Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum will mich keiner

Warum will mich keiner

26. Oktober 2012 um 16:30

Hallo liebe Forum Nutzer,
ich bin heute sehr traurig, weil mal wieder meine Hoffnung gestorben ist.

Kurz zu mir.
Ich bin 33 Jahre alt und seit 2 Jahren geschieden. Ich habe zwei Kinder.
Hört sich das eingebildet an wenn ich sage ich sehe gut aus. Meiner Meinung nach ein unkomplizierter, humorvoller und offener Mensch.
Ich habe eigentlich nichts an mir auszusetzen. Und meine Freunde sagen auch immer, du bist toll.
Aber ich habe ein Problem.
Ich habe Pech in der Liebe. Ich bin kein schüchterner Mensch aber wenn Emotionen ins Spiel kommen doch etwas distanziert und traue mich nicht so wirklich kess zu flirten.

Ich habe Angst aufdringlich zu sein oder billig zu wirken, wenn ich Zeichen sende.

Jedenfalls haben einge Männer die dann erfahren haben ( spätestens beim 2. Date), dass ich Kinder habe nicht mehr angerufen. Ok, das ist erst einmal blöd aber Gott sei Dank outen diese sich ja schnell.
Ich will den Mann ja nicht gleich meinen Kindern vorstellen und suche auch keinen Ersatzvater.

Männer lerne ich oft kennen aber meistens nie für mehr.
Nun gefällt mir seit einigen Wochen jemand von der Arbeit sehr gut. Und Anfangs hatte ich auch das Gefühl, dass ich ihm gefalle. Er ist sehr nett zu mir und wir gehen auch ab und an mittags essen. Aber es kommt eben nicht mehr.

Ich habe auch mal erwähnt zusammen etwas trinken zu gehen. Aber er hat mich noch nicht gefragt und ich möchte einfach nicht den ersten Schritt machen. Ja, ich möchte, dass er sich um mich bemüht.Ich bin irgendwie nur noch deswegen genervt und sehr traurig. Ich höre immer von du siehst so toll aus, bist so ein toller Mensch.... aber wieso habe ich dann nicht endlich mal einen Freund.

Mehr lesen

29. Oktober 2012 um 16:28


Never ... the company.

Darüber hinaus würde ich sagen, dass in den 2 Jahren wohl einfach noch nicht der richtige dabei war. Dass Kinder abschrecken ist ja nix besonderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 19:05

Naja
i denk ma des mit den kindern wird net so einfach sein, welcher mann nimmt so einfach 2 kinder die net von ihm sind, sicherlich ab 30 ist das nichtmehr so einproblem, aber es gibt sicherlich auch männer die das schätzen, denn eine frau die bereits 2 kinder hat ist es gewöhnt verantwortung zu übernehmen belastbarer usw

ich habe eine frau kennengelert sie ist 23 und hat auch ein kind, anfangs war es für mich auch ein wenig seltsam aber naja es ergibt sich einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2012 um 1:58

Huhu
nimm mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2012 um 8:40


Warum sagst du nicht schon vor dem ersten Date, dass du Kinder hast? Völlig verständlich, dass du deinem Date nicht gleich deine Kinder vorstellen willst. Das würde ich auch erst tun, wenn du sicher bist, dass das eine ernsthafte Beziehung wird.
Deine Kinder sind bestimmt kein Hinderungsgrund.

Von Kollegen würde ich die Finger weglassen. Wie hier schon jemand richtig schrieb "never ... the company". Wenn man am Arbeitsplatz flirtet, gibt es oft Gerede, und du solltest auch daran denken, dass du noch mit ihm zusammenarbeiten musst, wenn es zwischen euch schief läuft.

Du solltest versuche, entspannter zu werden. Dieses "endlich mal einen Freund" hört sich verzweifelt an. So wie "nimm mich". Verzweiflung ist nie sexy.
Im Englischen sagt man "desperate shoppers are bad shoppers". Also "verzweifelte Einkäufer treffen eine schlechte Wahl".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2012 um 11:04
In Antwort auf vena_11880019


Warum sagst du nicht schon vor dem ersten Date, dass du Kinder hast? Völlig verständlich, dass du deinem Date nicht gleich deine Kinder vorstellen willst. Das würde ich auch erst tun, wenn du sicher bist, dass das eine ernsthafte Beziehung wird.
Deine Kinder sind bestimmt kein Hinderungsgrund.

Von Kollegen würde ich die Finger weglassen. Wie hier schon jemand richtig schrieb "never ... the company". Wenn man am Arbeitsplatz flirtet, gibt es oft Gerede, und du solltest auch daran denken, dass du noch mit ihm zusammenarbeiten musst, wenn es zwischen euch schief läuft.

Du solltest versuche, entspannter zu werden. Dieses "endlich mal einen Freund" hört sich verzweifelt an. So wie "nimm mich". Verzweiflung ist nie sexy.
Im Englischen sagt man "desperate shoppers are bad shoppers". Also "verzweifelte Einkäufer treffen eine schlechte Wahl".

Sehr gut
also ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Du niemand bekommst. Du sagst ja selbst, dass Du gut aussiehst und da gibt es ganz sicher einige, die froh wären, eine Frau wie Dich zu bekommen. Das mit den Kindern ist da sicher auch kein Problem. Nur darfst Du es eben nicht gleich sagen. Lerne doch erstmal jemanden kennen und wenn es dann wirklich bei Euch funkt, kannst Du ihm das mit den Kindern sagen. Wenn er es wirklich ehrlich mit Dir gemeint hat, sind die Kinder sicher kein Hinderniss. Ansonsten hat er es eh nicht ehrlich gemeint und Du würdest sicher nicht glücklich mit ihm werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook