Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum stehen männer auf jüngere Frauen??

Warum stehen männer auf jüngere Frauen??

26. Februar 2009 um 12:22

Hallo!!

Ich habe schon oft gehört das männer auf jüngere Frauen stehen und so sprüche wie: umso jünger umso besser???

Aber warum??

Weil jüngere Frauen noch enger sind oder wie muss man das verstehen???

ist es wirklich so das Frauen mit dem Alter "weiter" werden???

also ich persönlich schion aber nur wegen der Schwangerschaft aber auch das ändert sich wieder!

Hat jemand Ahnung wie das wirklich ist?? Weiter/Enger - keine Ahnugn!!!

Freue mich auf eure Erfahrungen

Lg

Mehr lesen

26. Februar 2009 um 13:44

Sie sind noch naiv!
Also meiner Meinung nach,
bevorzugen Männer junge Frauen
aus mehreren Gründen!

Zum einen sind Sie natürlich körperlich noch schön straff & knackig!
Der wohl größere,entscheidendere Grund ist einfach das Mädels noch
recht naiv sind, eher tun was Mann möchte,
als Frauen die mit beiden Beinen im Leben stehen & wissen was Sie wollen!

Somit für Mann natürlich klasse!
Allerdings- hab Ich mir sagen lassen- das die Zeit auch vergeht & die Männer irgendwann
auch ne richtige Frau wollen, mit der Sie diskutieren & besser reden können &reife Frauen
sehr schätzen!
Spätestens wenn Mann die Frau für`s Leben sucht!

Hat eben alles seine Vor und Nachteile!
Lg
Pechmarie

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:01


weil wir die Dinge vielleicht lockerer sehen und es einfach spassig ist mit uns! Wir haben vielleicht noch nicht so viel Lebenserfahrung wie eine 40jährige, was aber nicht heisst, dass wir naiver sind.

Mit uns kann Mann noch Pferde stehlen, wo eine ältere vielleicht sagen würde "das ist quatschkram".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:09
In Antwort auf pechmarie16

Sie sind noch naiv!
Also meiner Meinung nach,
bevorzugen Männer junge Frauen
aus mehreren Gründen!

Zum einen sind Sie natürlich körperlich noch schön straff & knackig!
Der wohl größere,entscheidendere Grund ist einfach das Mädels noch
recht naiv sind, eher tun was Mann möchte,
als Frauen die mit beiden Beinen im Leben stehen & wissen was Sie wollen!

Somit für Mann natürlich klasse!
Allerdings- hab Ich mir sagen lassen- das die Zeit auch vergeht & die Männer irgendwann
auch ne richtige Frau wollen, mit der Sie diskutieren & besser reden können &reife Frauen
sehr schätzen!
Spätestens wenn Mann die Frau für`s Leben sucht!

Hat eben alles seine Vor und Nachteile!
Lg
Pechmarie

Veto
Das habe ich gerade meinem Freund (ich bin 16 Jahre jünger als er) vorgelesen: Der hat sich darüber köstlich amüsiert (der hat sofort gesagt: Das hat doch eine Frau geschrieben...)
Die reiferen Frauen sehen doch in solch einem Artikel den sprichwörtlichen Strohhalm, wenn sie ihren eigenen Mann an eine jüngere verloren haben.
Die Behauptung, dass jüngere Frauen weniger Intellekt haben als ältere Frauen, ist wohl völlig an den Haaren herbeigezogen.
Das Interessante an einer solchen Beziehung ist doch gerade, dass die Erfahrung des Alters und die frische der Jugend zusammentreffen und die Partnerschaft so abwechslungsreicher wird.
mein Freund: "Im Übrigen gibt es auch Frauen mit 40, die noch einen knackigen und sehr attraktiven Körper haben, genauso wie es Frauen mit 25 gibt, die nie einen knackigen Körper haben werden. Zudem sind jüngere Frauen wesentlich selbstbewusster als ältere Frauen und sagen eher was sie wollen. Und das nicht nur im Bett, sondern in jeglicher Hinsicht. Es ist für einen Mann eine viel größere Herausforderung sich im täglichen Leben mit einer jüngeren Frau auseinanderzusetzen als mit einer älteren." (Achtung: Er spricht da aus Erfahrung)
Die meisten Frauen meinen immer man(n) sucht den Partner fürs Leben... Mann sucht die Frau mit der er sich jetzt wohl fühlt, wenn es dann in 20 Jahren noch gut läuft, ist das natürlich prima, aber eine Garantie gibt es nicht (auch wenn man meint diese "eine" Person gefunden zu haben).
Mein Freund ergänzt: Rosamunde Pilcher gibts nur im ZDF
Natürlich ist es für einen Mann einfacher eine Partnerin zu haben, die sich auf ihn einlässt, als einen "Strickstrumpf", der nur mit Selbstverwirklichung bzw. Selbstzweifeln beschäftigt ist.

GLG
BEE und ihr Freund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:13

na, weil sie weniger Erfahrung haben und daher nicht erkennen können...
... welch eine Niete der Olle im Bett ist...

Eine junge Frau ist bei weitem nicht so scharf wie eine Ältere... Der 'Sex Drive' von Frauen ab 40 steigt so immens an, da kommt ein 'alter Sack' im Leben nicht mit. Deshalb geht der Trend in Richtung 'Jüngerer Mann / ältere Frau'...

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:14
In Antwort auf mirjam_11985952

Veto
Das habe ich gerade meinem Freund (ich bin 16 Jahre jünger als er) vorgelesen: Der hat sich darüber köstlich amüsiert (der hat sofort gesagt: Das hat doch eine Frau geschrieben...)
Die reiferen Frauen sehen doch in solch einem Artikel den sprichwörtlichen Strohhalm, wenn sie ihren eigenen Mann an eine jüngere verloren haben.
Die Behauptung, dass jüngere Frauen weniger Intellekt haben als ältere Frauen, ist wohl völlig an den Haaren herbeigezogen.
Das Interessante an einer solchen Beziehung ist doch gerade, dass die Erfahrung des Alters und die frische der Jugend zusammentreffen und die Partnerschaft so abwechslungsreicher wird.
mein Freund: "Im Übrigen gibt es auch Frauen mit 40, die noch einen knackigen und sehr attraktiven Körper haben, genauso wie es Frauen mit 25 gibt, die nie einen knackigen Körper haben werden. Zudem sind jüngere Frauen wesentlich selbstbewusster als ältere Frauen und sagen eher was sie wollen. Und das nicht nur im Bett, sondern in jeglicher Hinsicht. Es ist für einen Mann eine viel größere Herausforderung sich im täglichen Leben mit einer jüngeren Frau auseinanderzusetzen als mit einer älteren." (Achtung: Er spricht da aus Erfahrung)
Die meisten Frauen meinen immer man(n) sucht den Partner fürs Leben... Mann sucht die Frau mit der er sich jetzt wohl fühlt, wenn es dann in 20 Jahren noch gut läuft, ist das natürlich prima, aber eine Garantie gibt es nicht (auch wenn man meint diese "eine" Person gefunden zu haben).
Mein Freund ergänzt: Rosamunde Pilcher gibts nur im ZDF
Natürlich ist es für einen Mann einfacher eine Partnerin zu haben, die sich auf ihn einlässt, als einen "Strickstrumpf", der nur mit Selbstverwirklichung bzw. Selbstzweifeln beschäftigt ist.

GLG
BEE und ihr Freund

Oh ja
bin zwar keine 16 Jahre jünger, sondern nur 7,5!
Aber du hast sowas von recht mit deinem Text.

"Das Interessante an einer solchen Beziehung ist doch gerade, dass die Erfahrung des Alters und die frische der Jugend zusammentreffen und die Partnerschaft so abwechslungsreicher wird."

-----> habe durch ihn ganz tolle Sachen kennengelernt, die ich mit Leuten in meinem Alter nicht kennengelernt hätte und umgekehrt.


"Es ist für einen Mann eine viel größere Herausforderung sich im täglichen Leben mit einer jüngeren Frau auseinanderzusetzen als mit einer älteren."

------> stimme ich auch voll und ganz zu. Meiner hat sich immer sehr bemüht nicht alltäglich und langweilig zu werden.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:17
In Antwort auf nastassja1212

na, weil sie weniger Erfahrung haben und daher nicht erkennen können...
... welch eine Niete der Olle im Bett ist...

Eine junge Frau ist bei weitem nicht so scharf wie eine Ältere... Der 'Sex Drive' von Frauen ab 40 steigt so immens an, da kommt ein 'alter Sack' im Leben nicht mit. Deshalb geht der Trend in Richtung 'Jüngerer Mann / ältere Frau'...

Es gibt
Mädels die haben mit 25 Jahren mehr Sexerfahrung als manch ältere Dame.

Also nur an dem Sex kanns ja wohl nicht liegen.

Aber bestimmt AUCH. Die Ex-Freundinnen von meinem Ex, waren entweder in seinem Alter oder eine war 7 Jahre älter als er.

Der Sex war mit keiner so offen und abwechslungsreich, wie mit mir.

Aber wie schon gesagt, es hat denke ich nicht nur was mit dem Sex zu tun.

Männer schmücken sich denk ich einfach gerne mit was jungem knackigem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:22
In Antwort auf prinzessin1711

Es gibt
Mädels die haben mit 25 Jahren mehr Sexerfahrung als manch ältere Dame.

Also nur an dem Sex kanns ja wohl nicht liegen.

Aber bestimmt AUCH. Die Ex-Freundinnen von meinem Ex, waren entweder in seinem Alter oder eine war 7 Jahre älter als er.

Der Sex war mit keiner so offen und abwechslungsreich, wie mit mir.

Aber wie schon gesagt, es hat denke ich nicht nur was mit dem Sex zu tun.

Männer schmücken sich denk ich einfach gerne mit was jungem knackigem.

"...Der Sex war mit keiner so offen und abwechslungsreich, wie mit mir..."
Siehst Du Schätzchen, weil Du ihm genau diesen Käse abkaufst, deshalb ist er mit Dir zusammen...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:25
In Antwort auf mirjam_11985952

Veto
Das habe ich gerade meinem Freund (ich bin 16 Jahre jünger als er) vorgelesen: Der hat sich darüber köstlich amüsiert (der hat sofort gesagt: Das hat doch eine Frau geschrieben...)
Die reiferen Frauen sehen doch in solch einem Artikel den sprichwörtlichen Strohhalm, wenn sie ihren eigenen Mann an eine jüngere verloren haben.
Die Behauptung, dass jüngere Frauen weniger Intellekt haben als ältere Frauen, ist wohl völlig an den Haaren herbeigezogen.
Das Interessante an einer solchen Beziehung ist doch gerade, dass die Erfahrung des Alters und die frische der Jugend zusammentreffen und die Partnerschaft so abwechslungsreicher wird.
mein Freund: "Im Übrigen gibt es auch Frauen mit 40, die noch einen knackigen und sehr attraktiven Körper haben, genauso wie es Frauen mit 25 gibt, die nie einen knackigen Körper haben werden. Zudem sind jüngere Frauen wesentlich selbstbewusster als ältere Frauen und sagen eher was sie wollen. Und das nicht nur im Bett, sondern in jeglicher Hinsicht. Es ist für einen Mann eine viel größere Herausforderung sich im täglichen Leben mit einer jüngeren Frau auseinanderzusetzen als mit einer älteren." (Achtung: Er spricht da aus Erfahrung)
Die meisten Frauen meinen immer man(n) sucht den Partner fürs Leben... Mann sucht die Frau mit der er sich jetzt wohl fühlt, wenn es dann in 20 Jahren noch gut läuft, ist das natürlich prima, aber eine Garantie gibt es nicht (auch wenn man meint diese "eine" Person gefunden zu haben).
Mein Freund ergänzt: Rosamunde Pilcher gibts nur im ZDF
Natürlich ist es für einen Mann einfacher eine Partnerin zu haben, die sich auf ihn einlässt, als einen "Strickstrumpf", der nur mit Selbstverwirklichung bzw. Selbstzweifeln beschäftigt ist.

GLG
BEE und ihr Freund

Intellekt hat nichts mit Lebenserfahrung zu tun!!!
Ich habe im übrigen noch nie einen Mann an eine jüngere verloren!

Im Gegenteil!
Ich war auch meist jünger wie mein Partner!
Weiß aber das ich inzwischen mehr Lebenserfahrung & mehr Selbstständigkeit hab,
wie mit 20!

Und Ich -persönlich-mag mich & meinen Körper auch lieber wie früher!
Kenne genügend Männer mit jungen Frauen,wo es genauso ist wie grad beschrieben!
Männer machen es sich nun mal generell gern einfach!
Lg
Pechmarie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:30
In Antwort auf nastassja1212

"...Der Sex war mit keiner so offen und abwechslungsreich, wie mit mir..."
Siehst Du Schätzchen, weil Du ihm genau diesen Käse abkaufst, deshalb ist er mit Dir zusammen...

Ne
ich kauf ihn das nicht ab, weil er es mir sagt, sowas merkt man doch. Man merkt doch was für ein Sex der Partner gewohnt ist, was er kennt und was neu und überraschend ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:43

Den Unterschied zwischen und Bort und Kuchen
erkennt jeder Mann, wenn er denn einer ist.
Aber man kann mit einer Frau lange zusammen sein. Das entscheidet die Qualität der Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 15:22

DANKE Dir!
Endlich mal jemand der mir aus der Seele spricht!

Es ist nun mal so,das man sich noch sehr verändert!
Hab es mit Anfang 20 auch nicht geglaubt!
Ist aber so!
Man ist viel gelassener & relaxter!

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 16:41
In Antwort auf prinzessin1711


weil wir die Dinge vielleicht lockerer sehen und es einfach spassig ist mit uns! Wir haben vielleicht noch nicht so viel Lebenserfahrung wie eine 40jährige, was aber nicht heisst, dass wir naiver sind.

Mit uns kann Mann noch Pferde stehlen, wo eine ältere vielleicht sagen würde "das ist quatschkram".

@prinzessin
Manchmal ist es aber auch gerade andersrum: ein jüngerer Mann kann mit ner "älteren" Frau besser Pferde stehlen als mit einer jüngeren, weil eben so viele jüngere Frauen noch Prinzesschen spielen müssen und öfter mal einfach bloß grundlos zickig sind - das hat die "Ältere" schon längst hinter sich und ist eben deshalb die bessere Partnerin - für manche, nicht für alle. Man sollte sich ja hüten zu pauschalisieren.... ;-D

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 17:07

Wechschmeiß.....
Lach mich tot!

Danke Wuerfelbecherchen!

Lang nicht mehr so gelacht!
Und so wahr!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 17:23

@wuerfelbecherchen, du kannst keine Probleme haben
ältere als auch jüngere für dich zu begeistern, weil du ja erst 25 bist ! Mit der Frage, warum Männer auf jüngere Frauen stehen, sind sicherlich genau die Frauen in deinem Alter gemeint.

Ich stehe auf jüngere (im wuerfelbecherchenalter ), weil die eben noch länger frisch sind sie sind auch knackiger, aufregender, praller, schmecken besser, man muss beim Küssen nicht die Dritten ablutschen, das Fleisch ist fester, sie riechen von Natur aus gut und nicht von paco rabanne, sie sind noch begeistert, wenn man mit ihnen was Neues macht, sie sind noch nicht eingenommen von schlechten Lebenserfahrungen, sind leichter zu überreden, sind noch nicht so abgezockt und abgestumpft, das Leben hat bei ihnen noch nicht seine ganzen Spuren hinterlassen, wenn man ihnen auf den Hintern haut, dann klatscht es noch und macht nicht diese Geräusche wie wenn ich auf einen halb vollen Wäschesack klopfe, und überhaupt ........... älter werden sie später immer noch, anders herum nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 21:08

...
Ich werde auch von deutlich älteren Männern angesprochen sogar von sehr alten Herren die dann einen Kaffee mit mir trinken wollen Von gleichaltrigen gar nicht was ich sehr schade finde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 22:28


also ich kann nur sagen das ich bisher immer jüngere freundinnen (so 4-5 jahre jünger) hatte (bin aber erst 26 xd) und meine jetzige freundin ist genauso alt (8 monate älter) und ich kann bisher nur positives berichten, aber ich denke das ist von frau zu frau wieder anders und wie gesagt bin ich ja auch noch net so reif

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 22:36

Ich brech e gleich zusammen..
*looool* und ganz nett das liebe kind getätschelt..

besser gehts gar nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 23:07

Also ich
hatte anfang 40 einen freund, der ende 20 war..
tät mir das nicht mehr an.. es ist mir zu langweilig eine beziehung zu führen die eher auf sex aufgebaut ist. die fordert mich nicht so wie ich mir das wünsche. am anfang war es wirklich klasse. aber es fehlt das alltagstaugliche. ich möchte mich in einer partnerschaft weiterentwickeln können. nicht rückentwickeln. ich will auch nicht lehrer sein, ich will auch nicht elternteil sein. kurz und gut: mir fehlt das pygmalion syndrom zur gänze.

ich muss immer wieder schmunzeln, wie männer von jungen frauen schwärmen, knackig usw.. und männer? wie finden die knackigen mädels eure schlaffen hinterbacken? habt ihr noch nie selbstkritsch in den spiegel geschaut? ich glaube frauen gehen da wesentlich kritscher mit sich ins gericht. mir fehlt da die selbstkritik der männer. habt ihr schon otto normalverbraucher mit einem suuuuuper pinup gesehen? mit 1200 euro in der haushaltskasse wirds schon eng mit herzeigen, aktivitäten usw.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 23:43

Alter im profil stehen geblieben ????? oder ein zahlendreher
PS: mich haben auch schon reifere ladies verwöhnt /vernascht ..... vernascht ist ein blödes wort für jungs
na klar haben die auch enorme vorzüge, aber die haben ja immer einen aufpasser und das ist mir zu kompliziert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 8:44
In Antwort auf pechmarie16

Wechschmeiß.....
Lach mich tot!

Danke Wuerfelbecherchen!

Lang nicht mehr so gelacht!
Und so wahr!
Lg

Und damit...
... drückt ihr doch nur noch mehr euer nicht vorhandenes Selbsbewusstsein aus, oder?
Fühlt ihr euch dadurch jetzt irgendwie besser? Ich bin zumindest nicht die Person, die meint, wenn sie einen Mann gefunden hat, dass sie ihn dann für immer behalten kann wenn sie nur alt und reif genug ist. Ich und mein Partner ergänzen uns in vielen Dingen, darum haben wir auch zusammen gerne über diesen Beitrag gelacht. Er wollte dazu gerne was sagen. Und er spricht - wie schon gesagt - aus Erfahrung. Warum wollt ihr denn eine solche Meinung nicht hören? Hat es euch verletzt mal zu hören was ein Mann dazu sagt?

GLG
BEE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 11:38

Jaja die kleinen geilen Dummchen
Man man man, was mich ja immer wieder erstaunt, ist, dass sich Menschen über Beziehungen auslassen und auch noch bewerten, obwohl sie selbst die Personen weder kennen, noch selbst eine solche Beziehung erlebt haben.

Eines ist doch unbestritten: jedes Alter hat seine Vorzüge genauso wie seine Nachteile.

Aber all das ist für die Beziehung nicht wirklich relevant. Es gibt nur einen einzigen Punkt in einer Beziehung der für mich wirklich zählt.
RESPEKT und ACHTUNG(!!!) dem anderen gegenüber. Da ist es völlig egal ob sie nun 25 oder 55 ist.

Wir haben einen Altersunterschied von 16 Jahren, (26/42) und wie sich sicher einige vorstellen können, haben wir für unsere Liebe unendlich viel "Schläge" bekommen, von allen Seiten, aber am meisten von Frauen.

Es wurden die wildesten Geschichten in die Welt gesetzt, es wurde gelästert, deffamiert und verleugnet was das Zeug hielt. VON FRAUEN!!!

Es wurden anonyme Briefe geschrieben und und und......

Wir haben gelernt damit zu Leben und wir haben viele "wahre" Gesichter kennen gelernt.

Wir bedauern solche Menschen zutiefst, denn sie sind die eigentlichen "Verlierer"

Ich weiß nicht warum Frauen damit so ein Problem haben, geht es in einer Beziehung denn um das Alter oder geht es in einer Beziehung um die Liebe zwischen zwei Menschen?

Natürlich.... Ich hatte ja ganz vergessen, dass wir Männer uns nur junge Dummchen suchen... wir suchen uns nur junge Dummchen weil wir diese noch beeindrucken können... und nicht zu vergessen junge Frauen mit ihrem völlig unterentwickelten wenn überhaupt vorhandenem Intellekt sind natürlich völlig unfähig sich Gedanken über ihre Gefühle und über ihre Beziehungen zu machen. Die machen einfach nur die Beine breit und freuen sich ihres Lebens...achso...vom Blasen haben sie ja auch noch keine Ahnung.

Und dann wagen es diese jungen Dummchen auch noch sich der emanzipierten, von Erfahrung strotzenden, von Lebensweisheit geblendeten, alles verstehenden und hoch intellektuellen Mittvierzigerin in die Augen zu sehen und ihr auch noch zu sagen: ja ich bin glücklich, ich liebe diesen Mann....

Also wirklich, man sollte dies Dummchen doch einfach bis Vierzig wegsperren und erst dann in der Blüte ihrer Weißheit wieder rauslassen.

Ich weiß natürlich, dass ich als Mann aufgrund meines primitiven Daseins überhaupt nicht in der Lage bin solch gebildete Frauen zu verstehen, denn ich will ja nur das Dummchen ... ..hmmmm ehrlich gesagt bin ich ganz froh darüber nur ein dummer Mann zu sein, denn sonst müsst ich mich jeden Tag über meine Geschlechtsgenossinnen wundern und würde wohl das Ufer wechseln.

Also liebe Frauen, kommt mal wieder runter, kehrt erst vor eurer eigener Tür, freut euch für JEDEN MENSCHEN der eine glückliche Beziehung hat und genießt das Leben.

Und falls ihr noch könnt...... mit einem Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 11:44
In Antwort auf saxon_11950819

Jaja die kleinen geilen Dummchen
Man man man, was mich ja immer wieder erstaunt, ist, dass sich Menschen über Beziehungen auslassen und auch noch bewerten, obwohl sie selbst die Personen weder kennen, noch selbst eine solche Beziehung erlebt haben.

Eines ist doch unbestritten: jedes Alter hat seine Vorzüge genauso wie seine Nachteile.

Aber all das ist für die Beziehung nicht wirklich relevant. Es gibt nur einen einzigen Punkt in einer Beziehung der für mich wirklich zählt.
RESPEKT und ACHTUNG(!!!) dem anderen gegenüber. Da ist es völlig egal ob sie nun 25 oder 55 ist.

Wir haben einen Altersunterschied von 16 Jahren, (26/42) und wie sich sicher einige vorstellen können, haben wir für unsere Liebe unendlich viel "Schläge" bekommen, von allen Seiten, aber am meisten von Frauen.

Es wurden die wildesten Geschichten in die Welt gesetzt, es wurde gelästert, deffamiert und verleugnet was das Zeug hielt. VON FRAUEN!!!

Es wurden anonyme Briefe geschrieben und und und......

Wir haben gelernt damit zu Leben und wir haben viele "wahre" Gesichter kennen gelernt.

Wir bedauern solche Menschen zutiefst, denn sie sind die eigentlichen "Verlierer"

Ich weiß nicht warum Frauen damit so ein Problem haben, geht es in einer Beziehung denn um das Alter oder geht es in einer Beziehung um die Liebe zwischen zwei Menschen?

Natürlich.... Ich hatte ja ganz vergessen, dass wir Männer uns nur junge Dummchen suchen... wir suchen uns nur junge Dummchen weil wir diese noch beeindrucken können... und nicht zu vergessen junge Frauen mit ihrem völlig unterentwickelten wenn überhaupt vorhandenem Intellekt sind natürlich völlig unfähig sich Gedanken über ihre Gefühle und über ihre Beziehungen zu machen. Die machen einfach nur die Beine breit und freuen sich ihres Lebens...achso...vom Blasen haben sie ja auch noch keine Ahnung.

Und dann wagen es diese jungen Dummchen auch noch sich der emanzipierten, von Erfahrung strotzenden, von Lebensweisheit geblendeten, alles verstehenden und hoch intellektuellen Mittvierzigerin in die Augen zu sehen und ihr auch noch zu sagen: ja ich bin glücklich, ich liebe diesen Mann....

Also wirklich, man sollte dies Dummchen doch einfach bis Vierzig wegsperren und erst dann in der Blüte ihrer Weißheit wieder rauslassen.

Ich weiß natürlich, dass ich als Mann aufgrund meines primitiven Daseins überhaupt nicht in der Lage bin solch gebildete Frauen zu verstehen, denn ich will ja nur das Dummchen ... ..hmmmm ehrlich gesagt bin ich ganz froh darüber nur ein dummer Mann zu sein, denn sonst müsst ich mich jeden Tag über meine Geschlechtsgenossinnen wundern und würde wohl das Ufer wechseln.

Also liebe Frauen, kommt mal wieder runter, kehrt erst vor eurer eigener Tür, freut euch für JEDEN MENSCHEN der eine glückliche Beziehung hat und genießt das Leben.

Und falls ihr noch könnt...... mit einem Mann

Frauen sind eben die schlechteren Menschen inzwischen.
Vor allem sind sie aber erheblich blöder. Ich meine natürlich in der Masse. So eine dummdreiste Mischung ist schon hart. Und wenn Mann sich mit denen schon abgeben muss, dann wenigstens jung und knackig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 12:16

Endlich in Pension gehen!
Hallo zusammen

Vor zweieinhalb Jahren wollte ich (43) endlich in Pension gehen, weil ich fand das ich meinen "Dienst an die Männlichkeit" zur Genüge absolviert hatte.
Da kam mir aber mein jetziger Mann in die Quere (45). Ojeh!!!
Das ist aber nicht so schlimm, vielleicht kann ich ja nächstes Jahr noch in Pension gehen.
Wenn das soweit ist werde in mich hier melden. Konnte nicht wiederstehen da ich ihn super fand.
Versprochen!

Viele Grüsse und allen einen schönen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 13:09

Naja
es gibt Frauen vom Typ Monica Bellucci oder Dita von Teese, die mit weit über 30 noch immer zart und anmutig wirken....
Sex-Appeal und weibliche Ausstrahlung haben doch nicht (nur) damit zu tun, wie faltenfrei die Haut ist oder welches Geburtstdatum im Ausweis steht.

Die Frage nur theoretisch zu diskutieren ist ohnehin müßig - stellt man bei einer Straßenumfrage den Männern eine unscheinbare 21jährige und Heidi Klum oder Angelina Jolie zur Auswahl - das Ergebnis fällt mit Sicherheit eindeutig aus....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 13:11
In Antwort auf mirjam_11985952

Und damit...
... drückt ihr doch nur noch mehr euer nicht vorhandenes Selbsbewusstsein aus, oder?
Fühlt ihr euch dadurch jetzt irgendwie besser? Ich bin zumindest nicht die Person, die meint, wenn sie einen Mann gefunden hat, dass sie ihn dann für immer behalten kann wenn sie nur alt und reif genug ist. Ich und mein Partner ergänzen uns in vielen Dingen, darum haben wir auch zusammen gerne über diesen Beitrag gelacht. Er wollte dazu gerne was sagen. Und er spricht - wie schon gesagt - aus Erfahrung. Warum wollt ihr denn eine solche Meinung nicht hören? Hat es euch verletzt mal zu hören was ein Mann dazu sagt?

GLG
BEE

Lach!Wer von uns hier hat kein Selbstbewußtsein???
Also wie Ich hier unschwer erkennen kann,
schreibt jeder hier seine eigene Meinung zum Thema!

Außer Du!
Also,wer hat hier kein Selbstbewußtsein?!

Verletzen kann mich keine Meinung,
steh eh auf Männer die ne Frau wollen!

Also,geh spielen,Süsse!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 13:38

Trotzdem
sticht die heutige Heidi nach wie vor das durchschnittliche untrainierte, picklige Teeniemädel aus....Schau dich mal auf den Schulhöfen um

Auch Männer verlieren mit dem Alter ihren jugendlichen Schmelz und werden bei weitem nicht immer "schöner" - Brad Pitt hat mir vor 10 Jahren mit deutlich weniger Falten im Gesicht auch besser gefallen Aber Brad Pitt JETZT ist immer noch attraktiver als der Durchschnittsmann von der Straße...









1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 14:42

Dass
du nicht nur die Falten zählst, ist mir klar, die Veränderungen die du beschreibst, habe ich unter "jugendlichem Schmelz" und "Anmut" zusammengefasst.
Mich ärgert, dass du diesen Verlust an sexuellen Reizen ausschließlich auf Frauen beziehst. Auch Männer verlieren ihr Strahlen, ihre Frische, die Gesichtszüge werden schlaffer, die Haut gröber, die Körper weicher, der Bauch stattlicher, das Haar weniger voll, Geheimratsecken bilden sich...alles Dinge, die Männer nicht unbedingt hübscher machen.
Was diese "optischen Verfallserscheinungen" aber ausgleichen kann, ist eine tolle Ausstrahlung, Präsenz, Selbstvertrauen, Haltung - das sind Qualitäten, die altersunabhängig sind und wesentlich zum Sex-Appeal beitragen. Wenn man den 47jährigen George Clooney anschaut, fallen einem nicht als erstes seine grauen Haare und seine Fältchen oder meinetwegen seine klassisch perfekte Nase auf, sondern sein strahlendes Lachen, seine lachenden Augen! Man stelle sich George Clooney als verbitterten Trauerkloß vor....

Eine junge Frau, die etwas Mädchenhaft-zartes oder Unschuldiges an sich hat, weckt wahrscheinlich Beschützerinstinkte bei gewissen Männern, der sich deswegen verlieben. Andere Männer stehen eher auf extrovertierte Powerfrauen...Wenn du als sensibler Mann auf natürliche mädchenhafte Frauen anspringst, ist das völlig in Ordnung, aber warum verallgemeinerst du deinen Geschmack und sprichst Frauen, die nicht in dieses Schema passen, Schönheit und Sex-Appeal ab? Es gibt mit Sicherheit Männer, die Heidi nicht billig, sondern erotisch finden.
Wobei ich persönlich auch nicht der größte Heidi Klum Fan bin, ich finde Salma Hayek, Catherine Zeta-Jones oder meinetwegen auch Angelina
hübscher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 16:34

Pauschalantworten
Ich finde zu diesem Thema gibt es wirklich blöde uns saublöde nebst differenzierten Antworten.
Darum habe ich weiter unten selber blöd geantwortet.

Es gibt die Männer die grundsätzlich hinter jüngeren her sind, weil Sie vielleicht ästhetisch sehr anspruchsvoll sind. Es gibt diejenigen die eine jüngere Freundin haben weil sie sich eben in diese Frau verliebt haben und glücklich sind. Es gibt die gleichalterigen Paare die glücklich oder unglücklich sind. Es gibt Männer, die es sich leisten können die hohen Ansprüche an Frauen zu haben bez. Alter und Aussehen. Es gibt auch diejenigen über die man lächeln muss, wenn Sie Ihre Ansprüche vom Stapel lassen da man weiss, dass Sie diejenigen selbst nicht erfüllen und allenfalls stinkreich sein müssten damit es überhaupt klappen könnte.

Ein gewisse Kritik an uns ältere Frauen ist allerdings manchmal berechtigt, das ist diejenige das wenn wir zuviel Enttäuschungen mit und runschleppen von der Vergangenheit wir vielleicht verlernt haben zu vertrauen, zu lieben und fürs Neue aufgeschlossen zu sein. Aber das ist etwas mit dem es sich auch mein männlichen Altersgenossen manchmal schwertun.

Auf alle Fälle soll jeder auf seine Art glücklich werden und sich und seine Chancen möglichst realistisch einschätzen.

Liebe Grüsse an Alle
Carol

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 17:50

Sicher
spielt die zunehmende Souveränität des reiferen Mannes im Umgang mit Frauen eine Rolle, aber ein wichtiger Punkt ist auch die Sicherheit, die er bieten kann - er hat sich (hoffentlich) schon die Hörner abgestossen, keine Flausen mehr im Kopf, weiß was er will, und steht mit beiden Beinen im Leben, nicht zuletzt auch im Job/finanziell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 17:57

Also ...
... als ich noch jung war, stand ich auf Ältere, bis mir eine Ältere gesagt hat, ich soll mir mal eine Jüngere suchen ... da war ich 40 ...

Gruß
Uwe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 18:03

Was ist denn
eine saubere Vergangenheit - wenn sie sich nicht in Swingerclubs herumgetrieben und auf Dreier eingelassen hat, oder wenn sie nicht mehr als zwei Männer im Bett hatte? Disqualifiziert ein One-night-stand? Also, ich nehme an auf einem intakten Jungfernhäutchen wirst du bei einer 35jährigen nicht bestehen, oder? Welche Erwartungen darf denn eine Frau mit sauberer Vergangenheit an ihren Prince Charming stellen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 18:12

So ein quatsch!
ich bin bald 38 und mein freund ist 27!

und von "weiter" kann bestimmt keine rede sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 9:05
In Antwort auf jaana_11887320

So ein quatsch!
ich bin bald 38 und mein freund ist 27!

und von "weiter" kann bestimmt keine rede sein

Ist ja witzig!
keine ahnung warum dieser beitrag wieder aktiviert wurde...

aber das habe ich im feb geschrieben...vor fast einem jahr also und jetzt ein jahr später heirate ich diesen mann....das leben ist einfach wundervoll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 12:14
In Antwort auf jaana_11887320

Ist ja witzig!
keine ahnung warum dieser beitrag wieder aktiviert wurde...

aber das habe ich im feb geschrieben...vor fast einem jahr also und jetzt ein jahr später heirate ich diesen mann....das leben ist einfach wundervoll

Wie das immer so ist...
Wie das immer so ist... Jemand hatte auf diesen alten Thread geantwortet und ihn so wieder an die Spitze gesetzt ... diesmal von Silberlöwe heute nacht um drei Uhr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 13:51
In Antwort auf akeno_12890379

Wie das immer so ist...
Wie das immer so ist... Jemand hatte auf diesen alten Thread geantwortet und ihn so wieder an die Spitze gesetzt ... diesmal von Silberlöwe heute nacht um drei Uhr


aber diesmal finde ich es so interessant....weil ich weiss was sich in dieser zeit alles getan und dass ich das damals nie gedacht hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 18:28

Ob
Heidi K schön ist, sei mal dahingestellt.Ich find sie keine Frau, die nun was besonderes an sich hat, außer ihre arrogante Art und Zickigkeit.Das reifere Frauen schöner und anziehender sein können, als manche jungen Hühner, stimmt allerdings voll und ganz. Und es gibt auch Männer, die sind unter 40 und mögen Frauen über 40

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 18:43

Hmm
Ganz ehrlich. Also ich hatte bisher auch nur jüngere Freundinen. Oki bin erst 19 Jahre jung. Aber ich würde liebens gerne mal eine ältere Freundin/Partnerin haben.

Ich finde die Jugend ist heute größtenteils zu oberflächlich. Ich würde gerne öfters spatzieren gehen, zusammen kochen, oder nen wein trinken. Das kann man mit den nicht. Und wenn man mal was trinken geht, schießen die sich ab. Klar kommt auch mal bei mir vor aber, wieso kennen die wenigsten jungen leute heut zu tage noch die sachen die man früher gemacht hat?

Ich denke mit einer älteren Partnerin könnte es noch romantischer und liebevoller werden, als mit einer jüngeren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 19:23

Es
ist doch viel schöner, wenn eine Frau nicht mädchenhaft, sondern eher weiblich aussieht, oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 19:34

Das
ist doch total Quatsch, sowas gibts doch gar nicht Apfel, was Du erzählst "Bin uralt und total eng" das wäre ja total gegensätzlich Übrigens wenn das echt stimmt, daß Männer nur auf jüngere Frauen stehen, dann bekommen doch Frauen über 40 auch noch Kerle ab, denn für einen 50 jährigen wäre Frau in dem Fall doch eine jüngere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 20:40

Ichichich
hahahahaha ^^ jetzt regt sich jemand auf wiso männer auf jüngere stehen is halt scheener find ich als mann wenn die frau jünger is aber bei meinen eltern is es trotzdem andersrum.


Aber ich finds lustig denn ich kenn es nur so das die Fraun auf Ältere stehn egal was ich machei n meim alter komm ich nirgens richtig an bei den etwas jüngeren 1 2 jahre unter mir da schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 21:24

Es sollte sich herumgesprochen haben ...
daß auch Menschen biogesteuerte Wesen sind.

Mache meinen: nö --- aber die sagen auch, dass der Mensch ein 'Geistwesen' ist.

Dass das sicher nicht stimmt, ist jeden Tag den Nachrichten zu entnehmen.

Und wie das bei allem so ist, was auf Erden kreucht und fleucht, will auch der Mensch - oft unbewusst- nur eines:

Sich fortpflanzen.

Und weil das Männer JEDEN Alters antreibt, auch wenn sie es nicht bemerken, wünschen sie sich ein Weibchen dazu, das den Nachwuchs möglichst gesund zur Welt bringt. Und weil eine Geburt nicht unbedingt zu den leichteren Übungen gehört, weiss ein jeder Mann, dass das junge Frauen nicht nur leichter schwanger werden, sondern dass die das auch leichter wegstecken, und dass der Nachwuchs umso gesünder ist, je jünger die Frau. Das hat die Biologie so eingerichtet. Natürlich weiss der Mann das nur unbewusst.

Ganz verkürzt:
Eine junge Frau erscheint schon wegen ihrer Jugend attraktiv, weil sie mehr oder weniger zahlreichen, gesunden Nachwuchs verheisst. Und das rund um den Erdball...

Jetzt einmal abgesehen von den (deutlich wenigeren)Männern, die behaupten, dass generell reifere Frauen attraktiver wären... de gustibus non disputandum est.

Cheers.

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 16:27
In Antwort auf jarod_12098475

Es sollte sich herumgesprochen haben ...
daß auch Menschen biogesteuerte Wesen sind.

Mache meinen: nö --- aber die sagen auch, dass der Mensch ein 'Geistwesen' ist.

Dass das sicher nicht stimmt, ist jeden Tag den Nachrichten zu entnehmen.

Und wie das bei allem so ist, was auf Erden kreucht und fleucht, will auch der Mensch - oft unbewusst- nur eines:

Sich fortpflanzen.

Und weil das Männer JEDEN Alters antreibt, auch wenn sie es nicht bemerken, wünschen sie sich ein Weibchen dazu, das den Nachwuchs möglichst gesund zur Welt bringt. Und weil eine Geburt nicht unbedingt zu den leichteren Übungen gehört, weiss ein jeder Mann, dass das junge Frauen nicht nur leichter schwanger werden, sondern dass die das auch leichter wegstecken, und dass der Nachwuchs umso gesünder ist, je jünger die Frau. Das hat die Biologie so eingerichtet. Natürlich weiss der Mann das nur unbewusst.

Ganz verkürzt:
Eine junge Frau erscheint schon wegen ihrer Jugend attraktiv, weil sie mehr oder weniger zahlreichen, gesunden Nachwuchs verheisst. Und das rund um den Erdball...

Jetzt einmal abgesehen von den (deutlich wenigeren)Männern, die behaupten, dass generell reifere Frauen attraktiver wären... de gustibus non disputandum est.

Cheers.

asteus

Der Mensch
hat aber auch ein Gehirn,womit er denken kann, im Gegensatz zu allen aderen Lebewesen. Er hat also die Möglichkeit, sich nicht nur vom Fortpflanzungstrieb steuern zu lassen Sicher spielen die Gene und Hormone ein große Rolle. Aber ich würde es nicht als allgemeingültig nennen, daß Männer immer und mehr auf jüngere Frauen stehen. Es muß "Klick" machen und da spielt das Alter absolut keine Rolle, sondern Ausstrahlung, Figur, Stimme, Blicke, Charakter....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club