Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was bedeutet es?

Was bedeutet es?

21. Oktober 2011 um 17:57 Letzte Antwort: 21. Oktober 2011 um 19:15

Hallöchen
Folgendes: Ich habe jemanden kennen gelernt, der mich auch sehr anzieht. Nach austausch der handynummern, schrieben wir viel sms und telefonierten, aber eher im sexuellen sinne. Er sagte er will spass und fände mich absolut attraktiv.Alles klar ich spielte mit und genoss die aufmerksamkeit. 2 mal trafen wir uns und er küsste mich. Lang, tief und innig. Es war wunderschön. Dann erfuhr ich dass er eine freundin hat. Trotzdem trafen wir uns wieder und gingen weiter und wurden intimer. Doch vor unseren freunden taten wir so, als wäre nichts gewesen. Ich verliebte mich langsam und das gefühl hatte ich bei ihm auch. Dann drohte die ganze sache bei seiner freundin aufzufliegen und er sagte mir wir müssten bisschen auf abstand gehen. Das problem ist, er wohnt mit ihr zusammen und das auch schon sehr lange. Er meldete sich dann nicht mehr und machte mir vorwürfe. Wir gingen danach mehrmals mit unseren freunden aus. Bei diesen treffen fiel es ihm sichtlich schwer mich zu ignorieren und so zu tun als wäre nichts. Er schaut mir andauernd sehr tief in die augen und nutzt jede unbeobachtete gelegenheit mich zu beobachten und anzusehen.
Meine frage ist nun, möchte er jetzt was von mir? Was bedeuten diese tiefen blicke?
Hat er Gefühle füf mich und redef sich ein, dass es nicht sein darf oder kann er das alles nicht vergessen?
Oder geht er mir aus dem weg aus angst sich zu verlieben?

Fg fesha

Mehr lesen

21. Oktober 2011 um 18:04

Er hat dir
selbst nicht gesagt, dass er eine Freundin hat - versteh ich das richtig?
Ihr seid intim geworden (Küsse, etc.) und er hat dir immer noch nicht gesagt, dass er vergeben ist?
Er machte dir Vorwürfe, weil die Sache bei seiner Freundin aufzufliegen drohte?

Jetzt mal ehrlich: Was um alles in der Welt willst du mit so einem Lügner?
Er belügt dich, er verleugnet dich, er betrügt seine Freundin, er macht dir Vorwürfe, usw.....
Das allein würde mir schon reichen, um schnellstmöglich das Weite zu suchen - ganz egal, wie oft und lang er mich anstarren würde, aus welchem Grund auch immer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2011 um 18:20

Das ist ja wie im Lehrbuch! Nein zu 99% hat er keine Angst, sich zu verlieben, sondern
Angst, daß seine Freundin alles rausbekommt.

Ist immer die gleiche Geschichte. Vergiß ihn! Den brauchst Du nicht - oder stehst Du auf vergebene Männer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2011 um 19:10

Ein dummes Huhn
würde sich ähnlich geschickt anstellen, das muss ich jetzt echt mal sagen. Ich mein, WIE KLAR brauchst du es denn noch? Soll er es dir auf die Stirn tätowieren? Er függt dich gerne, weil du attraktiv bist und er ein Scheißkerl ist. "Scheißkerl", weil eigentlich schon Freundin, mit dir aber trotzdem munter rummachen. Du fragst, ob er was von dir möchte. Die Antwort ist JA, natürlich möchte er was von dir, nämlich ausgiebig függen, wann immer er Zeit und Gelegenheit dazu hat. Und alles andere, innige Liebe, Treue, heiraten und Kinder kriegen, die ganze Chose, wo bei den Hollywoodfilmen immer die Musik mit den Geigen läuft, solltest du mal ganz gepflegt vergessen.

Ist das so schwer zu verstehen oder verzweifle grad blos ich am weiblichen Teil der Menschheit?

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2011 um 19:15

Liebe fesha
er ist ein @rschloch, das ist schon alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook