Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum will sie mich nicht sehen?

Warum will sie mich nicht sehen?

1. Oktober 2013 um 12:31

hallo, ich bin leon und 17 jahre alt.
am samstag bin ich mit einer freundin erst in die stadt gefahren, dann haben wir kekse gebacken.
danach haben wir uns aufs sofa gesetzt und im dunkeln musik gehört. irgendwie haben wir angefangen zu kuscheln und uns zu küssen.
wir sind dann zu ihr gegangen(wir wohnen in der selben wohnung ich ganz oben sie im erdgschoss)
wo wir uns in ihr bett gelegt haben.
nach einer weile haben wir angefangen rumzumachen etc. (kein sex, es war für uns beide die erste sexuelle erfahrung)
irgendwann, so ca. 2 stunden später, sind wir dann eigeschlafen.
als wir aufgestanden sind sind wir beide los zur arbeit.
und hatten abgemacht uns am abend wiederzusehen.
als ich jedoch von der arbeit wiedergekommen bin hat mir mein mitbewohner, der ihr bester freund ist, mich erst gefragt ob ich mich in sie verliebt hätte (nein) und mir dann gesagt dass sie mich erstmal nicht mehr sehen will.
auch als ich dann zu ihr runtergegangen bin und geklingelt habe hat sie nicht aufgemacht.

ich verstehe nicht wieso sie mich nicht mehr sehen will und diese ungewissheit macht mich verrückt.
was soll ich machen`?

Mehr lesen

1. Oktober 2013 um 14:56

Lol
Du hast echt ihrem Mitbewohner geantwortet? Und dann auch noch mit "nein"?


Jha mein Freund - doppelter Griff ins Klo würd ich mal sagen.

Was Du machen sollst: täglich einmal kurz klingeln bis Du sie mal zu Gesicht bekommst und dann reden.

Gefällt mir

1. Oktober 2013 um 20:17

Ich wurde wohl falsch verstanden.
er hat gleichzeitig gesagt, dass sie mich nicht mehr sehen will und gefragt ob ich mich in sie verliebt habe. das ist ja das merkwürdige.

Gefällt mir

1. Oktober 2013 um 23:15

Ich versteh dich nicht.
du bist nicht in sie verliebt.

es wär halt nett gewesen, wenn du ihr das gesagt hättest, bevor du mit ihr rummachst.

ist doch voll gemein von dir, ihre Gefühle für dich auszunützen um rumzumachen. dass sie jetzt angepisst ist, ist doch nur verständlich.

Gefällt mir

2. Oktober 2013 um 0:13
In Antwort auf regenmadl

Ich versteh dich nicht.
du bist nicht in sie verliebt.

es wär halt nett gewesen, wenn du ihr das gesagt hättest, bevor du mit ihr rummachst.

ist doch voll gemein von dir, ihre Gefühle für dich auszunützen um rumzumachen. dass sie jetzt angepisst ist, ist doch nur verständlich.

Wie kommst Du denn darauf
dass sie irgendwelche Gefühle hatte? Und die auch noch ausgenutzt wurden?

Gefällt mir

2. Oktober 2013 um 0:45

Vl
ist es ihr einfach peinlich? 1. sexuelle Erfahrung.. hmm.. ich denke sowas in die Richtung.

Gefällt mir

2. Oktober 2013 um 10:11
In Antwort auf regenmadl

Ich versteh dich nicht.
du bist nicht in sie verliebt.

es wär halt nett gewesen, wenn du ihr das gesagt hättest, bevor du mit ihr rummachst.

ist doch voll gemein von dir, ihre Gefühle für dich auszunützen um rumzumachen. dass sie jetzt angepisst ist, ist doch nur verständlich.

Ich finds auch komisch
ich hatte ja zuerst auch diese kribbeln etc. als würde man sich verlieben. aber das ist irgendwie weg.
trotzdem habe ich sie aber echt gerne. ich glaube aber nicht das sie in mich veliebt ist. null anzeichen davon.

Gefällt mir

2. Oktober 2013 um 19:52
In Antwort auf ogre

Wie kommst Du denn darauf
dass sie irgendwelche Gefühle hatte? Und die auch noch ausgenutzt wurden?

msg
ok, kann sein, dass sie nicht in ihn verliebt ist, kann aber auch doch sein.

irgendwelche Gefühle hat er ja scheints verletzt. sonst würde sie sich nicht zurückziehen.

da sie beide keine sexuellen Erfahrungen hatten, hätten die gefühle vielleicht doch ein bisschen geklärt gehört, vorher.

Gefällt mir

2. Oktober 2013 um 19:52
In Antwort auf regenmadl

msg
ok, kann sein, dass sie nicht in ihn verliebt ist, kann aber auch doch sein.

irgendwelche Gefühle hat er ja scheints verletzt. sonst würde sie sich nicht zurückziehen.

da sie beide keine sexuellen Erfahrungen hatten, hätten die gefühle vielleicht doch ein bisschen geklärt gehört, vorher.

Msg is mir nur passiert, soll nix heißen

Gefällt mir

2. Oktober 2013 um 19:59
In Antwort auf whyhellothere

Ich finds auch komisch
ich hatte ja zuerst auch diese kribbeln etc. als würde man sich verlieben. aber das ist irgendwie weg.
trotzdem habe ich sie aber echt gerne. ich glaube aber nicht das sie in mich veliebt ist. null anzeichen davon.

Bist du sicher?
dass du die anzeichen richtig einschätzt?

den vorschlag von ogre weiter unten halt ich für einen sehr weisen ratschlag:
"... Was Du machen sollst: täglich einmal kurz klingeln bis Du sie mal zu Gesicht bekommst und dann reden. ..."

... und ehrlich bleiben dabei

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 13:15
In Antwort auf regenmadl

msg
ok, kann sein, dass sie nicht in ihn verliebt ist, kann aber auch doch sein.

irgendwelche Gefühle hat er ja scheints verletzt. sonst würde sie sich nicht zurückziehen.

da sie beide keine sexuellen Erfahrungen hatten, hätten die gefühle vielleicht doch ein bisschen geklärt gehört, vorher.

Vielleicht ist ihr ja peinlich
dass sie keine Gefühle hatte

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 18:04
In Antwort auf ogre

Vielleicht ist ihr ja peinlich
dass sie keine Gefühle hatte

Klingt jetzt sehr theoretisch
ich könnt mir eher vorstellen, dass sie sehr wohl Gefühle hat.
leon aber vielleicht am morgen noch was gesagt hat, wo sie gesehen hat, dass er die Sache ganz anders sieht als sie.

er schreibt auch "... irgendwann sind wir dann eingeschlafen...." vielleicht ist ja nur er eingeschlafen.
... das stell ich mir erst cool vor. erste sexuelle Erfahrung und der andere schläft ein. bammm.

sich zurückziehen, weil man für den andren nicht so viel empfindet, wie man glaubt, dass sich der andere erhofft, dass man empfindet ... das ist mehr wohl eine männliche denke

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 23:06
In Antwort auf regenmadl

Klingt jetzt sehr theoretisch
ich könnt mir eher vorstellen, dass sie sehr wohl Gefühle hat.
leon aber vielleicht am morgen noch was gesagt hat, wo sie gesehen hat, dass er die Sache ganz anders sieht als sie.

er schreibt auch "... irgendwann sind wir dann eingeschlafen...." vielleicht ist ja nur er eingeschlafen.
... das stell ich mir erst cool vor. erste sexuelle Erfahrung und der andere schläft ein. bammm.

sich zurückziehen, weil man für den andren nicht so viel empfindet, wie man glaubt, dass sich der andere erhofft, dass man empfindet ... das ist mehr wohl eine männliche denke

Also
mir schwebte vor, dass sie nicht verknallt ist, die Hormone mit ihr durchgegangen sind und sie jetzt den "Oh Gott, er wird mich für ne Schlampe halten, wenn ich das so sage"-Film schiebt.

Aber Gefühle hat sie auch keine, d.h. jetzt versuchen, was mit ihm anzufangen will sie auch nicht. D.h. aber auch, dass er ihr nicht so wichtig ist, dass sie das jetzt klären will.

Und so macht sie das, was Mädchen am besten können: Kopf in den Sand stecken. Aber leiden tut sie trotzdem - so oder so, deswegen soll der TE sie erlösen und mal mit ihr reden.

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 11:38
In Antwort auf ogre

Also
mir schwebte vor, dass sie nicht verknallt ist, die Hormone mit ihr durchgegangen sind und sie jetzt den "Oh Gott, er wird mich für ne Schlampe halten, wenn ich das so sage"-Film schiebt.

Aber Gefühle hat sie auch keine, d.h. jetzt versuchen, was mit ihm anzufangen will sie auch nicht. D.h. aber auch, dass er ihr nicht so wichtig ist, dass sie das jetzt klären will.

Und so macht sie das, was Mädchen am besten können: Kopf in den Sand stecken. Aber leiden tut sie trotzdem - so oder so, deswegen soll der TE sie erlösen und mal mit ihr reden.

Ich bin der komplett anderer meinung als du.
was du beschreibst, kenn ich nur von Männer.

- ich hab das gefühl du schreibst das nur um mich aufzuziehen. das kannst du doch nicht ernst meinen. deine sonstigen beiträge zeigen doch eher Erfahrung und etwas einblick in die weibliche seele. -

wenn sie keine Gefühle gehabt hätte und alles cool war, warum soll sie am nächsten tag nicht weiter cool sein?

leon scheint sie nicht als schlampe zu sehen. eine frau spürt das schon ob ein mann sie als schlampe sieht oder nicht. sehr unwahrscheinlich, dass sie so einen "film schiebt". nein bestimmt nicht.

kopf-in-den-sand-stecken ist das, was Männer am besten können. das Forum ist doch voll von Frauen, die versuchen mit männern zu reden, um situationen zu klären!

also meine variante ist viel einfacher und logischer.
sie ist verliebt und er hat sie verletzt mit irgendeinem sager in der früh.
oder sie ist nicht so sehr verliebt aber es hat sie verletzt, dass er so schnell das sexuelle Interesse an ihr verloren hat.

auf jeden fall würde es der Situation helfen, wenn er ihr bald sagt, wie er die Sache sieht und was er an ihr mag. wenns auch nur freundschaftlich ist.

grundlos verschanzt sie sich nicht.

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 12:41
In Antwort auf regenmadl

Ich bin der komplett anderer meinung als du.
was du beschreibst, kenn ich nur von Männer.

- ich hab das gefühl du schreibst das nur um mich aufzuziehen. das kannst du doch nicht ernst meinen. deine sonstigen beiträge zeigen doch eher Erfahrung und etwas einblick in die weibliche seele. -

wenn sie keine Gefühle gehabt hätte und alles cool war, warum soll sie am nächsten tag nicht weiter cool sein?

leon scheint sie nicht als schlampe zu sehen. eine frau spürt das schon ob ein mann sie als schlampe sieht oder nicht. sehr unwahrscheinlich, dass sie so einen "film schiebt". nein bestimmt nicht.

kopf-in-den-sand-stecken ist das, was Männer am besten können. das Forum ist doch voll von Frauen, die versuchen mit männern zu reden, um situationen zu klären!

also meine variante ist viel einfacher und logischer.
sie ist verliebt und er hat sie verletzt mit irgendeinem sager in der früh.
oder sie ist nicht so sehr verliebt aber es hat sie verletzt, dass er so schnell das sexuelle Interesse an ihr verloren hat.

auf jeden fall würde es der Situation helfen, wenn er ihr bald sagt, wie er die Sache sieht und was er an ihr mag. wenns auch nur freundschaftlich ist.

grundlos verschanzt sie sich nicht.

Macht ja nix
wir haben eben zwei unterschiedliche, aber durchaus plausible Sichtweisen und spätestens in der Lösung sind wir uns einig.


> das Forum ist doch voll von Frauen, die versuchen mit
> männern zu reden, um situationen zu klären!

Neee Dann würden sie nämlich nicht hier reden, sondern mit ihren Kerlen.

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 12:57
In Antwort auf ogre

Macht ja nix
wir haben eben zwei unterschiedliche, aber durchaus plausible Sichtweisen und spätestens in der Lösung sind wir uns einig.


> das Forum ist doch voll von Frauen, die versuchen mit
> männern zu reden, um situationen zu klären!

Neee Dann würden sie nämlich nicht hier reden, sondern mit ihren Kerlen.


wie soll frau mit einem kerl reden, der nicht reden mag? ... ach lassen wir das.

aber deine Sichtweise find ich echt interessant. interessant, dass Männer so denken.

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 13:29
In Antwort auf regenmadl


wie soll frau mit einem kerl reden, der nicht reden mag? ... ach lassen wir das.

aber deine Sichtweise find ich echt interessant. interessant, dass Männer so denken.

Na zu irgendwas
muss die tägliche "ich bin neu hier und hab folgendes Problem"-Lektüre ja gut sein.

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 13:53
In Antwort auf ogre

Na zu irgendwas
muss die tägliche "ich bin neu hier und hab folgendes Problem"-Lektüre ja gut sein.

Was sagt deine langjährige erfahrung
meldet sich der te noch mal? und wir erfahren wie es weitergegangen ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen