Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum plötzlich so abweisend?

Warum plötzlich so abweisend?

1. Juli 2013 um 12:33

Liebe Community! Ich bin seit ein paar Monaten in ein Mädchen verliebt. Wir sind beide auf derselben Schule. Ich bin 16 und sie ist ein Jahr jünger. Wir haben viele Monate lang miteinander geschrieben, es war immer genial und lustig. Sie hat viel von sich aus gefragt, schien sehr interessiert zu sein (auch an einem Treffen, hab sie aber nie direkt gefragt) und gab sehr viel Persönliches preis. In der Schule haben wir nie miteinander geredet, aber sie hat oft gelächelt, wirkte manchmal nervös, manchmal hat sie mich absichtlich ignoriert, und manchmal schaute sie mich an und dann schnell wieder weg. Ich habe das eigentlich immer als positiv gewertet, auch, weil sie immer lange mit mir geschrieben hat (z.T. 3 Mal am Tag, auch mal 5 Stunden am Stück) und das wohl auch gerne, und auch, dass sie offensichtlich mit ihren Freundinnen über mich gesprochen hat (sie haben oft gekichert und getuschelt, wenn ich vorbeilief). Jetzt das grosse Aber: Seit ca. 6 Wochen gings nur noch bergab. Ich habe sie damals gefragt, ob sie zu einer Art Jugendtreff mitkommen möchte (gemütliches Beisammensein, Grillen und Trinken). Sie hat sofort gesagt, dass sie sehr gerne kommt, aber sie müsse noch schauen, ob sie Zeit habe, aber sie hoffe, dass sie kommen könne. Musste dann zweimal nachfragen, aber leider konnte sie dann nicht kommen, also wirklich nicht, es war keine billige Ausrede, und sie sagte, sie wäre wirklich gerne gekommen (das glaube ich ihr auch!) und hat sich zweimal entschuldigt. Und seit diesem Moment war dann alles ziemlich scheisse: Sie reagierte kaum mehr auf meine Nachrichten (nur einsilbig und Chat schnell beendet, sagte nicht mal mehr tschüss), ging mir OFFENSICHTLICH aus dem Weg, und ihr Verhalten in der Schule wurde allgemein viel komischer. Das Problem ist, dass sie in ein paar Wochen für ein Jahr ins Ausland geht und wir uns dann nie mehr sehen. Ich habe ihre Distanzierungsversuche jetzt als klare Absage gewertet, und das respektiere ich auch und lasse sie in Ruhe. Trotzdem drängt sich mir die Frage auf: Warum diese 180-Grad-Wende vor 6 Wochen? Ich meine kann es sein, dass ich sie verschreckt habe weil sie merkte, dass ich in sie verliebt bin? Allerdings habe ich die klaren Andeutungen schon viel früher gemacht und sie ist immer mehr oder weniger darauf eingegangen, wir haben uns schon mal praktisch verabretet gehabt, nur noch ein kleiner Schritt fehlte. Allerdings sind ihr meine Andeutungen höchstwahrscheinlich nicht entgangen, denn sie ist ziemlich schlau (und hübsch, einfach eine Traumfrau ). Warum also nun so abweisend? Ich kann es akzeptieren, aber es zu wissen wäre trotzdem schön für das nächste Mal.. Hasst sie mich, habe ich etwas Falsches gemacht?

Mehr lesen

1. Juli 2013 um 14:46

Mhm..
So etwas kann vielerlei Gründe haben, gerade bei Mädchen in diesem Alter.
Hast du sie denn mal gefragt, was sie hat?
Du schreibst auch, dass sie in ein paar Wochen ins Ausland geht..
Meinst du nicht auch, dass sie sich einfach nicht in dich verlieben wollte, bzw. sich binden wollte, weil sie weggeht?
Eine Fernbeziehung ist nicht immer leicht und schon gar nicht in jungen Jahren.
Vielleicht wollte sie es euch beiden einfacher machen und einfach auf Abstand gehen?

Ich denke nicht, dass sie dich hasst oder du etwas falsches gemacht hast, keine Sorge!

Der Tag hat vielleicht gestimmt, aber es ist nicht das richtige Jahr..

Viel Kraft weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 17:04
In Antwort auf americanmary

Mhm..
So etwas kann vielerlei Gründe haben, gerade bei Mädchen in diesem Alter.
Hast du sie denn mal gefragt, was sie hat?
Du schreibst auch, dass sie in ein paar Wochen ins Ausland geht..
Meinst du nicht auch, dass sie sich einfach nicht in dich verlieben wollte, bzw. sich binden wollte, weil sie weggeht?
Eine Fernbeziehung ist nicht immer leicht und schon gar nicht in jungen Jahren.
Vielleicht wollte sie es euch beiden einfacher machen und einfach auf Abstand gehen?

Ich denke nicht, dass sie dich hasst oder du etwas falsches gemacht hast, keine Sorge!

Der Tag hat vielleicht gestimmt, aber es ist nicht das richtige Jahr..

Viel Kraft weiterhin!

Danke
dass du mir Mut machst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen