Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum will er keinen privaten Kontakt zu mir?????

Warum will er keinen privaten Kontakt zu mir?????

8. August 2011 um 15:07

Hallo.
Ich hatte schonmal unter "Astrologie" zu diesem Thema geschrieben. Inzwischen denke ich aber, dass es nicht unbedingt etwas mit dem Sternzeichen zu tun hat...

Es geht darum, dass ich vor 2 Monaten anfing zu trainieren. Mein Trainer ist super nett, eigentlich gar nicht mein Typ aber hat es sportlich wirklich gut drauf einen zu motivieren etc...
Nun war es von Anfang an so, dass ich dachte wir liegen total auf einer Wellenlänge. Ich sagte ihm dies. Er gab mir recht, es ginge ihm genauso. Wir sagten uns beide, dass wir uns mögen. Wir sagten uns gegenseitig, dass wir den anderen gutaussehend und attraktiv finden.
Ich fühle mich in seiner Gegenwart soooo wohl. Denke nicht, dass ich verliebt bin in ihn. Freue mich glaube ich nur über seine Komplimente.
Er weiss auch, dass ich einen Freund habe.
Dass er auch eine Freundin hat, habe ich erst vor 2 Wochen erfahren....
Ich habe ihm oft per mail persönliche Fragen gestellt, weil ich einfach an ihm als Mensch interessiert bin und finde, wenn er mich shcon trainiert und wir ein Vertrauensverhältnis aufbauen während unserer Zusammenarbeit, dass es dann auch ganz normal ist, wenn nicht nur er Dinge über mich erfährt, sondern eben auch andersrum...
Vor 2 Wochen hatten wir wieder training. Nach dem training ging er noch ein Stück mit mir Richtung S-BAhn, obwohl es nicht auf seinem Weg lag. Wir unterhielten uns sehr nett und aus der Stimmung heraus gestand ich ihm dann, dass ich ihn sehr gerne mag und auch oft an ihn denken muss. er reagieret sehr süss und ich hatte den eindruck, dass es ihm nichts ausmacht und er es sogar ganz schön findet. er sagte mir sogar, dass er mich sexy findet, mir aber als mein trainer ja schlecht sagen könnte, dass er mit mr schlafen wolle......
er umarmte mich bevor ich dann in die bahn stieg...ich war total perplex.
einige tage später telefonierten wir dann. er sagte mir, er wüsste nicht wie er mit der situation umgehen soll. er fände ich sei eine tolle frau aber das problem sei, dass er eine freundin hätte und ja schlecht 2 haben könnte.... !?
er sgate mir, er wolle diese private ebene nicht. er möchte ausschliesslich mein trainer sein. er redet auch mit anderen kunden nicht privat und ich sei die erste mit der er so vertraut/privat redet. er findest es aber unprofessionell und möchte gerne das trainer-kunden verhältnis wieder herstellen....
ich sagte ihm, dass ich das nicht verstehen kann und wie man sich selbst so quälen kann, wenn man jemanden mag.
ich sagte ihm, dass ich mich total schlecht fühle, aber seine entscheidung ja akzeptieren müsse.... ja und nun bin ich echt verzweifelt. ich will unbedingt weiterhin mit ihm trainieren, weil er ienfach ein toller trainer ist, hab aber echt herz-schmerz, weil er mich so zurückweist....
was meint ihr ? mag er mich doch nicht??? warum reagiert er so???
ich verstehe die welt nicht mehr ;(

Mehr lesen

8. August 2011 um 15:11

Kann es sein,
dass Du ein winziges Detail nicht wahrhaben willst: Ihr habt beide Partner.

Und ER ist sich seiner Partnerschaft bewusst. Du auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 15:17
In Antwort auf argonautin

Kann es sein,
dass Du ein winziges Detail nicht wahrhaben willst: Ihr habt beide Partner.

Und ER ist sich seiner Partnerschaft bewusst. Du auch?

DOCH...
..... ich bin mir dessen bewusst und ich will auch keine beziehung mit ihm.
Ich mag ihn einfach sehr gerne und habe mich riesig gefreut nach langer Zeit mal wieder jemanden kennen zu lernen mit dem ich mich auf Anhieb so gut verstanden habe....

Ich wüsste nicht wo das Problem liegt, dass man sich auch mit Partner gut verstehen kann/darf!?!?!

Jeder Mensch flirtet mal und es steht überhaupt nicht zu r Debatte, dass ich irgendetwas mit ihm anfangen will...

Ich versteh sein Verhalten einfach nicht ...

Ich weiss es klingt etwas chaotisch... aber ich habe keine Absichten, die unsere Partner verletzen könnten.

Danke für Deine Meinung argonautin!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 15:28

Bitte...
...lasst doch mal kurz die Partner aussen vor.
Mich würde interessieren was ihr davon haltet, dass man sich erst sagt man mag sich und dann den privaten Dialog untersagt bekommt....
ich meine wir trainieren wieterhin zusammen. es wurden schon einige private dinge ausgetauscht und jetzt sollen wir wieder bei NULL anfangen?
findet ihr das nicht seltsam?
Warum regaiert er so- das will ich wissen!

Hier wird soviel über fremdgehen geschrieben und die meisten wedren nicht verurteilt deswegen.... ich will nicht mal fremdgehen und mir wird es gleich vorgehalten. warum?

DANKE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 15:39
In Antwort auf erika_12071723

Bitte...
...lasst doch mal kurz die Partner aussen vor.
Mich würde interessieren was ihr davon haltet, dass man sich erst sagt man mag sich und dann den privaten Dialog untersagt bekommt....
ich meine wir trainieren wieterhin zusammen. es wurden schon einige private dinge ausgetauscht und jetzt sollen wir wieder bei NULL anfangen?
findet ihr das nicht seltsam?
Warum regaiert er so- das will ich wissen!

Hier wird soviel über fremdgehen geschrieben und die meisten wedren nicht verurteilt deswegen.... ich will nicht mal fremdgehen und mir wird es gleich vorgehalten. warum?

DANKE!

Die Partner kann man aber bei der Beantwortung Deiner Frage nicht außen vor lassen,
weil er sie auch nicht außen vor lässt.

Frag Dich doch mal, warum Dir der Gedanke, dass alles rein geschäftlich bleiben soll, solchen Herz-Schmerz bereitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 15:42

Mir stellt sich die Frage,
weshalb du nicht akzeptieren kannst, dass er lediglich geschäftlichen Kontakt zu dir möchte. Er fand dich sicher ganz nett, doch dann hast du es zu weit getrieben. Er hat eine Partnerin und es kommt hinzu, dass es sehr unprofessionell ist, als Trainer etwas mit einer Kundin anzufangen. Das wird auch nicht gern gesehen.

Du solltest dich selbst einmal fragen, weshalb es dir weh tut, wenn er den Kontakt auf das geschäftliche beschränkt? Ich glaube dir kein Wort, wenn du behauptest, dass du nichts von ihm möchtest, außer Freundschaft. Da er das wohl auch so sieht, zieht er sich zurück, bevor er Blödsinn macht. Find ich gut. Für ihn einen

Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 15:44
In Antwort auf erika_12071723

Bitte...
...lasst doch mal kurz die Partner aussen vor.
Mich würde interessieren was ihr davon haltet, dass man sich erst sagt man mag sich und dann den privaten Dialog untersagt bekommt....
ich meine wir trainieren wieterhin zusammen. es wurden schon einige private dinge ausgetauscht und jetzt sollen wir wieder bei NULL anfangen?
findet ihr das nicht seltsam?
Warum regaiert er so- das will ich wissen!

Hier wird soviel über fremdgehen geschrieben und die meisten wedren nicht verurteilt deswegen.... ich will nicht mal fremdgehen und mir wird es gleich vorgehalten. warum?

DANKE!

Weil Du Dir
selbst was in die Tasche lügst. Natürlich hast Du ein weitergehendes Interesse an ihm (hast ja jetzt schon Herzschmerz).
Schön, wenn er Dich mag. Aber er will sich und seine Beziehung eben nicht leichtfertig in Schwierigkeiten bringen. Mal abgesehen davon, dass es sein Job ist, nett zu den Kunden zu sein und sie nicht vor den Kopf zu stoßen. Mit Deinem Vorstoß hast Du ihn vermutlich in einen Konflikt gebracht. Meiner Ansicht nach verhält er sich sehr professionell. Respekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 15:46

Meiner Meinung nach...
..... bereitet es mir "herz-schmerz" (ok vielleicht war das zu krass ausgedrückt !?!?!?), weil ich nicht nachvollziehen kann wie man sich so verhalten kann.
ich bin verwirrt.
wieso findet es niemand seltsam wie ER sich verhält ???
Ich meine ich habe ihm nie gesagt, dass ich in ihn verliebt bin oder eine beziehung mit ihm will.
ER sagte, er würde gerne mit mir schlafen....
ach man. ich will doch einfach nur wissen was in ihm vorgeht.
hat er angst vor seinen gefühlen ? traut er es sich selbst nicht (in bezug auf fremdgehen)..... was hat er für ein problem über private dinge zu sprechen....das ist doch ganz normal, wennman sich gut leiden kann !?
oder nicht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 15:47
In Antwort auf erika_12071723

Meiner Meinung nach...
..... bereitet es mir "herz-schmerz" (ok vielleicht war das zu krass ausgedrückt !?!?!?), weil ich nicht nachvollziehen kann wie man sich so verhalten kann.
ich bin verwirrt.
wieso findet es niemand seltsam wie ER sich verhält ???
Ich meine ich habe ihm nie gesagt, dass ich in ihn verliebt bin oder eine beziehung mit ihm will.
ER sagte, er würde gerne mit mir schlafen....
ach man. ich will doch einfach nur wissen was in ihm vorgeht.
hat er angst vor seinen gefühlen ? traut er es sich selbst nicht (in bezug auf fremdgehen)..... was hat er für ein problem über private dinge zu sprechen....das ist doch ganz normal, wennman sich gut leiden kann !?
oder nicht ?

Vielleicht noch einmal deutlicher:
Laß ihn in Ruhe, er hat gesagt, was er möchte bzw. nicht möchte. Akzeptiere das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 16:06

Ohha
Er denkt du stehst voll auf ihn und deshalb sagt er,er will das nicht mehr,weil er anständig ist und seiner Freundin wohl treu.

Wenn du doch "nur" mit ihm befreundet sein magst,warum flirtest du mit ihm auf Teufel komm raus?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 16:16

SUNNY
ich akzeptiere es ja. trotzdem hab ich ja wohl das recht zu hinterfragen was die beweggründe sind.. !? oder nicht?
deswegen schreib eich ja euch an und nerve nicht ihn damit...

aber wahrscheinlich habt ihr recht:
er ist professionell, treu - ein guter mensch und ich bin hier der arsch.

mal davon abgesehen bin ich nicht die einzige die flirtet, er macht da ziemlich gut mit!

aber ich habe euch verstanden. ich soll die bälle flach halten. das mache ich ja auch.

wie gesagt, es soll niemand verletzt werden.... das ist nicht mein ziel......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 16:20
In Antwort auf erika_12071723

SUNNY
ich akzeptiere es ja. trotzdem hab ich ja wohl das recht zu hinterfragen was die beweggründe sind.. !? oder nicht?
deswegen schreib eich ja euch an und nerve nicht ihn damit...

aber wahrscheinlich habt ihr recht:
er ist professionell, treu - ein guter mensch und ich bin hier der arsch.

mal davon abgesehen bin ich nicht die einzige die flirtet, er macht da ziemlich gut mit!

aber ich habe euch verstanden. ich soll die bälle flach halten. das mache ich ja auch.

wie gesagt, es soll niemand verletzt werden.... das ist nicht mein ziel......

Es mag schwer zu begreifen sein,
aber du hast tatsächlich ihm gegenüber überhaupt keine Rechte.

Er hat nichts mit dir angefangen, der Kontakt war auch nicht so privat, dass man euch wirklich als Freunde hätte bezeichnen können und dass du hier so empfindlich reagierst, zeigt, dass du dir selbst in die Tasche lügst...

Ja, er hat richtig gehandelt und nein, du bist hier ganz sicher nicht das, was du vorgibst, genannt zu werden. Aber du bist uneinsichtig, weil du jetzt den Kontakt WILLST und nur darauf scheint es bei dir anzukommen...

Ich würd mal drüber nachdenken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 16:27

SEUFZ...
..OK Leute.
Danke für Eure Meinungen.

Dann hab ich mir wohl wirklich nur was eingebildet.
Ihr seid Euch alle so einig..... ;(

Scheint als wäre ich gerade in ner echt blöden Phase.
Konnte bisher solche Situationen immer recht gut einschätzen. naja, einaml ist immer das erste mal....

....... danke..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 16:43

MKAY
ich brauche nicht über meinen freund anchdenken, weil ich weiss was er mir bedeutet. glaube mir, ich habe schon darüber nachgedacht warum mir das mit dem trainer soviel ausmacht und ob ich ein schlechtes gewissen habe.
da ich aber nicht sagen kann, dass ich verliebt binin den trainer, habe ich kein schlechtes gewissen.
ich habe auch schon darüber nachgedacht, dass ich evtl. so "anhänglich" bin, weil ich noch nicht lange Frankfurt wohne (bin wegen meines freundes her gezogen) und habe noch keinen eigenen freundeskreis.... wie gesagt der trainer und ich haben uns auf anhieb gut verstanden. vielleicht hoffte ich einfach nur auf eine gelegenheit endlich jemanden kennen zu lernen.
ich bin noch nie fremd gegangen und ich will das auch nicht machen. ich bin wirklich etwas verwirrt wegen der ganzen situation. hinzukommt, dass ich vielleicht auch nur so auf die komplimente angesprungen bin, weil ich in den letzten jahren wirklich keine schöne zeit hatte und jetzt wieder langsam anfange das leben zu geniessen....!?
deswegen finde ich es auch etwas unfäir mich gleich so zu verurteilen ;(
ich war noch nie in solch einer situation.
inzwischen bin ich ja schon überzeugt, dass ihr alle recht habt: er ist sehr professionell und ein treuer freund und will sich uns seinen job einfach nur schützen.
ich lasse ihn auch in ruhe- oh gott! ich würde niemals anfangen an ihm rumzu baggern oder so..... darum gehst es mir wirklich nicht.

hmmmmm.... irgendwie ist alles so kompliziert im mom für mich ;(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest