das für die inzwischen erwachsenen Kinder bedeutet und für die Ehefrau, die kaum damit rechnet ihren Lebensabend gemeinsam mit ihrem Mann verbringen zu können.
So schön es für dich sein mag, eine jüngere Frau an deiner Seite zu haben (Midlifecrisis? vielleicht ein Stück weit?), du solltest nicht mögliche Bedenken und Überlegungen ausblenden, falls sie doch mehr Interesse zeigt als ich vermute

Aber wie bereits erwähnt glaube ich nicht, dass es von ihrer Seite aus mehr sein wird als Freundschaft die sie nutzt um zu bekommen, was sie in ihrer Beziehung vermisst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 12:20

Moment
..ich bettel nicht darum..
Sie nimmt ja auch meine
Darum gehts ja auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 14:01

Ich denke
das mit dem Altersunterschied ist garkein Problem wenn sie eine gewisse Reife besitzt und ihr euch gut versteht ist es doch egal. Jedoch denk ich das du dir nicht allzu große Hoffnungen machen solltest wenn sie das gleiche empfindet würde sie ihre Beziehung aufgeben. Ich denke du bist ein guter Freund der ihr die Aufmerksamkeit schenkt die sie von ihrem Freund nicht erhält und so berührt sie dich auch etc um dich warmzuhalten. Aber generell ist die Situation auch schwer einzuschätzen ohne sie zu kennen. Am besten was ich nur jedem raten kann geh auf sie zu sprich sie drauf an so hast du deine Gewissheit und kannst entweder mit ihr abschließen denn für eine Person was zu empfinden die einen nur für einen guten Freund hält verdient doch keiner jeder Denn jeder verdient sein Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 20:58

Hm ... ?
Du bist der emotionale Ausgleich zu ihrer Beziehung, mit ihm wird gerammelt, und lachen sich nett unterhalten das ganze was mit ihrem freund nicht geht tut sie denn mit dir.
Im Prinzip stabilisierst du ihre ansonsten gestörte Beziehung dadurch.

Sollte man mit 43 so etwas nicht längst von selbst begreifen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2014 um 16:38
In Antwort auf prince_12171561

Eigentlich....
..auch ein sehr schöner Vertrauensbeweiß...
So habe ich es noch nicht gesehen.

Danke mal für diese Sichtweise

Also
ich bin selber 25, weiblich und kann von mir sagen... so wie du schreibst klingst du echt nett und da du trainer bist host du sicher auch ein nettes erscheinungsbild obendrauf...
also ich glaube du gefällst ihr wahrscheinlich schon und i denk auch dass du ihr freundschaftlich vielleicht wichtig bist ... aber der altersunterschied geht einfach wirklich nicht für des könntest du ihr vater sein... i denk mir auch dass sie gern mit dir wos macht und dich sehr schätzt aber mehr als freundschaft wird da denk ich nicht sein!! vielleicht ist ihr auch gar nicht bewusst was sie mit manchen gesten bei dir auslöst!
aber so eine freundschaft ist auch etwas wert, denkst du nicht?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er ist mir ein rätsel
Von: kinga_12247748
neu
28. November 2014 um 15:53
Er ist mir ein rätsel
Von: kinga_12247748
neu
28. November 2014 um 15:51
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper