Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum sind so viele Frauen geldgeil

Warum sind so viele Frauen geldgeil

21. Juni 2013 um 17:53

Hallo zusammen,

Ich bin ein durchaus erfolgreicher Mann habe ein extrem gutes Einkommen und einer Position die mich sehr erfüllt. Und das mit 29...
Leider ist das auch mein größtes Problem.

In meiner Freizeit gehe ich gern legär aus dem Haus. normales Hemd eingetragene Jeans was halt bequem ist. (Anzug trage ich genug) Wenn ich abends in Clubs Cafes etc. gehe, habe ich immer wieder die selben Erlebnisse.

Ich komme mit einer Frau ins Gespräch, wir verstehen uns sehr gut. Nach einiger zeit kommt dann die Frage, was ich beruflich mache. Hier habe ich inzwischen 2 Antworten
A: Ich arbeite als Manager
B: Ich hab nen normalen Bürojob nichts besonderes.

bei A: Sieht es so aus Das ich Die Frauen erst sehr skeptisch sind bezüglich meiner Aussage. Sie wollen mehr wissen. Nachdem ich alle Zweifel ausgeräumt habe sieht es dann so aus. Sie wollen am liebsten gleich mit mir mit. Sie melden sich bei mir via SMS, Telefon, etc. Sie versuchen klar mich an Sie zu binden, wobei Sie immer mehr über meine finanziellen Verhältnisse erfahren wollen.
Als ob ich das nicht merke...
Ich höre immer wieder die selben Sprüche dein Auto ist der Hammer... So einen will ich auch haben.
Deine Wohnung ist sau groß hier kann ja sofort jemand einziehen.

Bei B: Sie sagen mir das es doch ein ordentlicher Beruf ist, jedoch verläuft sich das gespräch meistens innerhalb der nächsten 15 Min. und verabschieden sich.

Nun zu meiner Frage: Gibt es heute noch Frauen die nicht als erstes auf die Brieftasche schauen. Wie kann ich solche Frauen kennenlernen? Hab mir schon von einem Kollegen das Auto und die Wohnung zu borgen bzw. mir ne zweite zuzulegen...

Mehr lesen

21. Juni 2013 um 18:15

Ich tippe mal darauf
das du, egal was du über dich sagst, ziemlich einen auf graf koks machst. damit ziehst du genau die "falschen" frauen an.

klar gibt es frauen die ganz normale vorstellungen vom leben und von einer gut laufenden beziehung haben. triffst du überall. musst nur richtig hinsehen und dich ganz locker geben.

" Hab mir schon von einem Kollegen das Auto und die Wohnung zu borgen bzw. mir ne zweite zuzulegen..."
is ja geil. und dann ? wenn du die traumfrau gefunden hast ? sagst du: du, ich habe eine überraschung. das ist gar nicht meine wohnung. jetzt zeig ich sie dir.
ich käm mir verarscht vor !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 18:22

Wer...
auf "Tussis" steht, muß mit solchen Reaktionen rechnen.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 18:33
In Antwort auf mai_11959300

Ich tippe mal darauf
das du, egal was du über dich sagst, ziemlich einen auf graf koks machst. damit ziehst du genau die "falschen" frauen an.

klar gibt es frauen die ganz normale vorstellungen vom leben und von einer gut laufenden beziehung haben. triffst du überall. musst nur richtig hinsehen und dich ganz locker geben.

" Hab mir schon von einem Kollegen das Auto und die Wohnung zu borgen bzw. mir ne zweite zuzulegen..."
is ja geil. und dann ? wenn du die traumfrau gefunden hast ? sagst du: du, ich habe eine überraschung. das ist gar nicht meine wohnung. jetzt zeig ich sie dir.
ich käm mir verarscht vor !

Trotz einkommen sehr bodenständig
Ich habe trotz meines Einkommens ein total bodenständiges Leben. Abgesehen von Eigentumswohnung (darf man sich ja wohl leisten) und Auto (Würde lieber etwas normales Fahren, jedoch Vorgabe der Firma)

Ich erfreue mich nochimmer an Kleinigkeiten. Für mich ist jede gute Tat nicht selbstverständlich. Ich bewerte keine Menschen nach Einkommen. Mein bester Freund ist Elektriker und schätze ihn mehr als viele andere.

5 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 18:55

'In meiner Freizeit gehe ich gern legär aus dem Haus.'
1. heißt es leger und nicht 'legär'. fremdworte bitte immer nur benutzen, wenn sie dir wirklich nicht fremd sind, wirkt sonst eher peinlich.

2. wenn du immer wieder das selbe tust, hast du auch immer wieder die selben erlebnisse. oh wunder...

3. wenn jemand (egal ob mann oder frau) ein tolles auto fährt, dann darf das auch gesagt werden. solche autos - und jetzt halt dich bitte fest, denn ich weiß ja nicht ob du das schon wusstest - werden sogar extra dafür gebaut, menschen zu begeistern.

4. ein halbwegs kluge frau, und sie muss wirklich nicht 'sehr' klug sein, würde beim besichtigen deiner wohnung niemals eine anspielung auf einzug machen. in keinster weise.

5. bleibt also nur der schluss, dass du dich mit nicht sonderlich intelligenten mädels zuammensetzt.

6. stellt sich dann natürlich auch prompt die frage, warum du dich mit solchen dumpfbacken überhaupt abgeben musst und ob du selbst vielleicht auch nicht ganz so helle bist.

12 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 22:47

Anscheinend
sprichst du wohl auch gerade solche Frauen an, dein Beuteschema ist wohl selbst so ausgelegt.
Vielleicht solltest du dich mal von den Tussen abwenden und normalen Frauen zuwenden ?
Sorry, aber die meisten Frauen, die in Highheels und Mini in einem Club rumrennen, suchen nun mal einen Ernährer...wenn du gerade die dir rauspickst, dann liegt es an dir es zu ändern.

Ganz im Ernst...ich wußte bei meinem Mann erst, was er von Beruf ist, als wir uns das dritte Mal gesehen haben, sein Auto hat mich nie interessiert und auch seine Wohnung nicht. Wozu auch...Auto und Wohnung hatte ich selbst, was brauchte ich da seins (mal ab davon, das ich protzige Autos nicht mag und das für mich schon eher ein Grund gewesen wäre ihn NICHT mehr zu treffen).

Änder dein Beuteschema und geh in Läden in denen Frauen rumlaufen, die sich selbst versorgen können...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 18:47

Das liegt
vermutlich nicht nur an den Frauen, dass dir immer wieder das gleiche passiert, sondern an dir selbst.

Wer antwortet denn auf die Frage nach dem Beruf mit "Manager" oder "Bürojob". Das sind doch Aussagen, die vollkommen nichtssagend sind. Eine Frau, die sich mit so einer Info zufrieden gibt, kann schon nicht ganz hell sein, denn sonst würde sie sich an den Kopf fassen bzw. würde ich persönlich eine "ich bin Manager"-Aussage unter "was für ein arroganter Typ" ablegen.
Auf die Frage nach dem Beruf bekommt man normal Antworten à la: "Lehrer, Friseur, Jurist, im Marketingbereich tätig, bei Firma xy in der Entwicklung,....." Das sind vernünftige Angaben unter denen man sich etwas vorstellen kann und so klingt eine Aussage auch nicht selbstverliebt.

Und wie schon weiter unten irgendwer geschrieben hat: Offenbar hast du ein eindeutiges Beuteschema: Tussis! Und die lassen sich gern finanzieren! Eigentlich sollte es aber doch für dich möglich sein schon bereits beruflich intelligente, selbstständige Frauen kennen zu lernen, denen dein Geld egal ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 20:50

Moment mal...
es gibt auch "wunderschöne" Frauen, die nicht geldgeil sind und "normale", die nur auf der Suche nach einem Versorger sind.

Mal ganz abgesehen davon, daß Schönheit im Auge des Betrachters liegt, habe ich festgestellt, das die meisten dieser "wunderschönen" Frauen ohne MakeUp oft furchtbar aussehen.
Ausserdem sehe ich immer noch einen Unterschied zwischen einer schönen Frau und einer Tussi, wie sie unten erwähnt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 20:56


Warum kaufe ich Dir das "so" nicht ab ?

Ein ungutes Gefühl sagt mir, das da was nicht stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 20:57

Haha,
genau das ist mir auch sofort durch den Kopf gegangen.

Wer sagt denn bitte bei einem ersten Gespraech "Ich bin Manager"?

Man nennt zuerst die Firma, die Sparte, nennt vielleicht herausragende Projekte, ueber die man auch tatsaechlich sprechen darf, aber doch nicht einen viel zu allgemeinen Oberbegriff fuer alles und nichts.

Und das mit der Vorauswahl bekommt von mir ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 21:01
In Antwort auf worldgrid

Haha,
genau das ist mir auch sofort durch den Kopf gegangen.

Wer sagt denn bitte bei einem ersten Gespraech "Ich bin Manager"?

Man nennt zuerst die Firma, die Sparte, nennt vielleicht herausragende Projekte, ueber die man auch tatsaechlich sprechen darf, aber doch nicht einen viel zu allgemeinen Oberbegriff fuer alles und nichts.

Und das mit der Vorauswahl bekommt von mir ein


Generalvicefacilitymanager

Stellvertretender Hausmeister

alles nur eine Frage der richtigen "Jobbezeichnung"

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 21:22

Ich habe auch keine gestellt
ich erwehre mich nur der Aussage, das wunderschöne Frauen als grundsätzlich geldgeil hingestellt werden, bloß weil sie gut aussehen.
Eine gute Freundin von mir arbeitet als Model, sie leidet darunter, daß sie von anderen (die sie nicht kennen) immer so hingestellt wird, dabei sorgt sie hervorragend für sich selbst und hat eher damit zu kämpfen, daß die Herren sich auch mal gerne durchfüttern lassen, einfach weil sie gut verdient

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 14:50


Du bist ein richtig cleverer Bursche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 23:50

Http://static.afcdn.com/world/commu...
Gibt es heute noch Frauen die nicht als erstes auf die Brieftasche schauen. Wie kann ich solche Frauen kennenlernen?

Ray, wenn du so eine findest sag mir Bescheid!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2013 um 14:48


Sehe ich genauso.
Mein Mann war zu dem Zeitpunkt als wir und kennenlernten gerade arbeitslos geworden. Als unsere Beziehung anfing war er es auch noch...das er kurz darauf wieder eine neue Stelle war zwar prima...aber ich habe mich in den Mann verliebt und nicht in seine Arbeit !

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2013 um 15:08

Ich check nicht ganz
warum du von dir aus sagst "langweilig".
Also angenommen ich treffe einen Mann und der sagt, ich habe einen langweiligen Job und sonst nichts, ja dann denke ich mir auch "langweilig" aber
ABER
wenn wir uns unterhalten, dann sage ich meist auch nicht direkt was ich mache, sondern rede drum herum. natürlich liebe ich meinem Job, ich würde den auch unbezahlt machen aber ich will eben nicht wegen meines Jobs geliebt werden(!), also bleibt das erstmal ein vages oder geheimes Thema. Zumindest so lange, bis ich weiss, das jemand an mir interessiert ist.

Tipp für dich: Sage "Ich arbeite im Büro" und DANACH kann man dann über die spannenden Sachen sprechen. Denn letzten Endes ist es doch so :
ja, es gibt sie die geldgeilen Schlampen, aber sie sind nicht unbedingt die Mehrzahl.
wenn du nun eine Frau triffst, dich aber gleich als langweilig vorstellst und dann nichts weiter, dann sucht die das weite, denn diese Art von Frauen sind an Menschen interessiert, die sich auch für was interessieren und begeistern können. Direkt nach dem Gespräch über den Job erzähl von deinen Wünsche, Ziele, was dir Spaß macht, wofür du brennst- denn das weckt Sympathie und dann kann was draus werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2013 um 23:08

..
Vielleicht setzt du deine Prioritäten nicht richtig..
Eine normale Frau würde aus Liebe auch einen Mann nehmen, der überhaupt nichts hat und sich mit vielen Jobs gerade über Wasser hält..dafür muss man aber erstmal diese Liebe gewinnen..
Ich finde es schöner, mit einem Mann..einem Lebensbegleiter...gemeinsam etwas aufzubauen.

Vielleicht hast du auch nichts anderes zu bieten als dein Geld. Deswegen bleibt auch keine vernünftige Frau bei dir.

Entweder man hat das Glück auf einen Menschen zu treffen, der einen wirklich lieben kann oder nicht.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 23:05

-.-
Und genau deswegen strebe ein unabhängiges leben an.. Verstehe diese Frauen selbst auch nicht.. Wollen sich das leben ganz einfach machen .. Es gibt ja auch Männer die das auch mitmachen .. Für mich ist das nichts anderes als reinste Prostitution.. Nichts gegen solche Frauen.. Aber dafür muss man seinen ganzen stolz ablegen.. Und ich persönlich werd das ganz sicher nicht tun und freu mich schon auf MEINE Zukunft mit MEINEM Geld und MEINEM dicken Kontoplus.. Alle Frauen die auf der Tasche eines Mannes ihr lebenslang sitzen bleiben sind für mich die reinsten Loser..Adonis bitchachos.

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 15:18

Hab Verständnis mit den armen Frauen
sie müssen ja die Brut aufziehen, deshalb ist ihnen der Blick in die (deine) Brieftasche genetisch mit auf den Weg gegeben worden....

A: Manager - ist interessant, kann man der Freundin was von erzählen und angeben, welch solventes Exemplar frau sich da aufgerissen hat

B: Bürojob - ist gefährlich für die Brut, du könntest ja wegrationalisiert werden. Den Bürojob hat sie außerdem selber, du kannst ihr also nix neues dazu erzählen. Daher: uninteressant.

Zu deiner Frage: hoffnungslos, aber du kannst schwul werden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 15:30

Du bist halt so an der Grenze...
Die Frauen denken sich........ok, ist nichts besonderes, aber wenn er Kohle hat, warum nicht.......oder ok, ist nichts besonderes, Kohle hat er auch nicht....was will der eigentlich von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 15:51

Lieber ray,
beim nächsten ausgeh abend versuchs doch mal so:
"ich bin momentan leider arbeitslos, aber bin ein netter kerl der dir die sterne vom himmel holen würde."
wenn DANN eine frau mit dir nach hause geht, dann weisst du das sie an DIR interessiert ist und nicht an deinem geld!

naja mal im ernst: wenn ich nen typ kennen lerne und er mir in der ersten halben stunde schon von seinem ach-so-gut-bezahlen job vorschwärmt oder mit seinem teuren auto/wohnung angibt, dann krieg ich das k*tzen und mache diesen hier ... wenn du SO redest, dann darfst du dich nicht wundern wenn dir geldgeile tussen am hemdzipfel hängen wie die motten am licht.

sag einfach du "arbeitest im büro" und lass den porsche zu hause stehen.
sollte die frau dann an einem weiteren date interessiert sein, dann kannst du immer noch mit der ganzen job und geld wahrheit herausrücken.

good luck!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 3:30
In Antwort auf ofi21

Wer...
auf "Tussis" steht, muß mit solchen Reaktionen rechnen.

Tut er ja nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 3:32
In Antwort auf dora_12692215

Hallo zusammen,

Ich bin ein durchaus erfolgreicher Mann habe ein extrem gutes Einkommen und einer Position die mich sehr erfüllt. Und das mit 29...
Leider ist das auch mein größtes Problem.

In meiner Freizeit gehe ich gern legär aus dem Haus. normales Hemd eingetragene Jeans was halt bequem ist. (Anzug trage ich genug) Wenn ich abends in Clubs Cafes etc. gehe, habe ich immer wieder die selben Erlebnisse.

Ich komme mit einer Frau ins Gespräch, wir verstehen uns sehr gut. Nach einiger zeit kommt dann die Frage, was ich beruflich mache. Hier habe ich inzwischen 2 Antworten
A: Ich arbeite als Manager
B: Ich hab nen normalen Bürojob nichts besonderes.

bei A: Sieht es so aus Das ich Die Frauen erst sehr skeptisch sind bezüglich meiner Aussage. Sie wollen mehr wissen. Nachdem ich alle Zweifel ausgeräumt habe sieht es dann so aus. Sie wollen am liebsten gleich mit mir mit. Sie melden sich bei mir via SMS, Telefon, etc. Sie versuchen klar mich an Sie zu binden, wobei Sie immer mehr über meine finanziellen Verhältnisse erfahren wollen.
Als ob ich das nicht merke...
Ich höre immer wieder die selben Sprüche dein Auto ist der Hammer... So einen will ich auch haben.
Deine Wohnung ist sau groß hier kann ja sofort jemand einziehen.

Bei B: Sie sagen mir das es doch ein ordentlicher Beruf ist, jedoch verläuft sich das gespräch meistens innerhalb der nächsten 15 Min. und verabschieden sich.

Nun zu meiner Frage: Gibt es heute noch Frauen die nicht als erstes auf die Brieftasche schauen. Wie kann ich solche Frauen kennenlernen? Hab mir schon von einem Kollegen das Auto und die Wohnung zu borgen bzw. mir ne zweite zuzulegen...

Such doch mal Sie sucht ihn Anzeigen. Da fallen zwei Dinge auf: Es gibt kaum welche und zu gefühlt 80% sind es Anzeigen auf der suche nach TG ohne jede Mühe oder Wertschätzung den Männern ggü.

Aber es gibt coole, liebevolle Socken da draußen. Man muss nur etwas warten. Man lernt immermal solche kennen, denke ich. Und solange vergnüg dich eben unverbindlich mit den anderen und lass sie auflaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 3:35
In Antwort auf coquette164

Das liegt
vermutlich nicht nur an den Frauen, dass dir immer wieder das gleiche passiert, sondern an dir selbst.

Wer antwortet denn auf die Frage nach dem Beruf mit "Manager" oder "Bürojob". Das sind doch Aussagen, die vollkommen nichtssagend sind. Eine Frau, die sich mit so einer Info zufrieden gibt, kann schon nicht ganz hell sein, denn sonst würde sie sich an den Kopf fassen bzw. würde ich persönlich eine "ich bin Manager"-Aussage unter "was für ein arroganter Typ" ablegen.
Auf die Frage nach dem Beruf bekommt man normal Antworten à la: "Lehrer, Friseur, Jurist, im Marketingbereich tätig, bei Firma xy in der Entwicklung,....." Das sind vernünftige Angaben unter denen man sich etwas vorstellen kann und so klingt eine Aussage auch nicht selbstverliebt.

Und wie schon weiter unten irgendwer geschrieben hat: Offenbar hast du ein eindeutiges Beuteschema: Tussis! Und die lassen sich gern finanzieren! Eigentlich sollte es aber doch für dich möglich sein schon bereits beruflich intelligente, selbstständige Frauen kennen zu lernen, denen dein Geld egal ist.

Manager als Berufsbild ist für dich sofort arrogant? Puh, wenn du so schnell so abwertend denkst.. Vielleicht hat er einfach keine große Lust über seinen Job zu quatschen? Ich sag auch nur "Polizist" und nicht, "taktischer Führer von Einheit x,y." Wen juckt das? Bin ich deswegen arrogant?

Du interpretierst da ganz schön was in jemanden hinein, den du nicht kennst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 3:35
In Antwort auf sevenofnine5


Warum kaufe ich Dir das "so" nicht ab ?

Ein ungutes Gefühl sagt mir, das da was nicht stimmt.

Hifreichste Antwort, würd ich sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 3:39
In Antwort auf serena9987

Lieber ray,
beim nächsten ausgeh abend versuchs doch mal so:
"ich bin momentan leider arbeitslos, aber bin ein netter kerl der dir die sterne vom himmel holen würde."
wenn DANN eine frau mit dir nach hause geht, dann weisst du das sie an DIR interessiert ist und nicht an deinem geld!

naja mal im ernst: wenn ich nen typ kennen lerne und er mir in der ersten halben stunde schon von seinem ach-so-gut-bezahlen job vorschwärmt oder mit seinem teuren auto/wohnung angibt, dann krieg ich das k*tzen und mache diesen hier ... wenn du SO redest, dann darfst du dich nicht wundern wenn dir geldgeile tussen am hemdzipfel hängen wie die motten am licht.

sag einfach du "arbeitest im büro" und lass den porsche zu hause stehen.
sollte die frau dann an einem weiteren date interessiert sein, dann kannst du immer noch mit der ganzen job und geld wahrheit herausrücken.

good luck!

Voner Kohle abgesehen, kann nachts Porsche fahren auch einfach mal.... total geil sein. Sei nicht son Spielverderber!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 9:30

Mist, schon wieder gräbt jemand Leichen aus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 0:43
In Antwort auf dora_12692215

Hallo zusammen,

Ich bin ein durchaus erfolgreicher Mann habe ein extrem gutes Einkommen und einer Position die mich sehr erfüllt. Und das mit 29...
Leider ist das auch mein größtes Problem.

In meiner Freizeit gehe ich gern legär aus dem Haus. normales Hemd eingetragene Jeans was halt bequem ist. (Anzug trage ich genug) Wenn ich abends in Clubs Cafes etc. gehe, habe ich immer wieder die selben Erlebnisse.

Ich komme mit einer Frau ins Gespräch, wir verstehen uns sehr gut. Nach einiger zeit kommt dann die Frage, was ich beruflich mache. Hier habe ich inzwischen 2 Antworten
A: Ich arbeite als Manager
B: Ich hab nen normalen Bürojob nichts besonderes.

bei A: Sieht es so aus Das ich Die Frauen erst sehr skeptisch sind bezüglich meiner Aussage. Sie wollen mehr wissen. Nachdem ich alle Zweifel ausgeräumt habe sieht es dann so aus. Sie wollen am liebsten gleich mit mir mit. Sie melden sich bei mir via SMS, Telefon, etc. Sie versuchen klar mich an Sie zu binden, wobei Sie immer mehr über meine finanziellen Verhältnisse erfahren wollen.
Als ob ich das nicht merke...
Ich höre immer wieder die selben Sprüche dein Auto ist der Hammer... So einen will ich auch haben.
Deine Wohnung ist sau groß hier kann ja sofort jemand einziehen.

Bei B: Sie sagen mir das es doch ein ordentlicher Beruf ist, jedoch verläuft sich das gespräch meistens innerhalb der nächsten 15 Min. und verabschieden sich.

Nun zu meiner Frage: Gibt es heute noch Frauen die nicht als erstes auf die Brieftasche schauen. Wie kann ich solche Frauen kennenlernen? Hab mir schon von einem Kollegen das Auto und die Wohnung zu borgen bzw. mir ne zweite zuzulegen...

Gibt es heut nicht ubd gab es nie. Zu Fragen, warum Frauen einen schlechten Charakter haben, ist wie zu fragen, warum im Herbst die Blätter fallen. Es ist einfach so und du kannst nur die Konsequenzen daraus ziehen. Behandle Frauen so, wie sie Männer behandeln: Wie den letzten Dreck.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 8:06
In Antwort auf dora_12692215

Hallo zusammen,

Ich bin ein durchaus erfolgreicher Mann habe ein extrem gutes Einkommen und einer Position die mich sehr erfüllt. Und das mit 29...
Leider ist das auch mein größtes Problem.

In meiner Freizeit gehe ich gern legär aus dem Haus. normales Hemd eingetragene Jeans was halt bequem ist. (Anzug trage ich genug) Wenn ich abends in Clubs Cafes etc. gehe, habe ich immer wieder die selben Erlebnisse.

Ich komme mit einer Frau ins Gespräch, wir verstehen uns sehr gut. Nach einiger zeit kommt dann die Frage, was ich beruflich mache. Hier habe ich inzwischen 2 Antworten
A: Ich arbeite als Manager
B: Ich hab nen normalen Bürojob nichts besonderes.

bei A: Sieht es so aus Das ich Die Frauen erst sehr skeptisch sind bezüglich meiner Aussage. Sie wollen mehr wissen. Nachdem ich alle Zweifel ausgeräumt habe sieht es dann so aus. Sie wollen am liebsten gleich mit mir mit. Sie melden sich bei mir via SMS, Telefon, etc. Sie versuchen klar mich an Sie zu binden, wobei Sie immer mehr über meine finanziellen Verhältnisse erfahren wollen.
Als ob ich das nicht merke...
Ich höre immer wieder die selben Sprüche dein Auto ist der Hammer... So einen will ich auch haben.
Deine Wohnung ist sau groß hier kann ja sofort jemand einziehen.

Bei B: Sie sagen mir das es doch ein ordentlicher Beruf ist, jedoch verläuft sich das gespräch meistens innerhalb der nächsten 15 Min. und verabschieden sich.

Nun zu meiner Frage: Gibt es heute noch Frauen die nicht als erstes auf die Brieftasche schauen. Wie kann ich solche Frauen kennenlernen? Hab mir schon von einem Kollegen das Auto und die Wohnung zu borgen bzw. mir ne zweite zuzulegen...

Schwierige Lage! Einem Freund von mir geht es ebenso. Ich finde es schade das es solche Frauen gibt die nur auf die Brieftasche schauen & die grosse Liebe vorspielen, da frage ich mich immer ob die ueberhaupt ein Gewissen oder Anspruch an sich selbst haben.
In Deutschland sehe ich aber auch noch das grosse Problem Neid! Schon an den Kommentaren hier erkennt man das. Ich persoenlich finde es super wenn man fuer seinen Lohn hart gearbeitet hat und gut ist in dem was man macht. Natuerlich ermoeglicht man sich dadurch einen besseren Lebensstil bzw. was auch immer man moechte und so soll es ja auch sein!
Besagter Freund kauft sich ab und an mal eine schoene Uhr und sammelt guten Whiskey. Und? Ist der deshalb ein schlecht Mensch nur weil ICH mir das evtl. nicht leisten kann? Sicher nicht! Nur weil man vll. materiell ausgesorgt hat heisst das nicht das man nicht weiss was die echten Probleme im Leben sind.

Evtl. sprichst du aber die falschen Frauen an. Schon der Spruch das bei dir in der grossen Wohnung sofort jemand einziehen koennte muesste die Alarmglocken schrillen lassen, da ist nichts zu holen bei der Dame. Die Optik kann ich mir dazu bildlich vorstellen. Ich wuerde vll. auch versuchen nicht in einem Club nach Bekanntschaften zu suchen, das hat meiner Erfahrung nach noch nie irgendwas Gutes gebracht.
Hast du ein Hobby? Vielleicht mal ueber eine Sportart an neue Leute herankommen, da kommt dann evtl. nicht immer gleich die Jobfrage auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 8:17
In Antwort auf coquette164

Das liegt
vermutlich nicht nur an den Frauen, dass dir immer wieder das gleiche passiert, sondern an dir selbst.

Wer antwortet denn auf die Frage nach dem Beruf mit "Manager" oder "Bürojob". Das sind doch Aussagen, die vollkommen nichtssagend sind. Eine Frau, die sich mit so einer Info zufrieden gibt, kann schon nicht ganz hell sein, denn sonst würde sie sich an den Kopf fassen bzw. würde ich persönlich eine "ich bin Manager"-Aussage unter "was für ein arroganter Typ" ablegen.
Auf die Frage nach dem Beruf bekommt man normal Antworten à la: "Lehrer, Friseur, Jurist, im Marketingbereich tätig, bei Firma xy in der Entwicklung,....." Das sind vernünftige Angaben unter denen man sich etwas vorstellen kann und so klingt eine Aussage auch nicht selbstverliebt.

Und wie schon weiter unten irgendwer geschrieben hat: Offenbar hast du ein eindeutiges Beuteschema: Tussis! Und die lassen sich gern finanzieren! Eigentlich sollte es aber doch für dich möglich sein schon bereits beruflich intelligente, selbstständige Frauen kennen zu lernen, denen dein Geld egal ist.

Ich gehe mal stark von aus das er schon sagen wird das er Manager von XY, etc. ist und sich ausser "Ich bin Manager" entsprechend artikulieren kann. Da muss man sich keinesfalls klein machen.
Deine Einstellung bestaetigt mich aber auch nur darin was die Meisten empfinden: Neid gegenueber Anderen die evtl. mehr oder eine hoehere Stellung als man selbst oder Dinge erreicht haben die man selber gerne haette aber man den Schritt nicht zur richtigen Zeit gemacht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 8:32

"besser als Du" heißt das, und wie du an den weiteren Antworten siehst, liegst du falsch. Ich hasse fast alle Menschen, weil sie fast alle dümmer sind als ich, aber trotzdem glauben, zu allem eine Meinung haben zu müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 8:44

Macht's Spaß einen Mann der leidet auch noch auszulachen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 8:56
In Antwort auf howard_12733839

Macht's Spaß einen Mann der leidet auch noch auszulachen?

Also wenn er das Problem von 2013 immer noch hat lache ich gerne mit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 9:05
In Antwort auf herbstblume6

Also wenn er das Problem von 2013 immer noch hat lache ich gerne mit.

Hat er sicherlich, und wir anderen auch. So stark verändert sich Genetik der durchschnittlichen Menschenfrau in fünf Jahren nicht, dass aus Charakterschweinen die nur auf den eigenen Vorteil aus sind plötzlich zur Liebe fähige, moralische Wesen würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 18:22

Ich kann die Erfahrungen auch nicht teilen. Habe noch nie Frauen kennen gelernt die was auf viel Geld gelegt hätten. Ich habe ein paar Jahre in der Schweiz gelebt und sehr gut verdient. Da habe ich eigentlich nicht groß aufs Geld geschaut wenn ich weg gegangen bin und auch ein schi8ckes Auto habe ich mir gegönnt. Aber deswegen hatte ich auch nicht mehr oder weniger Frauen als vorher. Ich muss aber dazu sagen das ich es auch nicht drauf angelegt habe. Ich war schon immer so das wenn ich weg gegangen bin mit Kumpels mich ein Männerabend interessiert hat und nicht irgendwelche Frauen aufzureißen. Was nicht bedeutet das ich sowas nicht mitgenommen habe wenn es sich ergeben hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schluss machen aus dem Ausland oder warten?
Von: lonelymonely
neu
6. November 2018 um 15:11
Weiss nicht so recht wie ich vorgehen soll
Von: xxundercover1011
neu
6. November 2018 um 11:32
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen