Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was denkt ihr?

Was denkt ihr?

19. September 2010 um 0:13

Hallo,
ich bin siet 2 jahren mit meinem freund zusammen, wir wohnen seit einem jahr zusammen.
seit ich vor ca. einem monat übers we weg war lief bei uns im bett fast garnichts mehr.
ich hab ihn dann am mittwoch nacht (als er wohl dachte ich würde schlafen) in der küche beim mastrubieren überrascht.
wir hatten daraufhin eine auseinandersetzung und er ist für 2 nächte zu seinen eltern gefahren.
gestern hatten wir telefoniert und er wollte eigentlich heute wiederkommen.

ich hab heute auf meinem pc was gesucht und habe zufällig einen gesprächsverlauf von msn gefunden, indem er mit einer frau geflirtet hat und sie wohl auch treffen wollte (an dem we wo ich nicht da war)

ich habe mich dann in den e-mail account eingeloggt (er ist ja so schlau das selbe passwort für alles zu benutzen)
und habe dort unmengen von mails mit deulich älteren frauen gefunden( er hat sich auch bei diesem "zuckerjungs.de" angemeldet, wie ich erfahren musste)

er hat mit diesen frauen sehr explizite nachrichten und auch bilder ausgetauscht, er hat immer wieder nach treffen gefragt.

später habe ich dann entdeckt, dass er sich mit einer frau fotos hin- und hergeschickt hat und sich auf diese bilder selbst befriedigt hat, um ihr dann die fotos vom "abspritzen", wie er es nannte, zu schicken.

für mich war das ein totaler schock, ich saß vor dem pc, hab angefangen zu zittern und war einfach sprachlos!

sowas hätte ich von ihm nie erwartet, zumal er schon ausrastet, wenn ich mal mit alten schulfreunden belanglose e-mails schreibe!

und als ich ihn darauf angesprochen habe hieß es es tue ihm alles so leid aber ICH wäre ja in letzte zeit so abweisen gewesen (seit diesem we wo ich nicht da war, war er kaum zu hause und hat keine anstalten gemacht mit mir sex haben zu wollen!) und es wäre ja nicht schlimm, weil er die frauen ja nicht persönlich getroffen hat.

für mich ist das eindeutig betrug.
was denkt ihr darüber? und wie soll ich mich jetzt verhalten?

es tut mir leid, dass es so lang geworden ist, aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll!
ichmöchte darüber auch nicht mit meiner mutter oder einer freundin reden, weil es mir irgendwie peinlich ist...

danke für antworten.

Mehr lesen

19. September 2010 um 19:28

Sehr triebhaft...
Hallo tanteemma,

ich kenne das, zitternd vor dem PC zu sitzen. Allerdings aus etwas anderen Gründen (waren "nur" flirtige, flapsige Emails mit einer Frau).

Was Dein Freund da macht, wäre für mich eindeutig zuviel. Ich meine nicht die Selbstbefriedigung - das sollte jeder so machen dürfen, wie er meint.

Aber die Bilder vom "abspritzen", dann die noch einer fremden Frau zu schicken... ne, das wäre mir auch echt ne Nummer zu billig. Das ist derart triebgesteuert, dass ich ihm nicht trauen könnte. Tut mir leid, dass ich in dem Fall nicht positiver denken kann, versuche ich sonst immer.

Konntest Du nachvollziehen, wie lange das schon so geht?

Liebe Grüße
Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2010 um 23:09
In Antwort auf ami_12366754

Sehr triebhaft...
Hallo tanteemma,

ich kenne das, zitternd vor dem PC zu sitzen. Allerdings aus etwas anderen Gründen (waren "nur" flirtige, flapsige Emails mit einer Frau).

Was Dein Freund da macht, wäre für mich eindeutig zuviel. Ich meine nicht die Selbstbefriedigung - das sollte jeder so machen dürfen, wie er meint.

Aber die Bilder vom "abspritzen", dann die noch einer fremden Frau zu schicken... ne, das wäre mir auch echt ne Nummer zu billig. Das ist derart triebgesteuert, dass ich ihm nicht trauen könnte. Tut mir leid, dass ich in dem Fall nicht positiver denken kann, versuche ich sonst immer.

Konntest Du nachvollziehen, wie lange das schon so geht?

Liebe Grüße
Ivy

...
danke für deine antwort ivy.
für mich ist das eindeutig auch zuviel und natürlich kann ich ihm nicht trauen, da er ja überall die möglichkeit hat ins internet zu gehen ohne dass ich es merke. (er hat das beispielsweise sogar von seinem handy aus gemacht, wenn ich geschlafen habe und er in der küche saß)!

also die mailadresse die er für all das benutzt hat gibt es mindestens schon seit 6 monaten, mehr konnte ich da aber leider auch nicht in erfahrung bringen.

ich bin mir sicher, dass das alles nur ein bruchteil von dem ganzen war weil ich den posteingang auch nicht ganz durchgesehen hab (mittlerweile hat er das passwort geändert), es waren so um die 240 mails da drin!

ich hab ihn gebeten erst mal nicht mehr in unsere wohnung zu kommen, das tut er auch nicht. aber er schreibt mir ständig wie schlecht es ihm geht und wie sehr es ihm alles leid tut und dass er froh ist, dass ich es rausgefunden habe weil er jetzt endlich damit aufhören kann!
ich finde das eigentlich am schlimmsten, dass er es nicht von sich aus erzählt hat.
wenn ich es nicht bemerkt hätte wäre das ja noch ewig so weitergegangen!
er hatte also nicht mal ein schlechtes gewissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 10:22
In Antwort auf amrit_12433444

...
danke für deine antwort ivy.
für mich ist das eindeutig auch zuviel und natürlich kann ich ihm nicht trauen, da er ja überall die möglichkeit hat ins internet zu gehen ohne dass ich es merke. (er hat das beispielsweise sogar von seinem handy aus gemacht, wenn ich geschlafen habe und er in der küche saß)!

also die mailadresse die er für all das benutzt hat gibt es mindestens schon seit 6 monaten, mehr konnte ich da aber leider auch nicht in erfahrung bringen.

ich bin mir sicher, dass das alles nur ein bruchteil von dem ganzen war weil ich den posteingang auch nicht ganz durchgesehen hab (mittlerweile hat er das passwort geändert), es waren so um die 240 mails da drin!

ich hab ihn gebeten erst mal nicht mehr in unsere wohnung zu kommen, das tut er auch nicht. aber er schreibt mir ständig wie schlecht es ihm geht und wie sehr es ihm alles leid tut und dass er froh ist, dass ich es rausgefunden habe weil er jetzt endlich damit aufhören kann!
ich finde das eigentlich am schlimmsten, dass er es nicht von sich aus erzählt hat.
wenn ich es nicht bemerkt hätte wäre das ja noch ewig so weitergegangen!
er hatte also nicht mal ein schlechtes gewissen!

Hallo
Wie geht es Dir?

Er hat das Passwort geändert: kein gutes Zeichen! Dass er es nicht erzählt hat, verstehe ich sogar - was solltest Du als Freunding zu so etwas sagen?!

Kann mir nicht vorstellen, dass er so einfach damit aufhören kann. Es gehört ja zu seinem Alltag. 240 Mails, er hat ne Menge Zeit investiert.

Ist er schon wieder bei Dir? Willst Du ihm noch eine Chance geben?

Liebe Grüße
Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 9:41
In Antwort auf ami_12366754

Hallo
Wie geht es Dir?

Er hat das Passwort geändert: kein gutes Zeichen! Dass er es nicht erzählt hat, verstehe ich sogar - was solltest Du als Freunding zu so etwas sagen?!

Kann mir nicht vorstellen, dass er so einfach damit aufhören kann. Es gehört ja zu seinem Alltag. 240 Mails, er hat ne Menge Zeit investiert.

Ist er schon wieder bei Dir? Willst Du ihm noch eine Chance geben?

Liebe Grüße
Ivy

Danke
für deine hilfe.
mir geht es ganz gut.
wir haben uns vor kurzem zusammen gesetzt und unterhalten.
er sagte er hat all diese accounts ungefähr seit februar hääte sie aber in der ganzen zeit nur um die 10 mal benutzt...
er hat auch so gut wie alle accounts gelöscht, bis auf diese mailadresse aber das will er noch machen.
er sagt es tut ihm alles furchtbar leid und es wird nie wieder vorkommen.
natürlich fällt es mir schwer das zu glauben.
er ist wieder in der wohnung.wir verhalten uns normal aber ich möchte absolut in keinster weise körperlichen kontakt zu ihm.
ende des monats müssen wir aus unserer wohnung raus ( wie wollten zusammen in eine größere wohnung ziehen und habens unsere gekündigt.)
ich werde jetzt alleine eine wohnung suchen und sehen was die zeit bringt.
ich weiß einfach, dass es nochmal passieren wird und wenn ich es ihm jetzt sozusagen "durchgehen" lasse, dann macht er es ja erst recht weil es ja keine konsequenzen für ihn gibt...
ehrlich gesagt weiß ich nicht ob ich im eine chance geben will und soll.
liebe grüße
emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 17:14
In Antwort auf amrit_12433444

Danke
für deine hilfe.
mir geht es ganz gut.
wir haben uns vor kurzem zusammen gesetzt und unterhalten.
er sagte er hat all diese accounts ungefähr seit februar hääte sie aber in der ganzen zeit nur um die 10 mal benutzt...
er hat auch so gut wie alle accounts gelöscht, bis auf diese mailadresse aber das will er noch machen.
er sagt es tut ihm alles furchtbar leid und es wird nie wieder vorkommen.
natürlich fällt es mir schwer das zu glauben.
er ist wieder in der wohnung.wir verhalten uns normal aber ich möchte absolut in keinster weise körperlichen kontakt zu ihm.
ende des monats müssen wir aus unserer wohnung raus ( wie wollten zusammen in eine größere wohnung ziehen und habens unsere gekündigt.)
ich werde jetzt alleine eine wohnung suchen und sehen was die zeit bringt.
ich weiß einfach, dass es nochmal passieren wird und wenn ich es ihm jetzt sozusagen "durchgehen" lasse, dann macht er es ja erst recht weil es ja keine konsequenzen für ihn gibt...
ehrlich gesagt weiß ich nicht ob ich im eine chance geben will und soll.
liebe grüße
emma

Du hast Zeit...
... und zwar alle Zeit der Welt.

Von daher kannst Du jetzt erstmal ganz einfach zur Ruhe kommen.

Wahrscheinlicht wir er nicht lange aushalten können nicht weiter zu machen, weil er wohl ein sehr lustbetonter Mann ist. Wenn Du Dich ihm verweigerst (was ich durchaus verstehen kann), ist es nur eine Frage der Zeit.

Aus offenen Gesprächen mit Männern, weiß ich, dass sie gaaaanz anders über Sex denken als Frauen. Viele werden rappelich, wenn sie keinen Druck abbauen können.

Aber, wie gesagt, ich könnte jetzt auch nicht einfach so weiter machen wie vorher.

Wünsche Dir viel Glück u. dass die Sonne bald wieder für Dich lacht...

alles Gute
Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 22:50
In Antwort auf ami_12366754

Du hast Zeit...
... und zwar alle Zeit der Welt.

Von daher kannst Du jetzt erstmal ganz einfach zur Ruhe kommen.

Wahrscheinlicht wir er nicht lange aushalten können nicht weiter zu machen, weil er wohl ein sehr lustbetonter Mann ist. Wenn Du Dich ihm verweigerst (was ich durchaus verstehen kann), ist es nur eine Frage der Zeit.

Aus offenen Gesprächen mit Männern, weiß ich, dass sie gaaaanz anders über Sex denken als Frauen. Viele werden rappelich, wenn sie keinen Druck abbauen können.

Aber, wie gesagt, ich könnte jetzt auch nicht einfach so weiter machen wie vorher.

Wünsche Dir viel Glück u. dass die Sonne bald wieder für Dich lacht...

alles Gute
Ivy

Genau
das denk ich nämlich auch, dass er eben grade wenn ich ihm keine zuneigung gebe weiter macht, oder sich dann eventuell auch eine reale frau sucht...
aber danke für deine lieben worte, tat gut mal die meinung von jemand objektiven zu hören.
liebe grüße
emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook