Forum / Liebe & Beziehung

Was eine sch.... Situation!

23. Januar um 22:24 Letzte Antwort: 24. Januar um 5:44

Hallo, Brauche dringend Hilfe!Ich bin 45 Jahre alt, habe zwei wunderbare Kinder Und bin seit 25 Jahren verheiratet.Würde gerne sagen mit einem nervigen Ehemann...das würde alles einfach machen! Aber nein, ich werde von allen um meinen Mann beneidet..er liest mir jeden Wunsch von den Augen ab..liebt mich bedingungslos und ist ein wunderbarer Vater.Er tut alles für seine Familie.Wir wohnen in einem Dorf.Wir gelten hier echt als Traumpaar....Man ,könnte ich doch glücklich sein, denkt ihr jetzt!!Dabei zerbreche ich fast an der Situation....ich habe mich verliebt,in eine Frau...wir sind jetzt seit Monaten zusammen...Ich liebe sie so sehr und möchte nicht mehr ohne sie sein...Aber wir leiden beide unter der Geheimhaltung unserer Beziehung!Ich halte den Druck nicht mehr aus, meinen Mann zu belügen.Aber soll ich alles wegwerfen??Ich kann ihm das nicht antun!Er war immer mein Zuhause, mein Anker...a inber das was ich bei ihr fühle habe ich noch nie gefühlt.Es ist unbeschreiblich.Ich glaube so habe ich noch nie geliebt!Ich weiß nicht , was ich tun soll..Meinen Mann verlassen, das Haus verkaufen,die Scheidung ..und mit ihr neu beginnen???Oder alles aufrecht erhalten, mein perfektes Leben weiterführen, aber innerlich sterben?......
 

Mehr lesen

23. Januar um 22:43

Warum nicht über eine Dreiecksbeziehung nachdenken? Nur weil es gesellschaftlich nicht die Norm ist?

Die meisten Frauen sind sowieso ein bisschen bi.

Gefällt mir

23. Januar um 22:47
In Antwort auf

Hallo, Brauche dringend Hilfe!Ich bin 45 Jahre alt, habe zwei wunderbare Kinder Und bin seit 25 Jahren verheiratet.Würde gerne sagen mit einem nervigen Ehemann...das würde alles einfach machen! Aber nein, ich werde von allen um meinen Mann beneidet..er liest mir jeden Wunsch von den Augen ab..liebt mich bedingungslos und ist ein wunderbarer Vater.Er tut alles für seine Familie.Wir wohnen in einem Dorf.Wir gelten hier echt als Traumpaar....Man ,könnte ich doch glücklich sein, denkt ihr jetzt!!Dabei zerbreche ich fast an der Situation....ich habe mich verliebt,in eine Frau...wir sind jetzt seit Monaten zusammen...Ich liebe sie so sehr und möchte nicht mehr ohne sie sein...Aber wir leiden beide unter der Geheimhaltung unserer Beziehung!Ich halte den Druck nicht mehr aus, meinen Mann zu belügen.Aber soll ich alles wegwerfen??Ich kann ihm das nicht antun!Er war immer mein Zuhause, mein Anker...a inber das was ich bei ihr fühle habe ich noch nie gefühlt.Es ist unbeschreiblich.Ich glaube so habe ich noch nie geliebt!Ich weiß nicht , was ich tun soll..Meinen Mann verlassen, das Haus verkaufen,die Scheidung ..und mit ihr neu beginnen???Oder alles aufrecht erhalten, mein perfektes Leben weiterführen, aber innerlich sterben?......
 

Ein schwierige Situation, in der Tat. Aber eigentlich gibt es nur eine Antwort: Du musst das mit deinem Mann besprechen. Er sollte das Recht haben, irgendwann auch wieder sein Glück zu finden. Das kann er nicht, so lange Du bei ihm bleibst und ihm in den Glauben lässt, es wäre alles in Ordnung. Ihr solltet sicher über eine therapeutische Begleitung während der Trennung nachdenken, denn ich denke, so etwas ist schwer zu verarbeiten, auch für die Kinder.

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 5:44

Sorry, aber du betrügst deinen Mann ! Toll und nun hast du Angst um deine Sicherheit. Angst alles zu verlieren, mal an deinen Mann gedacht ? Egal wen du liebst, du mußt klar Schiff machen. Und zwar schnell. Wenn du die Frau liebst, trenne dich ,es gibt keinen anderen Weg. Dreiecksbeziehung ! Toll wäre was für mich, jeden Tag hoffen das du bleibst oder gehst? Auch für die Kinder eine tolle Sache. 

Gefällt mir