Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum muß man unter einer Dreiecksbeziehung unbedingt leiden??

Warum muß man unter einer Dreiecksbeziehung unbedingt leiden??

2. Juli 2006 um 19:13

Mein Mann und ich sind schon seit 8 Jahren zusammen und mein Mann hat seit 3 Jahren eine Geliebte. Die Geliebte kenne ich sehr gut. Sie schläft auch bei uns im Ehebett. Ja, wir schlafen zu dritt miteinander. Ich genieße es, meinen Mann mit dieser anderen Frau zu verwöhnen. Meinem Mann gefällt es sehr gut, und manchmal schlafe ich auch mit dieser Frau.

Bin ich annormal, oder seit ihr, die ihr nur jammert, überempfindlich?

Ich finde es sehr geil, dass mein Mann eine Geliebte hat und ich würde es sehr schade finden, wenn er mir immer treu gewesen wäre, denn es erregt mich, wenn mein Mann mit einer anderen Frau schläft und ich zuschauen darf.

Mehr lesen

2. Juli 2006 um 19:34

Du bist normal...
nur die, die da jammern ( ich gehöre auch dazu ), jammern über verlorene und enttäuschte liebe. du bist nur auf sex aus. wenn es euch 3 gefällt? warum nicht. wäre nichts für mich.

du bekommst bestimmt mehr tipps im "abenteuer-forum".

Gefällt mir

2. Juli 2006 um 19:52
In Antwort auf allegra56

Du bist normal...
nur die, die da jammern ( ich gehöre auch dazu ), jammern über verlorene und enttäuschte liebe. du bist nur auf sex aus. wenn es euch 3 gefällt? warum nicht. wäre nichts für mich.

du bekommst bestimmt mehr tipps im "abenteuer-forum".

Moment mal....
... du bist oder warst Geliebte. Ich bin "betrogene Ehefrau" und Fremdgänger gleichzeitig. Ich finde es megageil, für mich wäre ein treuer Ehemann eine Lusche.

Gefällt mir

2. Juli 2006 um 19:57
In Antwort auf teufelchen59

Moment mal....
... du bist oder warst Geliebte. Ich bin "betrogene Ehefrau" und Fremdgänger gleichzeitig. Ich finde es megageil, für mich wäre ein treuer Ehemann eine Lusche.

Betrogene Ehefrau
wo bist du betrogene ehefrau??

anscheinend begreifst du das thema nicht - du bist hier falsch und gehörst ins abenteuer forum.

Gefällt mir

2. Juli 2006 um 20:08
In Antwort auf teufelchen59

Moment mal....
... du bist oder warst Geliebte. Ich bin "betrogene Ehefrau" und Fremdgänger gleichzeitig. Ich finde es megageil, für mich wäre ein treuer Ehemann eine Lusche.

Teufelchen
du bist keine betrogene, sondern eine frau, die eine andere lebensweise toll findet und auch auslebt.

sadie

Gefällt mir

2. Juli 2006 um 22:07

Du bist keine Ehefrau
sondern höchstens eine Ehesau. Schäm dich. Wenn ich dran denke, dass ich mit der Frau meines Ex-Lovers zusammen mit ihm in die Kiste hätte hüpfen müssen, einfach nur ekelhaft.

Gefällt mir

3. Juli 2006 um 12:04

Bravo!
Top Beitrag, damit ist alles!!! gesagt

Gefällt mir

3. Juli 2006 um 17:35
In Antwort auf teufelchen59

Moment mal....
... du bist oder warst Geliebte. Ich bin "betrogene Ehefrau" und Fremdgänger gleichzeitig. Ich finde es megageil, für mich wäre ein treuer Ehemann eine Lusche.

Hallo Teufelchen
ich als "Lusche" möchte hier auch noch meinen Senf dazugeben! Da du dich hier ja auch Fremdgängerin outest, schläft dein Freund/Geliebter denn auch mal in eurem Ehebett, wenn dein Mann dabei ist? Fände er das auch geil (er muß ja nicht unbedingt bi sein und Spielchen mit deinem Freund/Geliebten machen!). Ich schätze da würde der Spass spätestens aufhören, denn welcher Kerl träumt nicht mal von einem Dreier (mit 2 Frauen!). Ansonsten teile ich die Ansocht einige MitschreiberInnen hier: falsches Forum!
lg
sebayt

Gefällt mir

3. Juli 2006 um 17:47

Warum...
antwortet noch jemand auf diese provokation? lass sie doch ihre neigungen doch leben. wenn sie damit glücklich ist? warscheinlich belügt sie sich selbst, wenn sie auf diese seite angekommen ist.

Gefällt mir

3. Juli 2006 um 23:28

Bin ich annormal oder seid ihr überempfindlich?
weder noch.
ein toller beitrag, zeigt er doch überdeutlich, wo bei diesem thema die schmerzgrenze ist - beim betrug - da, wo die karten nicht offen auf den tisch kommen, da, wo der partner/die partnerin nicht die wahl hat.
bei dir war sich dein partner offenbar ziemlich sicher, dass du die nachricht von der geliebten so aufnehmen würdest wie du sie aufgenommen hast.
ihr habt euch den jeweiligen partner gesucht, der/die zu eurer lebenseinstellung passt.

manndel

Gefällt mir

4. Juli 2006 um 0:23

Nur so
Hallo Teufelchen
Nein du bist nicht annormal, warum auch
wenn es beiden gefällt und ihr trotzdem noch zueinander steht, dann ist es doch ok finde ich.
Es ist doch schön auch mal mit einer Frau zu schlafen
manche wissen garnicht wie geil das sein kann
Liebe knuddelgrüße
knuffelchen

Gefällt mir

4. Juli 2006 um 10:06
In Antwort auf allegra56

Warum...
antwortet noch jemand auf diese provokation? lass sie doch ihre neigungen doch leben. wenn sie damit glücklich ist? warscheinlich belügt sie sich selbst, wenn sie auf diese seite angekommen ist.

Moment mal...
hast ja auch drauf geantwortet. Aber ich muß dir Recht geben.

Einfach widerlich. Echt. Wenn ich so pervers wäre, würde ich mich nicht posten.

Gefällt mir

4. Juli 2006 um 19:48

Du bist nichts anderes
als eine Schlampe. Ich würd mich schämen, so was zu posten. Igitt.

Gefällt mir

4. Juli 2006 um 21:32
In Antwort auf augenstern5

Du bist keine Ehefrau
sondern höchstens eine Ehesau. Schäm dich. Wenn ich dran denke, dass ich mit der Frau meines Ex-Lovers zusammen mit ihm in die Kiste hätte hüpfen müssen, einfach nur ekelhaft.

Schäm dich.
warum sollte sie das tun.
weil sie nicht deinen vorstellungen entspricht?
die menschen, die von ihrem handeln betroffen sind kommen offenbar gut damit klar.

manndel

Gefällt mir

5. Juli 2006 um 11:13

Glücklich wenn andere mit deinem Mann schläft!!!!???
ich kann nur dazu sagen: oh mein Gott! als ich den Beitrag gelesen habe, sind mir fast die Augen rausgefallen.

aber jeder muss selbst für sich entscheiden, wenn du das kannst! Gratuliere

Gefällt mir

5. Juli 2006 um 11:35
In Antwort auf nele33

Du bist nichts anderes
als eine Schlampe. Ich würd mich schämen, so was zu posten. Igitt.

Und ich würde mich schämen, so über andere zu sprechen!!
...wer bist du, Nele, daß du dir anmaßt hier über andere Menschen zu richten, die anders leben als du??? Wie schon oben geschrieben, es gibt viele Wahrheiten, nicht nur deine! Und um Beschimpfungen auszuteilen sind wir sicher nicht hier, oder?

Dir wünsche ich, daß du irgendwann kapierst, daß es mehr Möglichkeiten zu leben gibt, als du dir in deinen kühnsten Träumen vorstellen kannst. Und daß du verstehst, daß man zwar andere Menschen nicht immer verstehen muss oder kann, daß man aber jedem Menschen mit Respekt und Achtung zu begegnen hat!

Gruß Zauberfrau

Gefällt mir

7. Juli 2006 um 13:08

Achhhhhhhhh
darum ist meine Mitarbeiterin, die weiß, dass ich verheiratet bin, so wild auf mich. Ihr Frauen findet es einfach geil, zu zweit einen Mann zu verwöhnen.....

Gefällt mir

10. Juli 2006 um 14:52
In Antwort auf nele33

Du bist nichts anderes
als eine Schlampe. Ich würd mich schämen, so was zu posten. Igitt.

Wie bist du denn drauf...???
Schon mal was von TOLERANZ gehört????????????????
Wieso ist sie eine Schlampe?
Difiniere mir das wort mal...
Ich glaube das kannst du garnicht!
Schäm dich jemanden zu verurteilen, den du nur von diesem Forum kennst!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen