Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was denkt ihr? Mag er mich?

Was denkt ihr? Mag er mich?

1. Dezember um 15:30

http://ich bin 18. Um zur Schule zur kommen, muss ich mit dem Bus fahren. Da gibt es einen Busfahrer, er ist um die 30. Ich fahre nicht jeden Tag mit ihm aber schon ca. 1× in der Woche. Kennen tue ich ihn seid ein paar Monaten. Irgendwie geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Vor ca. 4 Wochen hat er Pause am Busbahnhof gemacht & ich habe auf den Anschlussbus gewartet. Dann hat er mich angesprochen wo ich wohne. Vorher bin ich ja mit ihm Bus gefahren. Dann haben wir noch geredet. Als er weg gefahren ist, hat er gewunken & gelacht. Er meinte bis zum nächsten Mal. Eine Woche später wieder die gleiche Situatuon. Er meinte er würde mich schnell nach Hause in den Nachbarort bringen. Oder ich könnte mal einfach so kostenlos mitfahren zum quatschen. Wenn ich mit ihm fahre, dann beobachtet er mich immer im Spiegel. Wenn ich in den Bus einsteigen erkennt er mich immer & sagt laut Hallo & lächelt. Wenn ich im anderen Bus sitze & er uns entgegen kommt, lächelt & winkt er. Oder auch wenn er an mir vorbei fährt lächelt & winkt er. Letztens haben wir uns zufällig im Supermarkt getroffen. Da hat er sich auch mit mit unterhalten. Wie klein die welt doch ist wenn man sich sogar im Supermarkt trifft meinte er. Außerdem hat er gefragt wann ich Schule aus hatte, weil ich nicht im Bus war bei ihm. Als ich gegangen bin, hat er mir nachgeschaut. Vorgestern bin ich mit ihm gefahren, da hat er mich beim Einsteigen begrüßt & er hatte immer wieder in den Spiegel geguckt. Beim rausgehen hat er dann tschüss gesagt. Gestern ist er mir mit dem Bus entgegen gekommen. Da hatte er mir gewunken. Später als ich Bus fahren musste, war er dann mein Busfahrer. Weil der Bus so voll war, musste ich mich ganz vorn hinsetzen. Da hatte er mich dann angesprochen & gefragt ob ich jeden Tag Schule hatte. Wir hatten vor längerem mal über mein Berufswunsch gesprochen. Das wusste er noch genau was ich machen möchte. Meine Haltestelle ist immer die letzte. Als wir kurz vor der Haltestelle waren, fragte er mich ob ich noch zeit habe. Ich könnte noch ne runde mitfahren im Bus. Ich habe aber nein gesagt, weil ich keine Zeit hatte. Da ärgere ich mich jetzt drüber. Das wäre auch nur eine kleine Strecke gewesen. 10 Minuten hin & 10 Minuten zurück. Aber das komische... er hat einen Ring am Finger. NEIN!!! Ich werde nichts machen!!! Ich denke halt ständig dran Rum wie er das alles meint. Ob ich ein normaler Fahrgast bin, oder ob er sich vielleicht auch ein bisschen "freut" wenn ich mitfahre. 

Mehr lesen

1. Dezember um 17:24

Hallo liebe Hannah,
ich bin 35, das heißt natürlich nicht, dass ich alles weiß, aber ich habe bestimmt etwas mehr erlebt als Du und kann Dir mit meiner Erfahrung vielleicht etwas helfen 😊

Leider muss ich Dir sagen, dass bei Deiner Geschichte bei mir die Alarmglocken losgehen und mein Bauchgefühl sagt mir "Vorsicht, pass auf Dich auf!".

Ich denke auf jeden Fall, dass er Dich attraktiv findet. Aber sei vorsichtig. Dass er versucht Informationen über Dich herauszufinden, z. B. wo Du wohnst, macht mir Sorgen. Und wer weiß, ob die Begegnung im Supermarkt Zufall war. Von da an kann es ein kleiner Schritt dahin sein, dass er Dich in eine Situation bringt, wo er Dir zu nahe treten könnte und Du keine Hilfe rufen kannst, z. B. alleine im Bus oder vor Deinem Haus. 
Außerdem wird ein verheirateter Mann, der doppelt so alt wie Du ist, ziemlich sicher KEINE ernsthaften Absichten haben, auch wenn das nicht schön zu hören ist. Ein Teil von mir ist auch sehr romantisch und denkt auch, dass wahre Liebe kein Alter und keine Grenzen kennt. Aber lass uns klug sein und die Fakten nicht aus den Augen verlieren.

Sicherlich gibt es viele Männer in jedem Alter, die Dich sehen und Dich sympathisch und attraktiv finden. Aber in seiner Position mit Dir zu flirten, Dich zu überreden zu wollen, mit ihm mehr Zeit zu verbringen, und Informationen haben zu wollen, spricht leider nicht für ihn. Du scheinst eine freundliche junge Dame zu sein, und es kann natürlich sein, dass er einfach gerne quatscht und es genießt, mit Fahrgästen in Kontakt zu sein. Aber das kann er auch mit älteren Herren haben, dafür muss er sich nicht an eine junge Frau heranmachen, von der er möglicherweise nicht mal weiß, ob sie volljährig ist, um es mal deutlich zu sagen.

Bitte denke nicht, dass Du es nicht genießen sollst, dass ein Mann Interesse an Dir zeigt. Ich bitte sogar darum, genieße es ausgiebig, eine junge Frau zu sein und Dich attraktiv und begehrt zu fühlen! Aber bitte sei aufmerksam, wie Männer an Dich herantreten und welche Absichten sie haben, ob sie Dir wirklich etwas Gutes oder Dich nur benutzen wollen.

Dich scheint es sehr zu bewegen und Dir zu schmeicheln, dass er Dir soviel Aufmerksamkeit schenkt. Aber sei Dir dessen bewusst:
1. Das ist völlig okay so und verständlich!
2. Das muss noch lange nicht heißen, dass er Dir Gutes will. Es gibt leider ne Menge Männer, die das spüren und denen das ein Gefühl von Macht gibt. Das hat dann nichts mit echtem Interesse an einer Frau zu tun, das streichelt nur sein Ego. 
3. Du bist ihm deshalb nichts schuldig, musst nicht auf ihn reagieren oder ihm die gleiche Aufmerksamkeit zurückgeben. Hab keine Angst, nach Deinem Bauchgefühl und Deinem Bedürfnis zu handeln, unabhängig davon, was er denkt.

Ich würde Dir folgendes vorschlagen:
- Genieße es, jung und attraktiv zu sein!
- Bleib aber wachsam, verlier die Fakten nicht aus den Augen, sei klug und schütze Dich seelisch und körperlich vor Männern, die Dir möglicherweise nichts Gutes wollen
- Sei zurückhaltend damit, zu sehr auf sein Flirten einzugehen
- Gib NIEMALS Informationen an einen Fremden über Dich heraus, über die er Dich auffinden kann. Es kann passieren, dass Du das sehr bereust, und man kann ja nicht mal eben umziehen. Ein Mann, der echtes Interesse hat, wird offen und ehrlich z. B. Deine Handynummer und ein Treffen erbeten, und zwar in beschütztem Rahmen, d. h. in der Öffentlichkeit. Alles andere solltest Du freundlich, aber bestimmt ablehnen!
- Erzähl diese Geschichte am besten einem oder mehreren Freunden oder jemandem in der Familie. Das kann auch helfen, Dich zu beschützen.

Ich hoffe, Du denkst nicht, dass ich Dir einfach diesen Flirt schlechtmachen will. Pass nur gut auf Dich auf, dann erkennst Du auch, wenn ein Typ Dich richtig gern mag und es ernst meint 😊

Alles Liebe für Dich! 💕

Deine Kara

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Dezember um 17:28
In Antwort auf hannah.122

http://ich bin 18. Um zur Schule zur kommen, muss ich mit dem Bus fahren. Da gibt es einen Busfahrer, er ist um die 30. Ich fahre nicht jeden Tag mit ihm aber schon ca. 1× in der Woche. Kennen tue ich ihn seid ein paar Monaten. Irgendwie geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Vor ca. 4 Wochen hat er Pause am Busbahnhof gemacht & ich habe auf den Anschlussbus gewartet. Dann hat er mich angesprochen wo ich wohne. Vorher bin ich ja mit ihm Bus gefahren. Dann haben wir noch geredet. Als er weg gefahren ist, hat er gewunken & gelacht. Er meinte bis zum nächsten Mal. Eine Woche später wieder die gleiche Situatuon. Er meinte er würde mich schnell nach Hause in den Nachbarort bringen. Oder ich könnte mal einfach so kostenlos mitfahren zum quatschen. Wenn ich mit ihm fahre, dann beobachtet er mich immer im Spiegel. Wenn ich in den Bus einsteigen erkennt er mich immer & sagt laut Hallo & lächelt. Wenn ich im anderen Bus sitze & er uns entgegen kommt, lächelt & winkt er. Oder auch wenn er an mir vorbei fährt lächelt & winkt er. Letztens haben wir uns zufällig im Supermarkt getroffen. Da hat er sich auch mit mit unterhalten. Wie klein die welt doch ist wenn man sich sogar im Supermarkt trifft meinte er. Außerdem hat er gefragt wann ich Schule aus hatte, weil ich nicht im Bus war bei ihm. Als ich gegangen bin, hat er mir nachgeschaut. Vorgestern bin ich mit ihm gefahren, da hat er mich beim Einsteigen begrüßt & er hatte immer wieder in den Spiegel geguckt. Beim rausgehen hat er dann tschüss gesagt. Gestern ist er mir mit dem Bus entgegen gekommen. Da hatte er mir gewunken. Später als ich Bus fahren musste, war er dann mein Busfahrer. Weil der Bus so voll war, musste ich mich ganz vorn hinsetzen. Da hatte er mich dann angesprochen & gefragt ob ich jeden Tag Schule hatte. Wir hatten vor längerem mal über mein Berufswunsch gesprochen. Das wusste er noch genau was ich machen möchte. Meine Haltestelle ist immer die letzte. Als wir kurz vor der Haltestelle waren, fragte er mich ob ich noch zeit habe. Ich könnte noch ne runde mitfahren im Bus. Ich habe aber nein gesagt, weil ich keine Zeit hatte. Da ärgere ich mich jetzt drüber. Das wäre auch nur eine kleine Strecke gewesen. 10 Minuten hin & 10 Minuten zurück. Aber das komische... er hat einen Ring am Finger. NEIN!!! Ich werde nichts machen!!! Ich denke halt ständig dran Rum wie er das alles meint. Ob ich ein normaler Fahrgast bin, oder ob er sich vielleicht auch ein bisschen "freut" wenn ich mitfahre. 

Wie viele Beiträge wegen dem Busfahrer möchtest du noch eröffnen? Die Antworten bleiben immer gleich !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember um 20:00
In Antwort auf kara777

Hallo liebe Hannah,
ich bin 35, das heißt natürlich nicht, dass ich alles weiß, aber ich habe bestimmt etwas mehr erlebt als Du und kann Dir mit meiner Erfahrung vielleicht etwas helfen 😊

Leider muss ich Dir sagen, dass bei Deiner Geschichte bei mir die Alarmglocken losgehen und mein Bauchgefühl sagt mir "Vorsicht, pass auf Dich auf!".

Ich denke auf jeden Fall, dass er Dich attraktiv findet. Aber sei vorsichtig. Dass er versucht Informationen über Dich herauszufinden, z. B. wo Du wohnst, macht mir Sorgen. Und wer weiß, ob die Begegnung im Supermarkt Zufall war. Von da an kann es ein kleiner Schritt dahin sein, dass er Dich in eine Situation bringt, wo er Dir zu nahe treten könnte und Du keine Hilfe rufen kannst, z. B. alleine im Bus oder vor Deinem Haus. 
Außerdem wird ein verheirateter Mann, der doppelt so alt wie Du ist, ziemlich sicher KEINE ernsthaften Absichten haben, auch wenn das nicht schön zu hören ist. Ein Teil von mir ist auch sehr romantisch und denkt auch, dass wahre Liebe kein Alter und keine Grenzen kennt. Aber lass uns klug sein und die Fakten nicht aus den Augen verlieren.

Sicherlich gibt es viele Männer in jedem Alter, die Dich sehen und Dich sympathisch und attraktiv finden. Aber in seiner Position mit Dir zu flirten, Dich zu überreden zu wollen, mit ihm mehr Zeit zu verbringen, und Informationen haben zu wollen, spricht leider nicht für ihn. Du scheinst eine freundliche junge Dame zu sein, und es kann natürlich sein, dass er einfach gerne quatscht und es genießt, mit Fahrgästen in Kontakt zu sein. Aber das kann er auch mit älteren Herren haben, dafür muss er sich nicht an eine junge Frau heranmachen, von der er möglicherweise nicht mal weiß, ob sie volljährig ist, um es mal deutlich zu sagen.

Bitte denke nicht, dass Du es nicht genießen sollst, dass ein Mann Interesse an Dir zeigt. Ich bitte sogar darum, genieße es ausgiebig, eine junge Frau zu sein und Dich attraktiv und begehrt zu fühlen! Aber bitte sei aufmerksam, wie Männer an Dich herantreten und welche Absichten sie haben, ob sie Dir wirklich etwas Gutes oder Dich nur benutzen wollen.

Dich scheint es sehr zu bewegen und Dir zu schmeicheln, dass er Dir soviel Aufmerksamkeit schenkt. Aber sei Dir dessen bewusst:
1. Das ist völlig okay so und verständlich!
2. Das muss noch lange nicht heißen, dass er Dir Gutes will. Es gibt leider ne Menge Männer, die das spüren und denen das ein Gefühl von Macht gibt. Das hat dann nichts mit echtem Interesse an einer Frau zu tun, das streichelt nur sein Ego. 
3. Du bist ihm deshalb nichts schuldig, musst nicht auf ihn reagieren oder ihm die gleiche Aufmerksamkeit zurückgeben. Hab keine Angst, nach Deinem Bauchgefühl und Deinem Bedürfnis zu handeln, unabhängig davon, was er denkt.

Ich würde Dir folgendes vorschlagen:
- Genieße es, jung und attraktiv zu sein!
- Bleib aber wachsam, verlier die Fakten nicht aus den Augen, sei klug und schütze Dich seelisch und körperlich vor Männern, die Dir möglicherweise nichts Gutes wollen
- Sei zurückhaltend damit, zu sehr auf sein Flirten einzugehen
- Gib NIEMALS Informationen an einen Fremden über Dich heraus, über die er Dich auffinden kann. Es kann passieren, dass Du das sehr bereust, und man kann ja nicht mal eben umziehen. Ein Mann, der echtes Interesse hat, wird offen und ehrlich z. B. Deine Handynummer und ein Treffen erbeten, und zwar in beschütztem Rahmen, d. h. in der Öffentlichkeit. Alles andere solltest Du freundlich, aber bestimmt ablehnen!
- Erzähl diese Geschichte am besten einem oder mehreren Freunden oder jemandem in der Familie. Das kann auch helfen, Dich zu beschützen.

Ich hoffe, Du denkst nicht, dass ich Dir einfach diesen Flirt schlechtmachen will. Pass nur gut auf Dich auf, dann erkennst Du auch, wenn ein Typ Dich richtig gern mag und es ernst meint 😊

Alles Liebe für Dich! 💕

Deine Kara

Danke für die echt liebe Antwort😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember um 20:12

Wieviele Beiträge denn noch darüber, ob dich der Bus Fahrer mag oder nicht?!

Schreib doch einfach, hallo Leute, ich stehe auf meinen Busfahrer und er auf mich, möchte ihn rumkriegen, jemand eine Idee?

So ein rumgeeiere, echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Aussichtslos oder berechtigte Hoffnung ?
Von: susisommer_muc
neu
1. Dezember um 19:52
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest