Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum wollen Männer immer nur Sex mit mir?

Warum wollen Männer immer nur Sex mit mir?

12. März 2013 um 20:58

Ich hatte schon immer Pech mit den Männern. Alle wollen immer nur Sex mit mir. Ich stehe aber gar nicht auf ONS und Affären. Deshalb lasse ich mich auch nicht darauf ein. Ich ziehe mich auch nicht aufreizend an und zeige nicht viel Haut. Und ich trinke nur wenig Alkohol. Trotzdem bekomme ich nur Angebote für unverbindliche Sachen.

Was mache ich falsch?

Mehr lesen

12. März 2013 um 21:05

Das ist
nicht witzig . Ich finde das nur nervig, wenn alle anderen Frauen ständig in Beziehungen rutschen, während ich entweder der Kumpel bin oder die Männer nur Sex von mir wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 5:44

Ich meine
die Frauen in meinem Umfeld.

Und ja, es gibt hübschere Frauen als mich. Ich sehe nicht aus wie ein Model. Aber ich bin auch nicht hässlich. Z. B. kenne ich so einige Frauen, die stark übergewichtig sind und trotzdem seit Jahren einen Partner haben. Andere Frauen wirken sehr maskulin und haben auch einen Mann an ihrer Seite.

Ich bin mittelgroß, schlank, habe lange dunkelblonde, gepflegte Haare, keine Hautprobleme und kleide mich weiblich, aber nicht zu aufreizend. Alkohol mag ich nur wenig und trinke dementsprechend selten was. Deshalb kann ich mir das gar nicht erklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 6:20

Da
60-70% nonverbale Kommunikation ist, also Körpersprache/Mimik usw, kann ich hier vermuten, das du "falsche" Signale sendest. Wenn du einen netten Mann kennenlernst, bist du vielleicht einen Tick zu nah. Du lachst mit ihm, berührst ihn vielleicht ständig an Arm und Händen, etwas wobei du dir nichts denkst, er aber annimmt du Flirtest mit ihm und willst mehr als nur reden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 6:26
In Antwort auf royal_12237811

Da
60-70% nonverbale Kommunikation ist, also Körpersprache/Mimik usw, kann ich hier vermuten, das du "falsche" Signale sendest. Wenn du einen netten Mann kennenlernst, bist du vielleicht einen Tick zu nah. Du lachst mit ihm, berührst ihn vielleicht ständig an Arm und Händen, etwas wobei du dir nichts denkst, er aber annimmt du Flirtest mit ihm und willst mehr als nur reden?

Wie verhalte ich
mich denn als Frau, wenn ich an einer ernsthaften Partnerschaft interessiert bin und lockere Sachen nicht mein Fall sind? Ich achte schon darauf, die Männer in Gesprächen nicht zu berühren. Es sind fast immer die Männer, die als Erste den Körperkontakt zu mir suchen. Wenn ich kein Interesse habe, dann blocke ich auch sofort ab. Aber wenn mir ein Mann gut gefällt und z. B. auf einer Geburtstagsfeier mal im Gespräch kurz den Arm um mich legt, dann lasse ich das auch zu - weil ich ihm zeigen möchte, dass ich interessiert bin. Kann das sein, dass das missverstanden wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 6:33
In Antwort auf larali8

Wie verhalte ich
mich denn als Frau, wenn ich an einer ernsthaften Partnerschaft interessiert bin und lockere Sachen nicht mein Fall sind? Ich achte schon darauf, die Männer in Gesprächen nicht zu berühren. Es sind fast immer die Männer, die als Erste den Körperkontakt zu mir suchen. Wenn ich kein Interesse habe, dann blocke ich auch sofort ab. Aber wenn mir ein Mann gut gefällt und z. B. auf einer Geburtstagsfeier mal im Gespräch kurz den Arm um mich legt, dann lasse ich das auch zu - weil ich ihm zeigen möchte, dass ich interessiert bin. Kann das sein, dass das missverstanden wird?

Mh
ich kann das schwer beurteilen. Man müsste das mal in "echt" beobachten um rückschlüsse aus dem Verhalten ziehen zu können.

Eine 100%ige Option gibt es nicht, wenn die Chemie stimmt ergibt sich der Rest ja normalerweiße von selber.

Wenn du jemanden kennenlernst, wie äußert sich das den, das Man(n) dich ins Bett bekommen will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 6:44
In Antwort auf royal_12237811

Mh
ich kann das schwer beurteilen. Man müsste das mal in "echt" beobachten um rückschlüsse aus dem Verhalten ziehen zu können.

Eine 100%ige Option gibt es nicht, wenn die Chemie stimmt ergibt sich der Rest ja normalerweiße von selber.

Wenn du jemanden kennenlernst, wie äußert sich das den, das Man(n) dich ins Bett bekommen will?

Wenn ich
mit meinen Freunden unterwegs bin und mit den Männern ins Gespräch komme, versuchen sie im Laufe der Zeit mir körperlich näher zu kommen, melden sich aber sonst nicht bei mir und fragen nicht nach einem Treffen zu zweit. Wenn ich mich melde und was ausmachen will, dann wimmeln sie mich ab. Das sind übrigens keine wildfremden Männer (von Fremden lasse ich mich generell nicht anfassen), sondern alles Typen, die ich seit Jahren flüchtig kenne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 7:21
In Antwort auf larali8

Wenn ich
mit meinen Freunden unterwegs bin und mit den Männern ins Gespräch komme, versuchen sie im Laufe der Zeit mir körperlich näher zu kommen, melden sich aber sonst nicht bei mir und fragen nicht nach einem Treffen zu zweit. Wenn ich mich melde und was ausmachen will, dann wimmeln sie mich ab. Das sind übrigens keine wildfremden Männer (von Fremden lasse ich mich generell nicht anfassen), sondern alles Typen, die ich seit Jahren flüchtig kenne.

Naja
ob das immer mit sex zutun hat wagge ich zu bezweifel. womöglich verstehst du ihre absichten nur falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 7:33
In Antwort auf royal_12237811

Naja
ob das immer mit sex zutun hat wagge ich zu bezweifel. womöglich verstehst du ihre absichten nur falsch.

Wenn mich
z. B. ein flüchtiger Bekannter beim Weggehen zu berühren versucht und später fragt, ob ich anschließend noch mit zu ihm komme oder sagt, dass ich bei ihm übernachten kann, dann heißt das für mich: Der Mann möchte Sex. Solche Angebote lehne ich ab. Ich finde es naiv als Frau zu glauben, dass ein Mann eine Frau über Nacht zu sich mitnimmt und nicht an Sex denkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 7:37

Du bist...
nicht allein,
mir gehts z.B. genau so...

ich hab seit 2 jahren kaum jemanden kennen gelernt, der ernsthafte absichten mit mir hatte...alle wollen sie nur eine affäre oder einen ONS, ich bin mir jedoch dafür zu schade und ich weiß dass ich auch andere qulitäten hab und nicht nur gut aussehe das wollen die meisten typen aber gar nicht erst wissen... sie sehen in mich nur eine hübsche begleitung für eine party oder eben ne möglichkeit schnell sex zu haben. das obwohl ich auf keinen fall leicht zu haben bin! aber ich hab das gefühl dass die meisten männer es bei mir denken...
ok, ich bin groß und blond und ich kleide mich nicht wie eine nonne, aber auch nicht besonders aufreizend, wie ich finde. wenn ich weggehe, hab ich schon eine kurze shorts an, aber zB NIEMALS einen auschnitt oder nigh heels. aber ich sehe meiner meinung dann vllt schon sexy aus, aber nicht nuttig und beim ausgehen darf man doch auch ruhig ein bisschen sexy sein?!

ich verstehe auch echt nicht warum das bei mir so ist..
ich sehe ständig frauen die einen freund haben, aber objektiv gesehen echt schlechter als ich aussehen und das ärgert mich so dermasen manchmal...
das mag sich jetzt oberflächlich anhören, aber ich verstehs echt nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 7:40
In Antwort auf dontknowwhy1

Du bist...
nicht allein,
mir gehts z.B. genau so...

ich hab seit 2 jahren kaum jemanden kennen gelernt, der ernsthafte absichten mit mir hatte...alle wollen sie nur eine affäre oder einen ONS, ich bin mir jedoch dafür zu schade und ich weiß dass ich auch andere qulitäten hab und nicht nur gut aussehe das wollen die meisten typen aber gar nicht erst wissen... sie sehen in mich nur eine hübsche begleitung für eine party oder eben ne möglichkeit schnell sex zu haben. das obwohl ich auf keinen fall leicht zu haben bin! aber ich hab das gefühl dass die meisten männer es bei mir denken...
ok, ich bin groß und blond und ich kleide mich nicht wie eine nonne, aber auch nicht besonders aufreizend, wie ich finde. wenn ich weggehe, hab ich schon eine kurze shorts an, aber zB NIEMALS einen auschnitt oder nigh heels. aber ich sehe meiner meinung dann vllt schon sexy aus, aber nicht nuttig und beim ausgehen darf man doch auch ruhig ein bisschen sexy sein?!

ich verstehe auch echt nicht warum das bei mir so ist..
ich sehe ständig frauen die einen freund haben, aber objektiv gesehen echt schlechter als ich aussehen und das ärgert mich so dermasen manchmal...
das mag sich jetzt oberflächlich anhören, aber ich verstehs echt nicht...

Also
es ist jetzt nicht so als hätte ich keine dates und generell keine typen die sich mit mir treffen wollen. angebote hab ich an sich genug, aber ich merke dann halt echt schnell dass sie eh nur auf sex aus sind, und dann brauch ich mich mit der person ja auch nicht mehr zu treffen, weil es nicht mein ziel ist...
es ist echt langsam deprimierend, und ich frage mich ob man echt langweilig sein muss um einen freund zu bekommen? die meisten frauen, die ich nämlich hand in hand mit einem typ auf der straße sehe sind nicht gerade die super-models...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 7:43
In Antwort auf dontknowwhy1

Du bist...
nicht allein,
mir gehts z.B. genau so...

ich hab seit 2 jahren kaum jemanden kennen gelernt, der ernsthafte absichten mit mir hatte...alle wollen sie nur eine affäre oder einen ONS, ich bin mir jedoch dafür zu schade und ich weiß dass ich auch andere qulitäten hab und nicht nur gut aussehe das wollen die meisten typen aber gar nicht erst wissen... sie sehen in mich nur eine hübsche begleitung für eine party oder eben ne möglichkeit schnell sex zu haben. das obwohl ich auf keinen fall leicht zu haben bin! aber ich hab das gefühl dass die meisten männer es bei mir denken...
ok, ich bin groß und blond und ich kleide mich nicht wie eine nonne, aber auch nicht besonders aufreizend, wie ich finde. wenn ich weggehe, hab ich schon eine kurze shorts an, aber zB NIEMALS einen auschnitt oder nigh heels. aber ich sehe meiner meinung dann vllt schon sexy aus, aber nicht nuttig und beim ausgehen darf man doch auch ruhig ein bisschen sexy sein?!

ich verstehe auch echt nicht warum das bei mir so ist..
ich sehe ständig frauen die einen freund haben, aber objektiv gesehen echt schlechter als ich aussehen und das ärgert mich so dermasen manchmal...
das mag sich jetzt oberflächlich anhören, aber ich verstehs echt nicht...

Ich ziehe
mich gar nicht sexy an, nur weiblich. High Heels trage ich nicht, weil ich damit nicht laufen kann. Kleider und Röcke mag ich im Sommer recht gerne, aber nicht zu freizügig.

Darf ich fragen, was für eine Persönlichkeit du bist? Ich z. B. gehe hauptsächlich mit männlichen Freunden feiern, weil meine Freundinnen keine Partymenschen sind. Mit den Mädels mache ich eher ruhige Sachen wie Kino, Café, Eis essen, Theater, Ausstellungen, usw. Und mit meinen Jungs besuche ich Kneipen, Partys, Konzerte, etc. Für die Männer in meinem Freundeskreis bin ich eine platonische Freundin, die weder für lockere Sexgeschichten noch für eine feste Beziehung in Frage kommt. Sie behandeln mich eher wie eine Schwester. Und wenn wir unterwegs andere Männer kennenlernen und diese immer mal wieder sporadisch ganz zufällig treffen, versuchen einige von ihnen mich ins Bett zu kriegen, aber keiner möchte mich im Alltag kennenlernen.

Könnte das eine Rolle spielen, dass ich oft in einer Männergruppe unterwegs bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 7:46
In Antwort auf dontknowwhy1

Also
es ist jetzt nicht so als hätte ich keine dates und generell keine typen die sich mit mir treffen wollen. angebote hab ich an sich genug, aber ich merke dann halt echt schnell dass sie eh nur auf sex aus sind, und dann brauch ich mich mit der person ja auch nicht mehr zu treffen, weil es nicht mein ziel ist...
es ist echt langsam deprimierend, und ich frage mich ob man echt langweilig sein muss um einen freund zu bekommen? die meisten frauen, die ich nämlich hand in hand mit einem typ auf der straße sehe sind nicht gerade die super-models...

Ich bin
auch kein Super-Model, aber weit entfernt von einer unscheinbaren Frau. Mir fällt auf, dass viele Männer, die gerne feiern, ziemlich unscheinbare Partnerinnen haben. Ihre Freundinnen sitzen meistens zu Hause rum oder treffen sich mit anderen Mädels, gehen aber nicht auf die Piste. Hat man es als Partyfrau generell schwerer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 8:14
In Antwort auf larali8

Wenn mich
z. B. ein flüchtiger Bekannter beim Weggehen zu berühren versucht und später fragt, ob ich anschließend noch mit zu ihm komme oder sagt, dass ich bei ihm übernachten kann, dann heißt das für mich: Der Mann möchte Sex. Solche Angebote lehne ich ab. Ich finde es naiv als Frau zu glauben, dass ein Mann eine Frau über Nacht zu sich mitnimmt und nicht an Sex denkt.

Mh
da hast du natürlich recht, das schreit gerad dazu. womöglich liegt am ort? falsch bars und kneipen? ich kenn mich da nicht so aus, ich bin kein weggeher. daher versuch ich mich z.b. zur zeit an einem flirtforum. das ersetz natürlich kein echtes treffen, aber man kann gezielter suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 8:18
In Antwort auf royal_12237811

Mh
da hast du natürlich recht, das schreit gerad dazu. womöglich liegt am ort? falsch bars und kneipen? ich kenn mich da nicht so aus, ich bin kein weggeher. daher versuch ich mich z.b. zur zeit an einem flirtforum. das ersetz natürlich kein echtes treffen, aber man kann gezielter suchen.

Ich suche
keine Männer im Internet, das habe ich nicht nötig. Ich gehe oft genug aus und lerne viele Menschen kennen. Und wenn ich mir so durchlese, was manche Leute so im Netz abziehen... da braucht man echt ein dickes Fell, was ich vermutlich nicht hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 9:27

Ich gehe
nur selten in eine Disco und verbringe meine Freizeit lieber in Kneipen, auf Partys und Konzerten. Dort trifft man immer mal wieder dieselben Leute und kommt im Laufe der Zeit öfter mit ihnen ins Gespräch. Von daher weiß ich auch ganz genau, welche Männer gebunden sind und welche nicht. Auf einen gebundenen Mann habe ich mich noch nie eingelassen, das kommt für mich nicht in Frage. Und bei uns im Umfeld haben schon viele Frauen einen Partner gefunden, es funktioniert sehr wohl. Nur bei mir eben nicht.

Natürlich beobachte ich mein eigenes Verhalten, wenn ich unter Menschen bin. Es ist nicht so, dass ich fremden Männern ein Lächeln schenke. Wenn mich flüchtige Bekannte begrüßen, dann grüße ich höflich zurück und wir kommen ins Gespräch. Vielleicht spielt es auch eine Rolle, dass ich mich oftmals recht lange mit den Männern unterhalte und nicht wirklich kurz angebunden bin. Andererseits sehe ich keinen Sinn darin, einen Mann nach wenigen kurzen Sätzen einfach stehen zu lassen, wenn ich das Gespräch interessant finde.

Außerdem posten diese Männer in irgendwelchen Internetforen von diesen Locations, und ich war dort lange auch sehr aktiv. Selbst das habe ich drastisch zurückgefahren, weil ich nicht mehr so oft verfügbar sein will und mache jetzt lieber mehr Sachen mit meinen Mädels in der Freizeit. Hat mir aber nicht weitergeholfen, sie bemühen sich nach wie vor nicht um ein näheres Kennenlernen und baggern mich nur an, wenn sie mich mal zufällig sehen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 9:30

Da bin ich
ganz deiner Meinung. Meinen Beobachtungen zufolge stehen nicht alle Männer auf Model-Frauen. Mir ist die Optik eines Mannes überhaupt nicht wichtig. Ich war schon mehrmals an Männern interessiert, die für die meisten Mädels eher unattraktiv sind, bei Frauen nicht gut ankommen und ständig mit Sätzen á la "Du bist mir zu nett" abgewiesen wurden. Doch auch diese Männer verlieren schnell das Interesse an mir und wollen nur das Eine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 9:34

Bei mir kann
sich durch die Suche im Internet kein Interesse entwickeln, die Gefühle entstehen bei mir immer ganz zufällig... geplante Vorgehensweisen haben bei mir noch nie was gebracht.

Meinen Sport mache ich grundsätzlich alleine, weil mich die Gesellschaft anderer Leute zu sehr ablenken würde. Was meine anderen Hobbys angeht: Da sind nur vergebene Männer, die ihren Partnerinnen treu sind.

Und sonst schau ich mich auch schon anderweitig um, aber ich komme nur mit Menschen ins Gespräch, wenn ich öfters an denselben Orten anzutreffen bin und deshalb den Leuten auffalle. Wie bitte soll ich im Supermarkt einen Partner finden? Ich achte gar nicht um die Menschen um mich rum und möchte einfach nur einkaufen. Ich halte auch generell nichts vom klassischen "Ansprechen" und will auch nicht angesprochen werden, nur weil ich jemandem optisch gefalle. Bei mir entsteht Interesse anders... nach mehreren längeren Gesprächen finde ich jemanden interessant, vorher ist das für mich immer nur ein fremder Mensch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 9:46

Ich habe
noch nie bewusst nach einem Partner gesucht und gehe sicher nicht mit meinen Freunden aus, weil ich hoffe unterwegs jemanden kennenzulernen. In den letzten Monaten war ich wirklich sehr entspannt, habe vieles unternommen und meine Hobbys intensiv gepflegt. Ich habe nette weibliche Bekanntschaften gemacht, mit denen ich tolle Zeiten verbracht habe und war echt glücklich. Auch beim Weggehen mit meinen Jungs lief alles bestens. Es war nur etwas frustrierend, weil viele Leute in meinem Umfeld in den letzten Monaten einen neuen Partner gefunden haben, während sich für mich immer noch niemand interessiert.

Wenn ich mich für einen Mann interessiere, entwickelt sich das bei mir immer ganz zufällig und zu einem für mich sehr unerwarteten Zeitpunkt. Doch wenn sich einer mal eine Weile bemüht, sehe ich mich in Gedanken schon in einer Beziehung und bin dann total enttäuscht, wenn er doch nichts Ernstes will.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2013 um 10:31

Das sehe
ich auch so. Also ich bin nicht verklemmt, falls das so rüberkommt und habe Spaß am Sex, wenn ich mal in einer Beziehung bin. Das Problem ist halt, dass die Männer versuchen mir körperlich näher zu kommen, ansonsten aber selten bis nie nach einem Treffen zu zweit fragen und sich drücken, wenn ich mal etwas ausmachen möchte. Ich wünsche mir, einen Mann erst im Alltag etwas besser kennenzulernen, bevor es zu einer körperlichen Annäherung kommt. Ist das nicht verständlich?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2015 um 15:20
In Antwort auf larali8

Ich habe
noch nie bewusst nach einem Partner gesucht und gehe sicher nicht mit meinen Freunden aus, weil ich hoffe unterwegs jemanden kennenzulernen. In den letzten Monaten war ich wirklich sehr entspannt, habe vieles unternommen und meine Hobbys intensiv gepflegt. Ich habe nette weibliche Bekanntschaften gemacht, mit denen ich tolle Zeiten verbracht habe und war echt glücklich. Auch beim Weggehen mit meinen Jungs lief alles bestens. Es war nur etwas frustrierend, weil viele Leute in meinem Umfeld in den letzten Monaten einen neuen Partner gefunden haben, während sich für mich immer noch niemand interessiert.

Wenn ich mich für einen Mann interessiere, entwickelt sich das bei mir immer ganz zufällig und zu einem für mich sehr unerwarteten Zeitpunkt. Doch wenn sich einer mal eine Weile bemüht, sehe ich mich in Gedanken schon in einer Beziehung und bin dann total enttäuscht, wenn er doch nichts Ernstes will.

Hallo
Mir geht's auch so..hab auch nur Typen kennengelernt die nur Sex wollen & keine Beziehung.

Vielleicht bin ich anziehend für manche Männer ,ok das mag sein..kA.
Ich hab bei jeden immer gesagt ,das ich das nicht möchte .
Zuletzt hab ich jemanden kennengelernt ,den ich sehr nett fand und auch sehr anziehend. Er war eher zurück gezogen anfangs und es war immer so ein hin und her . Er hat nie wirklich gesagt das er eigentlich eh nur das eine will.
Ziehe ich nur solche Männer an!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2015 um 18:55

Hehe hört sich irgend wie an,
wie auf dem Basar.

<<Trotzdem bekomme ich nur Angebote für unverbindliche Sachen.>>

naja welche Verbindlichkeiten sollte denn der Partner eingehen?
Jeder Mensch hat eine andere Vorstellung davon wie sein Leben verlaufen soll und wenn die Einschränkungen die durch eine Partnerschaft entstehen zu groß werden, dann sieht's halt damit schlecht aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2015 um 18:59
In Antwort auf clyde_12561285

Hehe hört sich irgend wie an,
wie auf dem Basar.

<<Trotzdem bekomme ich nur Angebote für unverbindliche Sachen.>>

naja welche Verbindlichkeiten sollte denn der Partner eingehen?
Jeder Mensch hat eine andere Vorstellung davon wie sein Leben verlaufen soll und wenn die Einschränkungen die durch eine Partnerschaft entstehen zu groß werden, dann sieht's halt damit schlecht aus.

"Einschränkungen"
Welcher Art?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2015 um 19:08
In Antwort auf konfuse

"Einschränkungen"
Welcher Art?

Naja für die meisten
Männer sind einschränkungen vor allem im Bereich der Freiheit problematisch.
z.B. Darf der Mann sich noch selber raus suchen was er anziehen möchte?
was erwarten die Partner von einander (das ist vermutlich die Wichtigste Frage überhaupt, wenn man nicht weiß was man von einer Partnerschaft erwartet wird man automatisch enttäuscht)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2015 um 23:44

Stimmt vermutlich,
und das gleiche denken sie daher über Frauen ...

ist nur so ne vermutung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2015 um 0:51


Also du willst nicht von einem Mann angesprochen werden, außer ihr habt euch schon einige Male auf Feiern o.ä. gesehen? Sowas strahlt man dann natürlich auch aus...
Vor allem wenn man dann auch entweder nur mit einer Horde von Männern in einer Kneipe abhängt, oder mit einer Horde von Frauen in einem Cafe.
Beides lässt einen Mann der etwas ernstes will nicht unbedingt den Mut geben um eine solche Frau anzusprechen.
Vielleicht halten sie dich bei einem Gespräch auch einfach zu unreif für eine richtige Beziehung? Oder halten dich für ... dumm? Sowas denken manche, also ist jetzt nicht böse gemeint.

Treffe dich doch Mal nur mit einer einzigen Freundin und macht öfters etwas, das keine FEIER aber auch kein privates Gespräch in einem Cafe ist.
Und zeig dich interssiert. Klingt nämlich nicht besonders interessiert, wenn du nur von Männern, denen du schon Mal begegnet bist, angesprochen werden willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen