Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum wollen männer nichts festes?

Warum wollen männer nichts festes?

1. Februar 2009 um 18:11

hallo

ich hab nur eine allg frage und zwar habe ich jetzt im letzten jahr und auch dieses jahr ein paar männer kennengelernt...also wirklich nur kennengelernt =) die alle wirklich alle nur "spaß" haben wollten...also mir ist das ja eig egal ich bin ja verliebt aber was is los mit den männern?

Mehr lesen

1. Februar 2009 um 18:24

Warum eine kuh kaufen
wenn man milch umsonst kriegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 18:26

Hmm
ja das würd ich auch gern wissen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 18:29
In Antwort auf loran_12116759

Warum eine kuh kaufen
wenn man milch umsonst kriegt.

Ja genau, kann mich da nur anschließen an der Aussage von travalle
und ausserdem leben wir ja auch in ner verdammten Spaßgesellschaft gell / Kannste nix machen, nur solange sagen, dass dir der Spaß zu unbefriedigend und oberflächlich ist, bist mal an jemanden gerätst, der wirklich ernst macht. Die gibts nämlich genauso unter Männern, wie die Spaßvögelchen unter den Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 18:33
In Antwort auf riikka_12952477

Ja genau, kann mich da nur anschließen an der Aussage von travalle
und ausserdem leben wir ja auch in ner verdammten Spaßgesellschaft gell / Kannste nix machen, nur solange sagen, dass dir der Spaß zu unbefriedigend und oberflächlich ist, bist mal an jemanden gerätst, der wirklich ernst macht. Die gibts nämlich genauso unter Männern, wie die Spaßvögelchen unter den Frauen.

Ich finde es halt doof
eine frau morgens blumen zu schenken, die sich abends irgendwo im alkoholrausch flachlegen lässt.
da gehe ich lieber schon gleich auf die party und habe am ende mehr von.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:01

Ach was
du redest von schönen dingen und nennst sie scheiße, für den jungen mann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:04


beitrag nich richtig gelesen was?

ich bin verliebt war mit meinem partner zusammen er hat gestern nach 1jahr schluss gemacht...

die männer von denen ich spreche sind bekannte mit denen man mal über soetwas spricht beim feiern...
und ich lese hier so oft von enttäuschten frauen deshalb die frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:08

Na also
dann weißt du wann es dir nicht mehr gut geht.
was hat das jetzt mit blumen zu tun?
der suff war dir am abend viel wichtiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:09

...
naja ich denke wenn ich schreibe das ich jmd liebe es sich von selbst versteht das ich nicht wahlos auf männerfang bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:11

AAAAAAAAAAAAH
ich will keinen mann HILFEEEEE
die frage ist mir hauptsächlich aufgekommen weil ich gerade eben einen beitrag gelsen hab in dem es darum ging das eine person keine feste beziehung findet und dazu ist mir spontan eingefallen das ich das in letzter zeit oft gehört habe von männern....älteren männern aufjedenfall
nich mein schema bin erst 20...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:12


hihi okay das nächste mal drücke ich mich gewählter aus es tut mir leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:13

Womit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:16


puh schwere geburt sag ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:18

Die threadstellerin
wollte wissen, warum männer nichts festes wollen.

du hast ihre frage beantwortet.
aber mich greifen hier viele komische gestalten heftigst an.

übrigens: das stimmt nicht ganz so. frauen lassen sich im rausch nur leichter flachlegen. der wunsch muss von ihnen schon ausgehen, sonst geht GAR NICHTS.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:30

Ne das nicht
aber für ein zweites mal kommt er sicher wieder.

ich weiß, nur dass frauen im rausch sex auch richtig genießen können (trinken halt auch deswegen), später erzählen sie aber mal weinend, sie wollten das gar nicht...
alles hat seinen preis, auch ein guter sex. dazu muss man halt nur stehen.
wenn du am abend deinen spaß hattest, dann ist es in ordnung, niemand kann dir was vorwerfen.
nur die debatte mit männern und ihren beziehungen finde ich wirklich voll daneben.
männer die beziehungen wollen, gibt es immer.
aber ich höre das oft auch von frauen, die die geilsten parties haben und 2 tagen später heulen sie, sie hätten keinen festen freund, nur affären, alle männer wollen nur das eine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 20:55

Ist mir auch aufgefallen!
Ich muss dazu sagen, dass ich in einer Landeshauptstadt lebe, vielleicht liegt es ja wirklich an der Großstadt.
Aber es ist tatsächlich so, dass viele Männer nur noch auf Affären aus sind. Ich sehe das auch an vielen Freundinnen.
Allerdings bin ich von einem überzeugt: Hätte einer dieser Männer TATSÄCHLICH Interesse an einer meiner Freundinnen oder auch an mir gehabt, dann hätten sie mehr als nur eine Affäre gewollt. Und ich denke, da liegt der Knackpunkt.
Für mich persönlich gilt übrigens die Regel, dass ich nicht vor dem so-und-so vielsten Date Sex mit einem Mann habe, und auch erst dann, wenn ich persönlich davon überzeugt bin, dass er mehr will. Und zwar MICH. Das ist dann zwar keine Garantie, dass es was wird oder dass es auch klappt, aber ich würde mich nie von einem Mann so benutzen lassen, wenn er mir was vorspielt nur um mich rumzukriegen. Ich kann das nur weiter empfehlen. Den Männern, die es nicht ernst meinen, geht spätestens nach den dritten Date dann die Puste aus, wenn sie keinen Sex bekommen. Zudem, wenn sie sich zwischen den Dates kaum melden und eigentlich nur obligatorisch alle zwei Wochen mal anfunken, ob man heute Abend noch für ein Date Zeit hätte (wahrscheinlich hat ihre ursprüngliche Verabredung eben abgesagt) dann ist dies ein starkes Inditz dafür, dass der Mann kein Interesse hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club