Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum "rosenkrieg"?

Warum "rosenkrieg"?

6. April 2007 um 12:21 Letzte Antwort: 6. April 2007 um 14:52

ist gar nicht so einfach,den anfang zu finden!
ich habe mich nach fast 20ig jahren von meinem mann getrennt-endlich!ich war vor gut 10 jahren schon mal bei einem anwalt und wollte mich trennen,habe aber nicht die kraft gehabt und bin bei ihm geblieben,auch unser kinder(3)zu liebe.aber leider hat sich nichts geändert,er hat weitergemacht wie immer und ich hatte das gefühl auf der strecke zu bleiben!vor lauter unzufriedenheit habe ich angefangen zu essen und habe zum schluß "stolze" 120kg auf die waage gebracht,bei 160cm größe!doch so wollte ich nicht sein!also habe ich den entschluß gefasst,endlich an mich zu denken und etwas für mich zu tun!also habe ich abgenommen,in einem jahr 60kg und mit jedem kilo,was fiel, kam mein selbstbewußtsein zurück!und damit kam mein mann überhaupt nicht zurecht!ich gab ihm trotzdem noch eine chance,aber als er dann meinte ich soll wieder essen und zunehmen,da war bei mir schluß!habe meinen ganzen mut zusammen genommen und mit den kindern geredet und mich dann von ihm getrennt!nachdem ich am anfang noch im selben ort geblieben bin,habe ich schnell gemerkt,dass das nicht gut geht!er hat leider die variante "rosenkrieg" gewählt und leider auch versucht die kinder mit reinzuziehen!warum nur????nun bin ich mit den kindern rund 1000km weggezogen und wir kommen langsam zur ruhe-hoffe ich!denn er versucht nach wie vor uns das leben schwer zu machen:zahlt keinen unterhalt,macht mich überall schlecht...das komplette programm!da frage ich mich,warum muß das so sein???es gab doch auch mal gute zeiten und wir haben die kinder!!!ich habe ihn ja auch nicht gleich bei der ersten kleinigkeit verlassen,sondern ihm schon seine chancen gegeben!warum zählt sowas dann nicht mehr??ich kann das nicht verstehen!und er will doch am leben seiner kinder teilhaben,aber so??wie soll das gehen??daran könnte ich manchmal verzweifeln!!!aber eines weiß ich sicher:ich habe es bis hier geschafft und ich schaffe es auch weiter!und ich habe super kinder!!!

Mehr lesen

6. April 2007 um 14:52

Danke!
hallo cefeu,

so habe ich das noch gar nicht gesehen!klar, wir passten ja schön ins bild der "normalen" familie und nun ist für ihn ja alles weg!!!und er muß sich dem alltag alleine stellen!..und er hat niemeanden mehr, den er kommandieren kann und hinter dem er sich verstecken kann!!!
...und ich finde langsam wieder zu mir zurück und zu alten stärken!!

nochmal danke schön!!

lg
cobey

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook