Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum sagt er nicht mehr ''Ich liebe dich''?

Warum sagt er nicht mehr ''Ich liebe dich''?

11. Januar 2010 um 20:55

Eigentlich mag ich solche Beiträge nicht, jedoch denke ich seit kurzem des Öfteren darüber nach, warum mein Freund, mit dem ich seit zwei Jahren und neun Monaten zusammen bin, nicht mehr sagt, dass er mich liebt. Er gehört nicht zu den Menschen, die diese drei Worte schwer über die Lippen bekommen. Am Anfang und auch in der Mitte unserer Beziehung hat er es ziemlich oft gesagt. Er macht mir zwar andere nette Komplimente, z.B. sagt er mir oft, dass ich ja soo hübsch und süß sei, aber mehr nicht. Das soll keineswegs kleinkariert rüberkommen, frage mich einfach nur, ob man diesen Satz nach so langer Zeit einfach nicht mehr zu hören bekommt, oder ob etwas anders dahintersteckt? Wie ist/war es bei euch?

Mehr lesen

11. Januar 2010 um 20:59

Innere Liebe
manche männer sagen es nicht,sie behalten das nur für sich!dann gibts auch männer wo sehr sensibel sind und sagen es öfter..
sag du mal zu ihm!dann merkst du auch wie er reagiert.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2010 um 23:25

Kann Dich
gut verstehen. Geht mir ähnlich.Man würde ja nicht darüber grübeln, wenn der andere es nie oft gesagt hätte. Aber weil es eben mal sehr oft gesagt wurde, fällt es eben auf, wenn der Menshc, den man liebt,diese 3 Worte nicht mehr sagt. Tja, man sagt ja immer, man soll auch nicht fragen"Liebst Du mich denn noch?" dann würde man auch grübeln, wenn der andere ja sagt, ob es dnen auch ehrlich gemeint ist, oder nur, um einen zu beruhigen. Ich kann mir das auch nicht erklären,warum manche Menschen nicht mehr sagen"Ich liebe Dich"...vielleicht weil sie eben wirklich nicht mehr so empfinden???Aber wie bekommt man das genau raus? Die liebe Liebe ist schon sehr kompliziert...am Anfang so leicht und schön und mit der Zeit grübelt man über dies und das nach.
Tja, eine genaue Antwort kann ich Dir leider auch nicht geben auf Deine Frage.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 1:30


Solange ihr noch glücklich seid, denke ich, sollte das kein Problem sein. Mein Ex hat es stets und ständig gesagt, aber gefühlt hatte ich es selten bis gar nicht, auch nach 3 Jahren. Bei meinem jetzigen Freund ist es eher selten. Aber das stört mich nicht, weil sein Lächeln und seine Gesten viel mehr aussagen als diese drei Worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest