Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was du liebst musst du gehen lassen...

Was du liebst musst du gehen lassen...

30. Juni 2017 um 7:56

Ich hatte eine wunderschöne Zeit mit einem Mann, der sich nun mehr und mehr zurück zieht. anfangs haben wir ununterbrochen geschrieben, oft gesehen und hatten eine wunderschöne Zeit gemeinsam. nun meldet er sich kaum noch und reagiert kaum auf Nachrichten. Meine Mama sagt "wenn etwas sein soll, wird es irgendwann auch sein". was haltet ihr von dem Satz "lass los was Du liebst, wenn es zurück kommt, gehört es zu Dir"? Habt ihr Erfahrungen damit? ich werde ihn nun gehen lassen und mich nicht mehr melden. das ist kein Spielchen von mir, sondern eigentlich eher Selbstschutz, weil mir dieser Zustand mehr und mehr das Herz bricht. Ich habe ihm nie die Gelegenheit gegeben mich zu vermissen, weil ich mich ja immer gemeldet habe. danke für eure Rückmeldungen!

Mehr lesen

30. Juni 2017 um 7:56

Ich hatte eine wunderschöne Zeit mit einem Mann, der sich nun mehr und mehr zurück zieht. anfangs haben wir ununterbrochen geschrieben, oft gesehen und hatten eine wunderschöne Zeit gemeinsam. nun meldet er sich kaum noch und reagiert kaum auf Nachrichten. Meine Mama sagt "wenn etwas sein soll, wird es irgendwann auch sein". was haltet ihr von dem Satz "lass los was Du liebst, wenn es zurück kommt, gehört es zu Dir"? Habt ihr Erfahrungen damit? ich werde ihn nun gehen lassen und mich nicht mehr melden. das ist kein Spielchen von mir, sondern eigentlich eher Selbstschutz, weil mir dieser Zustand mehr und mehr das Herz bricht. Ich habe ihm nie die Gelegenheit gegeben mich zu vermissen, weil ich mich ja immer gemeldet habe. danke für eure Rückmeldungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 8:08

Stimmt schon...
aber er hat eine 15 Jahre lange Beziehung hinter sich, die sehr schwierig war. Vielleicht ist ihm deshalb alles zu viel momentan?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 8:25

Naja, ich sehe das 50/50 mit dem Spruch, es kann zutreffen und er meldet sich oder er meldet sich nicht.
Aber wenn du ihm jetzt schon hinterherlaufen musst und nichts zurückkommt, dann würde ich es sein lassen, ganz ehrlich. Vor allem merkst du ja jetzt schon, dass es dir schlecht dabei geht.
Ich kann dir nur meine Erfahrung mitteilen, stecke nicht deine Energie in einen Mann, dem du anscheinend nicht wichtig bist. Wärst du ihm wichtig, würde er sich nämlich melden und zumindest erklären, was Sache ist.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 8:51

Jemandem der dich liebt brauchst du nicht hinterher zu laufen der bleibt auch du.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 13:17
In Antwort auf nana0144

Ich hatte eine wunderschöne Zeit mit einem Mann, der sich nun mehr und mehr zurück zieht. anfangs haben wir ununterbrochen geschrieben, oft gesehen und hatten eine wunderschöne Zeit gemeinsam. nun meldet er sich kaum noch und reagiert kaum auf Nachrichten. Meine Mama sagt "wenn etwas sein soll, wird es irgendwann auch sein". was haltet ihr von dem Satz "lass los was Du liebst, wenn es zurück kommt, gehört es zu Dir"? Habt ihr Erfahrungen damit? ich werde ihn nun gehen lassen und mich nicht mehr melden. das ist kein Spielchen von mir, sondern eigentlich eher Selbstschutz, weil mir dieser Zustand mehr und mehr das Herz bricht. Ich habe ihm nie die Gelegenheit gegeben mich zu vermissen, weil ich mich ja immer gemeldet habe. danke für eure Rückmeldungen!

Da kontere ich doch gerne mit einem anderen weisen Spruch:

Aus den Augen, aus dem Sinn...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram