Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum muss er vor seinen Kumpels immer den Macker makieren?

Warum muss er vor seinen Kumpels immer den Macker makieren?

4. Februar 2009 um 21:13 Letzte Antwort: 5. Februar 2009 um 21:43

Mein Freund und ich geraten immer wieder aneinander, weil es immer wieder vorkommt, dass er vor seinen Kumpels beweisen will dass er das sagen hat in unserer Beziehung. So langsam bin ich echt verzweifelt, er ist 24 und benimmt sich in diesem Punkt immer noch wie ein 17-jähriger dummer unreifer Junge. Und ich frag mich mittlerweile ob er es jemals ändern wird... Manchmal ist es schon weniger geworden, und dann kam wieder irgendwas von ihm Es geht einfach nicht in meinen Kopf warum er sich so verhält. Ok seine Kumpels würden schon Sprüche machen wenn sie manches mitbekommen würden zwischen uns, auch am Anfang unserer Beziehung als er sich richtig in mich verliebt hat, musste er sich viele blöde Sprüche anhören, aber entweder er steht da drüber oder er sucht sich eben andere Freunde. Auf der anderen Seite würde er es niemals zu lassen, dass irgendwer auch nur schlecht über mich redet, und auch nicht von seiten seiner Kumpels, aber warum kann er dann nicht auch vor ihnen vernünftig mit mir umgehen?
Mich macht das echt wütend!!!

Mehr lesen

4. Februar 2009 um 21:34


Aber es muss doch irgendwie möglich sein, dass man es abstellen kann oder etwa nicht? Und mit seinen Kumpels kann er machen was er will...aber er soll sich nicht immer so aufspielen und arrogant sein wenn ich dabei bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:37

Jeder ist im Umgang mit anderen anders...
das hat nix mit markieren zu tun das hat damit zu tun, dass wir dann so sind.
So wie die Frauen immer versuchen den Mann als Schatzihasiputzimausi darzustellen wenn die Freundinnen zu besuch sind- und fragt da wer ob ihnen das gefällt?! nein- und selbst wenn würden wir es auch nicht ändern.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:41
In Antwort auf an0N_1237661299z

Jeder ist im Umgang mit anderen anders...
das hat nix mit markieren zu tun das hat damit zu tun, dass wir dann so sind.
So wie die Frauen immer versuchen den Mann als Schatzihasiputzimausi darzustellen wenn die Freundinnen zu besuch sind- und fragt da wer ob ihnen das gefällt?! nein- und selbst wenn würden wir es auch nicht ändern.

Lieben Gruß

Häh???
Ich versuche ihn vor meinen Freunden überhaupt nicht als irgendwas darzustellen, die wissen selber wie er ist, und ich weiß auch nicht genau was du damit jetzt sagen willst.
Und dass ich anders in Gegenwart meiner Freundinnen bin dass weiß ich selber, ich sag auch nicht dass er das nicht sein darf, aber er muss nicht immer so den Macho (oder wie auch immer ich das nennen soll) raushängen lassen und dass hat sehr wohl was mit markieren zu tun. Villeicht solltest du es einfach mal erleben, dan weißt du was ich meine...oder aber ich bin sehr empfindlich was dieses Thema angeht..kann natürlich auch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:44
In Antwort auf varg_11851961

Häh???
Ich versuche ihn vor meinen Freunden überhaupt nicht als irgendwas darzustellen, die wissen selber wie er ist, und ich weiß auch nicht genau was du damit jetzt sagen willst.
Und dass ich anders in Gegenwart meiner Freundinnen bin dass weiß ich selber, ich sag auch nicht dass er das nicht sein darf, aber er muss nicht immer so den Macho (oder wie auch immer ich das nennen soll) raushängen lassen und dass hat sehr wohl was mit markieren zu tun. Villeicht solltest du es einfach mal erleben, dan weißt du was ich meine...oder aber ich bin sehr empfindlich was dieses Thema angeht..kann natürlich auch sein.


Ich hab so ein Exemplar daheim ich brauch deinen gar nicht erst kennenlernen.
Nimms gelassen- soll er doch- meiner zB weiß eh, dass das aus ist so bald die Mannschaft bei der Tür draußen ist...

Mit meinem Beispiel meinte ich u.a. eine meiner Freundinnen die iren Freund regelrecht vorführt wenn man zu Besuch ist- Geh Schatzi holst ma das... Geh Schatzi gibst ma das runter... Geh Schatzi hier Geh Schatzi da- und da wird mir auch immer schlecht bei sowas. Weil der arme Mann dann tun muss wie ein Trottel und sie voller stolz präsentieren kann was er schon alles gelernt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:50
In Antwort auf an0N_1237661299z


Ich hab so ein Exemplar daheim ich brauch deinen gar nicht erst kennenlernen.
Nimms gelassen- soll er doch- meiner zB weiß eh, dass das aus ist so bald die Mannschaft bei der Tür draußen ist...

Mit meinem Beispiel meinte ich u.a. eine meiner Freundinnen die iren Freund regelrecht vorführt wenn man zu Besuch ist- Geh Schatzi holst ma das... Geh Schatzi gibst ma das runter... Geh Schatzi hier Geh Schatzi da- und da wird mir auch immer schlecht bei sowas. Weil der arme Mann dann tun muss wie ein Trottel und sie voller stolz präsentieren kann was er schon alles gelernt hat.


uii.. dass ist ja noch schlimmer...haha ne du, dass würde sich mein Freund gar nicht gefallen lassen. Würde ich aber auch nciht machen weil es lächerlich ist, und ich kein Mann haben will der sich wie ein Hündchen benimmt...
Aber ich weiß nicht wie du diese Gelassenheit haben kannst und diese Ruhe... Ich habs nicht Und er meint immer dass alles in bester Ordnung wäre, da er ja ansonsten nicht so zu mir ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:54
In Antwort auf varg_11851961


Aber es muss doch irgendwie möglich sein, dass man es abstellen kann oder etwa nicht? Und mit seinen Kumpels kann er machen was er will...aber er soll sich nicht immer so aufspielen und arrogant sein wenn ich dabei bin

Wer in sich selbst ruht...
...der hat es nicht nötig, sich Anerkennung und Bestätigung von Anderen zu holen. Gibt durchaus authentische Männer, glaubt mir.

Aber bei den meisten gilt: jeder ist der größte und der tollste, hat den größten, lässt den lautesten Furz oder Rülpser, um sich in der Gruppe zu behaupten. Da gehört es auch zu, dass man Frauen nicht achtet, auch nicht die eigene Frau / Freundin. Da tut dann jeder, als könne ihm die ja gar nix sagen und würde ihm aus der Hand fressen usw. Kaum ist sie am Handy, findet die Verwandlung statt: "Hallo Schatzi, ohhh ich habe dich ja so vermisst. ich freue mich schon sooo auf dich, bussi!!!"
Auch immer wieder witzig ist, dass Männer über fast jede Frau sagen, dass sie scheiße aussieht. In Wirklichkeit sind das aber ganz normale Frauen, teils auch sehr attraktiv und hübsch, aber das traut sich vor den anderen Gorillas immer keiner zuzugeben. Die Freunde könnten ja dann sagen, dass die doch einen zu großen... oder zu kleine... hat. Also: jede sieht scheiße aus! Ich frage mich dann immer, was für ein Titelblatt-Model bei denen zu hause sitzen muss, dass sie sich solche Sprüche leisten können...
Dieses Primatengehabe ist zum totlachen - ihr müsst einfach nur wissen, dass das frühevolutionäres Gehabe innerhalb der Affenbande ist. Da müsst ihr darüber stehen, ehrlich. Die meisten Männer sind einfach so. Glaubt mir, ich habe schließlich eine Eintrittskarte in derartige Showveranstaltungen. Allerdings ist es mir zu dumm und ich gehe entweder oder halte die Klappe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:55
In Antwort auf varg_11851961


uii.. dass ist ja noch schlimmer...haha ne du, dass würde sich mein Freund gar nicht gefallen lassen. Würde ich aber auch nciht machen weil es lächerlich ist, und ich kein Mann haben will der sich wie ein Hündchen benimmt...
Aber ich weiß nicht wie du diese Gelassenheit haben kannst und diese Ruhe... Ich habs nicht Und er meint immer dass alles in bester Ordnung wäre, da er ja ansonsten nicht so zu mir ist...

Naja...
am anfang hat mich das auch aufgeregt, am mühsamsten war es wenn er viel getrunken hatte und alle bei uns waren- und er hat herumkommandiert- ja wir brauchen ein bier, und das und das und überhaupt und ja wie die männer halt so sind und kaum waren die bei der Tür draußen ist er noch im Türrahmen eingeschlafen so mühsam war das für ihn
Ich hab ihn dann ins Bett geschickt und aufgeräumt. Und irgendwann hab ich einfach begonnen zu lachen weil er mir ein bisschen leid tat. Ich glaub er macht das einfach damit er zeigen kann das er die Oberhand hat und er der Mann ist und soll er das doch solang die anderen da sind. Er weiß genau, dass nichts mehr gehen würd wenn er das sagen hätte und allein das Wissen reicht mir schon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:55

Das
versteht er aber nicht. Und wirklich versuchen zu ändern tut er es ja auch nicht, aber ich glaube er sieht auch nicht wirklich einen Grund es zu ändern, reicht ja nicht dass wir uns immer wieder wegen dieser Sache streiten.
Ich glaube er weiß gar nicht wie er sich anders vor denen benehmen soll, und denkt, das wäre normal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 21:59

Du hast ja sorgen
ich wäre froh wenn meiner nur unter kumpels so sit, aber meiner ist sogar zu mir so! der will machtspielchen mit mir machen. misst sich mit mir und beleidigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 22:02
In Antwort auf aislin_12833071

Du hast ja sorgen
ich wäre froh wenn meiner nur unter kumpels so sit, aber meiner ist sogar zu mir so! der will machtspielchen mit mir machen. misst sich mit mir und beleidigt.


Sorry, aber wenn er zu mir immer so wäre und mich auch noch beleidigen würde, dann würd ich ihn rausschmeißen, und dann kann er sich mal überlegen ob er eine Frau als Partnerin haben will oder ein Püppchen was immer Ja und Amen sagt
Ehrlich mal, warum lässt du es dir gefallen dass er dich beleidigt?? ich finds schon schlimm genug, dass ich mir diesen Scheiß gefallen lasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 22:04
In Antwort auf varg_11851961


Sorry, aber wenn er zu mir immer so wäre und mich auch noch beleidigen würde, dann würd ich ihn rausschmeißen, und dann kann er sich mal überlegen ob er eine Frau als Partnerin haben will oder ein Püppchen was immer Ja und Amen sagt
Ehrlich mal, warum lässt du es dir gefallen dass er dich beleidigt?? ich finds schon schlimm genug, dass ich mir diesen Scheiß gefallen lasse.


das wird die bequemlichkeit sein. andereseits erfüllt er mir auch jeden wunsch. sofern ich ihn äussere, ich rede nur vom materiellen.... wenn du verstehst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 22:07
In Antwort auf aislin_12833071


das wird die bequemlichkeit sein. andereseits erfüllt er mir auch jeden wunsch. sofern ich ihn äussere, ich rede nur vom materiellen.... wenn du verstehst....

Hmmm
sowas kann ich nicht nachvollziehen...tut mir leid..
Und vor allem verstehe ich nicht wie man mit jemanden aus bequemlichkeit zusammen bleiben kann obwohl man nicht glücklich ist mit dem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2009 um 22:09
In Antwort auf an0N_1237661299z

Naja...
am anfang hat mich das auch aufgeregt, am mühsamsten war es wenn er viel getrunken hatte und alle bei uns waren- und er hat herumkommandiert- ja wir brauchen ein bier, und das und das und überhaupt und ja wie die männer halt so sind und kaum waren die bei der Tür draußen ist er noch im Türrahmen eingeschlafen so mühsam war das für ihn
Ich hab ihn dann ins Bett geschickt und aufgeräumt. Und irgendwann hab ich einfach begonnen zu lachen weil er mir ein bisschen leid tat. Ich glaub er macht das einfach damit er zeigen kann das er die Oberhand hat und er der Mann ist und soll er das doch solang die anderen da sind. Er weiß genau, dass nichts mehr gehen würd wenn er das sagen hätte und allein das Wissen reicht mir schon...

Aber stört es dich überhaupt nicht mehr?
Ich hab immer das Gefühl, wenn ich es einfach so hinnehme, dass er dann denkt er kann sich noch mehr rausnehmen. Aber seine Mama meint auch immer ich soll gelassener werden^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2009 um 20:18

Wie lange willst du dass noch mitmachen?
wenn du damit nicht zurecht kommst dann trenn dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2009 um 21:02

Keine Ahnung...
Ja villeicht sollte ich es wirklich so machen.
Andererseits war es auch schon oft so, dass ich ihm schon meine Meinung auch vor denen gesagt habe,... und das End resultat war:Er war beleidigt, weil ich ihn ja sooo vor seinen Kumpels blamiert habe...
Über so ein kindisches Verhalten kann man doch echt nur noch den kopf schütteln, aber villeicht braucht er es auch wirklich so wie du es gemacht hast?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2009 um 21:21

Aber du kennst ihn nicht
Es kann auch sehr gut bei ihm sein, dass er sich so angegriffen fühlt, und ich dann gar nicht mehr mit ihm reden kann. Und vor allem seine Kumpels, die würden ihn kaum auslachen weil er sich mal scheiße mir gegenüber verhält, sondern wenn er sich dass gefallen lässt
Du denkst jetzt sicherlich, dass ich Angst hab Stress mit ihm zu bekommen, aber das ist echt gar nicht meine Sorge... Find es zwar auch nicht so schön zu streiten aber wenns eben sein muss dann ist das so.. Aber es muss auch irgendwie Sinn haben. Weißt du, mir ist die Beziehung sehr wichtig, und dann bringt es mir auch nichts, wenn ich komplett Stress abziehe, und wir dadurch villeicht überhaupt nicht mehr zueinander finden können.
Weiß nicht, kannst du n bisschen nachvolziehen was ich meine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2009 um 21:43
In Antwort auf kjell_11851919

Wie lange willst du dass noch mitmachen?
wenn du damit nicht zurecht kommst dann trenn dich!

Unsere Beziehung
besteht ja nicht nur daraus.
Und ich sehe keinen Grund daran mich deswegen zu trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club