Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was für eine Beziehung soll das sein?!

Was für eine Beziehung soll das sein?!

17. Juni 2014 um 17:53

Hallo liebe Community!
Ich habe ein Problem, dass offensichtlich auch viele andere haben, nur würde ich trotzdem gerne einmal eure Meinung dazu hören, da sich die "Fälle" ja auch unterscheiden.

Also: Ich habe vor ca. einem Jahr einen jungen Mann kennengerlernt, mit dem ich und meine Freunde öfters mal verabredet waren, zb. zum feiern. Zu der Zeit hatte ich einen Freund also lief nichts.
Vor ca. einem Monat, also eine Woche nachdem ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe, waren wir wieder da und ich habe mit ihm rumgemacht und wir hatten Sex.
Seitdem haben wir uns ungefähr 10 mal getroffen, hatten nicht jedes Mal sex, aber haben auch nichts anderes unternommen als uns zu unterhalten, fernsehn zu gucken ect.
vor 2 Wochen habe ich ihn dann gefragt, ob er auch mit anderen was hat, weil ich das hygienetechnisch einfach lieber wissen würde (was anderes hat mich nicht Zoo interessiert, da ich ihn zu der Zeit zwar toll fand aber keine Beziehung wollte).
Darauf hin hat er mich gefragt wie ich das mit uns sehe worauf ich aber nicht antworten wollte, sodass er dann geschrieben hat dass er noch nicht bereit ist sich wieder mit vollem Herzen auf eine Beziehung einzustellen, mich aber super gerne hat.
Da war für mich geklärt, dass das eine Fickbeziehung ist damit er evt. über seine Ex hinweg kommt.
Hab ich ihm auch gesagt da ist er richtig ausgetickt und meinte das stimmt nicht ect.
Naja mehr hat das Gespräch nicht gebracht, ich weiß immer noch nicht wie er das mit uns sieht, ist das eine Sexbeziheung oder Freundschaft plus oder was??

Wir haben uns seitdem normal weiter getroffen ohne darüber zu reden, nur er schreibt seitdem sehr sehr wenig und hat auch nicht oft Zeit
und dann meinte er letzens dass er mir jetzt einen Schlüssel für seine Wohnung macht..
ich verstehe die Welt nicht mehr ich weiß nur dass ich sooooo verknallt in den Typen bin und diese ganze Sache gar nicht einschätzen kann. Ich weiß überhaupt nicht wie ich mich verhalten soll, ob es ok ist wenn ich ihm schreibe ect.
BITTTE HELFT MIR!

Mehr lesen

17. Juni 2014 um 18:07

Uiuiui welch Durcheinander
Zuerst einmal ist es ein wenig spät nach vielleicht dem 10. mal Sex aus hygienischen Gründen nach anderen Sexpartnern zu fragen (die Hygiene zählt da weniger und ist außerdem direkt erkennbar, eher sollte die Gesundheit im Vordergrund stehen, aber das meintest du wahrscheinlich?).

Zum eigentlichen Thema: Ist es denn wichtig, dass alles einen Namen hat? Nenn es Fickbeziehung, Freundschaft plus, ganz egal, wichtig ist doch eigentlich was du möchtest. Du bist also verknallt in ihn, willst also mittlerweile eine Beziehung mit ihm? Es ist ehrlich gesagt schwer, wenn man die Frage gestellt bekommt, wie der andere das Zwischenmenschliche sieht. Einfacher ist es, wenn man für sich selbst definiert, was man sich vorstellt, dies dem anderen mitteilt und er darauf reagieren, eingehen oder ablehnen kann. Solche Fragen werden oft zum Selbstschutz gestellt, weil man sich nicht die Blöße geben möchte, dass der Gegenüber andere Absichten hat. Sag ihm also am besten was du dir wünschst, möchte er das selbe wird er es dir mitteilen, möchte er es nicht, dann wohl auch. So ein hin und her macht doch ganz kirre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2014 um 18:46
In Antwort auf lelia_12319084

Uiuiui welch Durcheinander
Zuerst einmal ist es ein wenig spät nach vielleicht dem 10. mal Sex aus hygienischen Gründen nach anderen Sexpartnern zu fragen (die Hygiene zählt da weniger und ist außerdem direkt erkennbar, eher sollte die Gesundheit im Vordergrund stehen, aber das meintest du wahrscheinlich?).

Zum eigentlichen Thema: Ist es denn wichtig, dass alles einen Namen hat? Nenn es Fickbeziehung, Freundschaft plus, ganz egal, wichtig ist doch eigentlich was du möchtest. Du bist also verknallt in ihn, willst also mittlerweile eine Beziehung mit ihm? Es ist ehrlich gesagt schwer, wenn man die Frage gestellt bekommt, wie der andere das Zwischenmenschliche sieht. Einfacher ist es, wenn man für sich selbst definiert, was man sich vorstellt, dies dem anderen mitteilt und er darauf reagieren, eingehen oder ablehnen kann. Solche Fragen werden oft zum Selbstschutz gestellt, weil man sich nicht die Blöße geben möchte, dass der Gegenüber andere Absichten hat. Sag ihm also am besten was du dir wünschst, möchte er das selbe wird er es dir mitteilen, möchte er es nicht, dann wohl auch. So ein hin und her macht doch ganz kirre!

Stimmt!
stimmt total es macht mir irre
aber wenn er das nicht will dann verliere ich ihn wahrscheinlich, so sind Jungs halt und ich will lieber so Zeit mit ihm verbringen als gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2014 um 18:54
In Antwort auf seymoremio

Stimmt!
stimmt total es macht mir irre
aber wenn er das nicht will dann verliere ich ihn wahrscheinlich, so sind Jungs halt und ich will lieber so Zeit mit ihm verbringen als gar nicht

Also schön Klappe halten und nach seiner Pfeife tanzen?
Nun ja musst du wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2014 um 21:29


Er hat gesagt er kann sich nicht auf ne Beziehung einlassen, will dir aber den Schlüssel geben?

Der Typ hält dich hin zum Poppen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2014 um 22:50

Vielleicht
Wollte er ja mehr und als du nicht geantwortet hat er es "verharmlost" oder er ist gekränkt über deine Aussage -bissl Luft lassen und dann mal sry sagen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Auseinnder, will noch das wir Gute Freunde sind..
Von: mysie_12941232
neu
17. Juni 2014 um 19:18
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper