Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was bedeuten seine Blicke

Was bedeuten seine Blicke

10. Juni um 10:32 Letzte Antwort: 11. Juni um 20:00

Hallo, ich bin neu hier und würde mal gern wissen, wie Ihr das seht.

Ich bin seit 7 Jahren in einer Beziehung.
Mein Freund hat einen Kumpel. Ich war früher (vor meiner Beziehung) total verknallt in seinen Kumpel. 

Ich hole etwas weiter aus....


Vor der Beziehung:
Als ich bei einer Freundin zu Hause feierten, kamen die Jungs vorbei. Und es war nicht anders zu erwarten, denn der Kumpel von meinem zukünftigen Freunf war auch dabei (an meinen jetzigen Freund war noch kein Interesse da).
Wir tranken alle zusammen Alkohol, die üblichen Alkohol Trinkspiele. Waren auch gut dabei aber nicht besoffen.

Er forderte mich zum tanzen auf. Natürlich lief auch langsames Lied. Danach setzten wir uns auf Sofa. Plötzlich fing er mich zu küssen. Wir gingen ins andere Zimmer. Es liefnichts außer rumgeknutscht. Ich war früher total verschossen in ihn. Er wusste es auch. Da meine Freundin sich verplappert hatte. Es wurde auch nie was zwischen uns. Wie kamen nicht zusammen. Es blieb dabei dass wir nur rumgemacht hatten. Danach hatten wir kaum Kontakt mehr und ich war über ihn komplett weg.

Es war Zufall, dass gerade seine Kumpels mit ihm vorbei kamen.
Wir waren getrennte Freundschaftskreise, weil die auch etwas älter waren und trotzdem hat man sich gekannt.

In meiner jetzigen Beziehung:
Mittlerweile bin ich 7 Jahre vergeben. Mein jetziger Freund ist der Kumpel, mitdem ich rumgeknutscht hatte.


Sachlage: 
Mein Freund, sein Kumpel und ich haben bei einer Freundin in der neuen Wohnung geholfen. Als ich Fenster putzte, sah ich im Spiegelbild vom Fenster, wie der Kumpel mich immer wieder anschaute. Wir sprachen kaum miteinander. Immer wieder als er im denselben Zimmer war schaute er. Das sah ich im Spiegelbild vom Fenster. 

Es war Silvesterfeier. Alkohol war natürlich mit im Spiel.
Mein Freund saß neben mir, sein Kumpel direkt mir gegenüber. Ich habe den Kumpel immer wieder erwischt, wie er mich anschaute. Zudem, traute er sich kaum mit mir zu sprechen. Mit meiner Freundin nebendran sprach er ganz normal. Mit mir kaum bis gar nicht. Frage mich nur, was die ganzen Blicke auf sich haben. Ich kann sie gar nicht beschreiben.
Ich merkte im Augenwinkel, dass er mich ansaß. Schaute ich ihn an, blickte er ganz flott weg. Irgendwie gefiel mir das.

Als ich auf dieTanzfläche ging, war er weit weg mit seinen Kumpels. Irgendwann kamen die wieder zurück zum Tisch und ich bemerkte wieder, dass er mich beim Tanzen anschaute. Da waren wir schon angetrunken. 

Der Kumpel ist eher ruhiger Typ. Er hatte auch, in seinen 28 Jahren, glaub nur 2 Beziehungen.


Die Frage an mich:
Bereut er das vllt.? Dass er nicht damals den Mut hatte mich zu fragen ob wir es probieren möchten? Oder warum schaut er nur mich so an? Es waren sehr viele auch heimliche Blicke! Ich hab ihn auch beobachtet. Mit anderen Frauen redet er ganz normal... nur mich schaut er an und wenn ich zurück schaue, schaut er ganz flott wieder weg. 

Wie würdet Ihr das deuten? 

Mehr lesen

11. Juni um 16:30

Keiner ein Rat wie ich das deuten könnte? Ich kenne so was gar nicht. Da ich nur eine Beziehung hatte. In flirten hab ich keine Ahnung

Gefällt mir
11. Juni um 17:29
Beste Antwort

Du solltest dir lieber Gedanken machen, was es zu bedeuten hat, dass du ihn beobachtest wie er mit anderen Frauen umgeht und wie und wann er dich anguckt.

 

Gefällt mir
11. Juni um 19:27

Klar beobachtet man ihn, 1. Wenn man früher total und lange verschossen war und 2. Habe ich das am Tisch gesehen wie er mit anderen Frauen redet. Ist ja nicht so schwer, wenn man direkt gegenüber ihm sitzt.

Es geht auch nicht um mich. Ich habe krin Problem zuzugeben, ihn zu beobachten. Weil er immernoch sehr gut aussieht!

Gefällt mir
11. Juni um 19:30
In Antwort auf lqdy2709

Klar beobachtet man ihn, 1. Wenn man früher total und lange verschossen war und 2. Habe ich das am Tisch gesehen wie er mit anderen Frauen redet. Ist ja nicht so schwer, wenn man direkt gegenüber ihm sitzt.

Es geht auch nicht um mich. Ich habe krin Problem zuzugeben, ihn zu beobachten. Weil er immernoch sehr gut aussieht!

Ich weis, was das zu bedeuten hat wenn ich ihn beobachte. Aber er schaut mich an. Ich mache es nicht so offensichtlich. 
Ich hab auch Gedanken was das bedeuten könnte. Es stiegen die alten Gefühle hoch. Ganz einfach.

Gefällt mir
11. Juni um 19:57

Dann solltest du dir lieber Gedanken um deine Partnerschaft, statt um einen glotzenden Mann machen.

Wenn man glücklich ist, hat man in seiner Freizeit besseres zu tun, als sich darüber Gedanken zu machen.

Gucken wird er nicht, weil er verliebt ist, vielleicht findet er dich einfach nur hübsch.

 

Gefällt mir
11. Juni um 20:00

Im übrigen ist es nicht "klar" jemanden zu beobachten, weil man vor Jahren mal in denjenigen verliebt war.

Und aus einer einer einzigen Situation heraus, kannst du bewerten, wie er mit anderen Frauen spricht ?

Vielleicht waren ihm die Damen unsympathisch oder nicht sein Typ.

Du steigerst dich unnötig in eine alte Teenieverliebtheit, weil die Gefühle zu deinem Partner nicht mehr stimmen.

1 LikesGefällt mir