Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum verhält sie sich so?

Warum verhält sie sich so?

28. März 2015 um 1:11 Letzte Antwort: 29. März 2015 um 0:56

Hallo an Alle

Mein Beitrag ist hier vermutlich nicht ganz passend, aber ich möchte euch mein Problem schildern, das mich schon lange begleitet. Habe hier bei gofemini erst mein Problem beschrieben, aber da mir bisher keiner wirklich helfen konnte, probiere und hoffe ich es hier

Kurz zur Vorgeschichte: Vor 4 Jahren habe ich eine Ausbildung angefangen. Es geht um ein Mädchen das mit mir in die Selbe Klasse ging. Von Anfang an habe ich gespürt, dass sie für mich sehr wichtig ist. Man kann sagen wie eine Art Seelenverwandte. Jedenfalls fing alles damit an dass sie mich schon am Anfang der Ausbildung ständig im Unterricht beobachtet hat. Am Anfang war mir das gar nicht wirklich bewusst, erst als ich bemerkt habe, dass meine damaligen Mitschüler/innen und Lehrer mich visuell darauf aufmerksam gemacht haben. Mir war das zuerst sehr unangenehm (schließlich bin ich auch ein Mädchen) mir war es sogar peinlich, denn ich hatte natürlich den Gedanken im Kopf dass sie Gefühle für mich entwickelt hat. Das Beobachten war nicht zu übersehen. Von keinem der in diesem Raum anwesen war. Jedenfalls ging das so ca. 2, 2 1/2 Jahre so. Bei Präsentationen etc. hat sie immer wieder versucht Blickkontakt aufzunehmen oder mich "unauffällig" zu beobachten, was ihr nicht gelungen ist. Viel Kontakt hatten wir nie. Haben immer mal wieder ein paar Sätze gesprochen, aber wenn, dann hat sie mich, wie sagt man; "verliebt angeschaut".

Jetzt zu meinem Problem:
Von Ende März letzten Jahres bis Juli letzen Jahres haben wir uns nicht mehr gesehen, da die Ausbildung seit Ende März letzten Jahres zu Ende is. Im Juli letzten Jahres habe ich sie dann zufällig bei der Arbeit gesehen. (Ich wollte eig. kurz vorbei schauen, um mit ihr zu reden, aber musste ein Familienmitglied aus dem Krankenhaus abholen, deswegen stand ich im Flur und habe auf die Ärzte gewartet. Sie selber sah auch beschäftigt aus). Ich habe mich gefreut sie nach der langen Zeit wieder gesehen zu haben. Ich habe gemerkt dass sie mich auch gesehen hat und mich beobachtet hat ( sie hat sich sogar nach einer Weile umgedreht um zu sehen ob ich noch da bin). Ein paar Wochen später habe ich sie in fb kontaktiert. Habe ihr geschrieben, ob sie mich überhaupt noch kennt, dass ich sie gesehen habe und wie es ihr auf der Arbeit geht. Hatte das Bedürfnis ihr zu schreiben. Kurz darauf hat Sie geantwortet: klar kenn ich dich noch außerdem hat sie mich gefragt warum ich nicht einfach vorbei gekommen bin und dass es ihr echt gut gefällt. Hab ihr dann zurückgeschrieben: könnte ja sein, aus den Augen aus dem Sinn. Und einfach bisschen small Talk. Daraufhin hat sie angefangen mich zu ignorieren. Fand es total schade und merkwürdig. Hat sie da realisiert dass ich es gemerkt habe und Angst hatte mir zu schreiben? Habe ein paar Tage abgewartet, ob sie doch noch schreibt. Nachdem jedoch leider nichts kam, habe ich es nochmal probiert. Hatte ihr dann geschrieben dass ich es schade fand nichts mehr von ihr gehört zu haben und dass ich mich sehr gefreut hätte mehr von ihr zu hören. Drauf kam auch keine Antwort. Ca. 3-4 Wochen später war ich einen Besuch machen, in der Stadt wo sie wohnt. Ich dachte mir dass ich sie vielleicht fragen könnte ob sie Zeit und Lust hat einen Kaffee trinken zu gehen, aber dann hat sie mich tatsächlich einfach in fb blockiert . Das Ganze hat mich sehr mitgenommen, weil ich sie von Anfang an total gemocht habe. Ich frag mich was ich falsch gemacht habe?! Ich wollte sie nicht irgendwie bedrängen?! Ich hatte einfach nur das Gefühle zu ihr Kontakt aufzunehmen. Um ehrlich zu sein habe ich sie trotz dass wir uns kaum kennen nie vergessen können. Ich merke einfach dass ich sie so brauche! Manchmal vermisse ich sie sogar total. ( klingt vielleicht absurd, weil ich auch ein Mädchen bin, und um ehrlich zu sein ist mir das deshalb hier ein bisschen unangenehm darüber zu schreiben, aber manchmal stelle ich mir vor wie schön es wäre sie bei mir zu haben, mit ihr im Alltag etwas zu Unternehmen etc...) Letzendlich habe ich meinen Mut zusammen genommen und ihr einen Brief geschriebeb: in dem ich einfach meine Gedanken aufgeschrieben habe. Dass ich sie so gern besser kennengelernt hätte, sie mir einfach fehlt und ich den Wunsch, die Hoffnung und den Glauben daran sie mal wieder zu sehen nie verlieren werde und alles dafür tun würde! Habe ihr diesen 2 seitigen Brief dann auf der Arbeit abgegeben. Ich glaube sie war total überrascht und ich hatte das Gefühl dass sie sich innerlich gefreut hat, nur Angst hatte es richtig zu zeigen. Sie meinte erst sie hat eig. keine Zeit, aber hat dann doch von sich aus mit mir noch ein paar Minuten lang geredet . Ich habe mich so gefreut sie wieder zu sehen. Tja, fast 4 Wochen sind jetzt vergangen. Nichts kam von ihr . habe ich irgendwas falsch gemacht? Oder warum verhält sie sich so wiedersprüchlich? Sie hat mich über 2 Jahre ständig beobachtet, hat mich in fb fast regelrecht "verfolgt" (ging offline wenn ich offline ging, war wieder on wenn ich on gegangen bin) sie hat Liebeskummerlieder gepostet, hat Blickkontakt und Nähe gesucht, hat sich gefreut als ich ihr jetzt das erste Mal wieder geschrieben hab etc. und jetzt auf einmal ignoriert sie mich komplett! habt ihr mir einen Rat? Ich wär euch so dankbar . Ich möchte sie nicht aufgeben, sondern ihr zeigen dass ich sie total mag und so gern mit ihr befreundet sein möchte und es ernst meine! Was soll ich nur machen? Nochmal direkt auf sie zugehen und ihr das von Angesicht zu Angesicht sagen was ich von ihr halte?

Mehr lesen

28. März 2015 um 20:58

Hmmm
was soll ich sagen...bist du denn BI oder Lesbisch angehaucht....

vielleicht hast du dich ja verliebt...?

wenn ja , sage es ihr doch direkt , das Du Sie einfach vermisst...wie Du schon selber gesagt hast , geh zu Ihr und sage es Ihr direkt...

kannst mich aber auch gerne anschreiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2015 um 0:56
In Antwort auf joerg2525

Hmmm
was soll ich sagen...bist du denn BI oder Lesbisch angehaucht....

vielleicht hast du dich ja verliebt...?

wenn ja , sage es ihr doch direkt , das Du Sie einfach vermisst...wie Du schon selber gesagt hast , geh zu Ihr und sage es Ihr direkt...

kannst mich aber auch gerne anschreiben...

Gute Frage...
Das ist eine schwere Frage. Ich hatte bisher nur 2 Beziehungen mit Männern. Ich kann nicht sagen dass ich sie liebe, aber ich merke wie sehr sie mir fehlt! Wie gern ich zu ihr Kontakt haben möchte! Ich habe noch nie einen Menschen zu dem ich noch nie wirklich Kontak hatte, so ein Gefühl von Sehnsucht und brauchen entwickelt. Vielleicht ist das auch einfach nur dieser Wunsch mit ihr befreundet zu sein...auf jeden Fall brauche und vermisse ich sie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Vermisse sie so!!
Von: caryl_11959005
neu
|
13. Mai 2015 um 21:07
Suche Kontakt mit Homosexuellen
Von: caryl_11959005
neu
|
5. Mai 2015 um 20:57
Bitte antwortet mir! Was soll ich tun, damit es auch mir besser geht?!
Von: caryl_11959005
neu
|
22. April 2015 um 18:25
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen