Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum will ich immer die Männer, die mich nicht wollen?

Warum will ich immer die Männer, die mich nicht wollen?

5. November 2015 um 1:05

Hallo liebes Forum,

kennt ihr das auch? Ihr habt da einen tollen Typen, auf den ihr steht, meinetwegen einen Kollegen oder einen Bekannten aus dem Sportverein. Ihr nehmt euch vor ihn auf der nächsten Party anzusprechen und was passiert? Genau dieser Kollege hat gerade seinen Kumpel auf dich angesetzt.
Das ist kein Scherz, das ist mit in der letzten Zeit jetzt 3 Mal passiert. Die Männer auf die ich stehe wollen mich immer mit ihren Freunden verkuppeln.
Wie kann das sein? Ich verliebe mich in den, der mich nicht will und Männer, die mich wollen finde ich uninteressant (bzw Männer, von denen andere denken, dass sie zu mir passen, meist sind es dann auch noch die, die im einiges unattraktiver (aus meiner Sicht) sind).
Suche ich mir immer die aus, deren Typ ich überhaupt nicht bin? Warum ist das so? Ich meine, ich bin jetzt kein graues Mäusschen, ich bin ganz zufrieden mit mir, aber sind diese sorte von Männern immer in "einer höheren Liga" als ich, dass sie mich ständig nur mit ihren weniger attraktiven Freunden verkuppeln wollen?

Ich würde gerne eure Meinungen/ Erfahrungen dazu hören!

Mehr lesen

5. November 2015 um 3:23

Bist Du sauer,
lieber süßer Puddingkringel? Erzähl` mal, WIE sauer Du bist! Ich hätte da einen sehr guten Vorschlag ...

LG.,

lib

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 7:36

Entweder wollen auch sie dich nicht
weil du sie willst, finden dich aber nett und geben dir den trostpreis
oder du gehst ihnen so auf die nerven, dass sie dich auf jemand anderen abschieben wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 9:49

Hallo Puddingkringel,
mach dir keine Sorgen, das ist normal. Vielmehr gehört schon eine ziemliche Portion Zufall dazu, dass ein Mensch, für den du dich interessierst, auch an dir interessiert ist.

Insofern solltest du Absagen nicht überbewerten. Wir Männer tun uns damit leichter, weil wir seit frühester Jugend gelernt haben, mit den Körben von euch Mädels umzugehen. Und eine Einteilung deiner Zielobjekte in verschiedene Ligen, in denen du jetzt mitspielen darfst oder nicht, wird dich der Lösung deines Problems auch nicht näher bringen.

Beruhige dich, werde gelassener und nimm den ganzen Zirkus nicht so wichtig, dann wirst du am schnellsten in eine neue Situation geraten und nach Lösungen für Probleme suchen, die du alleine nie hattest...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 17:21

Haha
Ich musste so lachen, als ich das gelesen habe ... das hätte ich vor 15 Jahren geschrieben haben können
Ich glaube, das ist vollkommen normal!

Nervig fand ich aber auch immer die Kuppelversuche. Die Männer fand ich alle total uninteressant, das waren immer so ganz nette, die ich zum Frühstück verspeist hätte. Ich konnte nie verstehen, wie jemand auf die Idee kommt, das soeiner zu mir passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 18:02

Die
Wahrscheinlichkeit, dass sich zwei Menschen ineinander verlieben ist halt nicht sooooo hoch.

Sollte dir das irgendwann zu oft passieren, könntest du dir ja mal überlegen, ob du wirklich bereit für eine Beziehung bist, oder ob du dich auf diese Art und Weise nicht lieber "tarnst".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2015 um 18:25
In Antwort auf py158

Hallo Puddingkringel,
mach dir keine Sorgen, das ist normal. Vielmehr gehört schon eine ziemliche Portion Zufall dazu, dass ein Mensch, für den du dich interessierst, auch an dir interessiert ist.

Insofern solltest du Absagen nicht überbewerten. Wir Männer tun uns damit leichter, weil wir seit frühester Jugend gelernt haben, mit den Körben von euch Mädels umzugehen. Und eine Einteilung deiner Zielobjekte in verschiedene Ligen, in denen du jetzt mitspielen darfst oder nicht, wird dich der Lösung deines Problems auch nicht näher bringen.

Beruhige dich, werde gelassener und nimm den ganzen Zirkus nicht so wichtig, dann wirst du am schnellsten in eine neue Situation geraten und nach Lösungen für Probleme suchen, die du alleine nie hattest...

Danke..
Danke, das hat mir ein bisschen geholfen. Wahrscheinlich hast du Recht. Aber sich zu "entspannen" ist gar nicht immer so einfach, vor allem nicht je länger man alleine ist..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. November 2015 um 23:41

Das stimmt aber
Ich weiß gar nicht, ob ich so auf der Suche nach "dem Richtigen" bin. Ich meine nur, wie soll man jemanden kennenlernen, wenn anscheinend der erste Eindruck nie stimmt? Also versteht ihr, was ich meine? Ich habe mit diesen Männern ja noch nie ein Date oder so gehabt, dass sie mich überhaupt kennenlernen wollten. Soweit kommt es gar nicht erst. Und irgendwie ist ja genau da das Problem

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen