Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was empfindet er für mich?

Was empfindet er für mich?

5. August 2003 um 20:19 Letzte Antwort: 6. August 2003 um 20:03

mein problem ist, dass ich mich in einen mann verliebt habe und mein verstand sich anscheinend gerade im urlaub befindet. durch die ganzen schmetterlinge im bauch und mein herzklopfen jedesmal wenn ich ihn sehe fühle ich mich einfach nicht dazu imstande, meine , unsere situation zu beurteilen.
wir arbeiten zusammen und sind darüber hinaus seit einiger zeit auch befreundet, wir reden über private dinge die uns beschäftigen und flirten auch häufig miteinander, oft auch mit körperkontakt. allerdings ist er generell ein liebevoller und herzlicher mensch der versucht, mit allen menschen gut auszukommen, so dass ich nicht weiß, ob unsere kleinen flirts für ihn einfach nur alltag sind oder aber ob sie ihm soviel bedeuten wie mir. ich könnte ihm direkt sagen was er mir bedeutet, was ich bisher nur durch subtile gesten versucht habe. allerdings habe ich davor angst, ich frage ich mich, ob er die subtilen gesten und die absicht dahinter erkannt hat, und wenn ja, ob ich seine fehlende reaktion darauf als ein zeichen von desinteresse werten kann. ich weiß nicht, ob das von bedeutung ist, aber zwischen uns liegt ein altersunterschied von 13 jahren, was aber meiner meinung nach in unserem alter keine rolle spielen dürfte; ich bin seit jahren volljährig und denke, dass er mich als gleichwertigen reifen gegenüber sieht.
ich weiß das mein "problem" irgenwie kindisch klingt, aber ich liebe diesen mann so sehr und weiß nicht, was ich machen soll, ob ich überhaupt etwas machen soll. ich bin verwirrt und für zuspruch und rat dankbar...

Mehr lesen

5. August 2003 um 21:51

Triff ihn privat
Mein kleiner Tipp (ob er dir wirklich helfen kann, weis ich nicht): Triff ihn mal privat, aber nicht in deinen eigenen vier Wänden. Am besten lädst du ihn auf einen Kaffee oder ähnliches ein. Dabei kannst du ihm "einen kleinen Gefallen tun" und mit ihm ins Gespräch kommen. Solch ein Angebot wird wahrscheinlich selten abgelehnt, ist nicht zu sehr hinweisend, dass du was von ihm willst. Aber du kannst ihn trotzdem näher kennelernen.
mfg
Claudal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2003 um 13:14

Hi mary39
ja, ich kenne diese mary39, und kann euch sagen, daß es eine sehr liebenswerte und interessante frau ist. ich werde hier sein, egal was auch letztendlich passieren mag. du wirst glücklich, das steht nämlich sicher...und wenn es nicht er ist ( in diesem fall wäre er ganz schön blöd), dann wird es einen neuen schönen, intelligenten, witzigen, charmanten menschen in deinem leben geben...jawohl.
die zeit wird schon alle antworten mit sich bringen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2003 um 19:41

...er ist mein dozent...
habe vergessen zu erwähnen, dass der mann den ich liebe ein dozent an meiner uni ist-was die sache nicht unbedingt vereinfacht. glaubt ihr, dass er mich zu jung findet? ich bin 26, er ist 39, aber unsere beziehung ist vertraut und freundschaftlich. ich habe keine kurse mehr bei ihm, aber wir arbeiten halt zusammen.
was kann ich konkretes tun, um zu erfahren, was er für mich empfindet? (außer fragen...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2003 um 20:03
In Antwort auf emi_12107454

...er ist mein dozent...
habe vergessen zu erwähnen, dass der mann den ich liebe ein dozent an meiner uni ist-was die sache nicht unbedingt vereinfacht. glaubt ihr, dass er mich zu jung findet? ich bin 26, er ist 39, aber unsere beziehung ist vertraut und freundschaftlich. ich habe keine kurse mehr bei ihm, aber wir arbeiten halt zusammen.
was kann ich konkretes tun, um zu erfahren, was er für mich empfindet? (außer fragen...)

--er ist marys dozent...
der eintrag ist von mary, geschrieben an meinem computer... wir kennen uns... und es ist mary, die in einen dozenten verliebt ist, nicht ich. ich stehe nicht so auf ältere männer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club