Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was bedeutet "Lass uns schauen, was daraus wird"?

Was bedeutet "Lass uns schauen, was daraus wird"?

11. November 2013 um 12:46

Ich habe vor einiger Zeit einen netten Mann kennen gelernt, wir haben uns ein paarmal getroffen, haben regelmäßig Kontakt (telefonisch, SMS) und ja, wir waren auch schon zusammen im Bett. Jetzt habe ich ihn gefragt, was ist das eigentlich zwischen uns? Zuerst meinte er, dass er noch nicht darüber nachgedacht hätte, wie ich das denn sehen würde, ganz ehrlich ich weiß es selber nicht Dann meinte er "Lass uns doch schauen, was daraus wird" und danach fing er an darüber nachzudenken. Nu, weiß ich nicht genau, wie ich mich verhalten soll und was das wohl bedeutet. Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

11. November 2013 um 12:55

Na wenn ich das sagen würde, würde es bedeuten:
... "lass uns schauen, was daraus wird!" ^^

Ich mache mir erst nach 3-6 Monaten in der Art, wie Du den "aktuellen Status" beschreibst, Gedanken, ob ich tatsächlich eine Beziehung eingehen möchte, nicht eher. Bis dahin "lasse ich es laufen". Verliebtheit hat mir zu viel rosarote Brille, um eine Entscheidungsbasis zu sein, bevor ich mich entscheide, möchte ich den anderen gut (!) kennen und er sollte mich gut (!!!) kennen. Das ist nicht in 2 Wochen gelegentlicher Treffen und paar mal Sex geschehen.

Also bei mir würde es zweierlei bedeuten: Ich habe mich noch nicht entschieden und auch nicht vor, mich in den nächsten 2+x Wochen zu entscheiden und wenn der andere damit nicht leben kann oder will, dass es bei mir so lange dauert (immer vorausgesetzt es wollen nicht eh beide eine Affäre und keine Beziehung), dann lautet die Entscheidung auf "getrennte Wege".

Aber ich halte meine Verwendung dieser Antwort auf keinen Fall für allgemeingültig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 13:46

Naja...
...wenn man nur auf eine Affäre oder Bettgeschichte aus ist, sollte man das wohl schon von Anfang an wissen und mitteilen und nicht erst nach 3-6 Monaten. Das wäre zumindest ehrlich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 13:56

Schlicht und einfach.....
.......würde ich sagen,es bedeutet das man grundsätzlich nicht abgeneigt ist aber nicht an Ort und Stelle Nägel mit Köpfen machen will.Gerade wenn man selber noch nicht weiß wohin die Reise geht.

Ich würde mich ganz normal verhalten,schauen was er anbietet und ihn besser kennenlernen.In ein paar Wochen wirst du wahrscheinlich schlauer sein.

LG Mabella

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 14:02
In Antwort auf edytha_12638822

Naja...
...wenn man nur auf eine Affäre oder Bettgeschichte aus ist, sollte man das wohl schon von Anfang an wissen und mitteilen und nicht erst nach 3-6 Monaten. Das wäre zumindest ehrlich.

Ja
das sagte ich doch ^^ - oder wollte ich zumindest sagen, vielleicht habe ich es zu quer formuliert.

... vorausgesetzt, es sind nicht eh beide auf eine Affäre aus und nicht an einer Beziehung interessiert (wenn einer eine Affäre will und der andere eine Beziehung, ist sofort Ende der Geschichte), dann würde ich mich nach 3-6 Monaten entscheiden, ob ich es auch eine werden lasse.
Dass ich einen Menschen liebe, heisst nicht per se, dass ich mit dem auch glücklich werden kann. Dass er mich liebt, heisst nicht, dass er mit mir auch glücklich werden kann.

Eine Beziehung sollte man (ebenso wie eine Freundschaft) mit jemandem eingehen, den man "mag, obwohl man ihn kennt" (afrikanisches Sprichwort) - glaubst Du, nach 2 Wochen Treffen kennst Du jemanden wirklich? Ich glaube es nicht und auch nicht, dass jemand mich wirklich gut kennt.

Also kurz: wenn ich nur auf Affären aus bin, sage ich das spätestens vor dem ersten Sex, wahrscheinlich eher.
Wenn ich grundsätzlich offen für eine Beziehung bin, wird die Entscheidung, ob ich eine eingehe, dauern. Nein, falsch formuliert. Die Entscheidung dauert nicht, sie steht erst sehr spät überhaupt an.

Was das ehrlich angeht: Das *ist* ehrlich. Es ist, wie ich denke, wie ich empfinde. Ich sage beispielsweise auch das "ich liebe Dich" erst nach einigen Monaten - alles andere wäre gelogen.
Wenn ich das Gefühl habe, dass der andere damit nicht umgehen kann / derjenige das sagt, erfordert die Fairness, dass ich mich dann (umgehend) distanziere. Aber ehrlich ist ein "lass uns sehen, was daraus wird" in meinem Falle an dieser Stelle definitiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 14:08

Es bedeutet: Genau das
Was spricht dagegen, die gemeinsame Zeit die ihr jetzt habt zu genießen? Manchmal braucht Mann etwas mehr Zeit. Und manchmal müssen Gefühle auch erst wachsen. Vielleicht könnt ihr verabreden, dass jeder, sobald sich einer von euch mit jemand Anderen trifft, fairerweise Bescheid sagt.

Manche Männer wollen auch nicht so schnell eine Beziehung. Und manche Männer haben schon eine Beziehung, wollen das Kind aber nicht beim Namen nennen

Genieße einfach die Zeit mit ihm und setze ihn nicht unter Druck.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 14:15

Vermutlich
geht es ihm genau wie dir, er weiß auch nicht genau, was das mit euch sein soll und ist sich unsicher.

Wahrscheinlich hat das ganze für ihn als etwas unkompliziertes angefangen und ist dann in eine Richtung gegangen, die er genau wie du nicht erwartet hat.

Die Aussage halte ich eher für ein gutes als für ein schlechtes Zeichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 14:45

Warum?
Warum ist es blöd, zu geniessen, was man hat, ohne das Gefühl, dem einen Namen geben zu müssen und zu sehen, ob aus Verliebtheit Liebe wird oder nicht und ob man auch etwas alltäglicher als mit rosa Brille zu einander passt, bevor man sich festlegt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 15:02
In Antwort auf avarrassterne

Ja
das sagte ich doch ^^ - oder wollte ich zumindest sagen, vielleicht habe ich es zu quer formuliert.

... vorausgesetzt, es sind nicht eh beide auf eine Affäre aus und nicht an einer Beziehung interessiert (wenn einer eine Affäre will und der andere eine Beziehung, ist sofort Ende der Geschichte), dann würde ich mich nach 3-6 Monaten entscheiden, ob ich es auch eine werden lasse.
Dass ich einen Menschen liebe, heisst nicht per se, dass ich mit dem auch glücklich werden kann. Dass er mich liebt, heisst nicht, dass er mit mir auch glücklich werden kann.

Eine Beziehung sollte man (ebenso wie eine Freundschaft) mit jemandem eingehen, den man "mag, obwohl man ihn kennt" (afrikanisches Sprichwort) - glaubst Du, nach 2 Wochen Treffen kennst Du jemanden wirklich? Ich glaube es nicht und auch nicht, dass jemand mich wirklich gut kennt.

Also kurz: wenn ich nur auf Affären aus bin, sage ich das spätestens vor dem ersten Sex, wahrscheinlich eher.
Wenn ich grundsätzlich offen für eine Beziehung bin, wird die Entscheidung, ob ich eine eingehe, dauern. Nein, falsch formuliert. Die Entscheidung dauert nicht, sie steht erst sehr spät überhaupt an.

Was das ehrlich angeht: Das *ist* ehrlich. Es ist, wie ich denke, wie ich empfinde. Ich sage beispielsweise auch das "ich liebe Dich" erst nach einigen Monaten - alles andere wäre gelogen.
Wenn ich das Gefühl habe, dass der andere damit nicht umgehen kann / derjenige das sagt, erfordert die Fairness, dass ich mich dann (umgehend) distanziere. Aber ehrlich ist ein "lass uns sehen, was daraus wird" in meinem Falle an dieser Stelle definitiv.

Lohnt es sich zu investieren und abzuwarten oder nicht....
Ich habe von ein paar Wochen gesprochen, nicht von ein Paar (2 Wochen)
und ja, es ist mehr als ehrlich von Anfang an zu sagen, ob es nur eine Affäre/Bettgeschichte ist.
Was ist wissen wollte, ist, was so ein Satz bedeuten kann. In welche Richtung das gehen kann. Ich will und kann selber ja nicht sagen "Er ist der Mann, den ich heiraten will" Das wäre total übertrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 15:07

Diese Antwort...
....finde ich auch gut. Wäre die Antwort Affäre gewesen, hätte ich mich direkt entscheiden können ob ich das will oder nicht. So kann man das wachsen lassen, was man derzeit hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 16:05
In Antwort auf edytha_12638822

Lohnt es sich zu investieren und abzuwarten oder nicht....
Ich habe von ein paar Wochen gesprochen, nicht von ein Paar (2 Wochen)
und ja, es ist mehr als ehrlich von Anfang an zu sagen, ob es nur eine Affäre/Bettgeschichte ist.
Was ist wissen wollte, ist, was so ein Satz bedeuten kann. In welche Richtung das gehen kann. Ich will und kann selber ja nicht sagen "Er ist der Mann, den ich heiraten will" Das wäre total übertrieben.

Ja und wenn die Richtung, in die es gehen kann
eben auf "ich weiss es jetzt noch nicht" lautet?

Wir unterscheiden uns in einem ganz anderen Punkt, als Du glaube ich annimmst. Bei dieser Antwort geht es bei mir (und bei so einigen Männern die ich kenne) gar nicht um die Frage "will ich nur etwas zum Spass haben oder will ich etwas ernstes". Es geht darum, dass ernste Gefühle bei manchen eben sehr viel mehr Zeit brauchen und manche Menschen (häufig die selben) überhaupt gar kein Interesse daran haben, das in der Übergangszeit, wo sich das entwickelt oder eben nicht, mit einem Etikett zu versehen.

Ich sehe die 3-6 Monate, die ich da mit demjenigen verbringe, auch niemals als "warten" oder als "Investition" an - sondern als ein schönes Geschenk, gemeinsame Zeit, schöne Erlebnisse an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 16:27

Na es ist doch sehr zu hoffen,
... dass er weiss, dass es Sex ist ^^
Wenn er auch noch weiss, wie er das für mich und für ihn schön hinkriegt (und auch noch so umsetzt), dann finde ich das völlig ausreichend, um es zu geniessen.

Wenn mich etwas zum Lächeln bringt, dann genügt mir das, um es zu geniessen, es braucht kein Etikett und kein Versprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 19:26


Weil man(n) es dann öfter kriegt!

Naja, zumindest in den ersten paar Wochen, dann muss man einer anderen was vorschwindeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 19:43

Das bedeutet ganz einfach:
"Ich will keine Beziehung mit dir."

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 23:41

Sehe ich genau so. Gefühle müssen sich nur da entwickeln, wo keine sind. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 13:49
In Antwort auf audrea_12239179

Schlicht und einfach.....
.......würde ich sagen,es bedeutet das man grundsätzlich nicht abgeneigt ist aber nicht an Ort und Stelle Nägel mit Köpfen machen will.Gerade wenn man selber noch nicht weiß wohin die Reise geht.

Ich würde mich ganz normal verhalten,schauen was er anbietet und ihn besser kennenlernen.In ein paar Wochen wirst du wahrscheinlich schlauer sein.

LG Mabella

Stimme ich für 100 % mit ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 14:28
In Antwort auf edytha_12638822

Ich habe vor einiger Zeit einen netten Mann kennen gelernt, wir haben uns ein paarmal getroffen, haben regelmäßig Kontakt (telefonisch, SMS) und ja, wir waren auch schon zusammen im Bett. Jetzt habe ich ihn gefragt, was ist das eigentlich zwischen uns? Zuerst meinte er, dass er noch nicht darüber nachgedacht hätte, wie ich das denn sehen würde, ganz ehrlich ich weiß es selber nicht Dann meinte er "Lass uns doch schauen, was daraus wird" und danach fing er an darüber nachzudenken. Nu, weiß ich nicht genau, wie ich mich verhalten soll und was das wohl bedeutet. Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

für mich ist das ganz klar:

Er will nichts überstürzen - aber noch weniger mag er es, gedrängt zu werden - denn darauf zielt ja Deine Frage ab, wie ich es verstehe.

Und ehrlich gesagt, um von LIEBE zu sprechen, ist es doch sicher eh noch viel zu früh. Genießt doch erstmal, was Ihr gerade an Euch habt.

Das geht eh viel zu schnell wieder vorbei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 17:22
In Antwort auf gabriela1440

für mich ist das ganz klar:

Er will nichts überstürzen - aber noch weniger mag er es, gedrängt zu werden - denn darauf zielt ja Deine Frage ab, wie ich es verstehe.

Und ehrlich gesagt, um von LIEBE zu sprechen, ist es doch sicher eh noch viel zu früh. Genießt doch erstmal, was Ihr gerade an Euch habt.

Das geht eh viel zu schnell wieder vorbei...

2013 ... schon bisschen was her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen