Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum verlässt er seine Frau nicht....

Warum verlässt er seine Frau nicht....

1. Mai 2016 um 17:24

Hallo alle zusammen, Ich bin neu hier und brauche einen Rat ich bin total verliebt in meinen Arbeitskollegen was eigentlich schön ist den ich bekomme auch liebe zurück. Nur ist es so das ich verheiratet bin und ein Kinder habe und er auch verheiratet ist und drei Kinder hat!! Wir empfinden sehr viel für einander und sagen uns das auch immer. Seit dem ich ihn kennen und lieben gelernt habe ist alles anders, wir brauchen nicht viele Worte wir verstehen uns blind. Ich glaube es ist eine Art Seelenverwandschaft Wir sind uns so ähnlich wir können uns nicht oft sehen weil er nicht so kann wie er will aber wir schreiben uns jede Minute wo wir Zeit haben und teilweise bis 3 in der Früh... die Bindung die ich mit ihm habe ist besser als ich mit meinem Mann je hatte Für mich ist es ganz eine schwere Situation weil ich doch irgendwie ein schlechtes Gewissen habe ich würde sofort meinen Partner verlassen um mit ihm glücklich zu sein aber er sagt er kann seine Kinder nicht verlassen das wäre keine Option für ihn!! Da lebt er lieber unglücklich Ich kann ihn nicht verstehen einerseits liebt er mich aber er kann für mich seine Familie nicht verlassen...... War schon mal wer in dieser Situation??

Mehr lesen

4. Mai 2016 um 11:30

Sicher das er Dich liebt
Hallo, so wie Du es schilderst ist es etwas neues für Dich und ihn. Aber denk mal drüber nach ob er nicht nur ein Abenteuer sucht, deshalb hält er Dich auch vielleicht nur hin. Vielleicht gibt ihm seine Frau nicht mehr soviel Aufmerksamkeit wie er gerne hätte. Ich kann es nachvollziehen, das man sein gewohntes Heim nicht einfach so beendet. Evtl hängt da ja noch Haus und Hof und Freunde dran.
Was hat denn in deiner eigenen Beziehung nicht so richtig funktionirt ? Hast Du mit deinem Ehemann mal in Ruhe über alles geredet.
Bei mir war es so. Nach der Trennung von meiner Frau haben wir in Ruhe über alles, wirklich alles geredet. Von der Haushaltsteilung und der Erziehung unserer Tochter bis hin zu unserem Liebesleben.
Und siehe da. Wir sind verliebter als je zuvor.
Ich muß dazu sagen, meine Frau hatte eine Affäre mit einem anderen Mann. Das war für mich erst ein riesen Schock. Das Vertrauen ist am Anfang wirklich schwer, aber es kann funktionieren.
Lies es dir durch und denk vielleicht drüber nach !
Gruß, Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2016 um 22:45

Oh doch
Er liebt Dich aber auch seine Kinder. Ich kann es verstehen würde meine Kinder auch nicht so im Stich lassen und angst haben müssen das sie verletzt und aufgestichelt werden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2016 um 22:33

Schon Neuigkeiten
Hallo, und gibt es schon was neues.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 19:15

Ähnliche situation
Hallo!

Ich und mein arbeitskollege haben uns such ineinander verliebt da ging das ganze zuerst von ihm aus.
Er hatte eine freundinn und erwarteten ein kind.

Ich habe ihn nie gedrängt das er seine freundin verlässt aber ich habe mitbekommen das es einfach überhaupt nicht gut läuft zwischen ihnen und nachdem die kleine ein halbes Jahr alt war hat er sie danach verlassen aber er hat mir auch gesagt dass er sie so oder so verlassen hätte weil es ei fach nicht mehr ging. Egal ob ich gewesen wäre oder nicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club