Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum sich ältere Familienväter verlieben

Warum sich ältere Familienväter verlieben

28. Juni 2009 um 19:11 Letzte Antwort: 30. Juni 2009 um 18:23

Hallo,
ich habe eine Frage an euch Frauen und Männer, und hoffe sehr, dass ein paar von euch mir helfen könnten.

Es geht natürlich um die Männerwelt.

In mich verlieben sich fast ausschließlich vergebene, ältere Männer, meist noch mir Kinder.
Ich bin fast 30 und die besagten Männer sind 15 bis 20 Jahre älter als ich. Ich scheine sie anzuziehen!
Bei einem habe ich mir sehr meine Hände und mein noch wundes Herz verbrannt, ich habe ihn so sehr geliebt. Und natürlich ist er, trotz gegenseitiger Zuneigung, bei seiner Familie geblieben.
Und nun ist da wieder einer, der so sehr mir den Hof macht und scheinbar so sehr auf der gleichen Wellenlänge liegt wie ich.

Ich gebe zu, ich find ältere Männer weit aus interessanter und erfahrener als jüngere, unterhalte mich viel lieber mit ihnen als mit welchen in meinem Alter.

Aber ich möchte doch keine Beziehung mit den älteren Herrschaften (da sie meist vergeben sind), und ich möchte nur flirten, wenn es auch einen ernsthaften Hintergrund hat!
Aber hat es doch bei den Älteren nicht! Sie haben doch Familie!

Warum ist das nur so? Warum verdreht mir immer so einer den Kopf und nun schon wieder?
Wie ziehe ich da den Kopf aus der Schlinge?
Ich kann ihnen schlecht ausweichen, habe ich doch beruflich viel mit ihnen zu tun! Und mag sie doch, weil ich viel mehr Spaß mit ihnen habe als mit Gleichaltrigen (ob Mann oder Frau).

WARUM flirten sie so mit mir und berühren dabei mein Herz?
Und was kann ich dagegen tun? Ich möchte nicht verletzt werden.

Danke für alle netten Antworten!

Blaugelb

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 19:33

Sorry
Sorry du, aber das Niveau habe ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:44

Oh,
es tut mir leid, wenn du betrogen wurdest.
Aber da du mich nicht kennst (hab nie gesagt, dass ich mit ihnen schlafe) unterlass bitte die Anfeindungen.
Ich suche Rat, lies dir doch meinen Betrag noch mal genau durch. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:48

Das ist echt beleidigend Blumenfee
Sie wird angemacht, verliebt sich und will was ändern .

Warum machst Du sie fertig?

Womöglich braucht sie einfach neue Kontakte, z.B. Volkshochschulkurse oder sowas, wo auch ältere Männer sein können.
Sind ja nicht alle vergeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:51

Szenen nachstellen
Ok Blumenfee, verstehe... das ist echt.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:51

Mir...
gehts ähnlich.

Ich bin mit einem 20jahre älteren Mann zusammen. Lebe mit ihm seit 5 Jahren zusammen und überlege gerade in diesem Moment, ob ich mich von ihm trennen soll.

Es ist alles ziemlich fatal. Unsere Lebensanschauungen und -perspektiven sind völlig unterschiedlich. Dazu kommt, daß ich mich in einen noch älteren Mann verliebt hab. Ich versuch diesen ständig aus meinem Problem mit meinem Freund rauszuhalten bzw. ihn überhaupt aus meinem Kopf auszuschalten, aber ich schaff es nicht. Aus Versehen hab ich dem einen geschrieben, ich würd meinen Freund ausnutzen. Irgendwie stimmt es und irgendwie auch nicht. Vom Gefühl her ist alles einfach nur noch schlimm.

Ich wollt nur sagen, daß JEDE Beziehung kompliziert sein kann, egal welches Alter der Partner hat. Anscheinend willst Du ja nur flirten. Dagegen ist im Grunde nichts einzuwenden, weil - es macht das Leben angenehmer Sicherlich weißt Du, in welche Lage man sich und den anderen bringt, wenn der andere gebunden ist und ev. auch Kinder existieren. Das hast Du ja wohl auch selbst erlebt wie Du schriebst. (bei mir sind zum Glück keine Kinder im Spiel) Bleib bei Oberflächlichkeiten Da kannst Du Dir nicht weh tun, ihm nicht und der Familie auch nicht Wahrscheinlich leichter gesagt als getan. Versuch es mit dem Kopf zu steuern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:56

Hey!
Ich versteh nicht, warum ihr sie fertig macht

Sie möchte flirten. ist das in euren Augen ein kapitalverbrechen? und wenn sie mit einem von denen ins bett geht - mein gott, seid ihr etwa heilige???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:58

Genau
So seh ich das auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:59

Äh...
... der "Porno"-Freund ist in meinem Alter gewesen und damals ein fester Freund gewesen.
Bitte nichts durcheinadner bringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 19:59
In Antwort auf letters

Szenen nachstellen
Ok Blumenfee, verstehe... das ist echt.......

S.o.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:00

Du
scheinst Dich unterzuordnen... Wenn Du schreibst, daß Du 56Jahr erreicht hast - was machst, wenn da ein junger hübscher Kerl Dich anmacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:05

KLARSTELLEN
Ok, bevor mich alle hier auseinander ... (und ich ehrlich gesagt es Wahnsinn finde, wie alle hier einfallen und mich beschuldigen):

Ich will nicht mutwillig mit älteren Männern flirten.

Ich verstehe mich mit ihnen gut. Mehr nicht. Sie verlieben sich in mich. Mehr nicht. Da kann ich nichts für, da tue ich auch nichts für. Ich hege einen normalen Umgang mit ihnen.

Ich habe mich ein Mal in einen verliebt und liebte ihn. Mehr nicht. ICH habe mich von dieser Beziehung von ihm damals getrennt.
Und nun bin ich allein. Und das wars, mehr nicht.

Ihr interpretiert in meinem Beitrag Dinge, das ist ehrlich gesagt gemein.
Ich wollte nach Gründen der Männer fragen. Mehr nicht.

So, noch mehr Gemeinheiten von euch?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:07
In Antwort auf haylie_11884585

KLARSTELLEN
Ok, bevor mich alle hier auseinander ... (und ich ehrlich gesagt es Wahnsinn finde, wie alle hier einfallen und mich beschuldigen):

Ich will nicht mutwillig mit älteren Männern flirten.

Ich verstehe mich mit ihnen gut. Mehr nicht. Sie verlieben sich in mich. Mehr nicht. Da kann ich nichts für, da tue ich auch nichts für. Ich hege einen normalen Umgang mit ihnen.

Ich habe mich ein Mal in einen verliebt und liebte ihn. Mehr nicht. ICH habe mich von dieser Beziehung von ihm damals getrennt.
Und nun bin ich allein. Und das wars, mehr nicht.

Ihr interpretiert in meinem Beitrag Dinge, das ist ehrlich gesagt gemein.
Ich wollte nach Gründen der Männer fragen. Mehr nicht.

So, noch mehr Gemeinheiten von euch?????

Hey
ich hab dich nicht beleidigt! eher im gegenteil! finde ältere männer auch attraktiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:11

Warum...
schreibst du es dann? Bei dir klingt es nach Bitterkeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:13

Danke
das ist mal ein ernsthafter Beitrag. Kann was dran sein.

Aber das ist eben auch die Misere: Ich möchte einen Mann fürs Heiraten, NICHT einen fürs Fremdgehen.
Ich finde es ätzend, wenn sich Vergebene in mich verlieben, weil mit ihnen eine Zukunft nun mal nicht möglich ist.
Und genau das macht mich traurig.


Aber es sind wohl hier wenige unter euch, die Lust haben mich zu verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:19
In Antwort auf haylie_11884585

Danke
das ist mal ein ernsthafter Beitrag. Kann was dran sein.

Aber das ist eben auch die Misere: Ich möchte einen Mann fürs Heiraten, NICHT einen fürs Fremdgehen.
Ich finde es ätzend, wenn sich Vergebene in mich verlieben, weil mit ihnen eine Zukunft nun mal nicht möglich ist.
Und genau das macht mich traurig.


Aber es sind wohl hier wenige unter euch, die Lust haben mich zu verstehen.

Na
dann mußt dir nen Gleichaltrigen suchen. Glaube kaum, daß Ältere noch einmal Windeln wechseln wollen...

Übrigens erst magst du es von Älteren angeflirtet zu werden und jetzt plötzlich nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:20

Na gut
na gut, dan wäre ja alles gesagt:

Männer verlieben sich in mich weil ich jünger bin und die sich gebauchpinselt fühlen.
Ich sehe nun drüber hinweg und warte auf freie Männer.

Na dann haben wirs ja, so einfach ist das...

sorry, so banal hätte ich auch selbst zu mir reden können.
Ihr seht die Tragik dahinter nicht. Oder ich habe mich nicht klar ausgedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:21
In Antwort auf klytik_12643119

Na
dann mußt dir nen Gleichaltrigen suchen. Glaube kaum, daß Ältere noch einmal Windeln wechseln wollen...

Übrigens erst magst du es von Älteren angeflirtet zu werden und jetzt plötzlich nicht mehr

Ich
mag sie, finde sie interessant.
Bin aber kein Flirttyp auf Teufelkommraus,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:25
In Antwort auf haylie_11884585

Ich
mag sie, finde sie interessant.
Bin aber kein Flirttyp auf Teufelkommraus,

Hm...
so hab ich es auch nicht verstanden, daß du es mit dem Flirten übertreibst. Aber du willst ne feste Beziehung!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:26
In Antwort auf haylie_11884585

Na gut
na gut, dan wäre ja alles gesagt:

Männer verlieben sich in mich weil ich jünger bin und die sich gebauchpinselt fühlen.
Ich sehe nun drüber hinweg und warte auf freie Männer.

Na dann haben wirs ja, so einfach ist das...

sorry, so banal hätte ich auch selbst zu mir reden können.
Ihr seht die Tragik dahinter nicht. Oder ich habe mich nicht klar ausgedrückt.

Ich zitiere mich noch mal
für alle, die das wohl überlesen haben (oder nicht lesen wollten):

Aber ich möchte doch keine Beziehung mit den älteren Herrschaften (da sie meist vergeben sind), und ich möchte nur flirten, wenn es auch einen ernsthaften Hintergrund hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:30
In Antwort auf haylie_11884585

Ich zitiere mich noch mal
für alle, die das wohl überlesen haben (oder nicht lesen wollten):

Aber ich möchte doch keine Beziehung mit den älteren Herrschaften (da sie meist vergeben sind), und ich möchte nur flirten, wenn es auch einen ernsthaften Hintergrund hat!

Wie denn nu
keine Beziehung - dafür flirten - ABER was meinst Du mit ernsthaftem Hintergrund *rätsel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:30

Gut,
dass sie durch deinen seriösen beitrag jetzt bescheid weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:32

Du verstehst nix:
ICH FLIRTE NICHT MIT IHNEN
- ZUM LETZTEN MAL ERWÄHNT; EXTRA FÜR NUR DICH!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:33

Gehst
du in dieser Annahme nicht a bissel zu weit Wie gesagt du klingst so verbittert.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:34
In Antwort auf haylie_11884585

Du verstehst nix:
ICH FLIRTE NICHT MIT IHNEN
- ZUM LETZTEN MAL ERWÄHNT; EXTRA FÜR NUR DICH!

Noch einmal
was meintest du mit ernsthaftem hintergrund? das interessiert mich jetzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:34
In Antwort auf klytik_12643119

Wie denn nu
keine Beziehung - dafür flirten - ABER was meinst Du mit ernsthaftem Hintergrund *rätsel*

Einen ernsthaften Hintergrund
gibt es ja wohl bei vergebenen Männern NICHT, wie wir ja wohl wissen.
Nun kapiert

Ich mag mit Vergebenen nicht flirten, da die Ernsthaftigkeit fehlt - nun alles klar????


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:35
In Antwort auf klytik_12643119

Noch einmal
was meintest du mit ernsthaftem hintergrund? das interessiert mich jetzt...

Antwort
siehe unten. Dann hoffendlich alles klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:36
In Antwort auf klytik_12643119

Gehst
du in dieser Annahme nicht a bissel zu weit Wie gesagt du klingst so verbittert.....


genau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:40
In Antwort auf klytik_12643119

Mir...
gehts ähnlich.

Ich bin mit einem 20jahre älteren Mann zusammen. Lebe mit ihm seit 5 Jahren zusammen und überlege gerade in diesem Moment, ob ich mich von ihm trennen soll.

Es ist alles ziemlich fatal. Unsere Lebensanschauungen und -perspektiven sind völlig unterschiedlich. Dazu kommt, daß ich mich in einen noch älteren Mann verliebt hab. Ich versuch diesen ständig aus meinem Problem mit meinem Freund rauszuhalten bzw. ihn überhaupt aus meinem Kopf auszuschalten, aber ich schaff es nicht. Aus Versehen hab ich dem einen geschrieben, ich würd meinen Freund ausnutzen. Irgendwie stimmt es und irgendwie auch nicht. Vom Gefühl her ist alles einfach nur noch schlimm.

Ich wollt nur sagen, daß JEDE Beziehung kompliziert sein kann, egal welches Alter der Partner hat. Anscheinend willst Du ja nur flirten. Dagegen ist im Grunde nichts einzuwenden, weil - es macht das Leben angenehmer Sicherlich weißt Du, in welche Lage man sich und den anderen bringt, wenn der andere gebunden ist und ev. auch Kinder existieren. Das hast Du ja wohl auch selbst erlebt wie Du schriebst. (bei mir sind zum Glück keine Kinder im Spiel) Bleib bei Oberflächlichkeiten Da kannst Du Dir nicht weh tun, ihm nicht und der Familie auch nicht Wahrscheinlich leichter gesagt als getan. Versuch es mit dem Kopf zu steuern.

Achja,
danke für deine Antwort.
Deine letzten Sätze finde ich sehr gut. Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Morgen werde ich zur Arbeit gehen und denken:

Lass ihn flirten, auch wenn du dich geschmeichelt fühlst, er ist nichts für dich. -
-> Kopf also entscheiden lassen. Das ist wichtig, da hast du Recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:42
In Antwort auf klytik_12643119

Hm...
so hab ich es auch nicht verstanden, daß du es mit dem Flirten übertreibst. Aber du willst ne feste Beziehung!?

Ja,
aber bei den Vergebenen findet man sie ja schwerlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:44
In Antwort auf haylie_11884585

Einen ernsthaften Hintergrund
gibt es ja wohl bei vergebenen Männern NICHT, wie wir ja wohl wissen.
Nun kapiert

Ich mag mit Vergebenen nicht flirten, da die Ernsthaftigkeit fehlt - nun alles klar????


Auch...
ältere Männer können einsam sein... also, mein freund war als ich ihn damals kennenlernte allein. die freundin, die ihn damals verlassen hatte, ist ähnlich alt wie ich. also auch etwa um die 30...

und der andere mann, von dem ich schrieb, hat sich von seiner frau getrennt. warum weiß ich nicht. dieser allerdings hat im gegensatz zu meinem freund hemmungen mir gegenüber - eben weil ich mehr als 20 jahre jünger bin als er.

so unterschiedlich kann das sein. hängt alles mit moral und einstellung zusammen...

will sagen - gibt durchaus ältere männer, mit denen jüngere frau was anfangen kann - voraussetzung sie will natürlich. das ist klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:50
In Antwort auf an0N_1225599899z

Gut,
dass sie durch deinen seriösen beitrag jetzt bescheid weiß

By the way...
durch solche >>seriösen<< Beträge wie von blumenfee3 sind Foren wie diese manchmal wirklich abschreckend.
Habe lange überlegt zu posten und habs getan und gleich gemerkt: Hätte ich`s doch lieber nicht getan.
Es gib immer Menschen wie blumenfee3, die erstens ihrem süßen Namen nicht gerecht werden, und zweitens sich durch ihr Gelaber profilieren müssen und dies im Endeffekt gar nicht schaffen.

Möchte noch mal auf die beiden wichtigsten Regeln einer guten Gesprächsführung hinweisen:

1. Aufmerksamkeit
2. Einfühlsamkeit

Wer meinen Beitrag sorgsam gelesen hätte und auch mal netterweise mich was zum Verständnis gefragt hätte, dann wäre das Ganze hier nicht so ausgeartet.
Hiermit beziehe ich mich vor allem auf Blumenfee3.

So, das wollte ich noch loswerden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:53

Ich
habe nicht geschrieben, dass ich nur flirten will. DAS STEHT WONIRGENDS.
Aber mit dem Rest hast du wohl Recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:53
In Antwort auf an0N_1225599899z

Gut,
dass sie durch deinen seriösen beitrag jetzt bescheid weiß

Hui..
hab vergessn das seriös unter anführungszeichen zu setzen...^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:54

OK, wahrscheinlich
Gute Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:57

Ja...
stimmt. ich hatte das auch nicht verstanden und dreimal nachgefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:00

Würdest
du denn eigentlich eine beziehung mit einem älteren mann eingehen wollen - wenn er ungebunden wäre und was er deiner meinung noch für eigenschaften haben müßte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:07
In Antwort auf klytik_12643119

Würdest
du denn eigentlich eine beziehung mit einem älteren mann eingehen wollen - wenn er ungebunden wäre und was er deiner meinung noch für eigenschaften haben müßte

Naja,
ich denke, dass 15-20 Jahre schon viel sind.
Wenn ich 45 bin, ist er dann ein wirklich alter Mann, vielleicht auch ein Pflegefall. Wenn er dann früh stirbt, bin ich dann auch allein.
Allein sein oder einen Menschen früh pflegen müssen, der nicht mehr derselbe ist wie anfangs, ist sicherlich hart.
Dann werde ich lieber gemeinsam etwa alt mit einem gleich alten Mann...

Andererseits weiß man nicht, wo die Liebe hinfällt. Liebe ich einen Älteren wirklich vom Herzen, dann würde ich wohl beides in Kauf nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:09

Und würde
ich dann auch noch schreiben, dass ich gut aussehe, Humor habe, positiv einnehmend sein kann und erfolgreich bin, dann würden mich noch mehr als blumenfee3 hassen.
Aber obs so ist, könnt ihr die Sterne fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:10

Das stimmt,
das sehe ich auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 22:24
In Antwort auf haylie_11884585

Naja,
ich denke, dass 15-20 Jahre schon viel sind.
Wenn ich 45 bin, ist er dann ein wirklich alter Mann, vielleicht auch ein Pflegefall. Wenn er dann früh stirbt, bin ich dann auch allein.
Allein sein oder einen Menschen früh pflegen müssen, der nicht mehr derselbe ist wie anfangs, ist sicherlich hart.
Dann werde ich lieber gemeinsam etwa alt mit einem gleich alten Mann...

Andererseits weiß man nicht, wo die Liebe hinfällt. Liebe ich einen Älteren wirklich vom Herzen, dann würde ich wohl beides in Kauf nehmen.

Ich glaube,
du solltest nicht gleich an den Pflegefall denken sondern an das bis es dahin kommt Und das ist noch ne gaaaanze Weile hin und man kann mit einem älteren Menschen auch viele angenehme Seiten haben wie mit jedem anderen auch!

Aber die Liebe fällt dahin, wohin sie will (obwohl ja auch das inzwischen erforscht und untersucht wurde, warum wir Menschen uns einen bestimmten Partner aussuchen)...

Und wenn ER jünger wäre? Ich hatte mal das Angebot eines 8 Jahre jüngeren Mannes. Habe es aber aus anderen Gründen dann nicht gemacht. Aber in Versuchung bin ich gekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2009 um 18:54

es stimmt so sehr
Hallo crueless,

danke für deinen ehrlichen Beitrag.

Naja, die Beziehung zu meinem Vater war nicht besonders gut. Er hat mich nie verstanden, ich habe mich zumindest unverstanden gefühlt und wurde auch geschlagen, wenn ich vorlaut war oder was falsch gemacht habe. Ich habe ihn damals wirklich nicht gemocht.
Manche ältere Männer finde ich vielleicht deswegen so anziehend, weil sie so ruhig sind, bedächtig, meines Erachtens tiefgründiger und einfühlsamer (Wenn jetzt wieder von anderen Bemerkungen kommen, die nicht weiterhelfen, werde ich nicht reagieren).
Kurzum: Von manchen älteren Männern fühle ich mich verstanden und angenommen. Und ja , ich gebe zu ich fühle mich von ihnen auch bewundert, weil sie das besondere ihn mich sehen.

Und ja, wahrscheinlich stimmt es, dass sie spüren, dass ich sie anziehend finde, auch ohne, dass ich flirte(!) und ziehe sie somit wirklich an, weil sie mich dann auch anziehend finden.

Und ja Ich sehne mich natürlich nach Liebe, nicht nach etwas Schnellem, Oberflächlichen. Der Mann, den ich gerade im Blick habe, ist wieder einer, der so wahnsinnig gleichen Humor hat, die Welt mit einem Augenzwinkern begegnet, mich zum lachen bringt, warm und herzlich zu mir ist, mich mag und mich <<anhimmelt>>.

Und wieder ja, crueless, du sprichst mir ehrlich aus dem Herzen, es ist gefährlich! Weil auch er wieder seit Jahren vergeben ist. Er erfüllt alles, was ich mir wünsche, aber eben einen Punkt nicht: Er ist nicht frei.
Und so geht es mir nicht nur dieses Mal: Ich verstehe mich gut mit älteren, vergebenen Männern, entdecke, dass wir gut zueinander passen, aber auch, dass das nichts geben kann, nichts Ernsthaftes. Das macht mich traurig, weil ich mich für keinen Flirt oder anderes hergeben mag.

Und wieder ja, ich muss mich zurücknehmen, das mache ich auch. Aber es fällt so schwer. Schon einmal habe ich mich so arg verbrannt, ich müsste doch aus meinem Fehler lernen. Ich muss es auch, soviel Schmerz mag ich nicht mehr aushalten. Und doch verliebe ich mich wieder in solch ein Exemplar, und ich werde ihm aus den Weg gehen.

Es ist halt ätzend und traurig zugleich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2009 um 18:59

Meine Sehnsüchte
Hallo joda1965,

ich verstehe was du meinst und eben das ist auch so wahr: Nur ich allein bin für mich und für meine Gefühle verantwortlich und für mein Leben und eben auch für meine Männerwelt. Nicht die Männer.

Gut&wahr fand ich auch diesen Satz: Du verlierst dich sonst viel zu schnell in deine Sehnsüchte.

Das ist es auch, ich habe diese Sehnsüchte, ich finde sie fast unerträglich. Spüre sie scheinbar in den älteren Männern befriedigt, aber auch nur scheinbar, weil meine Sehnsüchte über ein >einander nett finden> hinausgehen. Ich möchte mal heiraten, Kinder haben. Das kann ich mit ihnen nicht.
Aber dennoch sind es immer sie, die an meine Tür klopfen und sich als richtiger Mann für mich vorstellen.
Das ist das Problem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 7:45

Scheiss Kerle
Also erstens hat mein mann,wir sind bald 20 Jahre verheiratet mich letztes Jahr meiner meinung nach belogen und betrogen.
Er hat sich Ausreden einfallen lassen so wie ich muss meinem Bruder in der Kneipe helfen oder unsere Gruppe feiert ein fest,um von zu Hause weg zu kommen.
Ist ja auch nicht schlimm, denn früher ging er nie alleine fort und ich freute mich, so hatte ich auch ein wenig Freizeit.
Ich muss dazu sagen das ich ab und an ins Kino oder in die Sauna mit Freundinen geh,und er jedes mal beleidigt war.
Nun ja wie das leben so spielt hat ein bekannter meine erwachsenen Tochter angerufen und gesagt ich weiß wo dein Vater ist.
Sie ist nicht seine leibliche Tochter aber bei ihm groß geworden.
Sie ist mit ner Freundin da hin gefahren und hat ihn bei so ner Jungen Tuss aus der Wohnung geholt , sie hat halt randaliert, Polizei kamm auch.
Ich habe dann erfahren das er sich schon ne weile mit diesen Leuten abgibt und mich nur angelogen hat.sogar mit unserem Auto hat er sie rumgefahren.
Nun ich habe ihn dann raus geschmissen und mein leben war total durcheinander.
Mein mann hat abgestritten mich betrogen zu haben er sagte er wollte nur reden(mit nir redet er nur wenn er was getrunken hat)
Er hat mir geschworen sich zu ändern und mit den Leuten nichts mehr zu tun.
Ich hab halt verziehen und am anfang gab er sich auch große Mühe.
In letzter Zeit muss ich immer wieder an damals denken wie ich verarscht worden bin und bekomm ein großen hass auf ihn,ich suche auch im interne bei so Foren wo er sich angemeldet hat und hab auch schon sachen gefunden wenn er weg geht frag ich genau wo er hin geht und hinterfrag alles .er meit ich geh ihm auf die nerven und ich spinne aber ich kann Ihm einfach nicht mehr Vertrauen aber irgendwie hab ich auch keine Kraft zu gehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 17:50

Gleichalte
Beziehungen mit gleichaltigen Männern, auch Langfristiges, hatte ich auch, war auch erfüllend.
Das mit meinem Vater ist also nicht die Antwort würde ich für mich sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 17:55

Wenn du
all meine Beiträge zu diesem Thema hier gelesen hättest, wüsstest du dann, dass ich mit ihnen nicht mutwillig flirte und dass es mir zZ speziell um EINEN neuen dieser Exemplare geht.
Und noch mal für alle Ich flirte nicht mutwillig mit ihnen. Ich will einen Ehemann mit allem Drum und Dran, aber Vergebene können mir das natürlich nicht geben. Dennoch verliebe ich mich in sie. So ist das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 17:59
In Antwort auf usha_12468581

Scheiss Kerle
Also erstens hat mein mann,wir sind bald 20 Jahre verheiratet mich letztes Jahr meiner meinung nach belogen und betrogen.
Er hat sich Ausreden einfallen lassen so wie ich muss meinem Bruder in der Kneipe helfen oder unsere Gruppe feiert ein fest,um von zu Hause weg zu kommen.
Ist ja auch nicht schlimm, denn früher ging er nie alleine fort und ich freute mich, so hatte ich auch ein wenig Freizeit.
Ich muss dazu sagen das ich ab und an ins Kino oder in die Sauna mit Freundinen geh,und er jedes mal beleidigt war.
Nun ja wie das leben so spielt hat ein bekannter meine erwachsenen Tochter angerufen und gesagt ich weiß wo dein Vater ist.
Sie ist nicht seine leibliche Tochter aber bei ihm groß geworden.
Sie ist mit ner Freundin da hin gefahren und hat ihn bei so ner Jungen Tuss aus der Wohnung geholt , sie hat halt randaliert, Polizei kamm auch.
Ich habe dann erfahren das er sich schon ne weile mit diesen Leuten abgibt und mich nur angelogen hat.sogar mit unserem Auto hat er sie rumgefahren.
Nun ich habe ihn dann raus geschmissen und mein leben war total durcheinander.
Mein mann hat abgestritten mich betrogen zu haben er sagte er wollte nur reden(mit nir redet er nur wenn er was getrunken hat)
Er hat mir geschworen sich zu ändern und mit den Leuten nichts mehr zu tun.
Ich hab halt verziehen und am anfang gab er sich auch große Mühe.
In letzter Zeit muss ich immer wieder an damals denken wie ich verarscht worden bin und bekomm ein großen hass auf ihn,ich suche auch im interne bei so Foren wo er sich angemeldet hat und hab auch schon sachen gefunden wenn er weg geht frag ich genau wo er hin geht und hinterfrag alles .er meit ich geh ihm auf die nerven und ich spinne aber ich kann Ihm einfach nicht mehr Vertrauen aber irgendwie hab ich auch keine Kraft zu gehn

Das tut mir
ehrlich leid.
Ich hoffe, du liebst deinen Mann auch ehrlich und ihr seid wegen eurer Liebe noch zusammen und nicht, wegen Gewöhnung oder Ähnliches. Manchmal ist man allein auch glücklicher (naja, sagt die Richtige).
Ich wünsche dir Kraft und dein Beitrag zeigt mir wieder, dass nicht nur das eigene Herz gebrochen werden kann, sondern das der Ehefrau auch. Noch ein Grund mehr, sowas erst gar nicht anzufnagen.
Danke für deine Beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 18:03


Da fällt mir noch ein: Dieser Satz von dir ist so wahr:

Man(n)/frau sollte nur flirten, wenn man es kann. Ansonsten bist du hoffnungslos verloren.

Verloren, weil man sich beim Flirten verliebt und dann das Herz weh tut, wenn das alles nur ein Spiel ist. So ist das. Zwar finde ich nicht, dass ich flirte, aber ich spüre unsere Zuneigung so sehr und dass wir uns gegenseitig stärken und gern zusammen sind. Es ist schwer, da sein Herz nicht zu verlieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 18:23

Wenn mein Herz
wenigstens mal was Vernünftiges tun würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest