Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum verliebe ich mich immer in die, die mich nicht wollen?

Warum verliebe ich mich immer in die, die mich nicht wollen?

30. September um 22:04

Hi, ich bin 21 und lernte ich vor einem Monat einen Mann kennen und er interessierte mich am Anfang überhaupt nicht. Ich habe mich einmal mit ihm getroffen und er war wirklich nett aber ich habe immer noch nicht viel Interesse an ihm gezeigt (das ist einfach nicht meine Art, ich bin Anfangs eher abweisend und vorsichtig) Er hat mir einen Tag danach noch geschrieben, dass das Date schön war und ich habe ihm zugestimmt aber danach hat er sich nie mehr bei mir gemeldet. Er wohnt in der Nähe und ich habe ihn dann per Zufall auf dem Bus gesehen und ihm danach noch etwas zu unserem Gespräch im Bus geschrieben und er antwortete auch aber das Gespräch war dann schnell vorbei. Er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf, das passiert mir selten... Ich denke das es für ihn einfach nicht gepasst hat aber weshalb schreibt er dann unaufgefordert am nächsten Tag, nach dem Date, dass das Treffen schön war? Verstehe ich nicht... Ich möchte nicht eine Frau sein, die einem Mann nach rennt aber sollte ich mich bei ihm melden oder doll ich ihn einfach vergessen? Danke euch

Mehr lesen

1. Oktober um 11:46
In Antwort auf luzylu

Hi, ich bin 21 und lernte ich vor einem Monat einen Mann kennen und er interessierte mich am Anfang überhaupt nicht. Ich habe mich einmal mit ihm getroffen und er war wirklich nett aber ich habe immer noch nicht viel Interesse an ihm gezeigt (das ist einfach nicht meine Art, ich bin Anfangs eher abweisend und vorsichtig) Er hat mir einen Tag danach noch geschrieben, dass das Date schön war und ich habe ihm zugestimmt aber danach hat er sich nie mehr bei mir gemeldet. Er wohnt in der Nähe und ich habe ihn dann per Zufall auf dem Bus gesehen und ihm danach noch etwas zu unserem Gespräch im Bus geschrieben und er antwortete auch aber das Gespräch war dann schnell vorbei. Er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf, das passiert mir selten... Ich denke das es für ihn einfach nicht gepasst hat aber weshalb schreibt er dann unaufgefordert am nächsten Tag, nach dem Date, dass das Treffen schön war? Verstehe ich nicht... Ich möchte nicht eine Frau sein, die einem Mann nach rennt aber sollte ich mich bei ihm melden oder doll ich ihn einfach vergessen? Danke euch

Was hindert dich daran, ihn zum Kaffeetrinken in der Stadt einzuladen? Damit vergibst du dir nichts und ihr könnt da weitermachen, wo ihr beim ersten Date aufgehört habt. Ich vermute nämlich, dass er von dir den Eindruck bekommen hat, dass du an ihm nicht interessiert bist.

Gefällt mir

1. Oktober um 13:17
In Antwort auf luzylu

Hi, ich bin 21 und lernte ich vor einem Monat einen Mann kennen und er interessierte mich am Anfang überhaupt nicht. Ich habe mich einmal mit ihm getroffen und er war wirklich nett aber ich habe immer noch nicht viel Interesse an ihm gezeigt (das ist einfach nicht meine Art, ich bin Anfangs eher abweisend und vorsichtig) Er hat mir einen Tag danach noch geschrieben, dass das Date schön war und ich habe ihm zugestimmt aber danach hat er sich nie mehr bei mir gemeldet. Er wohnt in der Nähe und ich habe ihn dann per Zufall auf dem Bus gesehen und ihm danach noch etwas zu unserem Gespräch im Bus geschrieben und er antwortete auch aber das Gespräch war dann schnell vorbei. Er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf, das passiert mir selten... Ich denke das es für ihn einfach nicht gepasst hat aber weshalb schreibt er dann unaufgefordert am nächsten Tag, nach dem Date, dass das Treffen schön war? Verstehe ich nicht... Ich möchte nicht eine Frau sein, die einem Mann nach rennt aber sollte ich mich bei ihm melden oder doll ich ihn einfach vergessen? Danke euch

na weil du kein interesse gezeigt hast...

wäre mir auch zu blöd

schreib ihm wenn du was willst!

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen