Home / Forum / Liebe & Beziehung / WARUM nur kann man sich nicht trennen ..?!

WARUM nur kann man sich nicht trennen ..?!

14. Mai 2012 um 18:51

Hallo,

auch ich weiss zu genüge mit geschichten über gewalt vom partner um mich zu werfen ..

mein "freund" hat mir schon rippen und finger gebrochen, versorgt mich regelmäßig mit neuen blauen flecken, schlägt, würgt und vorallem droht mir wöchentlich.

währenddessen er mich schlägt, mir droht, mich einsperrt oder sonstwas, nehme ich mir JEDES mal vor, dass es diesmal das letzte mal war, dass ich mich nicht länger demütigen und verletzen lasse.
ich sage mir immer wieder, jemand, der dich liebt, würde dir das NIE antun, trenn dich und such dir jemanden, der es ernst mit dir meint und der dich beschützt, dich liebt ..

aber schon eine halbe stunde später, wenn er mich im arm hält und sich entschuldigt, mir sagt dass er mich so sehr liebt und dass er das eigentlich nicht will, dass er so unzufrieden ist und sich bessern will, dann für mich mein lieblingsgericht kocht und am nächsten tag verspricht mit mir ins grüne zu fahren .. dann vergesse ich auf eine art und weise alles was war und vergebe ihm. denke, dass ich ihn ja eigentlich liebe und ihm noch ne chance gebe ..

oder wenn er mich geschlagen hat und ich es geschafft habe, währenddessen zu "fliehen" und dann im auto wegfahre, dann vermisse ich ihn schon WÄHREND des fahrens und habe angst vor der nacht, dass er nicht bei mir ist ..

WARUM IST DAS BLOß SO??

warum schaffe ich es nicht, mich endgültig zu trennen, warum vermisse ich ihn so sehr und warum nehme ich lieber schläge in kauf, als allein zu sein?

selbst er lacht schon über mich und sagt, du wirst von mir geschlagen und zwei stunden später liegen wir wieder im bett und du lässt mich mit dir schlafen ..

ich versteh es selber nicht .. weiss irgendwer rat??

für tipps bin ich dankbar.
lg

Mehr lesen

15. Mai 2012 um 13:43


Ist das jetzt dein ernst?

Sagmal gehts noch...
Du bist abhängig von ihm weil von liebe kann man da nicht mehr sprechen!

Ich würde meiner freundin nie weh tun denn bevor ich nur die hand hebe verschwinde ich und verlasse sie auch bevor ich sie verletzte!

Sowas würde mir nie in den sinn kommen handgreiflich zu werden!

Er wird damit nie aufhören!

Verlass ihn, du hast etwas besseres verdient! Und du wirst jemanden finden der dich nicht verletzt sondern dich so behandeln wie es sich gehört!

Lg



Ps.: wenn ich als mann sowas höre das jemand seine freundin schlägt dann bekomme ich so eine wut das ich den jenigen nicht vor mir sehen dürfte!
Weil dann kann es leicht sein das er im krankenhaus liegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2012 um 18:19

Ehm?
Du erkennst doch selber, dass er immer wieder die selbe Masche bringt! Mal ehrlich, nichts persönlich gegen dich, aber wie kann man nur so grenzenlos naiv sein?! Ist doch klar, so kriegt er dich immer wieder rum wenn er dich im Arm hält. Sei doch einfach mal vernünftig. Lass dich doch nicht verarschen Mädchen. Und klar vermisst man, aber du kannst mir doch nicht sagen, dass du die Schläge von ihm vermisst oder?? Liebe ist das auf keinen Fall mehr sondern dumme Abhängigkeit. Wenn du doch selber erkennst, dass er nicht der Richtige ist und dich nicht lieben kann wenn er dich so behandelt, dann machst du schluss und zwar sofort! Ich fass es nicht, aber Naivität macht mich manchmal schon echt sauer
Zeig den Spasti am besten gleich an! Du kannst doch nicht ernsthaft sagen, dass es dir besser geht in einer Beziehung , wo deine Physe und deine Psyche gefährdet ist. Ist dein Vermissen so groß, dass du dich dafür kaputt machen lässt? Dann muss ich mich sehr über deine Dummheit wundern! Also hab Mut zur Flucht und weihe deine engsten Bekannten/Familienmitglieder ein, die unterstützen dich. Auf jeden Fall zur Polizei, denn sowas darf nicht auf die Menschheit losgelassen werden!

Viel Glück weiterhin!

Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 19:28

Na du
adde mich mal als Freundin.. man hofft das alles wieder gut wird, da können andere kommen und du bleibst bei ihm, du bist emotional abhängig. Aber ein Gutes gibt es : Du wirst gehen. du wirst dann gehen , wenn Du genug von ihm hast...und soweit ist es anscheinend noch nicht. Das hat Nichts damit zu tun, das Du darauf stehst, das kann keiner verstehen der das nicht durchgemacht hat, ich war 12 Jahre in einer solchen Beziehung. Wenn Du magst dann helfe ich Dir. Ich kann Dich leider nicht adden als Freundin. Schreibe mich bitte mal an. Lg die Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 19:33

Darum verlässt Du ihn nicht
http://www.re-empowerment.de/include.php?path=content/content.php&contentid=17

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 3:44

Hey
ich kann dich sehr gut verstehen! vielleicht solltest du mal zu einer therapiestelle gehen, es gibt in jeder Stadt Stellen an die man sich wenden kann, die einem Wege und Möglichkeiten aufzeigen. Ich würde dir auch vorschlagen, wenn er sich das nächste Mal entschuldigt und sagt, dass er es eigentlich gar will, dass du ihm sagst, dass er sich Hilfe holen soll, denn du bist vielleicht jetzt noch nicht so weit um zu gehen, aber irgendwann wird es so weit sein und wenn er sich bis dahin nicht geändert hat, hat er dich für immer verloren!
Denk einfach daran, du bist nicht allein! Auch wenn hier manche schwachsinn geschrieben haben, wir können uns nunmal unsere schwächen nicht aussuchen!
Ich wünsch dir alles Gute!
Lg fluschelplusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 13:35

Ohman
wie du schon sagst. Er lacht und sagt du wirst von ihm geschlagen und eine stunde später liegt ihr im bett.

Er weiß genau das Du dich nicht von ihm trennen wirst.. und das du IMMER wieder zurück kommst.. deshalb behandelt er dich so, wie er gerade lust hat.

Lass dich nicht benutzen von so einem ........-

Zieh es doch einfach mal durch und bleib weg von ihm bis du dich trennen kannst... schlimmer wird es sowieso nicht mehr..

ich wünsch dir viel glück
weil so ein Typ hat gewiss KEINE frau verdient !!!!
Da kann er sich noch 100000 mal entschuldigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 15:27

Ich versteh dich voll und ganz
Hört sich genauso an wie meine ex bezieheung, mein freund schlug mich, schubste mich, haute seinen kopf auf meinen, danach tat es ihm unendlich leid und er sagte das er mich ja so liebt und es ihm mehr weh tut wie mir... machte es wieder "gut" indem er kochte, mit mir weg fuhr oder mir kleinigkeiten mitbrachte. ich habs 6 monate durchgehalten weil ich schwanger bin von ihm, am samstag hat er es übertrieben und ich bin geflüchtet, ich werde nicht mehr zu ihm zurückkehren, aber da musst du selber drauf kommen das du nicht mehr willst und das er dich eigentlich garnicht liebt, denn würde er das tun würde er dich nicht schlagen... oder schlägst du dein haustier falls du eins hast? wohl eher nicht, und warum? weil du es liebst, also....
Ich denke dir reichts irgendwann und du wirst gehen, es muss erst klick machen, aber da du das hier schon geschrieben hast wird es nicht mehr all zu lange dauern denk ich...
Lg Brina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2012 um 17:48

Mann,
schreib nicht so einen Mist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2012 um 16:02

Ich hab's geschafft
Genau das gleiche habe ich auch durchgemacht und ich weiß wie schwer es ist sich zu trennen wenn man jemanden liebt, egal wie scheisse er dich behandelt. Kann ich sehr gut verstehen. Aber zieh es einfach durch! Mit der Zeit wirst du ihn vergessen. Auch wenn es Monate dauert bis du über ihn hinweg bist, irgendwann merkst du dass es einfach dumm war mit so einem Menschen zusammen zu sein, denn wenn er dich wirklich lieben würde dann wäre er erst gar nicht dazu in der Lage dir wehzutun, das würde sein Herz nicht zulassen. "Ich liebe dich" zu SAGEN ist einfach, das kann jeder! Wichtig ist, das auch zu zeigen...
Mach dir eins klar: es gibt sooooo viele andere hübsche nette Männer da draußen die dich viel glücklicher machen können! Du wirst auf jeden Fall einen besseren finden! Also vergeude nicht deine Zeit! Ich weiß es ist schwer aber je früher du ihn los wirst umso besser für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2012 um 19:25

Ganz einfach
weil man blöd ist und das gerne mit sich machen läßt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2012 um 23:17

Ganz ehrlich
WIR Frauen sind nicht blöd, sondern lediglich die Frauen, die das mit sich machen lassen! Wie kommste dadrauf uns alle in einen Topf zu stecken, sorry aber ich hab genug Grips, Bildung und eigenes Selbstwertgefühl um mich nicht verkloppen zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2012 um 18:58

Wenn Du mich
meinst. Ich habe niemanden in einen Topf gesteckt, sondern lediglich geantwortet.
Frei und offen sein für Neues, das ist das Zauberwort. Es gibt genug sympathische Männer, die viele Frauen nicht wollen, weil sie sich leider zu solchen Vollpfosten hingezogen fühlen, wieso auch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 23:00

@Marborus
nein du warst nicht gemeint! sondern princessbebi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 13:07

Tu dir das nicht länger an!!!
Bitte bitte geb dir das nicht länger! Ich hab das auch alles durch und dein Text erinnerte mich sehr an meine Geschichte! So wie das klingt weiß er das er dich in der Hand hat und das du "funktionierst". Kein Mensch hat das verdient! Eine Beziehung mit Gewalt hat nichts mit Liebe zu tun. Vermutlich bist du etwas ähnlich gestrickt wie ich und hast nicht viel Selbstvertrauen? Ich hab auch ewig gebraucht, eigentlich zu lange um mich zu trennen, bin bis heute in therapie. Wie jeder andere Mensch auch verdienst du Liebe und Zuneigung, keine Schläge und Schlimmeres! Ich hoffe du hast Freunde/ Familie die dich unterstützen! Und eines kann ich mit Sicherheit sagen: Nach der trennung fühlt man sich bedeutend besser und befreit! Du kannst das schaffen! geh deinen Weg, nicht seinen!
Ich wünsch dir ganz viel Kraft und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2012 um 11:34

Mir ging es nicht anders
ich war 17 und mein feund hat mich verprügelt und andere schlimme dinge getan
ich denke alle sind gleich
du kannst dich nicht von ihn trennen weil er dir das gefühl gibt das nur er dich lieben kann

durch meinen ex erlitt ich eine fehlgeburt war erst im 3ten monat aber es war trotzdem schlimm und dann wurde ich erst wach

ja es tut weh in zu vergessen aber wenn du dich und andere schützen willst geh zu polizei und mach eine anzeige und seh zu das du soviel ablenkung wie möglich bekommst auch wenn es immernoch wehtut

er kann dich nicht lieben
sonst würde er dich nicht schlagen .... er behandelt dich als wärst du sein eigentum

ich wünschte jemand könnte dir helfen aber da musst du alleine durch wenn du immer zu ihn zurück gehts hilft es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2012 um 17:57

Täter - Opfer - Beziehung
Er ist der Täter und du das Opfer. Opfer hat auch etwas mit Ohn-Macht zu tun. Ohne Macht wird mit dir gemacht. Nur wenn du in die Tat gehst und etwas für dich tust, dann beginnst du dich aus dieser Abhängigkeit zu lösen. Wie schon unten gesagt ist das etwas aus deiner Kindheit. Schläge und Abhängigkeiten sind dir bestimmt ein Begriff. Jetzt geht es um DEIN LEBEN, gehe es an und befreie dich. Beginne dich zu lieben und befreie dich aus diesen Fesseln. Ganz ehrlich: Liebe hat bestimmt nichts mit Schläge zu tun. Das ist eine reine Abhängigkeit. Mache dich frei. Das kannst nur du allein mit Hilfe eines Therapeuten schaffen. Schau dich mal nach Transformationstherapeuten um. Den zahlst du zwar selbst, aber der ist auch sehr effektiv.
Findest du unter www.Robert-Betz.de
Ich wünsche dir die Kraft deinen Weg zu gehen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2012 um 15:30

Ich weiß es auch nicht...
Das sind Dinge über die ich früher immer dachte : man ist die bescheuert,warum bleibt sie bei ihn?
Nun bin ich selber in der situation und frage mich immer wieder,warum suche ich mir keine Hilfe?
Angst davor nicht geglaubt zu werden ist das Schlimmste.
Und es ist so peinlich,wenn die jeder als das sieht was du gar nicht bist!Alle denken von dir,die würde sich das nie gefallen lassen!Aber ich lasse es mir gefallen,anfangs wehrt man sich und denkt dann siehr er das ich das nicht mit mir machen lasse!Aber umso schlimmer wurde es!Tritte in der Schwangerschaft,Festhaltegriff e,Ohrfeigen,Ausdrücke...Und nun sitze ich wieder hier mit einer geprellten Schulter und 3 Blutergüssen am Oberarm!Er sagte Gestern,ich verspreche dir,es kommt nie wieder vor.Und ich weiß das es nicht stimmt was er sagt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2012 um 15:37
In Antwort auf tetty_12829967

Ich hab's geschafft
Genau das gleiche habe ich auch durchgemacht und ich weiß wie schwer es ist sich zu trennen wenn man jemanden liebt, egal wie scheisse er dich behandelt. Kann ich sehr gut verstehen. Aber zieh es einfach durch! Mit der Zeit wirst du ihn vergessen. Auch wenn es Monate dauert bis du über ihn hinweg bist, irgendwann merkst du dass es einfach dumm war mit so einem Menschen zusammen zu sein, denn wenn er dich wirklich lieben würde dann wäre er erst gar nicht dazu in der Lage dir wehzutun, das würde sein Herz nicht zulassen. "Ich liebe dich" zu SAGEN ist einfach, das kann jeder! Wichtig ist, das auch zu zeigen...
Mach dir eins klar: es gibt sooooo viele andere hübsche nette Männer da draußen die dich viel glücklicher machen können! Du wirst auf jeden Fall einen besseren finden! Also vergeude nicht deine Zeit! Ich weiß es ist schwer aber je früher du ihn los wirst umso besser für dich.

Wie hast du es geschafft?
Hattest du keine Angst davor das dir niemand glaubt?
Oder Angst das er dich finden wird?
Ich habe ein kind mit ihn,aber meine größte Angst ist,wie mein Umfeld reagiert wenn das rauskommt!
Es ist so peinlich und erniedrigent geschalgen zu werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2012 um 21:21

Dann wird es ENDLICH Zeit...
um hier mal klar zu sagen, lasst das nicht mit euch machen! Meine Fresse wenn ihr es doch wisst, dass es nicht stimmt und dann trotzdem da bleibt, seid ihr doch selbst schuld. Ihr braucht einfach Hilfe. Solche Menschen lieben euch nicht! Rafft es oder lasst euch weiter vermöbeln, langsam macht mich das sauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2012 um 14:11

Ich habs einmal mitgemacht...
Ein Ex ist gerne mal ausgerastet. Es fing an mit laut werden, dann mit anbrüllen, irgendwann machte er Sachen kaputt, fing an mich festzuhalten, gegen die Wand zu schubsen, a Arm ect zu hauen, mich mit einem STuhl (!) zu bedrohen. Fast jedes mal kroch er danach heulen und sogar auf Knien an und rechtfertigte sich. Mitleid, man wird weich, ist naiv (!) und gutgläubig. Man hat ne feste Bindung zu demjenigen, man kebt schließlich zusammen, deswegen höngt man stärker drinnen und aussenstehende können es nur wenig nachvollziehen. An dem Tag als er mich zum ersten Mal ins Gesicht geschlagen hat habe ich meine Sachen gepackt, er ging mal wieder auf die Knie und ist vollkommen durchgedreht, hat sich ein Messer an die Pulsader gehalten und meinte heulend, dass er sich umbringt wenn ich gehe. In dem Moment wurde mir klar wie gestört und jämmerlich diese Peron ist und ich bingegangen, bei einer Freudin untergekommen und es war wirklich vorbei. Seitdem ist es nicht mehr vorgekommen, sobald jemand in irgendeiner Art und Weise agressiv wird, bin ich weg.
Es fiel mir einfach leicht in dem Moment als ich sah, was er wirklich ist. Nämlich ein psychisch labiles Würstchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 0:38

Schwaeche
Klingt hart und herzlos, ist aber der Grund. Schwaeche. Angst vor dem Alleinsein.

Verlass ihn und such dir wen anders...mehr gibts absolut nicht zu diesem Thema zu sagen. Reiss dich zusammen und tus einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 16:51

Angst vor
dem Alleinsein ist tödlich=fehlendes Selbstbewußtsein. Besser allein, als was schlechtes. Leider wird das oft andersrum gesehen. Es gibt viele sympathische Männer, die auf Dich warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 23:37


Wenn deine Situtation noch aktuell ist, schreib mir eine PN.
Ich habe dasselbe durchgemacht.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper