Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was Frauen wollen... Umfrage an das weibliche Geschlecht!

Was Frauen wollen... Umfrage an das weibliche Geschlecht!

5. Dezember 2007 um 14:10

Hallo erstmal,

ich bin 22 Jahre alt und wollte mit dieser Umfrage mal in Erfahrung bringen was Frauen wollen.



Also, meine Frage an euch Mädels im Altersbereich 18 bis 28:

Auf was für nen Typ Mann steht Ihr?? (Verhalten, Charakter, Geld, etc. pp)

z.B. Oldscool (Höflich, zuvorkommend (Türe aufhalten und solche Dinge))
oder andere Arten.

Ich freue mich schon auf Eure Beiträge.

Ganz liebe Grüße
NeoSynaje

Mehr lesen

5. Dezember 2007 um 14:44

Puh
Also, ich bin knapp über der Zielgruppe (30), aber seis drum...

Bisschen sehr weit gefasst, deine "Umfrage". Gehts nicht ein BISSCHEN präziser? Wir Frauen wissen selten was wir wollen.

Also, was will ich?

Den, den ich habe.

Er bringt sehr selten Blumen mit. Er mag meine Goebel-Weihnachtsengel nicht. Er kann nicht singen. Er sieht nicht wie Alan Rickman aus. Er hat mir noch kein Pferd geschenkt. Er würde am liebsten in Jeans und T-Shirt heiraten. Er kann sehr krümelkackerisch und schwierig sein. Er hat keine Muckis. Er geht mit mir nicht in romantische Filme. Er erlaubt mir nicht, Fallschirm zu springen. Er hat zu Hause immer den gleichen grauen Rolli, kaputte Socken und Jesuslatschen an. Er hasst Krawatten und Anzüge, weil er die jeden Tag dienstlich tragen muss. Er hat durchgesetzt, dass unser Weihnachtsbaum kein Lametta hat (dabei gabs bei meiner Mutti IMMER Lametta!!!). Er ist penetranter Nichtraucher und pöbelt immer Raucher an - das ist voll peinlich. Wenn er lacht, klingt das nicht sexy.

Er wäscht mir den Rücken, wenn ich in der Badewanne sitze. Er deckt mich nachts zu. Er schnarcht selten. Er hat tolle Haare und fantastische Hände. Wenn er mich mal überrascht, ist es wirklich eine Überraschung. Er weint, wenn es ihm schlecht geht. Er macht mir originelle Geschenke, obwohl er immer behauptet, ihm fiele nichts ein. Er geht mit mir in die Oper und bindet sich da sogar eine Krawatte um - obwohl er Krawatten abgrundtief hasst. Er packt an, wenn ich Hilfe brauche. Er kann nicht von mir lassen. Er kocht wunderbar. Er sieht sich mit mir die Gilmore Girls an. Er hat überraschend guten Geschmack, was Weihnachtsbäume betrifft. Er schließt Weihnachten das Wohnzimmer ab und bimmelt zur Bescherung mit einem Glöckchen, obwohl wir noch keine Kinder haben. Er regt sich nicht erst über die vielen Pflanzenkübel auf dem Balkon auf, sondern baut ein Regal dafür. Er ist ein toller Liebhaber. Er mag meine Familie. Er hat eine nette Familie. Er reagiert genau richtig, wenn ich ausraste. Er ist wunderbar zum Knuddeln. Er hat mir einen Heiratsantrag gemacht.

Ich liebe ihn. Ich will ihn.

nexgo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 14:55

Präzision:
Beschränken wir die Umfrage auf: Was für ein Verhalten sollte der Mann mitbringen?
Bzw. was sollte er schon vor einer Beziehung haben wo ihr Frauen denkt: Mensch, der is ja süß. Oder: Genau das hab ich gesucht!

Umgang mit euch Frauen. Knigge. Was ist Tabu und was ist erwünscht? Wie soll er auf euch zugehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 15:03

Ich sprech dann mal nur für mich...
Ich (25 Jahre) hätte gerne jemanden der:

(Reihenfolge hat nichts mit der Gewichtung zu tun)

- humorvoll ist und über sich selbst lachen kann
- gut erzogen ist (Türe aufhalten muss aber nicht zwangsläufig sein)
- einem das Gefühl von Geborgenheit gibt (Beschützertyp)
- ein heimlicher Romantiker ist (zuviel des guten wär auch nicht so mein Ding)
- für meine Hobbys auch Interesse zeigt
- sich gut kleiden kann
- Tanzen kann (auch Standarttänze)
- ein berufliches Ziel vor Auge hat
- mit Kindern umgehen kann (schlimm, aber ich achte da ganz zu Anfang schon darauf, obs ein guter Papa sein könnte...)
- ein selbstbewusstes Auftreten hat
- kochen kann
- einem auch mal den Nacken massiert
- mich küssen kann ohne mir gleich an den Hintern zu gehen
- kuscheln kann, ohne jedesmal nach 2 Minuten Sex zu wollen


So in etwa würde der Mann sein, wenn ich ihn mir selbst zusammenstellen könnte.

Und landen tut man aber dann doch bei einem anderen

mfg



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 15:04
In Antwort auf britta_12100163

Puh
Also, ich bin knapp über der Zielgruppe (30), aber seis drum...

Bisschen sehr weit gefasst, deine "Umfrage". Gehts nicht ein BISSCHEN präziser? Wir Frauen wissen selten was wir wollen.

Also, was will ich?

Den, den ich habe.

Er bringt sehr selten Blumen mit. Er mag meine Goebel-Weihnachtsengel nicht. Er kann nicht singen. Er sieht nicht wie Alan Rickman aus. Er hat mir noch kein Pferd geschenkt. Er würde am liebsten in Jeans und T-Shirt heiraten. Er kann sehr krümelkackerisch und schwierig sein. Er hat keine Muckis. Er geht mit mir nicht in romantische Filme. Er erlaubt mir nicht, Fallschirm zu springen. Er hat zu Hause immer den gleichen grauen Rolli, kaputte Socken und Jesuslatschen an. Er hasst Krawatten und Anzüge, weil er die jeden Tag dienstlich tragen muss. Er hat durchgesetzt, dass unser Weihnachtsbaum kein Lametta hat (dabei gabs bei meiner Mutti IMMER Lametta!!!). Er ist penetranter Nichtraucher und pöbelt immer Raucher an - das ist voll peinlich. Wenn er lacht, klingt das nicht sexy.

Er wäscht mir den Rücken, wenn ich in der Badewanne sitze. Er deckt mich nachts zu. Er schnarcht selten. Er hat tolle Haare und fantastische Hände. Wenn er mich mal überrascht, ist es wirklich eine Überraschung. Er weint, wenn es ihm schlecht geht. Er macht mir originelle Geschenke, obwohl er immer behauptet, ihm fiele nichts ein. Er geht mit mir in die Oper und bindet sich da sogar eine Krawatte um - obwohl er Krawatten abgrundtief hasst. Er packt an, wenn ich Hilfe brauche. Er kann nicht von mir lassen. Er kocht wunderbar. Er sieht sich mit mir die Gilmore Girls an. Er hat überraschend guten Geschmack, was Weihnachtsbäume betrifft. Er schließt Weihnachten das Wohnzimmer ab und bimmelt zur Bescherung mit einem Glöckchen, obwohl wir noch keine Kinder haben. Er regt sich nicht erst über die vielen Pflanzenkübel auf dem Balkon auf, sondern baut ein Regal dafür. Er ist ein toller Liebhaber. Er mag meine Familie. Er hat eine nette Familie. Er reagiert genau richtig, wenn ich ausraste. Er ist wunderbar zum Knuddeln. Er hat mir einen Heiratsantrag gemacht.

Ich liebe ihn. Ich will ihn.

nexgo

@nexgo
dein beitrag hat mich köstlichst amüsiert, vor allem die art der aufzählung der negativen eigenschaften. Aber negative eigenschaften hat ja jeder mensch und ohne diese wäre eine beziehung/freundschaft langweilig.

Natürlich wünsch ich dir alles Glück dieser Welt für eure Beziehung. Und herzlichen Glückwunsch für die anstehende Heirat!

Liebe Grüße
NeoSynaje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 15:45

Wenn ich...
... ihn gefunden habe, kann ich ihn beschreiben. Ein Luftgebilde zu bauen finde ich schwierig, vor allem weil die meisten Dinge letztlich doch nicht so wichtig sind, wenn das Gefühl stimmt.

Höflich und zuvorkommend sollte jeder Mensch in gewissem Maße sein. Ich halte die Tür auf, wenn hinter mir jemand kommt oder vor mir jemand mit Kinderwagen, Krückstock, etc. ist und freue mich darüber, wenn es jemand für mich macht. Aber verlieben tue ich mich deshalb nicht gleich. Ich denke aber schon, dass man durch solche Kleinigkeiten die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und erreichen kann, dass frau sich den Menschen genauer anschaut.

Ansonsten würden mir tausend Dinge einfallen, die ich an einem Mann toll finden kann, aber letztlich schaue ich mir lieber den Einzelnen ohne Schablone an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 16:24
In Antwort auf lorne_12629607

@nexgo
dein beitrag hat mich köstlichst amüsiert, vor allem die art der aufzählung der negativen eigenschaften. Aber negative eigenschaften hat ja jeder mensch und ohne diese wäre eine beziehung/freundschaft langweilig.

Natürlich wünsch ich dir alles Glück dieser Welt für eure Beziehung. Und herzlichen Glückwunsch für die anstehende Heirat!

Liebe Grüße
NeoSynaje

Also...
ich bin 28 und hätte gern folgendes:

- er soll sich eine familie wünschen
- er soll keine unsicherheiten mit sich rumschleppen (artet meist in übertriebener eifersucht aus)
- er soll nicht beziehungsgeschädigt sein und sich allem neuen öffen können
- er soll freude am leben haben und zu jedem scheiß bereit sein
- ich muss mit ihm lachen können
- er muss mich beschützen können
- er soll nach meinen gesichtspunkten gut im bett sein (sorry, aber das ist auch wichtig *hehe*)
- er soll wissen was er will und mit beiden beinen im leben stehen
- er soll einen guten job haben und auch in der lage sein eine familie zu ernähren wenn es nötig wäre
- und er soll endlich mal an meine tür klopfen!!!!

lg, al

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 18:26
In Antwort auf jamile23

Wenn ich...
... ihn gefunden habe, kann ich ihn beschreiben. Ein Luftgebilde zu bauen finde ich schwierig, vor allem weil die meisten Dinge letztlich doch nicht so wichtig sind, wenn das Gefühl stimmt.

Höflich und zuvorkommend sollte jeder Mensch in gewissem Maße sein. Ich halte die Tür auf, wenn hinter mir jemand kommt oder vor mir jemand mit Kinderwagen, Krückstock, etc. ist und freue mich darüber, wenn es jemand für mich macht. Aber verlieben tue ich mich deshalb nicht gleich. Ich denke aber schon, dass man durch solche Kleinigkeiten die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und erreichen kann, dass frau sich den Menschen genauer anschaut.

Ansonsten würden mir tausend Dinge einfallen, die ich an einem Mann toll finden kann, aber letztlich schaue ich mir lieber den Einzelnen ohne Schablone an.

Klar...
schaut man sich keinen menschen mit ner schablone an aber trotzdem gibt es ein paar dinge die ein mensch haben muss/sollte. Unter Tür aufhalten hab ich jetzt auch gemeint z.B. autotür. sprich wenn eine nette dame mit einem mitfährt dass man(n) ihr zum einsteigen die tür aufmacht. zählen solche dinge noch und wenn ja werden sie überhaupt beachtet oder einfach nur als "alltäglich" empfunden. Ich hab schon viele menschen gesehen die, wenn man ihnen die tür aufhält, noch nichtmal danke sagen können. dass man sich gleich verliebt hab ich auch nicht gemeint. es gibt doch trotzdem ein paar rahmenbedingungen für das verhalten eines mannes gegenüber einer frau die doch erwünschenswert sind, oder nicht? klar, aufn arsch klatschen und "hey baby" is tabu.

Eine andere Frage noch:

Spielt Geld eine Rolle wenn Frauen einen Mann kennenlernen????
Muss ein Mann immer was bieten können außer sich selbst???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 18:42
In Antwort auf lorne_12629607

Klar...
schaut man sich keinen menschen mit ner schablone an aber trotzdem gibt es ein paar dinge die ein mensch haben muss/sollte. Unter Tür aufhalten hab ich jetzt auch gemeint z.B. autotür. sprich wenn eine nette dame mit einem mitfährt dass man(n) ihr zum einsteigen die tür aufmacht. zählen solche dinge noch und wenn ja werden sie überhaupt beachtet oder einfach nur als "alltäglich" empfunden. Ich hab schon viele menschen gesehen die, wenn man ihnen die tür aufhält, noch nichtmal danke sagen können. dass man sich gleich verliebt hab ich auch nicht gemeint. es gibt doch trotzdem ein paar rahmenbedingungen für das verhalten eines mannes gegenüber einer frau die doch erwünschenswert sind, oder nicht? klar, aufn arsch klatschen und "hey baby" is tabu.

Eine andere Frage noch:

Spielt Geld eine Rolle wenn Frauen einen Mann kennenlernen????
Muss ein Mann immer was bieten können außer sich selbst???

Naja...
... wie gesagt, mir würde da eine ganze Menge einfallen, was wichtig wäre. Türaufhalten ist nicht alltäglich und es würde mir positiv auffallen, aber es ist keine Voraussetzungen für einen Partner. Er sollte eben zeigen, dass er Interesse hat - idealerweise an der Person nicht nur an dem Körper (wo ich gerade das Thema eröffnet hatte ). Das finde ich ziemlich wichtig.

Auf den Arschklatschen hätte je nach meiner Schnelligkeit wohl eine Backpfeife oder eine Anzeige zur Folge. Aber das nur am Rande...

Geld spielt für mich persönlich keine Rolle. Ich bin irgendwie mit dem Gedanken groß geworden, dass das mein eigenes Ding ist. Mir ist wichtiger, dass der Mann etwas macht, mit dem er zufrieden ist. Und wenn das eine brotlose Kunst ist, fände ich es trotzdem gut. Aber da kann ich nur für mich sprechen. Ich denke, dass es bei einigen anders ist. Vielleicht ändert sich das auch, wenn frau konkreter über die Familienplanung nachdenkt. Ich zumindest sorge für mich selbst, erwarte das nicht vom Mann und hatte bisher auch noch nie was davon, wenn ein Mann mehr Geld hatte (die sind dadurch nämlich auch nicht unbedingt spendabler).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 21:36

Yogurette85...
ich will dich sofort kennenlernen, ich bin dein Mann!! *scherz*
.oO(Einbildung stinkt)
Den Knigge hab ich leider nicht gelesen hatte aber vor Jahren einen guten Lehrer - Meinen Opa -.

Es könnten ruhig mal mehr Beiträge in diesem Tread hier geben...

lg NeoSynaje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 15:22

Hmmmmmmm........
ich mag nice guys, die auch mal für ne omi ihren platz in der straba hergeben
mir die tür aufhalten oder seine jacke geben wenns kalt ist lässt mich dahinschmelzen!!
aber auch feuer im arsch haben, wenns drauf ankommt *fg* und er sollte auch in der lage sein ein regal anzubringen, zuhören und kein langweiler sein!!
er darf auch ruhig typische männer ticks haben...autos, fussball, technick - ist ja schließlich ein mann
vom aussehen her habe ich keinen festen typ aber ich mag schon so große schlaksige aber muskulöse männer mit nem süßen grinsen und allen zähnen noch im mund!!
hygiene ist auch wichtig aber bitte nicht zu metro

das wars erstmal............vielleicht fällt mir ja noch mehr ein

die jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 15:55
In Antwort auf maarit_12279825

Hmmmmmmm........
ich mag nice guys, die auch mal für ne omi ihren platz in der straba hergeben
mir die tür aufhalten oder seine jacke geben wenns kalt ist lässt mich dahinschmelzen!!
aber auch feuer im arsch haben, wenns drauf ankommt *fg* und er sollte auch in der lage sein ein regal anzubringen, zuhören und kein langweiler sein!!
er darf auch ruhig typische männer ticks haben...autos, fussball, technick - ist ja schließlich ein mann
vom aussehen her habe ich keinen festen typ aber ich mag schon so große schlaksige aber muskulöse männer mit nem süßen grinsen und allen zähnen noch im mund!!
hygiene ist auch wichtig aber bitte nicht zu metro

das wars erstmal............vielleicht fällt mir ja noch mehr ein

die jana

Was heißt...
aber bitte nicht zu metro?? Bin ich zu metro wenn ich mir meine augenbrauen zupfe, jede woche einmal eine heilerdenmaske für reinere haut auflege, meine fingernägel nachm schneiden feile damit sie nicht zu scharfkantig sind, etwas schminke unter den augen aufsetze damit meine augenringe (die ich schrecklicherweise von natur aus hab ) nicht so doll sichtbar sind? Ich bin da jetzt nicht so verkrampft dass ich jeden tag 2 std. vorm spiegel steh aber ich finde es mittlerweile pflicht. Oder is des schon abnormal??

.oO(Gott wie oft hatte ich meiner exfreundin meine jacke angeboten wenn ihr kalt war aber nie hat sie es angenommen...)

lg NeoSynaje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 19:31
In Antwort auf lorne_12629607

Was heißt...
aber bitte nicht zu metro?? Bin ich zu metro wenn ich mir meine augenbrauen zupfe, jede woche einmal eine heilerdenmaske für reinere haut auflege, meine fingernägel nachm schneiden feile damit sie nicht zu scharfkantig sind, etwas schminke unter den augen aufsetze damit meine augenringe (die ich schrecklicherweise von natur aus hab ) nicht so doll sichtbar sind? Ich bin da jetzt nicht so verkrampft dass ich jeden tag 2 std. vorm spiegel steh aber ich finde es mittlerweile pflicht. Oder is des schon abnormal??

.oO(Gott wie oft hatte ich meiner exfreundin meine jacke angeboten wenn ihr kalt war aber nie hat sie es angenommen...)

lg NeoSynaje

Naja........
........deine maßnahmen sind noch in ordnung, denke ich ihr männer habt ja furchtbar scharfe nägel auch wenn sie ganz kurz sind. das mit den augenringen muss ich auch machen - meine haut unter den augen ist zu dünn und deswegen schauts so dunkel aus.........maske okay wenn es denn hilft aber wenn mein freund vorm ausgehen länger brauchen würde als ich......... naja wäre nich so doll...ICH BIN DOCH DAS MÄDEL

nimm das bloß nicht zu ernst, is nich böse gemeint *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 20:52
In Antwort auf maarit_12279825

Naja........
........deine maßnahmen sind noch in ordnung, denke ich ihr männer habt ja furchtbar scharfe nägel auch wenn sie ganz kurz sind. das mit den augenringen muss ich auch machen - meine haut unter den augen ist zu dünn und deswegen schauts so dunkel aus.........maske okay wenn es denn hilft aber wenn mein freund vorm ausgehen länger brauchen würde als ich......... naja wäre nich so doll...ICH BIN DOCH DAS MÄDEL

nimm das bloß nicht zu ernst, is nich böse gemeint *gg*

In jedem...
mann steckt auch eine frau , sieht man doch schon an den chromosonen. Die Frau hat 2 X-chromosone (also rein-weiblich) und der man XY (also auch die weibliche).

lg NeoSynaje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 18:01

Sorry...
hab halt en bissl länger gebraucht. aber jetzt haben wir uns ja endlich gefunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 15:38

Ein gesunder mix
Verhalten, Charakter, Geld?

Humorvoll, ehrlich... ich muss bei ihm einfach ein gutes Gefühl haben. Das ist schwer zu greifen...

Er muss mich ernst nehmen, man muss sich gepflegt unterhalten können (nicht nur über Fussball, Formel 1 und Motorräder - um mal alle Klischees aufzuführen), er muss auch seine eigene Aktivitäten verfolgen und auch mir meine Freiheiten lassen.
Er muss Freund und Liebhaber zu gleich sein.

Ob er Gentlemanlike mir immer in den Mantel hilft und die Tür aufhält, ist nicht unbedingt nötig.
Toll isses aber schon.

Geld sollte er so verdienen, dass er sich selbst versorgen kann. Mich versorgen muss er nicht notwendigerweise - arbeite ja selbst.
Obwohl es natürlich auch toll ist, mal eingeladen zu werden.

Und vom Aussehen (war zwar net gefragt, aber trotzdem) kann man sich gar nicht festlegen. Nicht nur ich, sondern auch meine Freundinnen, achten immer zuerst auf die Augen. Da kann man so viel erkennen.
Er kann sonst toll aussehen und mir alles erzählen... wenn die Augen nicht dazu passen - falsch sind... dann kann er gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 23:59

Ich finde geld nicht
vordergründig wichtig, wobei ein "harz 4 gammler" jetzt natürlich auch nicht so meinen wünschen entspricht ^^

was für mich persönlich sehr wichtig ist, ist dass der mann auf mich wählerisch wirkt, das heißt, dass er nicht jede dritte frau anquatscht - sowas kann man einfach nicht ernst nehmen.

oldschool ist good, musik sowie mann
ich finde es momentan schrecklich in meinem alter - ich bin 21 - einen mann zu finden. die meisten, die sich in meinem alter befinden, würde ich nicht als "männer", sondern noch als "jungs" bezeichnen. da sind mir viele einfach zu kindisch. ich finde eine höfliche art sehr ansprechend, aber nicht zu viel, nicht alles abnehmen. kann in der anfangsphase schön sein, aber dann beginnt sowas langweilig zu werden.
sehr wichtig finde ich noch, dass sich intelligenz und reife ziemlich auf einem level befinden. denn für mich sind z. b. tiefgehende diskussionen über alle möglichen dinge sehr wichtig. oberflächliches gelaber gibt es genug, intelligenz beeindruckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 0:28
In Antwort auf etel_12055882

Ich finde geld nicht
vordergründig wichtig, wobei ein "harz 4 gammler" jetzt natürlich auch nicht so meinen wünschen entspricht ^^

was für mich persönlich sehr wichtig ist, ist dass der mann auf mich wählerisch wirkt, das heißt, dass er nicht jede dritte frau anquatscht - sowas kann man einfach nicht ernst nehmen.

oldschool ist good, musik sowie mann
ich finde es momentan schrecklich in meinem alter - ich bin 21 - einen mann zu finden. die meisten, die sich in meinem alter befinden, würde ich nicht als "männer", sondern noch als "jungs" bezeichnen. da sind mir viele einfach zu kindisch. ich finde eine höfliche art sehr ansprechend, aber nicht zu viel, nicht alles abnehmen. kann in der anfangsphase schön sein, aber dann beginnt sowas langweilig zu werden.
sehr wichtig finde ich noch, dass sich intelligenz und reife ziemlich auf einem level befinden. denn für mich sind z. b. tiefgehende diskussionen über alle möglichen dinge sehr wichtig. oberflächliches gelaber gibt es genug, intelligenz beeindruckt.

Hm...
was bezeichnest du als kindisch?? ich finde bis zu einem gewissen grade sollte man sich das innere kind bewahren sonst übersteht man das leben nicht. ich z.b. spiel mal ab und an ein spiel am computer obwohl dies in den letzten paar wochen stark nachgelassen hat, hör momentan eigentlich nur noch musik am pc und geister hier im forum rum (macht irgendwie mehr spass ).
diskussionen (im positiven sinne) finde ich auf jedenfall wichtig da ich sowieso ein mensch bin der sehr gerne und lange disskutieren kann/mag. hachja, jetzt wo ich ans disskutieren denke vermisse ich wieder meinen opa... mein ersatzpapa!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 0:46
In Antwort auf lorne_12629607

Hm...
was bezeichnest du als kindisch?? ich finde bis zu einem gewissen grade sollte man sich das innere kind bewahren sonst übersteht man das leben nicht. ich z.b. spiel mal ab und an ein spiel am computer obwohl dies in den letzten paar wochen stark nachgelassen hat, hör momentan eigentlich nur noch musik am pc und geister hier im forum rum (macht irgendwie mehr spass ).
diskussionen (im positiven sinne) finde ich auf jedenfall wichtig da ich sowieso ein mensch bin der sehr gerne und lange disskutieren kann/mag. hachja, jetzt wo ich ans disskutieren denke vermisse ich wieder meinen opa... mein ersatzpapa!

lg

Na klar ...
... computerspiele haben nichts mit *kindisch-sein* zu tun ... ich meine, was das betrifft, einfach meinungen und einstellungen zum leben oder zu gewissen themen.
natürlich sind nicht alle so, man kann nie etwas über einen kamm scheren, das ist ja klar. aber im großen und ganzen ist es natürlich auch traurig, wenn man nicht mehr kindisch sein kann, gehört auch zum leben, sonst wärs wohl etwas trostlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehung auf Ewig oder Freiheit??? Bin 24.
Von: nona_12923257
neu
13. Dezember 2007 um 0:04
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook