Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was denkt er bloß über mich?

Was denkt er bloß über mich?

5. November 2006 um 19:24

Als ich und meine beste Freundin vor 2 Monaten unsere jetzige Sportqlique kennengelernt haben sind wir erstmal mit dem jetztigen Freund meiner Freundin losgezogen. Irgendwann erzählte dieser mir das ein Freund von ihm ein Foto von mir gesehen hätte und mein lächeln sehr nett fand. Er würde gerne mal was mit mir und den beiden unternehmen. Deshalb hat er auch über den freund meiner Freundin meine E-mailadresse bekommen. Ich wartete also auf eine E-mail die nicht kam. Habe ihn dann sowieso kennengelernt da wir alle den selben Sport ausüben und uns jedes Wochenende treffen. Dazu kam noch das er den selben Anfahrtsweg wie ich hat und wir von nun an zusammen gefahren sind. Nun hab ich mich echt verknallt. Weiß aber nicht was er von mir hält. Also wir können uns echt gut unterhalten und lachen auch viel zusammen. Zur Begrüßung gibt es immer ne Umarmung aber das ist bei uns in der qlique nunmal so. Wenn wir mit der Qlique zusammen sind, und sport treiben reden wir eigentlich nicht viel miteinander aber er kommt immer öfters zu mir an und macht nen luftkuss, zwinkert mir zu oder piekst mir in die Seite. Aber vielleicht ist das einfach seine Art. Seit kurzem sagt er beim Abschied immer "Pass auf dich auf". Bin wirklich extrem verknallt und kann einfach nicht so einfach warten. Übrigens ist er Stier und 31 und wurde bisher wohl nur von Frauen verarscht. Was denkt ihr darüber?

Mehr lesen

5. November 2006 um 19:27

...
Ach ja. Wir fahren bald zusammen mit der Truppe weg. Da es sehr früh los geht schlafen wir beide bei einem Kumpel und der meinte wir könnten ja dann zu dritt in seinem 140 cm großen Bett schlafen. Mir wäre es zwar lieber nur zu zweit aber hauptsache ich bin ganz in seiner nähe. Vielleicht ein paar tipps und tricks zu bieten?

Gefällt mir

5. November 2006 um 19:49

Auf jeden Fall
ist er sehr anständig. Er geht mit allen Menschen um ihn herum so super sozial um, ist immer nett und einer von der Sorte der sehr gerne gibt und dadurch auch schon oft ausgenutzt wurde. Ich wünschte mir nur das er sich vielleicht mal öfters melden würde, aber da er studiert und wohl wirklich tierisch im Stress ist, hat er dazu wohl keinen Kopf.Und er weiß ja das wir uns am Wochenende eh wieder sehen. Aber so eine Woche ist immer so lang. Also heißt ich brauche geduld, und soll ihn einfach weiter pirschen lassen? Er meinte auch mal zu mir das er eigentlich gar kein selbstbewusst sein hat, weil er viel schlechtes erlebt hat.

Gefällt mir

5. November 2006 um 19:53

...
zum Thema ich soll auf mich aufpassen. Ich habe ihm erzählt "das ein typ öfter mal nachts bei mir vor der Tür steht, weil er ein Abenteuer sucht, obwohl er frau und kinder zuhause sitzen hat. Dem Typ habe ich immer gesagt er soll nicht mehr kommen weil er bei mir eh nichts erreicht" Dazu sagte er dann ich soll ihm sagen wo der typ wohnt dann würde er mal dort vorbeifahren. Das fand ich auch total süß. Aber das muss ja nicht bedeuten das er was von mir will. Sondern nur das er sich halt um die Menschen kümmert die um ihn herum sind.

Gefällt mir

5. November 2006 um 20:19

Denk auch,
dass er sich sehr vorsichtig annähert, um erstmal zu testen, wie du zu ihm stehst, damit er keine böse überraschung erlebt.
er sucht körperkontakt, drückt das aber eben nur sehr zaghaft aus und wartet wahrscheinlich darauf, dass du sagst, es ist ok für ihn.
diese zurückhaltung liegt wohl zum größten teil im fehlenden selbstbewußtsein und seinen erfahrungen vergraben ...

Gefällt mir

5. November 2006 um 20:21
In Antwort auf chrissyrocks

...
zum Thema ich soll auf mich aufpassen. Ich habe ihm erzählt "das ein typ öfter mal nachts bei mir vor der Tür steht, weil er ein Abenteuer sucht, obwohl er frau und kinder zuhause sitzen hat. Dem Typ habe ich immer gesagt er soll nicht mehr kommen weil er bei mir eh nichts erreicht" Dazu sagte er dann ich soll ihm sagen wo der typ wohnt dann würde er mal dort vorbeifahren. Das fand ich auch total süß. Aber das muss ja nicht bedeuten das er was von mir will. Sondern nur das er sich halt um die Menschen kümmert die um ihn herum sind.

Blöde frage
wann kümmert man sich denn um die menschen um einen herum?
doch eigentlich nur, wenn sie einem etwas bedeuten, oder seh ich das falsch?

Gefällt mir

5. November 2006 um 20:45
In Antwort auf treulose0tomate

Blöde frage
wann kümmert man sich denn um die menschen um einen herum?
doch eigentlich nur, wenn sie einem etwas bedeuten, oder seh ich das falsch?

Na klar
Ich merk ja das er mich mag. Aber ob das nun reicht um vielleicht mehr daraus zu machen???

Gefällt mir

5. November 2006 um 21:04

Was wenn ein mann über...
eine halbe stunde mit einem telefoniert obwohl man sich sowieso am nächsten Tag sieht. Ist auch eigentlich ein gutes zeichen oder? Männer telefonieren doch eigentlich nicht so lang oder wie seht ihr das?

Gefällt mir

5. November 2006 um 21:25

Bitte um ...
weitere Meinungen. Das beschäftigt mich doch sehr

Gefällt mir

6. November 2006 um 20:46

Und nun?
Was soll ich nun tun? Wir kennen uns ja noch nicht lange. Hatte gedacht ich frag ihn ob wir ins Kino gehen. Er ist nämlich ein totaler Filmfreak

Gefällt mir

11. November 2006 um 0:04

Er meldet sich nicht
So nun ist es wieder mal soweit. Er geht einfach nicht mehr an sein Handy. Weder gestern abend, noch heute abend. Das heißt nun also nach dem auf der Pirsch sein am Wochenende. In der Woche kein Interesse. Oder haben Männer wirklich manchmal zuviel um die Ohren??? Er muss viel lernen und hat in der Woche wirklich null zeit, aber wenn er wollte könnte er sich jawohl auch melden. Er ist in Gedanken wohl wirklich noch nicht so weit wie ich. Was meint ihr Männer? Wie tickt ihr denn da so?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Nur freunde?!
Von: christie991
neu
10. November 2006 um 22:59

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen