Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum versteckt er mich immer noch vor seiner noch ehefrau??

Warum versteckt er mich immer noch vor seiner noch ehefrau??

2. Januar 2008 um 22:20

Hallo ich bin neu hier und brauche euren rat !!!!!
ich habe mich im vergangenen Januar von meinem Mann nach 21 jahren beziehung getrennt . Wir haben 2 kinder die bei mir leben und weing kontakt zu ihrem vater haben . die trennung war unausweichlich und wohl überlegt von mir .....also nix von heute auf morgen sondern seit mai 2006 wohl überlegt.
mein problem ist auch ein anderes .... ich hab mich kurz bevor mein mann hier ausgezogen ist im chat angemeldet und einen netten mann kennengelernt wir haben wochenlang geschrieben , dann handynr. getauscht .....sms ohne ende , dann das erste treffen . war total nett haben uns super verstanden. wir waren beide nicht sicher wie es weiter geht immer wieder treffen und irgendwann kam von meiner seite auch liebe ins spiel er hat es gemerkt und sich erstmal zurück gezogen. dann am 24.3.07 schickte er mir eine sms er muss mich unbedingt sehen, ich wusste nicht was kommt wir haben uns am nächsten tag getroffen und er meinte er weiß jetzt was er will . er will mich und wir haben uns zum erstenmal geküsst
tja und dann fingen unsere probleme auch schon an ...... er selbst lebt von seiner frau seit juli 2006 getrennt hat 3 tolle töchter , eine lebt bei ihm die anderen 2 bei seiner frau. die kids und wir verstehen und eigentlich gut nur seine noch frau macht immer wieder theater ..... sie hat es im juli geschafft uns ausseinander zu bringen..... fragt mich nicht wie ich weiß es nicht . dann für mich der schock meines lebens seit 11 jahren steri und mein arzt sagt mir ich bin schwanger das erste was ich getan hab abbruch ....geht garnicht ich und noch ein kind . ich hab ihm nix davon gesagt will und wollte keine kinder mehr und gut.war eigentlich auch durch mit ihm ....dachte ich jedenfalls ....hab dann jemanden im chat kennengelernt und wollte mich treffen . am abend vor dem treffen kam dann eine sms von meinem ex ....ich war so durch den wind das ich das treffen abgesagt habe. wir haben etwas hin und her geschrieben und irgendwann hab ich ihm das dann gesagt ..wir wollten versuchen eine freundschaft aufzubauen doch das herz war stärker und die bezihung ging weiter... jetzt habe ich das problem das alle von uns wissen dürfen nur seine heilige noch ehefrau nicht weil sie sonst wieder terror schlägt.jeder kennt mich familie , arbeitskollegen (die beiden arbeiten in der selben firma) nachbarn, kinder nur sie darf und soll es nicht wissen .ich verstehe es nicht und er sagt nur er hat keinen bock auf ärger ...sie hat seit über einem jahr einen freund und macht terror wenn sie nur meinen namen hört.jetzt mein hauptproblem wir sehen uns eh wenig wegen arbeit und kids etc. ist für mich aber total ok. womit ich nicht gerechnet habe war das wir sogar weihnachten mitteinander verbracht haben ....ich war bei ihm hab ihm und seinen kindern die geschenke am 1. weihnachtstag gebracht und abends kam er her .am sonntag war er den ganzen tag hier und dann silvester wir waren bei seiner schwester eingeladen. aber er war ganz komisch ...ich muss zugeben ich auch , war das erste silvester für mich in anderer umgebung und nach 21 jahren auch andere leute ...bei ihm sicher auch . neujahr hatte ich dann das gefühl das er mich los werden will , ich bin mittags gefahren und hab nix mehr von ihm gehört. kenne ich sonst nicht , kommt immer mal sms mit kussi oder denk an dich ...nix kam 21 uhr dan gehe jetzt schlafen total unpersönlich kuss. heute morgen dann auch nix erst als ich schrieb kam sofort eine unpersönliche antwort...möhn hab schlecht geschlafen gehe zum arzt kuß . seit her nix mehr . ich kenne ihn und weiß wenn er streß hat zieht er sich total zurück macht manchmal per sms schluß und nach spätestens 8 tagen kommt er wieder an .hatten wir schon 5-6 mal aber ist das ein dauer zustand ????? ich liebe ihn und ich weiß er mich auch aber wie soll das weiter gehen wsie lange will er mich noch vor seiner noch frau verstecken , warum haut er nicht mit der hand auf den tisch und sie soll uns in ruhe lassen..warum hat sie solche macht ???? ich verstehe es nicht , hab schon mit seiner familie gesprochen die verstehen es auch nicht !!!! wer kennt so was oder weiß wie es weiter geht oder gehen kann ? ich bin am zweifeln ob es richtig oder falsch ist soll ich mich trennen oder nicht wird die alte jeh aufhören uns zu ärgern ??? ich fühle mich heute so scheiße das ich nicht mehr klar denken kann.
freue mich schon auf eure antworten und hoffe auf hilfe
LG Schnuppe1971

Mehr lesen

2. Januar 2008 um 23:02

Hi Schnuppe!
Puh, das hört sich echt stressig an!
Willst Du das wirklich?
Finde sein Verhalten merkwürdig, seine Ex hat selbst einen neuen Typen und er tanzt nach ihrer Pfeife.
Du schreibst, ob sie jemals aufhören wird, Stress zu machen.
Ich denke, die Frage ist, wird er je die Stärke aufbringen, zu Dir zu stehen?
Und wie lange bist Du bereit, darauf zu warten?
Sicher auf den ersten Blick keine Hilfe für Dich, aber ich finde es wichtig, in solchen Situationen über seine Bedürfnisse und Grenzen nachzudenken.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 0:55
In Antwort auf zorbe

Hi Schnuppe!
Puh, das hört sich echt stressig an!
Willst Du das wirklich?
Finde sein Verhalten merkwürdig, seine Ex hat selbst einen neuen Typen und er tanzt nach ihrer Pfeife.
Du schreibst, ob sie jemals aufhören wird, Stress zu machen.
Ich denke, die Frage ist, wird er je die Stärke aufbringen, zu Dir zu stehen?
Und wie lange bist Du bereit, darauf zu warten?
Sicher auf den ersten Blick keine Hilfe für Dich, aber ich finde es wichtig, in solchen Situationen über seine Bedürfnisse und Grenzen nachzudenken.
Liebe Grüße!

Warum die Wut auf seine Frau,
er läßt es mit sich machen. Die Frau bekommt den "schwarzen Peter" für sein sich Nichtentscheiden. Es gibt wirklich ganz viele
Männer, die sich hinter den Frauen verstecken.Da gilt es genau hin zu schauen.
Also gib die Wut dahin wo sie hingehört, nämlich zu diesem Mann, der keine Entscheidung zu deinen Gunsten trifft. Entscheide dich wenigstens für dich und geh aus der Warteschleife. Was bist du dir denn wert?
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 20:51

Seine ex
Hallo Tanita , das problem ist wirklich seine ex und das er es nicht schafft sie in die schranken zuweissen ..... warum auch immer . Sie lässt sich immer neue sachen einfallen wenn sie erfährt das ich an dem kinder wochenende da war. sei es anschwärtzten beim finanzamt beim jugendamt etc. Ich habe es schon oft live mitbekommen , sie hat mal angerufen da saß ich daneben und einen riesen szene wegen mir gemacht .....wenn er mit mir nicht schluß macht scheißt sie ihn beim amt an ...darauf hin hat er ihr gesagt sie soll uns in ruhe lassen ....prompt kam das jugendamt . Im moment bin ich kurz davor zu ihr zu fahren und sie zu fragen was für ein problem sie eigentlich hat ...ich kenne sie nicht hab nooch nie ein wort mit ihr gewechselt und ihre kinder 7, 11 und 13 erzählen mir sie redet nur schlecht über mich wir hatten uns im juli ja getrennt nach 6 wochen aber wieder zueinander gefunden seit her versucht er alles das sie nicht weiß wann ich da bin oder er bei mir . wir reden oft darüber und er sagt nur er will keinen streß. Ich kann ihn einerseits verstehen , ich würde mit der schon kein wort mehr sprechen in seiner stelle ( mache ich mit meinem mann auch so ) aber durch die getrennten kinder ist das halt sehr schwierig. das schlimme an der sache ist das nicht nur ich drunter leide sondern auch seine kinder die große versteht sich besser mit mir als mit ihrer mutter , sie will wenn mama we ist zu mir nicht zu ihr . ich rede dann mit engelszungen auf sie ein das es ihre mama ist und der kontakt wichtig ist ! warum können ex frauen so nerven und warum hat sie solche macht über ihn??????und warum ist er so schwach sich gegen sie zu wehren ? im moment denke ich echt fahr zu ihr klär die fronten und entweder er macht dann schluß oder es ist danach ruhe . LG Schnuppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 21:15
In Antwort auf zorbe

Hi Schnuppe!
Puh, das hört sich echt stressig an!
Willst Du das wirklich?
Finde sein Verhalten merkwürdig, seine Ex hat selbst einen neuen Typen und er tanzt nach ihrer Pfeife.
Du schreibst, ob sie jemals aufhören wird, Stress zu machen.
Ich denke, die Frage ist, wird er je die Stärke aufbringen, zu Dir zu stehen?
Und wie lange bist Du bereit, darauf zu warten?
Sicher auf den ersten Blick keine Hilfe für Dich, aber ich finde es wichtig, in solchen Situationen über seine Bedürfnisse und Grenzen nachzudenken.
Liebe Grüße!

Seine ex
das ist stress glaub mir und ich bin echt mit meinem latain am ende. die fragen wie lange ich das noch mit machen will und wird er je die stärke beweissen und zu mir stehen stelle ich mir schon seit tagen. im moment bin ich so drauf das ich sage ich hab eh nix zu verlieren ich kläre das ...warscheinlich werd ich mich demnächst ins auto setzten und zu ihr fahren . an die tel. komme ich nicht ran sonst hätte ich sie angerufen und um einen termin gebeten.
Lg Schnuppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 21:26
In Antwort auf melike13

Warum die Wut auf seine Frau,
er läßt es mit sich machen. Die Frau bekommt den "schwarzen Peter" für sein sich Nichtentscheiden. Es gibt wirklich ganz viele
Männer, die sich hinter den Frauen verstecken.Da gilt es genau hin zu schauen.
Also gib die Wut dahin wo sie hingehört, nämlich zu diesem Mann, der keine Entscheidung zu deinen Gunsten trifft. Entscheide dich wenigstens für dich und geh aus der Warteschleife. Was bist du dir denn wert?
Gruß Melike

Re. warum wut auf seine frau
Die Wut kommt weil sie über mich urteil obwohl sie mich nicht kennt . sie nörgelt an mir rum und er hat keinen arsch in der hose die fronten zu klären
ich weiß eigentlich was zu tun ist wenn ich auf meinen verstand höre sage ich mir ich kläre das ich fahre da hin und sie soll mir sagen was für ein problem sie mit mir hat . was kann mir auch passieren im schlimmsten fall ist dann schluß und das leiden hat ein ende.
was ich mir wert bin ...ehrlich gesagt im moment weiß ich es nicht ...ich frag mich warum muss liebe so weh tun?
P.S. vielen dank für eure antworten
lg kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 21:32

Re . ich sehe es doch ein wenig anders
- Sie hat Macht über ihn? Er! gibt ihr diese Macht über sich. Ich würde mir ensthaft die Gedanken machen, was dieser Mann will, da er dich zum Teil auch gleichgültig behandelt hat, was dich in dieser Beziehung (unabhängig von der ex) unzufrieden macht.
klar trifft es das ganz genau
mein verstand sagt mir ja er klärt es nicht
wenn ich keinen druck mache , entweder ich kläre es mit der frau und ihm zusammen oder ich gebe auf und geb ihm einen laufpaß.
mein herz sagt mir aber scheiße ich lieb ihn
lg kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 21:40
In Antwort auf sylvia_12352639

Re . ich sehe es doch ein wenig anders
- Sie hat Macht über ihn? Er! gibt ihr diese Macht über sich. Ich würde mir ensthaft die Gedanken machen, was dieser Mann will, da er dich zum Teil auch gleichgültig behandelt hat, was dich in dieser Beziehung (unabhängig von der ex) unzufrieden macht.
klar trifft es das ganz genau
mein verstand sagt mir ja er klärt es nicht
wenn ich keinen druck mache , entweder ich kläre es mit der frau und ihm zusammen oder ich gebe auf und geb ihm einen laufpaß.
mein herz sagt mir aber scheiße ich lieb ihn
lg kerstin

Schnuppe
Mal ganz ehrlich - seine Ex wird sich totlachen, wenn du da wutschnaubend auftauchst...

Was erwartest du denn, wie sie reagiert? Mal ganz provokant - denkst du sie schaut dich an und sagt dann kleinlaut, daß du Recht hast? Und sie ihn fortan in Ruhe läßt? Wohl kaum...

Ihr mußt du keinen Druck machen, sondern IHM!!! Wenn er dich wirklich liebt, dann nimmt er auch Rücksicht auf deine Gefühl - und klärt das mit ihr, auch wenn das Ärger für ihn !!! bedeutet.

Ich kann mir gut vorstellen, daß es sich scheut das zu tun, weil er vielleicht Konsequenzen wegen der Kinder befürchtet... Männer gehen immer den einfachen Weg. Das hat mir ein Mann erst vor Kurzem sehr deutlich erklärt.

Entweder, du versuchst, dir ein dickeres Fell anzulegen und läßt die Alte an dir abprallen oder du solltest mit deinem Mann Tacheles reden. Auf keinen Fall würde ich dir raten, das direkt mit seiner Ex zu klären - auch als neue Freundin / Frau geht es dich im Endeffekt überhaupt nichts an. Das ist eine Sache zwischen den beiden, DU kannst eigentlich nur verlieren, wenn du dich einmischst.

Wenn sie noch sooo viel Macht über ihn hat, dann kann es auch sein, daß er dich in den Wind schießt (sorry!), falls du es auf deine Weise klären willst....

Ich drücke dir die Daumen - egal wie es weitergeht, wünsche ich dir viel Kraft!

Viele Grüße

Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 21:49
In Antwort auf pene_11867202

Schnuppe
Mal ganz ehrlich - seine Ex wird sich totlachen, wenn du da wutschnaubend auftauchst...

Was erwartest du denn, wie sie reagiert? Mal ganz provokant - denkst du sie schaut dich an und sagt dann kleinlaut, daß du Recht hast? Und sie ihn fortan in Ruhe läßt? Wohl kaum...

Ihr mußt du keinen Druck machen, sondern IHM!!! Wenn er dich wirklich liebt, dann nimmt er auch Rücksicht auf deine Gefühl - und klärt das mit ihr, auch wenn das Ärger für ihn !!! bedeutet.

Ich kann mir gut vorstellen, daß es sich scheut das zu tun, weil er vielleicht Konsequenzen wegen der Kinder befürchtet... Männer gehen immer den einfachen Weg. Das hat mir ein Mann erst vor Kurzem sehr deutlich erklärt.

Entweder, du versuchst, dir ein dickeres Fell anzulegen und läßt die Alte an dir abprallen oder du solltest mit deinem Mann Tacheles reden. Auf keinen Fall würde ich dir raten, das direkt mit seiner Ex zu klären - auch als neue Freundin / Frau geht es dich im Endeffekt überhaupt nichts an. Das ist eine Sache zwischen den beiden, DU kannst eigentlich nur verlieren, wenn du dich einmischst.

Wenn sie noch sooo viel Macht über ihn hat, dann kann es auch sein, daß er dich in den Wind schießt (sorry!), falls du es auf deine Weise klären willst....

Ich drücke dir die Daumen - egal wie es weitergeht, wünsche ich dir viel Kraft!

Viele Grüße

Anke

Re. schnuppe
hallo anke, vielen dank für deine antwort .... ich denke du hast recht .-
Entweder, du versuchst, dir ein dickeres Fell anzulegen und läßt die Alte an dir abprallen oder du solltest mit deinem Mann Tacheles reden. Auf keinen Fall würde ich dir raten, das direkt mit seiner Ex zu klären - auch als neue Freundin / Frau geht es dich im Endeffekt überhaupt nichts an. Das ist eine Sache zwischen den beiden, DU kannst eigentlich nur verlieren, wenn du dich einmischst. - ich glaube ich sollte beides tun ...mit ihm nochmal tacheles reden und mir ein dickes fell zulegen.
nochmals vielen lieben dank ich werd an mir arbeiten.

ganz ganz liebe grüße kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 21:52
In Antwort auf sylvia_12352639

Re. schnuppe
hallo anke, vielen dank für deine antwort .... ich denke du hast recht .-
Entweder, du versuchst, dir ein dickeres Fell anzulegen und läßt die Alte an dir abprallen oder du solltest mit deinem Mann Tacheles reden. Auf keinen Fall würde ich dir raten, das direkt mit seiner Ex zu klären - auch als neue Freundin / Frau geht es dich im Endeffekt überhaupt nichts an. Das ist eine Sache zwischen den beiden, DU kannst eigentlich nur verlieren, wenn du dich einmischst. - ich glaube ich sollte beides tun ...mit ihm nochmal tacheles reden und mir ein dickes fell zulegen.
nochmals vielen lieben dank ich werd an mir arbeiten.

ganz ganz liebe grüße kerstin

Du
schaffst das schon, es dauert eben nur ein wenig! Aber wenn du dir sicher bist, daß er es wert ist, dann findest du einen Weg!

Ich wünsche dir alles Gute!

Viele Grüße

Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 23:31
In Antwort auf sylvia_12352639

Re. warum wut auf seine frau
Die Wut kommt weil sie über mich urteil obwohl sie mich nicht kennt . sie nörgelt an mir rum und er hat keinen arsch in der hose die fronten zu klären
ich weiß eigentlich was zu tun ist wenn ich auf meinen verstand höre sage ich mir ich kläre das ich fahre da hin und sie soll mir sagen was für ein problem sie mit mir hat . was kann mir auch passieren im schlimmsten fall ist dann schluß und das leiden hat ein ende.
was ich mir wert bin ...ehrlich gesagt im moment weiß ich es nicht ...ich frag mich warum muss liebe so weh tun?
P.S. vielen dank für eure antworten
lg kerstin

Reicht es dir, dass du liebst
und dafür nicht gut behandelt wirst. Es er-
staunt mich immer wieder, wie wenig sich vorwiegend Frauen wert sind. Gutes Buch,
"Ich lerne mich selbst zu lieben." Fang bei
dir mit der Liebe an, denn dann läßt du so
nicht mehr mit dir umgehen.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 23:54
In Antwort auf sylvia_12352639

Seine ex
das ist stress glaub mir und ich bin echt mit meinem latain am ende. die fragen wie lange ich das noch mit machen will und wird er je die stärke beweissen und zu mir stehen stelle ich mir schon seit tagen. im moment bin ich so drauf das ich sage ich hab eh nix zu verlieren ich kläre das ...warscheinlich werd ich mich demnächst ins auto setzten und zu ihr fahren . an die tel. komme ich nicht ran sonst hätte ich sie angerufen und um einen termin gebeten.
Lg Schnuppe

Hm...
einerseits gebe ich den anderen Recht, sie ist nicht Deine Baustelle! Andererseits habe ich auch mal eine Situation gehabt, wo der Mann sich nicht entscheiden konnte und habe dann mit seine Nochfreundin geredet. Es stellte sich heraus, dass er uns beiden einen Haufen Blödsinn erzählt hatte! Das war sehr lehrreich...
Klar, Du hast schon einiges direkt miterlebt und weißt daher, dass es stimmt. Aber Du kennst nicht den Hintergrund bzw. nur aus seiner Erzählung. Darum meine Meinung: Wenn Du wirklich mit ihr reden willst, dann nicht mit Wut auf sie!!! Wenn es überhaupt was bringen kann, dann nur, wenn Du bereit bist, mit ihr ein Friedensgespräch zu führen und ehrlich daran interessiert bist, ihre Version zu hören. Vlt. hat sie tatsächlich ihre Gründe? Sollte sich dann herausstellen, dass sie wirklich nur Machtkämpfe führt, Besitzdenken, o. ä ., kannst Du immer noch sauer sein.
Aber ich würde es mir gut überlegen, ob ich überhaupt mit rede.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 0:00
In Antwort auf sylvia_12352639

Seine ex
das ist stress glaub mir und ich bin echt mit meinem latain am ende. die fragen wie lange ich das noch mit machen will und wird er je die stärke beweissen und zu mir stehen stelle ich mir schon seit tagen. im moment bin ich so drauf das ich sage ich hab eh nix zu verlieren ich kläre das ...warscheinlich werd ich mich demnächst ins auto setzten und zu ihr fahren . an die tel. komme ich nicht ran sonst hätte ich sie angerufen und um einen termin gebeten.
Lg Schnuppe

Noch was...
Wenn Du auch nur ein bisschen Selbstwertgefühl hast (und danach hörst Du Dich an ), wirst Du irgendwann, mit dem entsprechenden Leidensdruck, Deine Grenze ziehen... Gib Dir Zeit, die braucht man dazu (habs selbst schon erlebt...)!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 20:22
In Antwort auf zorbe

Noch was...
Wenn Du auch nur ein bisschen Selbstwertgefühl hast (und danach hörst Du Dich an ), wirst Du irgendwann, mit dem entsprechenden Leidensdruck, Deine Grenze ziehen... Gib Dir Zeit, die braucht man dazu (habs selbst schon erlebt...)!

Re: noch was
Hallo Zorbe , vielen dank für deine antworten.
Da ich seit gestern gar nix mehr von ihm gehört habe und heute mit seiner schwester gesprochen hab....die ihn übrigens auch nicht versteht und seine einstellung zur ex überhaupt nicht nach vollziehen kann ( wie wir alle) haben wir heute beschlossen er hat am 28.01. geburtstag und wird 40j. eine gemeinsame anonce in die zeitung zu setzten. Ich an 1. stelle und die ganze familie dazu.
Dann ist es ein für alle mal geklärt.
Ich habe ihn heute auch eine nachricht geschrieben was das soll das er mich schon wieder nach hinten versetzt nur um ruhe vor ihr zu haben , da kam nur was hast du denne ??? bist schlecht drauf oder warum so ein gezicke . Habe nicht mehr geantwortet und werd jetzt abwarten was passiert . weil hab kein bock mich rich richtig aufzuregen ! naja we ist eh verplannt und morgen gehts mal wieder zum tanzen auf die piste .
LG Kerstin
P.S. Ich suche noch nette Chat freunde bei msn oder icq wer lust hat schreibt mir einfach eine kurze mail an Schmatzepuffer@hotmail.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 20:25
In Antwort auf melike13

Reicht es dir, dass du liebst
und dafür nicht gut behandelt wirst. Es er-
staunt mich immer wieder, wie wenig sich vorwiegend Frauen wert sind. Gutes Buch,
"Ich lerne mich selbst zu lieben." Fang bei
dir mit der Liebe an, denn dann läßt du so
nicht mehr mit dir umgehen.
Gruß Melike

Re: reicht es dir dass du liebst
Hallo Melike,
vielen dank für deine antwort , natürlich reicht es mir nicht ! sonst würde ich hier sicher auch nicht schreiben . Ich hab mir einen termin gesetzt wenn bis ende januar keine klärung da ist dann werde ich die beziehung beenden . Ich hab eh nix zu verlieren und kann nur gewinnen!

LG. Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 20:41
In Antwort auf sylvia_12352639

Re: reicht es dir dass du liebst
Hallo Melike,
vielen dank für deine antwort , natürlich reicht es mir nicht ! sonst würde ich hier sicher auch nicht schreiben . Ich hab mir einen termin gesetzt wenn bis ende januar keine klärung da ist dann werde ich die beziehung beenden . Ich hab eh nix zu verlieren und kann nur gewinnen!

LG. Kerstin

Es tut weh,
aber es ist das Beste, das du für dich tun
kannst.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 20:53
In Antwort auf melike13

Es tut weh,
aber es ist das Beste, das du für dich tun
kannst.
Gruß Melike

Re : es tut weh
ich hab mir festvorgenommen so kann es nicht weiter gehen und besser es tut weh...der schmerz wird vergehen als ewig im hintergrund zu bleiben . Mein Datum steht fest sein 40 geb. mit anonce in der zeitung samt familie etc. ansonsten ende der beziehung .
vielen dank für deinen rat!!!!!!
lg kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 23:14
In Antwort auf sylvia_12352639

Re : es tut weh
ich hab mir festvorgenommen so kann es nicht weiter gehen und besser es tut weh...der schmerz wird vergehen als ewig im hintergrund zu bleiben . Mein Datum steht fest sein 40 geb. mit anonce in der zeitung samt familie etc. ansonsten ende der beziehung .
vielen dank für deinen rat!!!!!!
lg kerstin

Wahrheit?
Also, ich habe ähnliches mit meinem NM vor etwa 4 Jahren mitgemacht und er hat der anderen die wildesten Geschichten erzählt und ich habe ihre Reaktionen nicht verstanden - erst später als ich hörte was er alles erzählt hat. Der Unterschied ist vielleicht ich bvin die Ehefrau und die andere war die Freundnin, aber der Oberkracher wahr als wir gemeinsam mit Freunden nach Südfrankreich gefahren sind und ihr hat er erzählt damit er sich endlich von mir trennen kann muss er eine geschlossene Therapie machen zu der sie keinen Zutritt hätte und er würde sich nach 2 Wochen wieder bei ihr melden, das er nur einmal pro Woche bei Ihr schlief hat er begründet, das er Nachschicht arbeiten würde und mir das er ebenfall bei einem Freund sei um diesen zu trösten... Ich will kein Misstrauen sähen nur weil mein NM solche Sachen gemacht hat, aber manchmal ist es vielleicht nicht verkehrt das Gespräch (nicht Wutanfall oder ähnliches) mit der anderen zu suchen, einfach um mal einiges zu klären. Vielleicht ist sie wirklich die die paranoid ist oder aber er erzählt geschichten...
Viel Glück Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook