Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum will keine Frau mit mir schlafen?

Warum will keine Frau mit mir schlafen?

19. Oktober 2007 um 15:28

Moin,

Ich bin 20 und hatte noch nie Sex in meinem Leben. Ich bin mittlerweile echt ziemlich sexuell verwahrlost und würde es echt mit jedem weiblichen Wesen treiben, das nicht bei 10 aufm Baum ist. Prostituierte kommen für mich allerdings nicht in Frage. Hinzu kommt, dass ich sehr schüchtern bin, auch wenn das jetzt hier nicht so rüberkommt, aufgrund der Anonymität. Ich bin vor allem im Gespräch mit Frauen sehr schüchtern. Aber eigentlich will ja auch gar nicht groß mit ihnen reden. Ich will mit ihnen schlafen!!
Auf ne Freundin habe ich keine Lust, sonst hätte ich bestimmt schon Sex haben können.
Eigentlich seh ich nach Meinung meiner Freunde auch ganz gut aus.
Ich habe jetzt schon 4mal all meinen Mut zusammengenommen und bin direkt auf Frauen zugegangen, um sie direkt zu fragen, ob sie mit mir schlafen wollen. Die Frauen, die ich gefragt habe, wären von sehr, sehr vielen Männer als hässlich betrachtet worden. Ich dachte mir aber, dass gerade bei denen meine Chancen größer wären. Die wollten aber nicht. Warum nur? Mögen Sie keinen Sex? Ich will Ihnen doch nichts Böses!

Wenn ich im Internet recherchiere finde ich immer nur Männer, die noch nie Sex oder ne Freundin hatten. In einer Studie vom Forschungsinstitut Infratest Dimap habe ich gelesen, dass fast 10% aller unter 30jährigen Männer noch nie Sex gehabt haben in ihrem Leben. Frauen dagegen schon. Warum haben soviele Frauen Sex, wenn sie nach meiner Erfahrung gar keinen Sex wollen? Belügen mich meine Freunde, wenn sie sagen, ich sähe gut aus? Habe ich nur Grütze im Kopf, weil ich kein Bock habe ne Frau auf traditionelle Weise zu verführen? Oder wollen Frauen einfach keinen Sex mit Männern, die schüchtern sind und kein Selbstbewusstsein haben? Warum nicht? Sie sollen doch nicht mit meinem Selbstbewußtsein oder meinem Charakter schlafen, sondern mit meinem Körper?

Vielleicht können mir die Frauen meine Fragen beantworten, oder mich fertig machen, wie es ihnen beliebt, oder auch gern mit mir schlafen, wenn sie sich attracted fühlen.

Der zarte Bub

Mehr lesen

19. Oktober 2007 um 15:50

Gummipuppe
Du bist doch net ganz sauber! Kauf dir ne Gummipuppe!!!
Welche normale Frau will sich schon so benutzen lassen!!!!! Und zudem noch der von tuten und blasen ( im wahrsten Sinne ) keine Ahnung hat!!!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 15:50

Ganz ehrlich jetzt
wieso gehst du denn nicht zu einer ... Es wäre für dich die Möglichkeit Sex zu haben ohne eine Bindung eingehen zu müssen und ohne Nachfolgen...

Du weißt ja, Frauen wollen wohl belogen werden, wenn man ihnen einfach sagt "ich will mit dir vögeln" dann fühlen sie sich billig und vor den Kopf gestoßen. Mal abgesehen davon, was hätte Frau davon mit dir zu schlafen, du hast keine Erfahrung und wenn man nur auf Sex aus ist, dann soll das ganze ja auch spaß machen, oder?

Wenn du es wirklich so sehr ablehnst zu einer ... zu gehen, dann such dir doch ein Forum oder irgendwas wo Leute anbieten sich für Sexuelle Angelegenheiten anonym zu treffen, ich meine da gibt es doch 1000 Möglichkeiten. Du wirst schon irgendwo eine Freiwillige finden, vielleicht nicht auf der Straße, aber im Internet ganz bestimmt.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 15:51

Ich bin ein Fan
...ehrlicher und offener Worte.^^

"wie stellst du dir das vor, zu frauen hinzugehn, die deiner meinung nach hässlich sind und somit "froh" sein müssten, dass du was von ihnen willst - allerdings nur sex? du gehst zu frauen hin und fragst sie einfach ob sie mit dir schlafen wollen? und deine erwartungshaltung, ist die dann, dass diese antworten "klar, gehen wir"?"

Wenn ich sie selbst hässlich finden würde, würde ich nicht mit ihnen schlafen wollen. Dies wäre nicht meine Meinung, sondern die anderer Männer. Und ja stimmt, meine Hoffnung, dass sie Ja sagen, ist bei diesen Frauen größer, weil sie ja bei der Mehrzahl der Männer weniger gut ankommen. Und wenn mich eine Frau fragen sollte, ob ich mit ihr schlafen will, dann würde ich NIEMALS nein sagen. Aber das ist irgendwie noch nie passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 15:54

Ach echt?
Warum sollten Frauen so denken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:01

...
*rotfl*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:01
In Antwort auf tilly_12255447

Gummipuppe
Du bist doch net ganz sauber! Kauf dir ne Gummipuppe!!!
Welche normale Frau will sich schon so benutzen lassen!!!!! Und zudem noch der von tuten und blasen ( im wahrsten Sinne ) keine Ahnung hat!!!!

Seltsamer Einwand
Wie kann man auf die Idee kommen, dass einer den anderen benutzen will? Obwohl doch, ich will sie benutzen. Aber ich gebe ihr auch das Recht mich zu benutzen. Klingt doch fair, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:03
In Antwort auf kirsi_12744905

Ganz ehrlich jetzt
wieso gehst du denn nicht zu einer ... Es wäre für dich die Möglichkeit Sex zu haben ohne eine Bindung eingehen zu müssen und ohne Nachfolgen...

Du weißt ja, Frauen wollen wohl belogen werden, wenn man ihnen einfach sagt "ich will mit dir vögeln" dann fühlen sie sich billig und vor den Kopf gestoßen. Mal abgesehen davon, was hätte Frau davon mit dir zu schlafen, du hast keine Erfahrung und wenn man nur auf Sex aus ist, dann soll das ganze ja auch spaß machen, oder?

Wenn du es wirklich so sehr ablehnst zu einer ... zu gehen, dann such dir doch ein Forum oder irgendwas wo Leute anbieten sich für Sexuelle Angelegenheiten anonym zu treffen, ich meine da gibt es doch 1000 Möglichkeiten. Du wirst schon irgendwo eine Freiwillige finden, vielleicht nicht auf der Straße, aber im Internet ganz bestimmt.

Gute Idee!
Das werde ich mal probieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:07

Aua,
Du bist wirklich gemein! aber Schwamm drüber.^^

"warum die kleine tafel schokolade nehmen, wenn die große gleich daneben liegt?"

Gegenfrage: Warum nicht die große und die kleine Tafel Schokolade nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:16

Warum
...wirkt ein verschüchteter Typ, der aber gar nicht so schlecht aussieht unsexy?
Wie gesagt, sie soll ja nicht mit meinem Charakter schlafen, sondern mit meinem Körper.

Wenn ich eine Frau gutaussehend finde, will ich mit ihr schlafen. Dann ist es mir egal, ob sie schüchtern ist, oder offensiv, oder arrogant, oder hohl im Kopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:29

Nee
...sorry, auf Beziehung hab ich echt kein Bock. Ich seh ja im Bekanntenkreis und im Fernsehen zu was für emotionalem Stress das führen kann. Das muss ich mir nicht antun.

"wenn du wirklich nur auf ons aus bist, musst du es, wie der boese, boese kater schon sagte, etwas geschickter anstellen, an deiner ausstrahlung, deinem selbstbewusstsein, deinem charisma arbeiten. und charmanter sein"

Puh, wenn das die Wahrheit ist, dann ist das echt mies. Warum muss ich soviel an mir arbeiten? Ich erwarte dies doch auch nicht von den Frauen! Ich empfinde es als unfair, dass die Frauen solche Erwartungen haben, nur damit man Sex mit ihnen haben kann. Schliesslich behaupten die Frauen ja auch, dass sie Spaß am Sex hätten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:39

Check ich nicht..
warum es um so etwas gehen kann.

Warum sind diese Qualitäten für Frauen so wichtig? Im Endeffekt geht es doch nur darum, dass beide Geschlechtspartner in diversen Positionen ineinander gesteckt daliegen und durch mechanische Reibung dafür sorgen, dass der andere ein schönes Gefühl hat?

Und wenn Du mir jetzt erzählst, dass bei den Frauen eben mehr dazu gehört um ein schönes Gefühl zu haben, als die mechanische Reibung, dann frage ich mich warum Frauen so etwas wie Dildos benutzen etc. benutzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:47

Aus meiner Position
... ist das nicht nachzuvollziehen.

Ich meine irgendwie hinkt der schokoladenvergleich ja auch.
Wenn ich Schokolade esse bin ich irgendwann satt. Meine Lust auf Sex ist allerdings nie gesättigt. Da differenziere ich auch nicht zwischen groß oder klein, und schüchtern oder selbstbewußt. Was Sex angeht sind für mich alle Frauen attraktiv, jede auf ihre ganz spezielle Art.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:50
In Antwort auf vasili_11908731

Aus meiner Position
... ist das nicht nachzuvollziehen.

Ich meine irgendwie hinkt der schokoladenvergleich ja auch.
Wenn ich Schokolade esse bin ich irgendwann satt. Meine Lust auf Sex ist allerdings nie gesättigt. Da differenziere ich auch nicht zwischen groß oder klein, und schüchtern oder selbstbewußt. Was Sex angeht sind für mich alle Frauen attraktiv, jede auf ihre ganz spezielle Art.

Warum können Frauen
...das nicht auch einfach so sehen?
(war das was ich noch anfügen wollte.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:03

Verzweiflung und Betteln
Da hab ich mal folgende Geschichte von einer Frau gehört: Sie hat es mehrfach mit Männern so gehandhabt, dass sie eigentlich vorhatte, mit ihnen zu schlafen, aber um die Jungs ein bißchen zu quälen (oder was weiß ich, wer schaut schon in ein Frauenhirn ), hat sie ihnen erstmal gesagt, dass nix läuft.

Nun haben viele dieser Jungs zu betteln angefangen. Und das wiederum hat das Mädel dermaßen abgetörnt, dass es tatsächlich keinen Sex gab. Dumm gelaufen.

Aber dass Betteln nicht gut kommt, habe ich wohl auch mit 16 schon gewußt. Männer sind manchmal komisch. Evtl. kann zwar ein "Gnadenfick" dabei rausspringen, aber eher selten, und wer will das überhaupt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:10

Warum ist der Markt
...an Frauen, die nur Sex wollen so klein?
Sex macht doch Spaß und vor allem, wenn man viel Abwechslung hat. Es ist für mich logisch einfach nicht nachzuvollziehen, warum Frauen das anders sehen sollten.

"und die frauen merken das natürlich. was nix kostet, kann auch nix wert sein."

Warum muß ein Mann einen Wert aufweisen, damit man mit ihm schläft? Es geht doch nur um Sex, nicht um Beziehung, nicht ums Reden und alle andere Bereiche, in denen Charisma , Selbstbewußtsein etc. eine Rolle spielen.
Nur um Sex, eine kleine unbedeutende Sache, die jedem Spaß bereiten sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:13
In Antwort auf vasili_11908731

Warum ist der Markt
...an Frauen, die nur Sex wollen so klein?
Sex macht doch Spaß und vor allem, wenn man viel Abwechslung hat. Es ist für mich logisch einfach nicht nachzuvollziehen, warum Frauen das anders sehen sollten.

"und die frauen merken das natürlich. was nix kostet, kann auch nix wert sein."

Warum muß ein Mann einen Wert aufweisen, damit man mit ihm schläft? Es geht doch nur um Sex, nicht um Beziehung, nicht ums Reden und alle andere Bereiche, in denen Charisma , Selbstbewußtsein etc. eine Rolle spielen.
Nur um Sex, eine kleine unbedeutende Sache, die jedem Spaß bereiten sollte.

Woher willst Du wissen,
dass Sex Spaß macht??? (s.o.)

Ich denke, Du hattest noch nie welchen...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:26
In Antwort auf nureinmann1

Verzweiflung und Betteln
Da hab ich mal folgende Geschichte von einer Frau gehört: Sie hat es mehrfach mit Männern so gehandhabt, dass sie eigentlich vorhatte, mit ihnen zu schlafen, aber um die Jungs ein bißchen zu quälen (oder was weiß ich, wer schaut schon in ein Frauenhirn ), hat sie ihnen erstmal gesagt, dass nix läuft.

Nun haben viele dieser Jungs zu betteln angefangen. Und das wiederum hat das Mädel dermaßen abgetörnt, dass es tatsächlich keinen Sex gab. Dumm gelaufen.

Aber dass Betteln nicht gut kommt, habe ich wohl auch mit 16 schon gewußt. Männer sind manchmal komisch. Evtl. kann zwar ein "Gnadenfick" dabei rausspringen, aber eher selten, und wer will das überhaupt?

Warum überhaupt
...betteln die Frauen nicht um Sex?
Ich wundere mich mit was für Maßen manche Frauen den bloßen Geschlechtsverkehr messen? Was bitte schön, ist daran mehr zu messen, als die Freude, die man sich gegenseitig schenkt.

Begriffe wie "Gnadenfick" lassen darauf schliessen, dass Frauen Sex irgendwie gar nicht nötig hätten, und ihn nur als Machtmittel dem Mann gegenüber einsetzen würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:31
In Antwort auf vasili_11908731

Warum können Frauen
...das nicht auch einfach so sehen?
(war das was ich noch anfügen wollte.)

Versuch
Was solls, jeder Mensch ist halt anders. Bedenke aber, dass für Frauen schlechter Sex oft schlechter ist als gar kein Sex. Für Männer kann der Sex gar nie sooo schlecht sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 18:24

Hmmm
"ich ess doch auch keinen müll, nur um mal was anderes zu probieren."

Wenn Du die Männer, welche in den Augen der Frauen als qualitativ minderwertig eingeschätzt werden, mit Müll vergleichst, dann wird man auch einige Frauen mit Müll vergleichen können. Solche Frauen müssten sich dann eingestehen, dass sie ebenso wie ihr männliches Gegenstück keine Ansprüche an ihre Partner stellen dürften. Sie dürften dann auch nicht emotional abgetörnt sein, wenn sie jemand plump anmacht. Schliesslich wären sie ja selber auch keine Antörner. Im übrigen, würde ich keine Frau mit Müll gleichsetzen. Aber selbst solche Frauen verhalten sich oft eingebildet und herablassend, wie ich oft am eigenen Leib erfahren durfte.
Anscheinend gibt es zuviele Männer, wie mich, die alle Frauen gut finden, und zuviele Frauen, die einige Männer als minderwertig betrachten.

"akzeptier die tatsachen und nutze sie, oder verzweifel daran und stirb mit deinem schw** in einem staubsaugerrohr"

Jo, anscheinend werde ich mich damit abfinden müssen, dass Frauen eben so sind.
Aber dann steck ich meine Energie lieber in andere Dinge, als soviel Aufwand nur für ein bissel Sex zu betreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 18:30

Eigentlich sollte es so sein,
...aber dass die Frauen sich so anstellen, wenn ich sie frage, ob sie mit mir schlafen wollen, zeigt mir, dass es zumindest für sie keine unbedeutende Sache ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 18:37


"In jeder Frau wohnt eine "Göttin der Jagd""

Ach echt, ich hab noch nie ne Frau jagen sehen. Die Männer sind doch diejenigen, die die Frau ansprechen. Eine "Göttin der Bequemlichkeit" trifft es also meiner Meinung nach eher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 18:42

@avis
Du bist bestimmt ein Mann. Ansonsten würde ich mich über die Motivation deines anbiedernden Kommentars wundern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 18:47
In Antwort auf vasili_11908731

Nee
...sorry, auf Beziehung hab ich echt kein Bock. Ich seh ja im Bekanntenkreis und im Fernsehen zu was für emotionalem Stress das führen kann. Das muss ich mir nicht antun.

"wenn du wirklich nur auf ons aus bist, musst du es, wie der boese, boese kater schon sagte, etwas geschickter anstellen, an deiner ausstrahlung, deinem selbstbewusstsein, deinem charisma arbeiten. und charmanter sein"

Puh, wenn das die Wahrheit ist, dann ist das echt mies. Warum muss ich soviel an mir arbeiten? Ich erwarte dies doch auch nicht von den Frauen! Ich empfinde es als unfair, dass die Frauen solche Erwartungen haben, nur damit man Sex mit ihnen haben kann. Schliesslich behaupten die Frauen ja auch, dass sie Spaß am Sex hätten.

Ohjeje, erotisch Biafra...
...es gibt doch noch weisse Flecken auf der Missionars-Karte

Also mal ganz langsam lieber zarter Bubi: Sex ist nicht das, was Du in Deinen Filmchen siehst. Die "berührung zweier Schleimhäute" hat ungefähr soviel mit Sex zu tun, wie das Vorhandensein Deiner grauen Zellen mit dem Geistesblitz, der sich hoffentlich mal darin äussert. Sprich, die nötige materielle Grundlage oder postmodern: hardware (was für ein Vergleich) ist noch lange nicht identisch mit dem Prozess und Ergebnis.

Sex ist Lebensfreude! Lust! Drama! Anarchie! Poesie! Verrücktheit und Kur! Extase und Ruhepol! Spannung! etc...Wenn Du DAS nicht kennst und verkörperst, wird es nie zum ersehnten Zusammenspiel von verschiedenartigen Geschlechtsteilen kommen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:02

Sorry, aber
Schüchternheit ist eine Verhaltenszuschreibung für Menschen, die als scheu, zurückhaltend, ängstlich und sogar gehemmt gelten.

Du aber gehst auf Frauen zu und fragst diese "darf ich dich bumsen".
Hättest mich das auf offener Strasse mal fragen sollen. Dann hättest Du noch sechs Wochen danach ein rot pulsierendes Leuchmal im Gesicht gehabt.

Die einzigste Möglichkeit ist und bleibt für Dich der Puff oder ne Gummipuppe.
Da wird auf Kommunikation gepfiffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:12

Dich mach ich argumentativ platt^^
"Das ist ganz schön lästig. Machst du das bei jedem Nein, das du bekommst auch so?"

Ja, mache ich. Um der Ignoranz die Stirn zu bieten und die Hintergründe zu erfahren. Ich bin mir für kein Warum zu schade.
Im übrigen frage ich mich, warum Du so gereizt auf meine Neugierde reagierst? Was genau hast du dagegen einzuwenden?

"Offenbar werden die Frauen halt nicht bei deinem bloßen Anblick geil, finde dich damit ab."

Ja, mach ich ja. Es reicht ja auch, wenn sie Bett geil werden.


"Ich frage mich wie du beurteilen können willst, worum es beim Sex geht, wenn du noch nicht mal Sex hattest..."

Pornos, Pornos und nochmals Pornos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:17

Ja ok,
hast Recht. Aber die Sache wird auch nur dadurch bedeutend, dass man sie halt nicht hat. Ist genauso wie mit dem Essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:22
In Antwort auf vasili_11908731

Dich mach ich argumentativ platt^^
"Das ist ganz schön lästig. Machst du das bei jedem Nein, das du bekommst auch so?"

Ja, mache ich. Um der Ignoranz die Stirn zu bieten und die Hintergründe zu erfahren. Ich bin mir für kein Warum zu schade.
Im übrigen frage ich mich, warum Du so gereizt auf meine Neugierde reagierst? Was genau hast du dagegen einzuwenden?

"Offenbar werden die Frauen halt nicht bei deinem bloßen Anblick geil, finde dich damit ab."

Ja, mach ich ja. Es reicht ja auch, wenn sie Bett geil werden.


"Ich frage mich wie du beurteilen können willst, worum es beim Sex geht, wenn du noch nicht mal Sex hattest..."

Pornos, Pornos und nochmals Pornos

...
bübchen bleib mal auf dem teppich!
wenn du deinen erfahrungsschatz vornehmlich aus schmuddelfilmchen schöpfst wirst du (und wahrscheinlich nicht nur du) vielleicht vom wahren leben ganz schön enttäuscht sein.
zu den vielen warums: es ist ja generell nicht verkehrt, den dingen auf den grund zu gehen, allerdings ist es gerade bei diesem thema eher kontraproduktiv, dich nach einer abfuhr auch noch nach den gründen zu erkundigen. denn sicherlich wirst du auf diese frage nicht viel positives zu hören bekommen, und die abfuhr an sich ist ja dem selbstbewußtsein schon nicht gerade zuträglich. vielleicht fragst du die nächsten male lieber, was denn hätte anders sein müssen, damit das objekt deiner begierde ja gesagt hätte. die ergebnisse deiner feldstudien würden mich mal ehrlich interessieren, obwohl ich glaube dass du nichts anders erfährst, als das, was hier schon gesagt wurde.
frauen wollen einfach nicht gefragt werden, ob mann mit ihnen bumsen kann. schon garnicht, wenn die frage aus heiterem himmel kommt.

punkt aus ende!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:23
In Antwort auf rszsi_12840971

Sorry, aber
Schüchternheit ist eine Verhaltenszuschreibung für Menschen, die als scheu, zurückhaltend, ängstlich und sogar gehemmt gelten.

Du aber gehst auf Frauen zu und fragst diese "darf ich dich bumsen".
Hättest mich das auf offener Strasse mal fragen sollen. Dann hättest Du noch sechs Wochen danach ein rot pulsierendes Leuchmal im Gesicht gehabt.

Die einzigste Möglichkeit ist und bleibt für Dich der Puff oder ne Gummipuppe.
Da wird auf Kommunikation gepfiffen.

Jo cool
"Hättest mich das auf offener Strasse mal fragen sollen. Dann hättest Du noch sechs Wochen danach ein rot pulsierendes Leuchmal im Gesicht gehabt."

Besser als ne verbale Abfuhr, dann hätte ich wenigstens Schmerzensgeld kassieren können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:36

Das eben ist der Punkt

Die Frauen sehnen sich überwiegend nach Liebe. Sie wollen nicht gefickt, sondern geliebt werden. Und das eine geht ohne das andere meist nicht.

Warum willst du nicht lieben?


Lern das mal.

Lg Áine

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:43
In Antwort auf mahisheker

Ohjeje, erotisch Biafra...
...es gibt doch noch weisse Flecken auf der Missionars-Karte

Also mal ganz langsam lieber zarter Bubi: Sex ist nicht das, was Du in Deinen Filmchen siehst. Die "berührung zweier Schleimhäute" hat ungefähr soviel mit Sex zu tun, wie das Vorhandensein Deiner grauen Zellen mit dem Geistesblitz, der sich hoffentlich mal darin äussert. Sprich, die nötige materielle Grundlage oder postmodern: hardware (was für ein Vergleich) ist noch lange nicht identisch mit dem Prozess und Ergebnis.

Sex ist Lebensfreude! Lust! Drama! Anarchie! Poesie! Verrücktheit und Kur! Extase und Ruhepol! Spannung! etc...Wenn Du DAS nicht kennst und verkörperst, wird es nie zum ersehnten Zusammenspiel von verschiedenartigen Geschlechtsteilen kommen.

Sehr schön
"Sex ist Lebensfreude! Lust! Drama! Anarchie! Poesie! Verrücktheit und Kur! Extase und Ruhepol! Spannung!"

Wenn wie so häufig irgendein grober Testosteronbolzen über seine gerad aufgerissene Schnalle galoppiert, glaube ich nicht, dass derartig hochtrabende Begriffe zum Tragen kommen, aber sehr fantasiereich.
Und ich glaube auch, dass ich schon einige der weissen Flecke auf meiner Missionarskarte mit Farbe versehen konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 20:04

Wann wachst du auf
Dornröschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 20:07
In Antwort auf aineshaw

Das eben ist der Punkt

Die Frauen sehnen sich überwiegend nach Liebe. Sie wollen nicht gefickt, sondern geliebt werden. Und das eine geht ohne das andere meist nicht.

Warum willst du nicht lieben?


Lern das mal.

Lg Áine

Nee,
...ich glaube nicht an soetwas wie die Liebe.
Ausserdem habe ich supergute Freunde, mit denen ich alles gemeinsam mache. Nur bin ich halt nicht schwul.
Die Frauen die ich kennengelernt habe sind mir emotional viel zu anstrengend, als das ich etwas anderes als Sex haben wöllte.
Das heisst nicht, dass ich Frauen nicht respektiere, aber für mich persönlich ist das nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 20:12
In Antwort auf vasili_11908731

Nee,
...ich glaube nicht an soetwas wie die Liebe.
Ausserdem habe ich supergute Freunde, mit denen ich alles gemeinsam mache. Nur bin ich halt nicht schwul.
Die Frauen die ich kennengelernt habe sind mir emotional viel zu anstrengend, als das ich etwas anderes als Sex haben wöllte.
Das heisst nicht, dass ich Frauen nicht respektiere, aber für mich persönlich ist das nichts.

Nu fragt sich
meinereiner, wie und in welch einer höhle du wohl aufgewachsen bist.
haben dich deie eltern nicht geliebt oder hattest du keine?keine die da waren?
bist du als kind immer nach draussen geschickt worden und erst nach der dunkelheit durftest du wieder heim?

nee, dich versteh ich einfach nicht!
aber du bist ja auch noch jung.
wohl denn, ich hoffe, du liegst mit 80 jahren nicht allein und hilflos im bett während andere heimbewohner von ihrer familie besuch bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 20:34

Du bist so süß wie zucker!
"Auf eine Abfuhr gibt es keine Begründung. "Grundsätzlich nicht. Punkt. Ich muss mich nicht rechtfertigen wenn ich einen notgeilen Lüstling nicht über mich drübersteigen lassen möchte."

Bitte, bitte, bitte, wie wärs mit uns zwei?
Ich weiß, ich bin armselig, aber du bist genau mein Alter!

Komm schon, nur einmal! Ich füll dich auch vorher ab.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 20:45

Dumm wie brot
Mein lieber, wenn du dich weiter so bekloppt anstellst, wird das nie was.
Ich bin mir auch nicht sicher, ob du uns hier veräppelst oder ob du echt so blöde an die sache ran gehst.
Und noch ein tip: wenn selbst die deiner meinung nach hässlichsten dich nicht ran lassen... einfach mal den staub vom spiegel wischen und neue freunde suchen!!

gruß, honeybunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 20:58
In Antwort auf vasili_11908731

Jo cool
"Hättest mich das auf offener Strasse mal fragen sollen. Dann hättest Du noch sechs Wochen danach ein rot pulsierendes Leuchmal im Gesicht gehabt."

Besser als ne verbale Abfuhr, dann hätte ich wenigstens Schmerzensgeld kassieren können.

Sexuelle Belästigung ist strafbar
Wie in Deinem Fall:
Obszöne oder kompromittierende Aufforderungen.
Aufforderungen zu sexuellen Handlungen.

Sexuelle Belästigung ist "Anmache", sie ist unerwünscht.
Sie ist eine persönliche Beeinträchtigung, die als beleidigend und
entwürdigend, ja sogar bedrohlich empfunden wird.

Wie Du Dich auch drehst und wendest Du bist ein mieser, kleiner Straftäter und würdest als solcher rechtliche Konsequenzen zu spüren bekommen.
Eine Ohrfeige währe angemessen und nicht strafbar wenn Du den persönlichen Sicherheitsabstand (etwa 1m) unterschreiten würdest.
Eine Ohrfeige würde als Notwehr ausgelegt.

Also, wenn Du mir so etwas auf der Strasse sagst und ich Dich voll erwische dann warst Du in meinem Sicherheitsabstand.

Und nun geh bei Mama kuscheln.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 21:04

So Ihr Lieben,
ich hab nun genug von diesem Thread.
Ich komm eh nicht gegen Euch an.^^
Ich habe eine Menge gelernt und weiss nun, dass es das BÖSE gibt. Wenn ich nur nicht so triebhaft wäre...

Ich bedanke mich für alle Statements, und schliesse meine Anwesenheit in diesem Thread mit einem Zitat von Edelmietze:

"für mich wärs nichts, aber wers mag, solls gerne tun, von mir aus auch mit zarten buben"

Und in diesem Sinn, falls es sich doch noch jemand anders überlegt, einfach ne PM mit SexSexSex an mich,lol.

Der zarte Bub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 21:10

Du hast vor Frauen zu viel Respekt
Daran könnte es liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 22:41
In Antwort auf rszsi_12840971

Sexuelle Belästigung ist strafbar
Wie in Deinem Fall:
Obszöne oder kompromittierende Aufforderungen.
Aufforderungen zu sexuellen Handlungen.

Sexuelle Belästigung ist "Anmache", sie ist unerwünscht.
Sie ist eine persönliche Beeinträchtigung, die als beleidigend und
entwürdigend, ja sogar bedrohlich empfunden wird.

Wie Du Dich auch drehst und wendest Du bist ein mieser, kleiner Straftäter und würdest als solcher rechtliche Konsequenzen zu spüren bekommen.
Eine Ohrfeige währe angemessen und nicht strafbar wenn Du den persönlichen Sicherheitsabstand (etwa 1m) unterschreiten würdest.
Eine Ohrfeige würde als Notwehr ausgelegt.

Also, wenn Du mir so etwas auf der Strasse sagst und ich Dich voll erwische dann warst Du in meinem Sicherheitsabstand.

Und nun geh bei Mama kuscheln.

Puh, bist Du aber aggressiv.
Ich bin übrigens immer freundlich wenn ich auf Frauen zugehe und sie frage. Wenn Du mir eine reinhaust, nur weil ich Dich direkt frage, dann mußt Du wirklich von einem tiefen Hass erfüllt sein.
Ich würde niemals eine Frau zu sexuellen Handlungen auffordern, und frage mich aus welchem meiner Posts Du das entnimmst. Und noch etwas, ich würde niemals einer Frau Bockmist erzählen, nur um sie ins Bett zu bekommen. Aber Ehrlichkeit scheint Dir nichts zu bedeuten, wenn Du gleich so auf 180 bist.

Ich frage mich echt, warum Du so böse bist?

So, und jetzt geh ich zu Mama weinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 23:20

Hey,
aber der Typ ist verdammt ehrlich gewesen, zumindest nach dem verkorksten Anfang. Nicht so wie die Anderen, die sich anbiedern oder Lügen erzählen.
Ich bewundere ihn für seine Aufrichtigkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 0:24

Mensch, Du Bubi...
...Du Glücklicher, ich hatte in dn letzten 45 Jahren auch keinen Sex. In den letzten 18 Jahren habe ich mich dann doch manchmal gefragt, ob ich irgendwas falsch mache. Meine Freunde machen mir immer Mut und sagen, ich sehe zwar aus wie Quasimodo aber der hat ja am Ende auch ne ganz Hübsche abbekommen. Sie meinen, ich sollte den Mut nicht verlieren und in den nächsten 30 Jahren wirds dann doch mal klappen. Ich freu mich schon, wenn dann .... 2037.... Juchhuuu...
Meine Güte, ist das bescheuert hier.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 3:58

Also...

ich hab den Grund warum dich keine ranlässt!

Du bist einfach ein schrecklicher Mensch! Basta. Die Person mit der man ins Bett steigt muss man zumindest mögen und ich glaube nicht das viele Frauen dich mögen, du bist vermutlich zu plumb, zu unhöfflich, zu nervig, zu lustlos (nicht auf Sex bezogen), zu viele negative zu's...

Du hast kein Interesse an der Person selbst und nur an ihrem Körper!
Warum sollte man um himmelswillen dann an dir Interesse haben?

Dir kommt nur das entgegen was du bereit bist zu geben und das ist so gut wie nichts...

Lg Áine

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 6:09
In Antwort auf vasili_11908731

Sehr schön
"Sex ist Lebensfreude! Lust! Drama! Anarchie! Poesie! Verrücktheit und Kur! Extase und Ruhepol! Spannung!"

Wenn wie so häufig irgendein grober Testosteronbolzen über seine gerad aufgerissene Schnalle galoppiert, glaube ich nicht, dass derartig hochtrabende Begriffe zum Tragen kommen, aber sehr fantasiereich.
Und ich glaube auch, dass ich schon einige der weissen Flecke auf meiner Missionarskarte mit Farbe versehen konnte.

Bitte lass Dir helfen
"Wenn wie so häufig irgendein grober Testosteronbolzen über seine gerad aufgerissene Schnalle galoppiert, glaube ich nicht, dass derartig hochtrabende Begriffe zum Tragen kommen,"

Das ist ja wohl klinisches Material, was Du da vorlegst. Nicht nur ordinär und niveaulos, sondern auch voller Komplexe. "Testosteronbolzen", "Schnalle"...unglaublich Also Neid auf andere Männer (Vaterkomplex?), sexuelle Verachtung für Frauen, aus Schuldgefühlen resultierend, alles in Gossendiktion ausgedrückt, weil offenbar viel persönliches Leid dahintersteht - aber auch eine Art heimtückische Aggression, die man bei Dir deutlichst spürt...

Nein, die Farbe fehlt Dir definitiv, und Dir fehlt noch vieles andere, was Dir bereits von anderen Leserinnen mitgeteilt wurde. Du solltest Dir wirklich helfen lassen, etwas ist downright wrong with you.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 22:55
In Antwort auf vasili_11908731

Moin,

Ich bin 20 und hatte noch nie Sex in meinem Leben. Ich bin mittlerweile echt ziemlich sexuell verwahrlost und würde es echt mit jedem weiblichen Wesen treiben, das nicht bei 10 aufm Baum ist. Prostituierte kommen für mich allerdings nicht in Frage. Hinzu kommt, dass ich sehr schüchtern bin, auch wenn das jetzt hier nicht so rüberkommt, aufgrund der Anonymität. Ich bin vor allem im Gespräch mit Frauen sehr schüchtern. Aber eigentlich will ja auch gar nicht groß mit ihnen reden. Ich will mit ihnen schlafen!!
Auf ne Freundin habe ich keine Lust, sonst hätte ich bestimmt schon Sex haben können.
Eigentlich seh ich nach Meinung meiner Freunde auch ganz gut aus.
Ich habe jetzt schon 4mal all meinen Mut zusammengenommen und bin direkt auf Frauen zugegangen, um sie direkt zu fragen, ob sie mit mir schlafen wollen. Die Frauen, die ich gefragt habe, wären von sehr, sehr vielen Männer als hässlich betrachtet worden. Ich dachte mir aber, dass gerade bei denen meine Chancen größer wären. Die wollten aber nicht. Warum nur? Mögen Sie keinen Sex? Ich will Ihnen doch nichts Böses!

Wenn ich im Internet recherchiere finde ich immer nur Männer, die noch nie Sex oder ne Freundin hatten. In einer Studie vom Forschungsinstitut Infratest Dimap habe ich gelesen, dass fast 10% aller unter 30jährigen Männer noch nie Sex gehabt haben in ihrem Leben. Frauen dagegen schon. Warum haben soviele Frauen Sex, wenn sie nach meiner Erfahrung gar keinen Sex wollen? Belügen mich meine Freunde, wenn sie sagen, ich sähe gut aus? Habe ich nur Grütze im Kopf, weil ich kein Bock habe ne Frau auf traditionelle Weise zu verführen? Oder wollen Frauen einfach keinen Sex mit Männern, die schüchtern sind und kein Selbstbewusstsein haben? Warum nicht? Sie sollen doch nicht mit meinem Selbstbewußtsein oder meinem Charakter schlafen, sondern mit meinem Körper?

Vielleicht können mir die Frauen meine Fragen beantworten, oder mich fertig machen, wie es ihnen beliebt, oder auch gern mit mir schlafen, wenn sie sich attracted fühlen.

Der zarte Bub

Keine Frau springt mit dir ins Bett wenn Sie dich nicht kennt. Lerne doch erst einmal eine Frau kennen, bevor du Sie dass fragst und behandel Sie mit Respekt. Dass mögen Frauen. Dann klappt dass irgendwann mit dem Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2018 um 2:18

Bestimmt ist er jetzt verheiratet 😂😂😂 so oft merke ich das gerade die jenigen die sagen ich will mich nicht binden und verlieben , ich will keine Kinder etc. das  gerade diese dann so ein Leben dann haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2018 um 6:02
In Antwort auf vasili_11908731

Moin,

Ich bin 20 und hatte noch nie Sex in meinem Leben. Ich bin mittlerweile echt ziemlich sexuell verwahrlost und würde es echt mit jedem weiblichen Wesen treiben, das nicht bei 10 aufm Baum ist. Prostituierte kommen für mich allerdings nicht in Frage. Hinzu kommt, dass ich sehr schüchtern bin, auch wenn das jetzt hier nicht so rüberkommt, aufgrund der Anonymität. Ich bin vor allem im Gespräch mit Frauen sehr schüchtern. Aber eigentlich will ja auch gar nicht groß mit ihnen reden. Ich will mit ihnen schlafen!!
Auf ne Freundin habe ich keine Lust, sonst hätte ich bestimmt schon Sex haben können.
Eigentlich seh ich nach Meinung meiner Freunde auch ganz gut aus.
Ich habe jetzt schon 4mal all meinen Mut zusammengenommen und bin direkt auf Frauen zugegangen, um sie direkt zu fragen, ob sie mit mir schlafen wollen. Die Frauen, die ich gefragt habe, wären von sehr, sehr vielen Männer als hässlich betrachtet worden. Ich dachte mir aber, dass gerade bei denen meine Chancen größer wären. Die wollten aber nicht. Warum nur? Mögen Sie keinen Sex? Ich will Ihnen doch nichts Böses!

Wenn ich im Internet recherchiere finde ich immer nur Männer, die noch nie Sex oder ne Freundin hatten. In einer Studie vom Forschungsinstitut Infratest Dimap habe ich gelesen, dass fast 10% aller unter 30jährigen Männer noch nie Sex gehabt haben in ihrem Leben. Frauen dagegen schon. Warum haben soviele Frauen Sex, wenn sie nach meiner Erfahrung gar keinen Sex wollen? Belügen mich meine Freunde, wenn sie sagen, ich sähe gut aus? Habe ich nur Grütze im Kopf, weil ich kein Bock habe ne Frau auf traditionelle Weise zu verführen? Oder wollen Frauen einfach keinen Sex mit Männern, die schüchtern sind und kein Selbstbewusstsein haben? Warum nicht? Sie sollen doch nicht mit meinem Selbstbewußtsein oder meinem Charakter schlafen, sondern mit meinem Körper?

Vielleicht können mir die Frauen meine Fragen beantworten, oder mich fertig machen, wie es ihnen beliebt, oder auch gern mit mir schlafen, wenn sie sich attracted fühlen.

Der zarte Bub

hallo zarter Bub,

​das kommt daher, weil du eigentlich gar kein Mann bist. Frauen erkennen sowas. Du wirst also sterben müssen, ohne jemals Sex gehabt zu haben, kleines Faki-Baki. Wenn du mit Wixxxen aufgehört hast, lies dir deine schleimige Scheiße nochmal durch, die du hier hinterlassen hast.

Übrigens: Männer, die NUR Sex wollen, gehen für sowas einfach in ein Freudenhaus. Bitte komm mir nicht in die Quere, zu gerne würde ich dir deinen kleinen Schniepi etwas langziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2018 um 17:07
In Antwort auf vasili_11908731

Moin,

Ich bin 20 und hatte noch nie Sex in meinem Leben. Ich bin mittlerweile echt ziemlich sexuell verwahrlost und würde es echt mit jedem weiblichen Wesen treiben, das nicht bei 10 aufm Baum ist. Prostituierte kommen für mich allerdings nicht in Frage. Hinzu kommt, dass ich sehr schüchtern bin, auch wenn das jetzt hier nicht so rüberkommt, aufgrund der Anonymität. Ich bin vor allem im Gespräch mit Frauen sehr schüchtern. Aber eigentlich will ja auch gar nicht groß mit ihnen reden. Ich will mit ihnen schlafen!!
Auf ne Freundin habe ich keine Lust, sonst hätte ich bestimmt schon Sex haben können.
Eigentlich seh ich nach Meinung meiner Freunde auch ganz gut aus.
Ich habe jetzt schon 4mal all meinen Mut zusammengenommen und bin direkt auf Frauen zugegangen, um sie direkt zu fragen, ob sie mit mir schlafen wollen. Die Frauen, die ich gefragt habe, wären von sehr, sehr vielen Männer als hässlich betrachtet worden. Ich dachte mir aber, dass gerade bei denen meine Chancen größer wären. Die wollten aber nicht. Warum nur? Mögen Sie keinen Sex? Ich will Ihnen doch nichts Böses!

Wenn ich im Internet recherchiere finde ich immer nur Männer, die noch nie Sex oder ne Freundin hatten. In einer Studie vom Forschungsinstitut Infratest Dimap habe ich gelesen, dass fast 10% aller unter 30jährigen Männer noch nie Sex gehabt haben in ihrem Leben. Frauen dagegen schon. Warum haben soviele Frauen Sex, wenn sie nach meiner Erfahrung gar keinen Sex wollen? Belügen mich meine Freunde, wenn sie sagen, ich sähe gut aus? Habe ich nur Grütze im Kopf, weil ich kein Bock habe ne Frau auf traditionelle Weise zu verführen? Oder wollen Frauen einfach keinen Sex mit Männern, die schüchtern sind und kein Selbstbewusstsein haben? Warum nicht? Sie sollen doch nicht mit meinem Selbstbewußtsein oder meinem Charakter schlafen, sondern mit meinem Körper?

Vielleicht können mir die Frauen meine Fragen beantworten, oder mich fertig machen, wie es ihnen beliebt, oder auch gern mit mir schlafen, wenn sie sich attracted fühlen.

Der zarte Bub


Du, versuch es doch mal bei einer etwas älteren Frau! Um die 40! Du sagst ja selbst dass dir‘s mehr um dein erstes Mal geht!
Die sind da entspannter und finden Schüchternheit noch süss! Ich finds zwar auch ein wenig befremdend wie du schreibst! Aber du bist nicht dumm und auch anständig, da du immer antwortest!
Der Satz vom gegenseitigen Benutztwerden und Fairness, hat mich beeindruckt! Aber ich glaube dir echt nicht dass du keine Beziehung willst! Wer will das nicht??  Alles Gute dir! Und komm vom „zarten Bub“ weg! Du bist ein Mann in einem guten Alter! Also go on!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen