Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum verhält mein ex sich so ?? weiß nicht weiter

Warum verhält mein ex sich so ?? weiß nicht weiter

4. März 2011 um 9:13 Letzte Antwort: 7. März 2011 um 10:32

Bin noch nicht sehr lange hier im forum angemeldet aber ich brauch mal rat Traurig

Also ich bin 22, mein Ex 21 und wir haben eine 3jährige Tochter.
wir waren 5 jahre zusammen, die ersten 4 jahre war alles super, aber im letzten jahr fingen wir ständig an zu streiten, jeder machte mehr oder weniger seins, er traf sich mit sein besten Kumpel bzw. schleppte ihn bei mir jeden Tag an, weil ich eine eigene Wohnung habe und er noch zuhause wohnt.

dazu kam das er vor ein jahr mit k. / rauchen anfing und jede Gelegenheit ausnutze wenn die kleine bei seine Eltern war ( sie ist sehr oft bei seine eltern weil die kleine total vernarrt in ihre Großeltern ist ). Wir hatten die letzte Zeit denn nur noch stress weil er ständig versprochen hatte mit die kifferei aufzuhören aber es denn nicht einhielt.ich muss dazu sagen das ich auch genug Fehler gemacht habe, die ich im nachhinein auch sehr bereue.

Ich saß nur noch vorm chat und schrieb auch mit einem der auch in unserer Stadt wohnt(kenne ich auch persönlich).

Jedenfalls machte er kurz vor Weinachten schluss weil ihn das zu viel wurde und wir uns gegenseitig nur noch Vorwürfe machten, ich wollte das
er mit k. aufhört und er das ich aufhöre mit ihn zu schreiben,obwohl von meiner Seite aus nichts war mit den Chattypen.

Sylvester habe ich denn mit mein ex geschlafen ( habe mich drauf eingelassen weil ich dachte es wird wieder )aber er sagte mir
ich soll mir nichts drauf einbilden es war nur spass. Traurig Ich war total fertig und verletzt.

habe dann kurz nach sylvester den Chattypen getroffen und wir sind denn im bett gelandet, aber ich habe es dabei abgebrochen weil ich gemerkt habe das es falsch war mich drauf einzulassen oder das aus Rache oder Wut zu machen, und brach dann den Kontakt komplett bis heute ab. jedenfalls kam ein paar Tage nach die sache mein Ex an und hat sich entschuldigt wegen die sache an sylvester und wollte
es noch mal mit mir versuchen,wir redeten dann davon in zukunft erlich zueinander zu sein,und er sagte mir das er auch andere
Drogen ausprobierte wo schluss war und ich das ich was mit dem Typen hatte.

Er fing darauf an zu weinen und sagte das er das nicht kann,und es Schluss bliebt.Wir haben auch noch sehr oft gestritten bis es eskalierte und die eltern anfingen sich einzumischen und ich den Eltern gesagt habe was ich gemacht habe wo Schluss war und das er k.darauf hin war mein Exso sauer auf mich das wir uns nur noch angeschriehen haben, weil er mir ein ganze jahr gesgat hat wenn ich das seine Eltern sage denn hat sich unsere Beziehung erledigt, aber mir wurde das zu viel das die Eltern nur auf mich rumgehackt haben.

Naja jetzt mein problem ich bereue alles total und möchte ihn unbedignt zurück, bei uns hat sich alles auch ein wenig beruhigt. ich habe ihn nochmal mehrmals gesagt das ich ihn zurück möchte aber er sagt das er nicht möchte.

Wir sehen uns wegen die kleine jeden Tag,und damit ich besser damit klar komme probiere ich zwar höflich zu bleiben, aber ihn mehr oder weniger zu ignorieren.Aber sobald ich ihn in Ruhe lasse, habe ich das Gefühl das er ständig den Kontakt zu mir sucht indem er mich ständig so scherzhaft ärgert oder halt irgentwie versucht mit mir über irgentwas zu reden,ich habe auch das Gefühl das er ständig irgentwie in meine Nähe sein möchte weil er komischer fast immer irgentwo in der wohnung hingeht wo ich bin. ( Bspeil .. er muss genau dann in ein zimmer und irgentwas sinnloses holen oder so wenn ich drin bin ).

Nun meine fragen warum macht er das alles er sagt es ist schluss aber sobald ich probiere ihn zu ignorieren kommt er ständig an?

ist er sich seine Sache trotzdem noch zu sicher das ich ankomme ? weil ich das immer gemacht habe wenn Streit war. und wie kann ich mich am besten verhalten ihn gegenüber, weil ich ihn unbedignt zurück will sollte ich eine Kontaktsperre machen ? ( also die kleine immer zu mir nehmen ausser sie an bestimmten tagen nur rumbringen weil ich ja trotzdem möchte das er und seine Eltern die kleine sehen kann )?

ich weiß im moment echt nicht weiter aber ich möchte auch das er einsieht das beide viele Fehler gemacht haben,weil ich das Geühl habe das er mich nicht versteht sondern nur sieht das er verletzt wurde.
Er hat mit Kiffen und so jetzt auch aufghört seidem seine Eltern das wissen..

Mehr lesen

6. März 2011 um 23:21

??????
wie soll ich das verstehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 10:32

Geh zu einer Beratungsstelle
von Diakonie oder Caritas und lass dich dort mal beraten. Vielleicht geht er dann auch mal mit, dass bei euch eine gute Lösung gefunden wird. Vorallem aber auch für das Kind. Da müssen feste Zeiten her. Dieses hin und her tut keinem gut. All diese Einzelheiten kann man hier nicht besprechen.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram