Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum sagt man einer Frau, die mit einem älteren Mann zusammen ist, direkt einen Vaterkomplex nach ?

Warum sagt man einer Frau, die mit einem älteren Mann zusammen ist, direkt einen Vaterkomplex nach ?

25. September 2011 um 19:56

Hallo,

was meint man eigentlich damit ?

Mehr lesen

25. September 2011 um 22:23

Ich denke mal,
es wird in der Hauptsache Neid sein.

Einerseits von den (jungen) Mädels, die ihre noch recht unreifen Freunde mit deinem gesettelten (und vielleicht wohlhabenden) Freund vergleichen.

Andererseits von den 45 jährigen Kegelbrüdern, die nicht verstehen können, wie ihr Kumpel bloß diese scharfe 22 jährige Braut abbekommen konnte.

Da mag das böse Wort vom Vaterkomplex dann halt als bequeme Erklärungsmöglichkeit herhalten. Mir ist das Alter der Partner in einer Beziehung egal, solange sie beide erwachsen sind. Wenn die zwei miteinander glücklich sind, wer bin ich, dass ich mich über einen etwaigen Altersunterschied echauffieren sollte?

Freundliche Grüße,
Christoph

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 8:13

Weil die
Leute und die Gesellschaft sehr sehr krank und gestört ist bzw. sind. Und leider lassen sich so einige Frauen davon leiten und haben keine eigene Meinung. Sehr traurig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 13:24

Weiß nicht, ob ich einen Vaterkomplex habe
So ganz habe ich auch noch nicht verstanden, was es damit auf sich hat. Ich gehöre jedenfalls in die Kategorie, in der es ein Vaterkomplex sein könnte, denn ich bin ohne Vater (bzw. zeitweise mit Ziehvater) aufgewachsen und es ist von daher tatsächlich ein "Vaterproblem" vorhanden. Man geht wahrscheinlich davon aus, daß einige diese Frauen sich unbewußt ältere Partner suchen, um zu bekommen, was ihnen in der Kindheit / Jugend gefehlt hat.
Ob das bei mir auch so ist, kann ich nicht sagen. Ich weiß ja nicht, wie ich mich verhalten würde, wenn ich einen Vater gehabt hätte. Ich habe mir meinen Partner jedenfalls nicht bewußt nach dem Alter ausgesucht, er hat mir einfach von seiner Art her gefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 15:47

Weil die Leute keine besseren Erklärungen finden...
Kaum hat sich eine Junge Frau in einen älteren Mann verliebt, bzw. hat irgendwas mit ihm heisst es sie hätte einen Vaterkomplex.

AHAAA! Natürlich! Alles klar! Weil all die betroffenen mit ihrem Vater ins Bett wollen, ihn küssen, mit ihm schick essen gehen und und und...
Dabei denken die Hobby-Psychologen aus dem Netz natürlich nicht daran das man ältere Männer eventuell attraktiv findet oder gern lange, ausgewogene Gespräche führt.

Zu einem Vaterkomplex gehört deutlich mehr als einfach auf einen älteren Mann zu stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 19:22

Jah ABER
Das bedeutet noch lange nicht, dass wenn eine junge frau etwas mit einem älteren mann hat einen Vaterkomplex hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 19:55


Dass glaube ich weniger, es giebt viele verschiedene Gründe dafür, z. B. eine junge Frau findet einen älteren Mann atraktiver weill er fest im Leben steht weil er meisstens weiss wass er will, seine Lebenserfahrung, und die Gespräche die mann mit ihm füren kann, die sicherheit die er einem geben kann und das gefühl dass man selbst schohn ein stück erwachsener ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 21:45

...
@love2327

Falls du nicht verstanden hast: Ich bin mir bewusst das es Vaterkomplexe wirklich gibt (weiss auch worum es dabei geht) und wollte nur zum Ausdruck bringen, das nicht JEDE junge Frau die auf ältere Männer steht so einen Komplex hat.
Ich denke das nur ein Bruchteil dieser Frauen wirklich so einen Komplex hat.

Ich z.B. steh auch auf Ältere und trotzdem habe ich einen klasse Vater, bei dem mir NIE etwas gefehlt hat.

Übrigens: perleh hat wie ich finde gut beschrieben was unter Anderem an älteren Männer interessant sein kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 21:59
In Antwort auf mireia_12775173

...
@love2327

Falls du nicht verstanden hast: Ich bin mir bewusst das es Vaterkomplexe wirklich gibt (weiss auch worum es dabei geht) und wollte nur zum Ausdruck bringen, das nicht JEDE junge Frau die auf ältere Männer steht so einen Komplex hat.
Ich denke das nur ein Bruchteil dieser Frauen wirklich so einen Komplex hat.

Ich z.B. steh auch auf Ältere und trotzdem habe ich einen klasse Vater, bei dem mir NIE etwas gefehlt hat.

Übrigens: perleh hat wie ich finde gut beschrieben was unter Anderem an älteren Männer interessant sein kann.


@ love2327
Nein eindeutig nicht

Vielen Dank engelxx3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 20:47

...und wie seihst aus wenn es um eine 18-jähirge Schülrin und einen 42-jähirgen Mann geht?
....was greift hier wohl anderes als Lolita-Sex??
Ein über 40jähriger im Leben stehender Mann mit eigener Firma, gebildet, kann wohl intellektuell nicht wirklich was mit einer Abiturientin anfangen, die noch zu Hause wohnt? oder? was will sie von einem Mann der ihr Vater sein könnte? ich kann das einfach nicht verstehen, kann mir jemand helfen?
Mein Freund (48) hatte als er Anfang 40 war was mit dieser 18-jährigen. Wir sind seit 2 Jahren zusammen, er hat mir die Geschichte erzählt, da die beiden immernoch befreundet sind. Heute ist sie 25 und auch noch Mutter seines Patenkindes! Sie hat einen Mann geheiratet, der nur 5 Jahre älter ist als sie, hat aber meiner Meinung nach meinen Freund ganz bewusst an sich gebunden (durch die Patenschaft), da sie ihn nicht als Partner haben konnte (?)
Ich (37) kann mit ihr wenig anfangen, wir haben kaum Gemeinsamkeiten, ich denke, hätten die beiden nie (Lolita-)Sex gehabt, hätten sie sich nie näher kennengelernt. Das schwingt eben heute immernoch mit: ich habe das Gefühl, dass meinen Freund und sie keine normale Freundschaft verbindet, sondern er von ihrer Jugend angezogen ist und sie von durch ihren Vaterkomplex (?) an ihm hängt...
wie seht ihr das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 12:58

Ich finde es richtig
Ich finde es eigentlich richtig, daß er es ihr erzählt hat (ganz abgesehen von Altersunterschied), denn schließlich sind die beiden ja heute noch befreundet. Wenn es dann irgendwann mal durch Zufall zur Sprache kommt, fragt sie sich vielleicht, warum er es nie erzählt hat.
Mein Freund hat auch eine gute Bekannte, mit der er mal was hatte, und ich finde es gut, daß er es mir gesagt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 15:07

...das ist eben auch meine Befürchtung..
...danke für Deine Antwort! Ich finde es eben auch nicht "toll" wenn ältere Männer alles vögeln was jung ist...da muss ich doch Angst haben, dass er mich in ein paar Jahren mit einer jüngeren betrügt? oder?? andererseits ist er ehrlich...aber ich denke es wäre eh rausgekommen, dass die beiden nicht einfach nur "so" befreundet sind, denn der Altersunterschied wirft so oder so Fragen auf....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 15:09
In Antwort auf ria71

Ich finde es richtig
Ich finde es eigentlich richtig, daß er es ihr erzählt hat (ganz abgesehen von Altersunterschied), denn schließlich sind die beiden ja heute noch befreundet. Wenn es dann irgendwann mal durch Zufall zur Sprache kommt, fragt sie sich vielleicht, warum er es nie erzählt hat.
Mein Freund hat auch eine gute Bekannte, mit der er mal was hatte, und ich finde es gut, daß er es mir gesagt hat.

Kannst Du eine "Freundschaft" zwischen einer 18-jährigen und einem
....41-jährgen Mann nachvollziehen?? ich fühle mich total komisch dabei, sehe sie immer als sei sie seine Tochter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 18:03

Hä ?
Warum wird das immer so abgewertet ?
Es geht doch nicht bei jedem nur um den Sex und das wars.
Du kannst es doch nicht gleich so runter machen, ohne genau seine Hintergründe dabei zu kennen.
Was ist denn sooo schlimm und widerlich daran ?
Warum soll man denn nur die Menschen in seinem Alter schön finden und mit denen schlafen ?
Was ist daran so schlimm ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 14:12
In Antwort auf demian_11985024

...und wie seihst aus wenn es um eine 18-jähirge Schülrin und einen 42-jähirgen Mann geht?
....was greift hier wohl anderes als Lolita-Sex??
Ein über 40jähriger im Leben stehender Mann mit eigener Firma, gebildet, kann wohl intellektuell nicht wirklich was mit einer Abiturientin anfangen, die noch zu Hause wohnt? oder? was will sie von einem Mann der ihr Vater sein könnte? ich kann das einfach nicht verstehen, kann mir jemand helfen?
Mein Freund (48) hatte als er Anfang 40 war was mit dieser 18-jährigen. Wir sind seit 2 Jahren zusammen, er hat mir die Geschichte erzählt, da die beiden immernoch befreundet sind. Heute ist sie 25 und auch noch Mutter seines Patenkindes! Sie hat einen Mann geheiratet, der nur 5 Jahre älter ist als sie, hat aber meiner Meinung nach meinen Freund ganz bewusst an sich gebunden (durch die Patenschaft), da sie ihn nicht als Partner haben konnte (?)
Ich (37) kann mit ihr wenig anfangen, wir haben kaum Gemeinsamkeiten, ich denke, hätten die beiden nie (Lolita-)Sex gehabt, hätten sie sich nie näher kennengelernt. Das schwingt eben heute immernoch mit: ich habe das Gefühl, dass meinen Freund und sie keine normale Freundschaft verbindet, sondern er von ihrer Jugend angezogen ist und sie von durch ihren Vaterkomplex (?) an ihm hängt...
wie seht ihr das?

Ich denke...
...das liegt daran, dass die wenigsten wissen was ein Vaterkomplex wirklich ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 8:24
In Antwort auf mireia_12775173

Weil die Leute keine besseren Erklärungen finden...
Kaum hat sich eine Junge Frau in einen älteren Mann verliebt, bzw. hat irgendwas mit ihm heisst es sie hätte einen Vaterkomplex.

AHAAA! Natürlich! Alles klar! Weil all die betroffenen mit ihrem Vater ins Bett wollen, ihn küssen, mit ihm schick essen gehen und und und...
Dabei denken die Hobby-Psychologen aus dem Netz natürlich nicht daran das man ältere Männer eventuell attraktiv findet oder gern lange, ausgewogene Gespräche führt.

Zu einem Vaterkomplex gehört deutlich mehr als einfach auf einen älteren Mann zu stehen.

Daumen hoch !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 8:41

Ups hier bin ich !
Ja das ist schon seltsam ! Wobei ich mir die Frage stelle,ich bin bi,habe ich dann einen Mutterkomplex ? Persönlich auf mich bezogen,eine Beziehung,würde ich nur mit einer älteren,reiferen Frau eingehen.Sexuell:interessanter,intensiver,erfah rener ! Im Leben,ruihger,aufgeschlossener ,nicht so einseitig gestrickt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2016 um 10:37
In Antwort auf olive_11990180

Ups hier bin ich !
Ja das ist schon seltsam ! Wobei ich mir die Frage stelle,ich bin bi,habe ich dann einen Mutterkomplex ? Persönlich auf mich bezogen,eine Beziehung,würde ich nur mit einer älteren,reiferen Frau eingehen.Sexuell:interessanter,intensiver,erfah rener ! Im Leben,ruihger,aufgeschlossener ,nicht so einseitig gestrickt !

Tja,
Hi,
wir kannten uns schon eine halbe Ewigkeit bevor etwas daraus geworden ist. Meine Eltern sind mit ihm befreundet und wir haben 3 Jahre miteinander gearbeitet, dabei haben wir uns ineinander verliebt und wussten das auch beide schon 1 Jahre bevor das erste Mal etwas zwischen uns war.
Wir waren beide verheiratet und deswegen war das ganze inkl. der Freundschaft zu meinen Eltern, sehr kompliziert.
Wir haben aber auch so öfter etwas privat gemacht und irgendwann haben wir uns das erste Mal geküsst und sind auch an diesem Abend gleich im Bett gelandet und spätestens danach war beiden klar, dass wir zusammen gehören und zusammen sein wollen. Danach hat es noch 4 Monate gedauert bis wir uns durchgerungen haben uns von unseren Partnern zu trennen.
Was dann in der Durchführung auch nicht so einfach gewesen ist
Jetzt sind wir einfach nur glücklich und wissen das WIR zusammen gehören.
Jetzt sind wir grade dabei ein Haus zu bauen
Hm, wie sieht ein 64 Jähriger nackt aus? Wie sieht ein 34 jähriger nackt aus? Das hat denke ich auch eine Menge mit der Figur zu tun. Meiner sah schon immer extrem männlich groß, breit und gut aus. Das tut er noch immer, nur halt wie 63. Ein paar Falten mehr usw.
Hm Vaterkomplex.
Elektrakomplex ist der Begriff der Analytischen Psychologie C. G. Jungs für die überstarke Bindung einer weiblichen Person an den Vater bei gleichzeitiger Feindseligkeit gegenüber der Mutter; er gilt laut Jung als das weibliche Gegenstück zum Ödipuskomplex.
Was hat die Liebe zu einem anderen Mann mit Deinem Vater zu tun???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2016 um 18:23

Als Mann
ist es nicht anders,leider. Da heisst es auch gleich Mutterkomplex. Traurig und das im Jahre 2016... Hoffen wir einfach auf besserung der Menschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club