Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum Sie sich plötzlich nicht mehr meldet

Warum Sie sich plötzlich nicht mehr meldet

22. August 2012 um 12:57

Hallo
wollte mal die Meinung von ein paar Leuten zu diesem Thema hören. Entschuldigt den Roman aber ich wollte halt die ganze Geschichte darstellen.

Folgendes ist passiert

Ich habe eine Frau im Freibad kennengelernt und mich gut mit Ihr verstanden. Wir haben uns dann über Facebook näher kennengelernt und hatten auch Täglich Kontakt. Wir haben uns dann auch verabredet.

Erst waren wir ein paar mal schwimmen, dann war Sie letzte Woche auch mal bei mir und wir haben einen ruhigen Tag zusammen verbracht wobei wir uns auch näher gekommen sind (haben uns allerdings noch nicht geküsst). Letzten Donnerstag waren wir dann nochmal schwimmen allerdings nur kurz weil Sie noch recht lange zu tun hatte. Nach dem Schwimmen haben wir uns dann noch für ne halbe Stunde an Ihrem Auto aufgehalten und uns weiter Unterhalten. Dabei hat Sie mir erzählt das Sie am Wochenende keine Zeit, was ja auch OK ist.

Wir haben uns aber trotzdem jeden Tag noch immer im Chat unterhalten zwar nicht viel aber immerhin. (Zum chatten muss ich sagen das Sie dabei auch nicht so kommunikativ ist und auf manche meiner Fragen nicht antwortet sondern dann erst wieder auf die nächste).

Jetzt ist es so das wir am Sonntag wieder gechattet haben und Sie mich fragte was ich so gemacht habe, habe Ihr dann erzählt das meine Eltern aus dem Urlaub zurück seien und ich den Tag mit Ihnen verbracht habe. Ich habe Sie gefragt was Sie so gemacht hat und und Sie erzählte das Sie bei verwandten im garten war und dann mit einem Freund schwimmen ( was ich ein bisschen komisch finde, am Donnerstag hat Sie mir erzählt Sie würde am Sonntag was mit Ihrer Mitbewohnerin machen) was ja aber auch OK ist, denn ich habe ja schließlich nichts dagegen wenn Frauen Männer als Freunde haben.

Habe Sie dann gefragt, wie das schwimmen war. Ich habe dann gesehen das Sie was als Antwort getippt haben soll, Sie hat sich dann aber wohl anders entschieden und mir dann doch nicht zurückgeschrieben und war kurze Zeit später offline. Da dachte ich mir noch Ok kann ja sein das Sie heute keine Lust mehr hat zu chatten. Ich schrieb Ihr dann aber noch ne nachricht ob Sie morgen Zeit hätte und wir was machen sollen.

Am Montag habe ich Ihr dann nochmal am Mittag eine SMS geschrieben ob Sie Lust hat was zu machen und Sie dann Nachmittags nochmal angerufen aber ich glaube Sie hat mich weggedrückt. Dann habe ich ( und ich weiß das war vielleicht zu Viel) Ihr nochmal Abends eine Nachricht geschrieben ob alles Ok sei weil Sich sich bei mir nicht meldet und auch nicht Online ist( Sie war sonst Täglich mehrere Stunden On)

Gestern habe ich dann nochmal versucht Sie anzurufen, aber da ging nur die Mailbox ran.

Ich habe also seit Sonntag nicht mehr von Ihr gehört und Sie ist auch nur noch selten Online.

Meine Frage ist jetzt was haltet Ihr von Ihrem verhalten und wie soll ich mich verhalten?



Mehr lesen

22. August 2012 um 13:24

Zurückhaltung ist gefragt!
Das war zu viel des Guten, wenn sie grad kein Kontakt möchte, machste es net besser wenn du sie nervst und total "Klammerst".
Meld dich einfach nicht mehr bei ihr, bis sie sich von alleine wieder gemeldet hat, sonst läufste Gefahr das sie sich niemehr meldet.

Da sie ja scheinbar schon Interesse hat, warte einfach ab, die wird sich schon wieder melden und wenn nicht hat sie dich net verdient und fertig.
Sich rar machen, hilft halt doch manchmal ^^ Auch wenn ich davon eigendlich nichts halte, das mit Kalkül einzusetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest