Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was bin ich für ihn...?

Was bin ich für ihn...?

23. November 2014 um 19:57

Ich weiß echt nicht mehr weiter...
Ich habe vor knapp 5 Monaten einen Jungen im Internet kennengelernt. Wir haben uns von Anfang gut verstanden und konnten irgendwie über alles reden. Er war soo süß zu mir und hat mir immer mit kleinen Gesten gezeigt das ich was Besonderes für ihn bin, obwohl wir uns noch nie gesehen haben. Wir haben jeden Tag geschrieben, aber dadurch dass ich mich erst von meinem Exfreund getrennt habe, wollte ich mich erstmal nicht treffen und auch nicht verlieben. Er hat mich jedes Wochenende gefragt wann ich denn Zeit habe und wann er mich endlich sehen kann. Nach vielen Ausreden und 2 Monaten bin ich zu ihm gefahren. Der Tag war richtig schön und mir wurde klar, dass er echt nicht so ein Arsch ist, der sowas mit jeder macht. Trotzdem hatte ich noch wie eine Schutzmauer, um nicht verletzt zu werden. Wir haben uns viel geneckt und haben beide den gleichen Humor was total cool ist. Von ihm kam schnell ein ich liebe dich worauf ich aber nicht antworten konnte, weil es mir einfach zu schnell ging. Wir haben uns in den 5 Monaten ingesamt 5 mal getroffen viel telefoniert und geskypt. Und ich habe mich immer mehr in ihn verliebt. Anfang Oktober musste er dann wegen seiner Arbeit 6 Wochen nach München ich war total traurig und konnte ich einfach nicht weil mir klargeworden ist das ich ihn brauche. Ich war noch nie so glücklich. Ich habe ihn dann eine Woche bevor gefahren ist gefragt ob wir uns treffen können, aber er hatte keine Zeit. Ich wollte es eigentlich nie per whatsapp schreiben, aber ich habe ihm dann gesagt das ich mich in verliebt habe. Aber anstatt irgendeiner Antwort kam nichts... erst nach ein paar Tagen kam ein "sry ich habe zeit gebraucht". das hat mich total fertig gemacht. Ich dachte irgendwie das wir dann zusammen glücklich sein können aber unsere ganzen Gespräche wurden komisch. Wir schrieben nur nochmal jeden dritten Tag oder mal eine Woche garnicht. Jetzt ist er wieder da aber die Situation ist immer noch angespannt und Zeit findet er auch nicht mehr. War ich doch nur ein Spiel von ihm oder was? Meine Eifersucht bringt mich um und das lass ich auch spüren aber was soll ich den sonst machen? Muss ich vergessen? Er nennt mich auch garnicht mehr Schatz und Herzen kommen auch kaum noch.

Mehr lesen

23. November 2014 um 20:13

Nein
nein hab ich nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2014 um 8:11

Hast Du ihn mal gefragt, ob es einen Grund
für sein Verhalten gibt?

Ich fände es auch irritierend, dass er Dir zunächst recht schnell sagt, dass er Dich liebt und nachdem Du ihm gesagt hast, Dich auch verliebt zu haben kommt gar nichts mehr.

Ich würde ihm genau das sagen, wie sein Verhalten bei Dir ankommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2014 um 12:07

Der Typ hat es nicht ernst gemeint!
Genau aus dem Grund sollte man ein (extrem) voreiliges "ich liebe dich" niemals ernst nehmen. Gesagt ist sowas schnell - ob das nun ernst gemeint ist oder nicht. In deinem Fall würde ich einfach mal tippen, dass du nur einer seiner Eroberungen bist. Ihn hat der Jagdtrieb gepackt und wollte eine neue Trophäe in seiner Sammlung haben. Die bist bzw warst jetzt du. Er hat das erreicht was er wollte und nun bist du "langweilig"/ abgeschrieben.
An deinerer Stelle würde ich den Kerl nicht mehr beachten. Selbst wenn er jetzt nochmal angekrochen kommen würde (was er vermutlich aber nicht tun würde. Es sei denn sein Gehirn ist in die Hose gerutscht), würde ich ihn eiskalt ignorieren um ihm nicht noch einen Triumph zu gönnen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2014 um 15:51
In Antwort auf juozas_12671884

Hast Du ihn mal gefragt, ob es einen Grund
für sein Verhalten gibt?

Ich fände es auch irritierend, dass er Dir zunächst recht schnell sagt, dass er Dich liebt und nachdem Du ihm gesagt hast, Dich auch verliebt zu haben kommt gar nichts mehr.

Ich würde ihm genau das sagen, wie sein Verhalten bei Dir ankommt.

Ja
Ich habe ihn öfter gefragt warum unser Gespräch so komisch sein. Von ihm kam dann nur, dass er im Stress ist und viel zu tun hat. Aber es würde nichts mit mir zu tun haben, dabei bin ich mir aber nicht sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2014 um 16:06

Ich verstehe ...
Dass du leidest aber ich würde mich an deiner stelle nicht mehr melden ihm etwas Freiraum gönnen wenn er so gestresst ist und wenn er etwas für dich empfindet wird er sich wieder bei dir melden! Wenn nicht War er einfach nicht der richtige. Du findest jemanden der dir genug liebe gibt das Verdienst du!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2014 um 19:41
In Antwort auf nina_12151581

Ich verstehe ...
Dass du leidest aber ich würde mich an deiner stelle nicht mehr melden ihm etwas Freiraum gönnen wenn er so gestresst ist und wenn er etwas für dich empfindet wird er sich wieder bei dir melden! Wenn nicht War er einfach nicht der richtige. Du findest jemanden der dir genug liebe gibt das Verdienst du!

Danke
Voll süß von dir und wahrscheinlich hast du recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2014 um 23:43
In Antwort auf viola_12275105

Ja
Ich habe ihn öfter gefragt warum unser Gespräch so komisch sein. Von ihm kam dann nur, dass er im Stress ist und viel zu tun hat. Aber es würde nichts mit mir zu tun haben, dabei bin ich mir aber nicht sicher.

Mit Stress kann man aber nicht alles
begründen und beiseite wischen.

Das ist ein wenig zu einfach.

Und Du hast ihm auch schon gesagt, was sein Verhalten mit Dir macht, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper