Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was denken die Damen hier darüber??? ...so ne Art Schicksalsschlag?

Was denken die Damen hier darüber??? ...so ne Art Schicksalsschlag?

22. April 2009 um 9:59 Letzte Antwort: 22. April 2009 um 16:11

Ich (m26) habe vor ein und halb Jahren auf der Strasse eine Frau gesehen, die Blicke kreuzten sich und ich war völlig hin und weg, und weg war sie auch schon wieder. 5 Monate später wieder die selbe Situation, wieder völlige schockstarre bei mir " wow da ist sie wieder", kaum zu glauben aber wahr Monate später ein drittes mal,...ich seh sie, sie springt in die S-Bahn und weg!!!

Vor zwei Wochen ruft mich eine Freundin an und will ausgehen, sie sagt sie nimmt noch ne Freundin mit.
3 x dürft ihr raten wen sie dabei hat, mich hats völlig aus den latschen gehauen ich dachte ich muss mich jetzt kurz im Klo einsperren und wieder klarkommen es war hefftig.

Ich hab mich schnell gefangen und wurde wieder locker und bin mit den Damen auf die Piste.
Wir tranken und redeten es wurde später etc. irgendwie, irgendwann habe ich sie (nicht die Freundind, die die ich immr mal sah) einfach geküsst und sie hat mitgemacht, wir schoben den ganzen abend wie verliebte teenies rum in clubs und bars. Irgendwann wurde unsere gemeinsame Freundin müde und ging heim. D. und ich fuhren zu ihr, duschten und schliefen miteinander, ich blieb das ganze restliche Wochenende bei ihr und es war alles super.

Am Montag Abend ein kleine shock sie sagt sie fährt jetzt 2 wochen zu ihrer Familie in ihre Heimat.
Ok, blödes timing aber was solls, kommt ja wieder. Ok sie kam und wir trafen uns sofort wieder haben eingekauft für ihren Geburtstag und eine Party organisiert ich habe ihr auch noch schönen Schmuck geschenkt, sie fiel mir um den Hals und sagte sowas wie das es wahnsinn ist das sie sich auf mich nach so kurzer zeit so intensiv einlässt aber das sie es sehr schön findet, stellt sich im laufe des abends meinen kumpels noch als die neue freundin vor und das man sich ja nun öfter sieht. ALLES SUPER!!!

Montag Abend kurzes Treffen, das wird nicht so wie ich es mir denke, wenn sie sich auf mich einlässt wird sie sich verlieben und wir werden beide sehr leiden weil sie spätestens kommenden Winter zurück in die Heimat will zur Familie und das für immer. Und sie ist die letzten 2 tage kühl und abweisend geworden antwortet mir auf emails und sms nicht und am tel. kaum ein gespräch möglich sie sagt sie reisst sich jetzt zusammen sonst verliebt sie sich aber sie muss bald weg.

Versteht das irgendjemand von euch???

Ich will doch lieber ein schönes halbes jahr geniessen ok dann kommt der abschied aber immerhin war man zusammen hat was erlebt und hat erinnerungen, etc.
irgendjemand nen tipp oder nen spruch für mich übrig?

ich schreibe hier zwar ganz gelassen aber es zerreisst mich innerlich

Mehr lesen

22. April 2009 um 16:11

Hmm
das ist eben das Problem, sie lässt sich nicht auf mich ein weil sie eben für sich schon den Schluss gefasst hat zurück zu gehen (sie ist nicht hier geboren und die ganze Familie, Eltern, geschwister sind alle dort oder nach und nach wieder zurück) und wenn wir zusammen bleiben und das was wird, wird sie nicht zurückgehen können, deswegen will sie nicht mit mir zusammen sein. Aber ich ertrag das nicht!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
6 Antworten 6
|
22. April 2009 um 15:10
16 Antworten 16
|
22. April 2009 um 13:58
Von: katida_11938686
1 Antworten 1
|
22. April 2009 um 13:16
19 Antworten 19
|
22. April 2009 um 12:54
19 Antworten 19
|
22. April 2009 um 12:19
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook