Forum / Liebe & Beziehung

Was denkt Mann? Denkt er überhaupt

24. Juni 2008 um 14:43 Letzte Antwort: 1. Juli 2008 um 12:58

Hallo ihr Lieben,

vielleicht können sich einige an meine kleine Diskussion von vor 3 Wochen erinnern, vielleicht aber auch nicht...

Ich fasse nochmal kurz zusammen: ICH 25 war 7 Jahre mit meinem Ex zusammen (bis Sommer letzten Jahres), habe die Trennung gut überwunden und bin nun sowas wie "wieder offen".

Hab vor 4 Jahren jemandem bei einem Job kennengelernt, den ich damals schon recht nett fand, aber von dem ich natürlich aufgrund meiner glücklichen Beziehung nichts wollte. Wir haben über die Jahre dann immer wieder über XING etc. ein wenig Kontakt gehalten und haben uns vor gut 3 oder 4 Wochen endlich nochmal persönlich getroffen. Ich bin - da ich beruflich in seiner Ecke war - einfach ein Wochenende bei ihm vorbeigefahren. Naja, wie es so läuft am Sonntagmorgen ist dann sozusagen mein erster ONS passiert (besser wäre eigentlich OMS - One Morning Stand).

War wirklich schön, da der junge Mann ein absoluter Traum ist (mein voriger Thread hieß "ist er eine Nr. zu groß für mich"): gutaussenhend, sehr intelligent und nett.

Wie es dann anscheinend so läuft, man verabschiedet sich nachmittags irgendwann mehr oder weniger vertraut, er sagt "meld dich mal" und "du weißt, wieviel ich arbeite" und geht UND ich bin auf einmal mehr verliebt, als ich will. Man muss dazu sagen, dass ich sowas noch nie gemacht habe und er erst der 3. Mann in meinem ganzen Leben war. Na toll.

Die letzten Wochen haben wir immer mal wieder sms geschrieben, aber ich hatte echt das Gefühl, von seiner Seite aus wirds weniger. Ich hab bei unserem Treffen meine Sonnenbrille vergessen und wollte die auch wieder haben (wohnen 300km auseinander)... erst kamen immer so Sachen wie "es regnet doch", "Wir müssen mal einen Sonnenbrilleübergabetermin machen" u.ä.. Dann kam - wie gesagt - immer weniger.

Nun - bitte nicht lachen - kam letztes Wochenende der Hammer: Ich dachte mir so "komm schreibste nochmal" und schreib ihm, dass die Sonne scheint und ich meine Sonnenbrille vermisse, er solle sie mir doch bitte schicken usw. (recht nett geschrieben). Was kam zurück: "will do" grrrrr - ich hätte ausrasten können... mehr nicht!!!

OK die Sache war am Samstag für mich eigentlich entgültig gegessen.

Aber das ist nicht das Ende, nun kommt heute morgen eine sms, er wäre Fr. und Sa. bei mir in der Nähe und ob ich "a bissl Zeit" hätte. Ist er jetzt zu faul, die Brille zu schicken und es passt ganz gut ins Konzept, dass er bei mir um die Ecke ist oder was??? Ach menno. Er ist so echt sehr süß und nett, aber ich weiß nicht, wo ich dran bin.

Was sagt ihr?

LG Senaly

Mehr lesen

24. Juni 2008 um 15:42

Ich glaubs auch...
... und wundere mich nur allzusehr, dass bei MIR die Chance auf eine Affäre gerade gegeben ist, obwohl ich so garnicht der Typ dafür war bzw. bin.

Das sähe nämlich so aus: mein Kopf sagt "nimm mit, hast keinen Freund, bist jung, warst nie wirklich Single und der Typ macht dir ne schöne Zeit - was ist schon dabei" (so denken glaub ich die Männer auch)... mein Herz sagt dann "hach war das schön, du willst mehr von ihm, mehr mit ihm reden, mit ihm in Urlaub, seine Eltern kennenlernen usw."...

Ich weiß, ich schreib ein wenig übertrieben und lustig , aber so ähnlich ist es ja wohl. Am liebsten wäre mir tatsächlich, wenn ich mit ihm DArüber reden könnte und er mir dann ganz klar sagt, was drin ist und was nicht. Aber das traue ich mich nicht zu fragen, aus Angst vor einer negativen Rückmeldung. So hat man ja wenigstens noch die Hoffnung...

Gefällt mir

24. Juni 2008 um 16:05

Nö,nö Gastspieler...
... das war nicht zu hart geschrieben, ich empfinde das ja auch so.

Frag mich gerade echt was los ist - er scheint mich ja rein kommunikativ so nett gefunden zu haben, dass er die 4 Jahre platonischen Kontakt gehalten hat. Nicht oft, aber regelmäßig.

Dann das Treffen mit *** und nun... Wobei - wo ich gerade so schreibe fällt mir auf, dass eigentlich ja nur ich mich nach unserem *** anders verhalte. Er machts so wie vorher.

Mist, ich bin in einer Beziehungskomödie gelandet

Tipps, wie man die gegebenen Vorteile gute Kommunikation und guter Sex (zumindest so gut, dass man es wiederholen könnte ) für den Aufbau einer etwas engeren Beziehung nutzen könnte???

Gefällt mir

25. Juni 2008 um 5:21

Genau!
Ich finde, du hast das sehr gut auf den Punkt gebracht. So sehe ich es auch. Zu hart formuliert finde ich es auch nicht. Es hilft der Posterin ja nichts,wenn du um den heißen Brei herumredest.

Gefällt mir

25. Juni 2008 um 9:00

GUTEN Morgen zusammen
Also, gestern - man glaubt es nicht - hat er zusätzlich zu seiner sms sogar abends noch angerufen...

Wir haben wirklich ne gute halbe Stunde richtig nett telefoniert. Ich bin z. Zt. dabei nen anderen Job zu suchen und er hat nachgefragt wie es läuft und gleichzeitig hab ich erzählt, dass ich auch in der Stadt wo er wohnt ein Vorstellungsgespräch habe... daraufhin meinte er "ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn du in XY einen Job findest"

Er hat dann noch erzählt, dass er i. M. auch Probleme beim Job und bei seiner Doktorarbeit hat und zu nix mehr kommt... Man muss sagen, dass er ziemlich karriereorientiert ist und ich nach der Info schon wieder ein bisschen verstehen kann, warum so wenig von ihm in den letzten Wochen gekommen ist.

Nun ja - wir sind auf jeden Fall erstmal verabredet... ob es nur ein Sonnenbrilleübergabetermin wird, wird sich zeigen!

LG Senaly

Gefällt mir

25. Juni 2008 um 9:02


Ja,war ja auch nur Spaß...

Wenns doch so einfach wäre

LG Senyla

Gefällt mir

25. Juni 2008 um 11:31

Das denke ich mal so nicht...
... bin nicht wirklich locker bei dem Thema "hopps mal ins Bett". Nur weil das mir in meinem 25-jähirgen Leben 1 x passiert ist nach 7 Jahren monogamer Beziehung, heißt das nicht, dass ich da jetzt komplett offen bin.

War schon schön - aber beim nächsten Treffen werde ich schon abklären wie es so weiter gehen soll.

LG Senaly

Gefällt mir

29. Juni 2008 um 16:16

*** NEWS *** NEWS *** NEWS ***
So, nun dachte ich mir, dass ich euch nochmal schreibe.

Also, wie man in den vorigen Beiträgen lesen kann, gab es Freitag ein Treffen. Nur auf einen Kaffee, weil ich nach Hause musste und weil er eine Geburtstagsfeier in der Familie hatte.

Es war wirklich sehr schön, habe in der Sonne gesessen, was getrunken, 2 Stunden nur geredet. Das ganze war ja eigentlich als "Sonnenbrillenübergabetermin" deklariert und witzigerweise hab weder ich an meine Brille gedacht noch er Nun ist das gute Stück immer noch 300km von mir entfernt.

Da ich kommenden Freitag wieder beruflich bei ihm in der Stadt bin hat er ganz dezent angedeutet, dass man sich ja dann nochmal treffen könne... und er hat gefragt, ob es mir was ausmacht, wenn er mich evtl. ein Wochenende in meinem Urlaub besuchen würde (bin mit meinen Eltern in Italien - jaja obwohl ich schon älter bin...).

Also irgendwie läufts garnicht so schlecht wie gedacht, anscheinend können wir nicht nur gut zusammen ins Bett

Er hat mir übrigens zum Abschied die Küsschen mehr auf den Mund als auf die Wange gegeben

Aber... sich mal wieder 2 Tage nicht gemeldet.

Und - was denkt ihr?

LG Senaly

Gefällt mir

30. Juni 2008 um 12:07
In Antwort auf

*** NEWS *** NEWS *** NEWS ***
So, nun dachte ich mir, dass ich euch nochmal schreibe.

Also, wie man in den vorigen Beiträgen lesen kann, gab es Freitag ein Treffen. Nur auf einen Kaffee, weil ich nach Hause musste und weil er eine Geburtstagsfeier in der Familie hatte.

Es war wirklich sehr schön, habe in der Sonne gesessen, was getrunken, 2 Stunden nur geredet. Das ganze war ja eigentlich als "Sonnenbrillenübergabetermin" deklariert und witzigerweise hab weder ich an meine Brille gedacht noch er Nun ist das gute Stück immer noch 300km von mir entfernt.

Da ich kommenden Freitag wieder beruflich bei ihm in der Stadt bin hat er ganz dezent angedeutet, dass man sich ja dann nochmal treffen könne... und er hat gefragt, ob es mir was ausmacht, wenn er mich evtl. ein Wochenende in meinem Urlaub besuchen würde (bin mit meinen Eltern in Italien - jaja obwohl ich schon älter bin...).

Also irgendwie läufts garnicht so schlecht wie gedacht, anscheinend können wir nicht nur gut zusammen ins Bett

Er hat mir übrigens zum Abschied die Küsschen mehr auf den Mund als auf die Wange gegeben

Aber... sich mal wieder 2 Tage nicht gemeldet.

Und - was denkt ihr?

LG Senaly

Und...

Gefällt mir

30. Juni 2008 um 14:49

Wow...
... das hört sich ja mal sehr ähnlich an.

Kennen und mögen uns rein platonisch ja auch schon ein paar Jahre, aber hatten auch beide Beziehungen und in den Jahren nur schriftlichen Kontakt.

Dann das zu genügend beschriebene Wochenende und nun der mehr oder weniger dezente Kontakt mit einem erneuten kurzen Treffen.

Ich weiß einfach nicht, wie er tickt. Er sieht gut genug aus und ist erfolgreich genug um einige nette Mädels einfach mal so "flach zu legen", da braucht er sich sicher nicht an mich zu halten.
Er ist schon irgendwie interessiert an mir, was man an den Gesprächen, an dem was er sich alles merkt und vielleicht auch an dem "Mundnahen"-Abschiedsküsschen merkt. Aber es kommt halt nicht soviel, wie ich es gewohnt bin, wenn sich jemand so richtig verliebt hat.

Ich muss wsl. Geduld haben und einfach noch ein paar Treffen abwarten - entweder es funkt dann richtig, oder halt nicht.

LG Senaly

Gefällt mir

1. Juli 2008 um 12:58
In Antwort auf

Wow...
... das hört sich ja mal sehr ähnlich an.

Kennen und mögen uns rein platonisch ja auch schon ein paar Jahre, aber hatten auch beide Beziehungen und in den Jahren nur schriftlichen Kontakt.

Dann das zu genügend beschriebene Wochenende und nun der mehr oder weniger dezente Kontakt mit einem erneuten kurzen Treffen.

Ich weiß einfach nicht, wie er tickt. Er sieht gut genug aus und ist erfolgreich genug um einige nette Mädels einfach mal so "flach zu legen", da braucht er sich sicher nicht an mich zu halten.
Er ist schon irgendwie interessiert an mir, was man an den Gesprächen, an dem was er sich alles merkt und vielleicht auch an dem "Mundnahen"-Abschiedsküsschen merkt. Aber es kommt halt nicht soviel, wie ich es gewohnt bin, wenn sich jemand so richtig verliebt hat.

Ich muss wsl. Geduld haben und einfach noch ein paar Treffen abwarten - entweder es funkt dann richtig, oder halt nicht.

LG Senaly

Verabredung
... nun bin ich am Wochenende wieder mit ihm verabredet!!!

Ihr könnt also live dabei sein, wie es sich mit uns entwickelt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers