Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was dennn nun? Was will er denn?

Was dennn nun? Was will er denn?

17. Dezember 2005 um 12:19

Jetzt bin ich seit gestern wieder total durch den Wind - wegen ihm. Erst meldet er sich Wochen nicht und gestern als wir uns auf der Feier gesehen haben, kam er auf mich zugestürzt, hat gefragt wo ich denn so lange gewesen sei, hat mich umarmt (das hat er noch gar nie gemacht und ich hätte mit allem gerechnet, nur nicht mit einer Umarmung und so einer Begrüßung).
Dann habe ich ihm noch das Geschenk gegeben und er hat sich sehr drüber gefreut, mich als Dankeschön noch mal umarmt!

Dachte eigentlich bis gestern das ich mich in der Vermutung das er evtl. auch Interesse an mir hat getäuscht habe, aber jetzt weiß ich gar nichts mehr! Wie soll ich denn jetzt sein Verhalten deuten?

Mehr lesen

17. Dezember 2005 um 12:25

Leider
habe ich deine früheren Beiträge nicht mehr in Errinnerung aber wenn er dich umarmt ist das doch ein gutes Zeichen! Oder?

Aber warum hat er sich nie bei dir gemeldet? Hast du ihn gefragt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 12:31
In Antwort auf patti_12738639

Leider
habe ich deine früheren Beiträge nicht mehr in Errinnerung aber wenn er dich umarmt ist das doch ein gutes Zeichen! Oder?

Aber warum hat er sich nie bei dir gemeldet? Hast du ihn gefragt?

Ich habe mich auch sehr gefreut
das er mich umarmt hat. wie gesagt: wir hatten bis jetzt außer mal zwei Küsschen auf die Backe (und da waren wir beide etwas betrunken) keinerlei Körperkontakt.
Er hat ja auch eine Freundin (darüber habe ich hier schon mal geschrieben), die gestern jedoch nicht mit dabei war (nur seine Familie).
Ich dachte ja wirklich das ich über ihn hinweg bin, aber seit gestern steht meine Welt wieder Kopf. Ich weiß einfach nicht was ich ihm bedeute. Aber eine Umarmung, ein ständiges Grinsen, die Frage wo ich denn so lange gewesen bin,...das könnte doch auch mehr bedeuten?
Ach, ich weiß es nicht...und ehrlich gesagt habe ich auch mächtig Angst das ich mich in irgendwas ineinsteigere. Sollte ich mit ihm mal über die gestrige Situation reden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 12:48
In Antwort auf ronnie_12890726

Ich habe mich auch sehr gefreut
das er mich umarmt hat. wie gesagt: wir hatten bis jetzt außer mal zwei Küsschen auf die Backe (und da waren wir beide etwas betrunken) keinerlei Körperkontakt.
Er hat ja auch eine Freundin (darüber habe ich hier schon mal geschrieben), die gestern jedoch nicht mit dabei war (nur seine Familie).
Ich dachte ja wirklich das ich über ihn hinweg bin, aber seit gestern steht meine Welt wieder Kopf. Ich weiß einfach nicht was ich ihm bedeute. Aber eine Umarmung, ein ständiges Grinsen, die Frage wo ich denn so lange gewesen bin,...das könnte doch auch mehr bedeuten?
Ach, ich weiß es nicht...und ehrlich gesagt habe ich auch mächtig Angst das ich mich in irgendwas ineinsteigere. Sollte ich mit ihm mal über die gestrige Situation reden?

Auf jeden Fall
solltest du mit ihm reden! Du sagst er hat eigentlich eine Freundin? Dann musst du erst recht mit offenen Karten spielen!! Wart ihr denn schon mal zusammen??

Sorry, ich kann mich an deine Geschichte nicht mehr errinnern!

She202 bittet um mehr Infos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 13:23
In Antwort auf patti_12738639

Auf jeden Fall
solltest du mit ihm reden! Du sagst er hat eigentlich eine Freundin? Dann musst du erst recht mit offenen Karten spielen!! Wart ihr denn schon mal zusammen??

Sorry, ich kann mich an deine Geschichte nicht mehr errinnern!

She202 bittet um mehr Infos

Nein,
wir war nicht zusammen. Aber zwischen uns ist seit über einem Jahr so eine sehr seltsame Beziehung, also mehr als Freundschaft. Er hat ständig mit mir geflirtet, mich nachts mal zu sich eingeladen (nach einer Party als ich ihn heefahren habe), er hat mich sogar zum Übernachten eingeladen (ich habe es abgelehnt, weil ich gewusst habe das es mir nur mehr weh tun wird wenn ich mich darauf einlasse)und als ich ihn neulich auf diesen Abend/Nacht angsprochen habe, meinte er das er kurz davor war mich zu küssen er aber mit der Übernachtung nichts bezwecken wollte (er meinte das er auf dem Sofa gschlafen hätte und ich sein Bett bekommen hätte).
Naja, als ich eben schon verliebt war hab ich durch jemanden erfahren das er eine Freundin hat. Er hat mir das gegenüber nie erwähnt, redet auch nie über sie, nicht das kleinste Wort. Vor einigen Monaten habe ich ihn dann mal auf die ganze Situatin angesprochen, worauf er nur meinte "ich habe eine Freundin", mehr nicht- er hat aber nichts davon gesagt ob oder was er für mich empfindet. Jedenfalls waren unsere Gespräche immer sehr locker, lustig, wir haben viel zusammen Gelacht und sehr viele Bemerkungen, Andeutungen in Richtung Sex kamen von ihm. Es hat ihn interessiert auf was für einen Typ Mann ich stehe, was für Unterwäsche ich trage,...recht intime Dinge eben!

So, dass war eine Kurzfassung : )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 13:46

Es hört sich vielleicht dumm an
aber er ist mein Traummann, einfach perfekt (für mich). Ich war noch nie mit einem Mann so auf einer Wellenlänge, wir verstehen uns ohne Worte, wissen was der andere denkt,...Und es knistert zwischen uns (das haben auch schon andere festgestellen, einige sind sogar davon ausgegangen das wir zusammen sind).
Es könnte doch sein, dass die Beziehung zu seiner Freundin nicht mehr das ist was es mal war. Und es gibt immer wieder Männer/Frauen die sich trotz festen Partner neu verlieben. Das kann man sich ja nun mal nicht aussuchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 13:48
In Antwort auf ronnie_12890726

Es hört sich vielleicht dumm an
aber er ist mein Traummann, einfach perfekt (für mich). Ich war noch nie mit einem Mann so auf einer Wellenlänge, wir verstehen uns ohne Worte, wissen was der andere denkt,...Und es knistert zwischen uns (das haben auch schon andere festgestellen, einige sind sogar davon ausgegangen das wir zusammen sind).
Es könnte doch sein, dass die Beziehung zu seiner Freundin nicht mehr das ist was es mal war. Und es gibt immer wieder Männer/Frauen die sich trotz festen Partner neu verlieben. Das kann man sich ja nun mal nicht aussuchen!

Er hat sich ja gemeldet!
Zwar nicht oft, aber er hat sich gemeldet. Wollte wissen wie es mir geht, was ich mache!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 13:52
In Antwort auf ronnie_12890726

Er hat sich ja gemeldet!
Zwar nicht oft, aber er hat sich gemeldet. Wollte wissen wie es mir geht, was ich mache!

Außerdem:
vielleicht hat er seine Freundin auch gar nicht mehr?
Eigentlich nimmt man seine Freundin/ Freund doch mit zu seiner Dipl.feier!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 13:58
In Antwort auf ronnie_12890726

Außerdem:
vielleicht hat er seine Freundin auch gar nicht mehr?
Eigentlich nimmt man seine Freundin/ Freund doch mit zu seiner Dipl.feier!?

??
ihr habt mehr wie eine freundschaft und dann weisst du noch nicht einmal, ob er seine freundin noch hat? kann es sein, dass du wirklich zu viel in alles hinein interpretierst? er flirtet mir dir und hat seinen spass irgendwie...aber mehr scheint er ja nicht zu wollen....küsschen linkst und rechts und eine umarmung? naja, das tun bei mir auch gute freunde ohne, dass sie mehr von mirwollen.

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 15:09

Was ist denn daran
so ungewöhnlich? Ich kenne einige Leute die sich trotz festem Partner in jemanden anderen verliebt haben, weil es einfach in der Beziehung nicht mehr geklappt hat, die Liebe weg war, die Leute sich zu sehr verändert haben, etc.
warum sollte es bei ihm nicht auch so sein? Klar, ich weiß es nicht. Und außerdem verschönige ich hier nichts, sondern schreibe lediglich auf, wie es gewesen ist/ wie er sich verhalten hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 15:15
In Antwort auf jaana_11887320

??
ihr habt mehr wie eine freundschaft und dann weisst du noch nicht einmal, ob er seine freundin noch hat? kann es sein, dass du wirklich zu viel in alles hinein interpretierst? er flirtet mir dir und hat seinen spass irgendwie...aber mehr scheint er ja nicht zu wollen....küsschen linkst und rechts und eine umarmung? naja, das tun bei mir auch gute freunde ohne, dass sie mehr von mirwollen.

tigerle

Er redet mit mir
nicht über seine Freundin, er hat sie auch noch nie erwähnt. Deshalb wusster ich von der Freundin ja erst als ich schon längst in ihn verliebt gewesen bin. Sonst wäre ich vermutlich zu Beginn schon auf Abstand gegangen, um nicht so sehr verletzt zu werden.
Es ist ja nicht so das wir eine super tolle Freundschaft haben, das wir uns alle Geheimnisse anvertrauen,...
Wir verstehen uns eben sehr gut, sind auf einer Wellenlänge, flirten ständig (was ja eigentlich in einer Freundschaft nicht vorkommt).

Das Einzige was ich versuche herauszufinden, ist was das wirklich soll. Ich war ja bis gestern einigermaßen über ihn hinweg, hatte fast abgeschlossen- und jetzt bin ich wieder am Anfang.
Glaubt mir, wenn ich ihn einfach so vergessen könnte dann würde ich das machen. Denn für mich ist das auch nicht gerade ein tolles Gefühl ständig Hoffnungen gemacht zu bekommen und einerseits von euch als "verrückt" dargestellt zu werden die alles hineininterpretiert und andererseits von ihm gemocht zu werden. Ich weiß einfach nicht was ich noch machen soll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 15:22
In Antwort auf ronnie_12890726

Er redet mit mir
nicht über seine Freundin, er hat sie auch noch nie erwähnt. Deshalb wusster ich von der Freundin ja erst als ich schon längst in ihn verliebt gewesen bin. Sonst wäre ich vermutlich zu Beginn schon auf Abstand gegangen, um nicht so sehr verletzt zu werden.
Es ist ja nicht so das wir eine super tolle Freundschaft haben, das wir uns alle Geheimnisse anvertrauen,...
Wir verstehen uns eben sehr gut, sind auf einer Wellenlänge, flirten ständig (was ja eigentlich in einer Freundschaft nicht vorkommt).

Das Einzige was ich versuche herauszufinden, ist was das wirklich soll. Ich war ja bis gestern einigermaßen über ihn hinweg, hatte fast abgeschlossen- und jetzt bin ich wieder am Anfang.
Glaubt mir, wenn ich ihn einfach so vergessen könnte dann würde ich das machen. Denn für mich ist das auch nicht gerade ein tolles Gefühl ständig Hoffnungen gemacht zu bekommen und einerseits von euch als "verrückt" dargestellt zu werden die alles hineininterpretiert und andererseits von ihm gemocht zu werden. Ich weiß einfach nicht was ich noch machen soll!

Wie wäre es dann...
...wenn du einfach mit ihm redest?

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 16:35
In Antwort auf jaana_11887320

Wie wäre es dann...
...wenn du einfach mit ihm redest?

tigerle

Ich habe ja mit ihm
schon mal geredet-vor 8 Monaten. Und da meinte er ja das er eine Freundin hat.Damals hatten wir aber auch noch nicht so einen starken Kontakt, bzw. wir haben uns eben öfters gesehen, miteinander geredet, aber das wars dann auch. Der Kontakt, die Freundschaft oder was auch immer es ist, ist erst in den letzten 3 Monaten so intensiv geworden.

Ich will einfach nicht noch einmal mit ihm reden. Habe Angst mich noch einmal einen Korb zu bekommen. Ich habe ihn auch schon mal auf unsere "Beziehung" angesprochen worauf er auch zugegeben hat, dass da mehr zwischen uns ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 16:38
In Antwort auf ronnie_12890726

Ich habe ja mit ihm
schon mal geredet-vor 8 Monaten. Und da meinte er ja das er eine Freundin hat.Damals hatten wir aber auch noch nicht so einen starken Kontakt, bzw. wir haben uns eben öfters gesehen, miteinander geredet, aber das wars dann auch. Der Kontakt, die Freundschaft oder was auch immer es ist, ist erst in den letzten 3 Monaten so intensiv geworden.

Ich will einfach nicht noch einmal mit ihm reden. Habe Angst mich noch einmal einen Korb zu bekommen. Ich habe ihn auch schon mal auf unsere "Beziehung" angesprochen worauf er auch zugegeben hat, dass da mehr zwischen uns ist.

Angst vor einem korb...
...also lebst du lieber weiter im ungewissen und wenn sie nicht gestorben sind, dann ist bis heute nichts aus ihnen geworden

darf ich fragen wie alt du bist (oder habe ich das irgendwo überlesen??)...also ich hätte schon lange versucht die situation zu klären. erst einmal hätte ich ihn unverbindlich nach seiner freundin gefragt und wenn es da keine mehr gibt, hätte ich ihn einfach direkt angebaggert

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 16:51
In Antwort auf jaana_11887320

Angst vor einem korb...
...also lebst du lieber weiter im ungewissen und wenn sie nicht gestorben sind, dann ist bis heute nichts aus ihnen geworden

darf ich fragen wie alt du bist (oder habe ich das irgendwo überlesen??)...also ich hätte schon lange versucht die situation zu klären. erst einmal hätte ich ihn unverbindlich nach seiner freundin gefragt und wenn es da keine mehr gibt, hätte ich ihn einfach direkt angebaggert

tigerle

Ich hoffe eben noch
immer darauf, dass er den 1. Schritt macht. Ich bin eigentlich schon zu alt um so ein Theater zu veranstalten, aber mir sind die Meinungen bzw. Ratschläge wirklich wichtig (bin 22).
Ich habe nur schon einiges erlebt, von Liebesschwüren die innerhalb von 4 Wochen futsch waren, von angeblicher Fernbeziehung die mit ungewolltem Vater werden endete (mit der Ex), über alles mögliche. Ich bin einfach zu oft verletzt worden, wodurch ich auch sehr vorsichtig geworden bin. Da ich mir immer denke "der meint es eh nicht ernst". Daher lebe ich glaub lieber in meiner Traumwelt, als das ich wieder verletzt werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 16:57
In Antwort auf ronnie_12890726

Ich hoffe eben noch
immer darauf, dass er den 1. Schritt macht. Ich bin eigentlich schon zu alt um so ein Theater zu veranstalten, aber mir sind die Meinungen bzw. Ratschläge wirklich wichtig (bin 22).
Ich habe nur schon einiges erlebt, von Liebesschwüren die innerhalb von 4 Wochen futsch waren, von angeblicher Fernbeziehung die mit ungewolltem Vater werden endete (mit der Ex), über alles mögliche. Ich bin einfach zu oft verletzt worden, wodurch ich auch sehr vorsichtig geworden bin. Da ich mir immer denke "der meint es eh nicht ernst". Daher lebe ich glaub lieber in meiner Traumwelt, als das ich wieder verletzt werde.

Liebe schokochino...
...jeder erlebt in seinem leben solche tiefschläge...denn wenn man liebt, ist man immer dieser gefahr ausgesetzt! auch ich kann ein lied davon singen...

kann dich verstehen, dass du da sehr unsicher bist, aber mit dieser traumwelt und dem ewigen rätselraten qäulst du dich auch, oder etwa nicht.

versuch doch mal ein treffen mit ihm zu arrangieren und wage dich mal etwas weiter vor...vielleicht geht es ihm nicht anders wie dir...wenn er nicht will, dann weisst du wenigstens woran du bist! denn wenn deine gefühle wieder mehr werden, wird es um so schlimmer...wünsche dir viel glück!

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 19:50
In Antwort auf jaana_11887320

Liebe schokochino...
...jeder erlebt in seinem leben solche tiefschläge...denn wenn man liebt, ist man immer dieser gefahr ausgesetzt! auch ich kann ein lied davon singen...

kann dich verstehen, dass du da sehr unsicher bist, aber mit dieser traumwelt und dem ewigen rätselraten qäulst du dich auch, oder etwa nicht.

versuch doch mal ein treffen mit ihm zu arrangieren und wage dich mal etwas weiter vor...vielleicht geht es ihm nicht anders wie dir...wenn er nicht will, dann weisst du wenigstens woran du bist! denn wenn deine gefühle wieder mehr werden, wird es um so schlimmer...wünsche dir viel glück!

tigerle

Ihm soll es ähnlich gehen wie mir?
Das verstehe ich nicht so ganz. Er hat doch seine Freundin! Wie soll es ihm dann so gehen wie mir? Ich meine gestern die Situation in dem abgedunkelten Raum war schon recht brenzlig, aber wir waren ja nicht alleine. Mir kommt es so vor als ob er will, aber nicht kann. Was ich auch verstehe: denn wer gibt eine langjäh rige Beziehung wegen mir auf? Eine Situation beizubehalten als etwas zu ändern (von dem man noch nicht mal sicher weiß ob es hält), ist doch leichter als etwas Neues aufzubauen.
Und gegen seine Freundin hätte ich eh keine Chance...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 21:40

Und warum hat er dann erst neulich
zu mir gesagt, dass er mit mir geschlafen hätte? Ich meinte zu ihm das er doch eine Freundin hat und ich deshalb nicht bei ihm geschlafen habe. Warauf er meinte: aber meine Freundin war doch gar nicht da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 14:10
In Antwort auf ronnie_12890726

Ihm soll es ähnlich gehen wie mir?
Das verstehe ich nicht so ganz. Er hat doch seine Freundin! Wie soll es ihm dann so gehen wie mir? Ich meine gestern die Situation in dem abgedunkelten Raum war schon recht brenzlig, aber wir waren ja nicht alleine. Mir kommt es so vor als ob er will, aber nicht kann. Was ich auch verstehe: denn wer gibt eine langjäh rige Beziehung wegen mir auf? Eine Situation beizubehalten als etwas zu ändern (von dem man noch nicht mal sicher weiß ob es hält), ist doch leichter als etwas Neues aufzubauen.
Und gegen seine Freundin hätte ich eh keine Chance...

Er hat sich jetzt doch gemeldet!
Ich vermisse ihn so schrecklich. Eigentlich dachte ich das ich es überstanden habe, bis eben vor 3 Tagen als ihn wiedergesehen habe. Da war alles wieder da! Die letzten 7 Wochen ohne ihn zu sehen waren verdammt hart, aber irgendwann ging es. Und jetzt ist alles wieder durcheinander, die Sehnsucht ist riesig und das alles nur weil ich in gesehen habe und er sich so mir gegenüber verhalten hat. Hätte er nicht einfach nur Hallo sagen können? Aber nein, er muss mich ja gleich umarmen, so dass ich seinen herrlichen Duft riechen kann, seine Haare mein Gesicht berühren,...

Und ich weiß noch nicht mal ob ich ihn darauf ansprechen soll, ein letzte Mal. Es wäre meine/ unsere letzte Chance!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram