Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum verhält er sich so und meldet sich nicht? Hilfe, weiß jemand nen Rat?

Warum verhält er sich so und meldet sich nicht? Hilfe, weiß jemand nen Rat?

17. August um 21:15

Hey liebe Community!


Ich hab n Problem und hätte gern mal eure Meinungen oder Erfahrungen... muss dazu einbißchen ausholen...
ich hab nem Bundeswehrsoldaten auf nem Konzert kennen gelernt und ihn gleich am ersten Abend mit heim genommen! Wir haben uns auf Anhieb prima verstanden und die nächsten zwei Wochenenden waren wir abwechselnd beim jeweils anderen! In dieser Zeit haben wir uns täglich WhatsApps morgens und abends geschrieben! Alles deutete auf einen super Anfang für eine Beziehung hin, da die eigentliche Initiative stets von ihm aus ging!
Nach unserer ersten Nacht hat er mir sogar gesagt, dass er sich in mich verschossen hat! Aber ich hab gesagt, dass ich da etwas mehr Zeit brauche.
Dann allerdings nach diesen zwei Wochen schrieb er mir nicht mehr und ich fragte nach ner Woche wann wir uns denn wieder sehen wollen. Daraufhin kam von ihm ne WhatsApp, dass es besser wäre, wenn wir uns nicht mehr sehen würden, da er denkt, dass wir das über die Entfernung nicht so gut hinkriegen könnten ( wir wohnen 90 km auseinander). Daraufhin telefonierten wir und wollten uns eigentlich am we treffen. Aber kurz davor kam wieder ne WhatsApp in der stand, dass er momentan keine Beziehung möchte. Es passe gerade nicht in sein Leben, da er beruflich vor der Entscheidung steht, ob er die Offizierslaufbahn einschlagen will oder nicht!
Daraufhin haben wir uns zwei Monate nicht gesehen bis ich gefragt hatte, ob wir uns zum Lasertag treffen wollen!
Wir trafen uns bei mir und es war als wäre keinerlei Zeit vergangen. Er küsste mich gleich zur Begrüßung und es war so, wo wir vor zwei Monaten aufgehört hatten!


Wir gingen Lasertag spielen und hatten mega viel Spaß! Er blieb dann auch wieder über Nacht! Er erzählte mir dann aber, dass es ihm seit ca 6 Wochen nicht so gut gehen würde, da er nicht mehr weiß, ob er Offizier machen will, denn wenn er Offizier ist könnte es sein, dass er alle 3-5 Jahre woanders stationiert werden kann.
Er sagte mir dann auch, dass ich ihm gut tun würde. Außerdem hat er mich auf meine urlaubspläne dieses Jahr angesprochen und wir ja zusammen Urlaub machen könnten, falls er diesen offizierslehrgang im Oktober nicht antreten würde!


Dann ist er am Sonntag morgen heim gefahren und hat sich für das schöne we bedankt und Bescheid gegeben, dass er gut daheim angekommen ist.


Ein paar Tage später hab ich ihm ne WhatsApp geschrieben mit dem Inhalt ob es für ihn eine Option wäre die Entscheidung zeitlich um ein Jahr zu verschieben bis er weiß was er will.
Daraufhin hat er sich bis heute nicht gemeldet. ( sind jetzt 4 Tage vergangen ohne Reaktion)


Wie soll ich sein Verhalten deuten?
Ich bin ratlos! Nach unserem letzten Treffen hatte ich wieder Hoffnung, aber da er sich nicht mehr meldet bin ich verunsichert.
Ich kann mir gut vorstellen, dass er total überfordert ist und eine schwere berufliche Entscheidung treffen muss und sich deswegen nicht meldet?!
Außerdem hat er noch ein Gerichtsverfahren wegen eines doofen mißverständnisses vor sich. Und er war schon zwei mal verheiratet und wurde beide Male von den Frauen verlassen. Hat er vermutlich auch noch zu knabbern.


Habt Ihr Erfahrung mit solchen Männern? Soll ich ihm Zeit geben und Geduld haben oder sollte ich ihn abhaken?
Aber warum will er dann mit mir in Urlaub fahren, wenn er eigentlich keine Beziehung will? Oder kann er im Moment keinerlei Entscheidungen treffen, da er so überfordert ist?


Wie soll ich mich denn am besten Verhalten??
Bin über eure Meinungen sehr dankbar

Mehr lesen

17. August um 21:55

vergiß ihn....

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. August um 10:05
In Antwort auf spider

Hey liebe Community! 


Ich hab n Problem und hätte gern mal eure Meinungen oder Erfahrungen... muss dazu einbißchen ausholen...
ich hab nem Bundeswehrsoldaten auf nem Konzert kennen gelernt und ihn gleich am ersten Abend mit heim genommen! Wir haben uns auf Anhieb prima verstanden und die nächsten zwei Wochenenden waren wir abwechselnd beim jeweils anderen! In dieser Zeit haben wir uns täglich WhatsApps morgens und abends geschrieben! Alles deutete auf einen super Anfang für eine Beziehung hin, da die eigentliche Initiative stets von ihm aus ging! 
Nach unserer ersten Nacht hat er mir sogar gesagt, dass er sich in mich verschossen hat! Aber ich hab gesagt, dass ich da etwas mehr Zeit brauche. 
Dann allerdings nach diesen zwei Wochen schrieb er mir nicht mehr und ich fragte nach ner Woche wann wir uns denn wieder sehen wollen. Daraufhin kam von ihm ne WhatsApp, dass es besser wäre, wenn wir uns nicht mehr sehen würden, da er denkt, dass wir das über die Entfernung nicht so gut hinkriegen könnten ( wir wohnen 90 km auseinander). Daraufhin telefonierten wir und wollten uns eigentlich am we treffen. Aber kurz davor kam wieder ne WhatsApp in der stand, dass er momentan keine Beziehung möchte. Es passe gerade nicht in sein Leben, da er beruflich vor der Entscheidung steht, ob er die Offizierslaufbahn einschlagen will oder nicht! 
Daraufhin haben wir uns zwei Monate nicht gesehen bis ich gefragt hatte, ob wir uns zum Lasertag treffen wollen! 
Wir trafen uns bei mir und es war als wäre keinerlei Zeit vergangen. Er küsste mich gleich zur Begrüßung und es war so, wo wir vor zwei Monaten aufgehört hatten! 


Wir gingen Lasertag spielen und hatten mega viel Spaß! Er blieb dann auch wieder über Nacht! Er erzählte mir dann aber, dass es ihm seit ca 6 Wochen nicht so gut gehen würde, da er nicht mehr weiß, ob er Offizier machen will, denn wenn er Offizier ist könnte es sein, dass er alle 3-5 Jahre woanders stationiert werden kann. 
Er sagte mir dann auch, dass ich ihm gut tun würde. Außerdem hat er mich auf meine urlaubspläne dieses Jahr angesprochen und wir ja zusammen Urlaub machen könnten, falls er diesen offizierslehrgang im Oktober nicht antreten würde! 


Dann ist er am Sonntag morgen heim gefahren und hat sich für das schöne we bedankt und Bescheid gegeben, dass er gut daheim angekommen ist. 


Ein paar Tage später hab ich ihm ne WhatsApp geschrieben mit dem Inhalt ob es für ihn eine Option wäre die Entscheidung zeitlich um ein Jahr zu verschieben bis er weiß was er will. 
Daraufhin hat er sich bis heute nicht gemeldet. ( sind jetzt 4 Tage vergangen ohne Reaktion) 


Wie soll ich sein Verhalten deuten? 
Ich bin ratlos! Nach unserem letzten Treffen hatte ich wieder Hoffnung, aber da er sich nicht mehr meldet bin ich verunsichert. 
Ich kann mir gut vorstellen, dass er total überfordert ist und eine schwere berufliche Entscheidung treffen muss und sich deswegen nicht meldet?! 
Außerdem hat er noch ein Gerichtsverfahren wegen eines doofen mißverständnisses vor sich. Und er war schon zwei mal verheiratet und wurde beide Male von den Frauen verlassen. Hat er vermutlich auch noch zu knabbern. 


Habt Ihr Erfahrung mit solchen Männern? Soll ich ihm Zeit geben und Geduld haben oder sollte ich ihn abhaken? 
Aber warum will er dann mit mir in Urlaub fahren, wenn er eigentlich keine Beziehung will? Oder kann er im Moment keinerlei Entscheidungen treffen, da er so überfordert ist? 


Wie soll ich mich denn am besten Verhalten?? 
Bin über eure Meinungen sehr dankbar
 

und dein letzter Beitrag war für die ?   

merkst du nicht dass er nur wegen sex nochmal kam??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 20:55

Kann es aber nicht auch sein, dass er einfach mit allem überfordert ist und deswegen (noch) nicht weiß was er will? Sowohl beruflich als auch privat? Solche Männer soll es ja auch geben! 
Außerdem wenn er nur sex will, dann hätte er sich auch mal öfters gemeldet. Aber so hab ich mich eigentlich immer gemeldet... 

Und warum rum fragt er nach einem gemeinsamen Urlaub? 
Ich check das wohl einfach nicht oder bin zu gut für düse Welt ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 21:09

Ich glaube, das liegt in der Natur von uns Frauen, immer an das Gute zu glauben. Ich hänge genauso in der Luft wie Du. Ich würde glaube ich, so schwer es uns auch fällt, den Kontakt erstmal einstellen und gucken, was von ihm kommt. Toll, Ratschläge zu geben, wenn man in der ähnlichen Situation steckt und selber nicht dem folgt, was man vorschlägt. Kaum ist Alkohol im Spiel gibts ne Nachricht. Aber bringt ja alles nichts. Ich habe aber auch immer die Hoffnung, dass wenn man mehr zusammen erlebt, sich die Sichtweise vielleicht doch ändert. Aber dann muss man wieder schreiben und von ihm kommt trotzdem nichts. Und dann schreibt man wieder und wieder. Und es endet immer im Selben. Aufgrund der 90 km ist es halt bei euch auch eher schwierig sich mal "einfach so" über den Weg zu laufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August um 9:07
In Antwort auf spider

Kann es aber nicht auch sein, dass er einfach mit allem überfordert ist und deswegen (noch) nicht weiß was er will? Sowohl beruflich als auch privat? Solche Männer soll es ja auch geben! 
Außerdem wenn er nur sex will, dann hätte er sich auch mal öfters gemeldet. Aber so hab ich mich eigentlich immer gemeldet... 

Und warum rum fragt er nach einem gemeinsamen Urlaub? 
Ich check das wohl einfach nicht oder bin zu gut für düse Welt ???

du WILLST es nicht checken

weil du noch hoffnung hast... klammerst dich halt an jeden strohhalm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen