Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum verliebe ich mich nicht

Warum verliebe ich mich nicht

23. Juni um 12:59 Letzte Antwort: 23. Juni um 14:32

Hallo Leute. Ich hab ein Problem und zwar; ich treffe mich jetzt seit 3 Wochen mit einem Mann, der eigentlich total gut zu mir passt und der lieb ist und sich für mich interessiert und eigentlich würde alles stimmen, aber ich bin einfach nicht verliebt und ich weiß nicht wieso. Ich bin 19 Jahre alt und war schon 2 mal in meinem Leben richtig verliebt, nur leider wurde daraus nichts weil die Typen entweder bereits vergeben waren oder mich einfach nicht wollten. Der, mit dem ich mich gerade treffe, ist 7 Jahre älter als ich und allgemein wirklich gut für mich, aber ich merke, dass ich mich nicht wirklich zu ihm hingezogen fühle, ich bräuchte keinen näheren körperlichen Kontakt zu ihm. Wir haben uns jetzt schon zwei mal geküsst und ich hab so sehr gehofft dass ich bei mir was tut, aber es kommt einfach nichts. 
Was soll ich tun? Ich bin am Verzweifeln. 
 

Mehr lesen

23. Juni um 14:10
In Antwort auf drgreene

Hallo Leute. Ich hab ein Problem und zwar; ich treffe mich jetzt seit 3 Wochen mit einem Mann, der eigentlich total gut zu mir passt und der lieb ist und sich für mich interessiert und eigentlich würde alles stimmen, aber ich bin einfach nicht verliebt und ich weiß nicht wieso. Ich bin 19 Jahre alt und war schon 2 mal in meinem Leben richtig verliebt, nur leider wurde daraus nichts weil die Typen entweder bereits vergeben waren oder mich einfach nicht wollten. Der, mit dem ich mich gerade treffe, ist 7 Jahre älter als ich und allgemein wirklich gut für mich, aber ich merke, dass ich mich nicht wirklich zu ihm hingezogen fühle, ich bräuchte keinen näheren körperlichen Kontakt zu ihm. Wir haben uns jetzt schon zwei mal geküsst und ich hab so sehr gehofft dass ich bei mir was tut, aber es kommt einfach nichts. 
Was soll ich tun? Ich bin am Verzweifeln. 
 

Dich nicht mehr mit ihm treffen, zumindest nicht in Absicht einer Beziehung...?

Erzwingen kannst du nichts. Mag ja sein, dass er ein netter Kerl ist, aber wenn du ihn nicht liebst, liebst du ihn nicht.

Wobei ich drei Wochen vielleicht sehr früh finde. Andererseits sollte schon ein gewisses Knistern und Prickeln vorhanden sein. Falls da gar nichts von deiner Seite, lass es bleiben. Ist auch nur fair ihm gegenüber.

1 LikesGefällt mir
23. Juni um 14:32

Liebe bzw. Gefühle lassen sich eben nicht erklären. Sonst wäre jeder von uns glücklich mit dem besten Kumpel bzw. der besten Freundin liiert, ganz unabhängig vom Geschlecht. Oder mit der Oma, die man doch so gerne hat. Du fühlst Dich zu ihm körperlich nicht hingezogen. Da kann theoretisch alles passen, wenn Du ihn nicht begehrst, dann wird sich einfach nichts in Dir regen. Erzwingen kannst Du so etwas ganz sicher nicht. Du hast ihn sogar schon zwei Mal geküsst und nichts dabei gespürt.

Ja, bei manchen dauert es länger, bis sich Gefühle entwickeln. Aber wenn von Anfang an so rein gar kein Prickeln zu spüren ist, dann würde ich persönlich davon ausgehen, dass es einfach nicht das Richtige ist.

2 LikesGefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club