Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum mögen es Frauen ihre Reize zu zeigen?

Warum mögen es Frauen ihre Reize zu zeigen?

14. August 2018 um 11:24 Letzte Antwort: 5. September 2018 um 21:10

Ich bin selbst w und verstehe das überhaupt nicht. Das einzige was ich damit sehe, wenn jemand nen Minirock trägt oder etwas was die Kurven betont, entweder eine Sch***** ist oder jemand der Single ist und unbedingt einen Mann braucht. Leider fallen die Männer da gerne darauf hinein und wollen dann eine Beziehung obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich hasse es wenn so etwas passiert und einige Frauen gehen auch nur davon aus. Im Prinzip zerstört man eine Beziehung mit genau diesem Hintergedanken !? Und auh wenn so etwas passiert, gibt es keine rechtfertigung zu sagen "Na da wird ja sowieso was falsch sein in der Beziehung", ja kann sein, aber ich sehe kein Grund sich aufreizend zu kleiden, nur damit Männer blöd hinterher starren, da die eh nur auf A**** und Brüste schauen.

Mehr lesen

14. August 2018 um 12:08

oje - da hat wohl eine hübsche Frau dir den Freund ausgespannt ?

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2018 um 12:31

schön geschrieben und so soll es sein ..

ich als Mann (der verheiratet ist) "traue" mich auch ab und an einen Blick wenn z.B. ein kurzer Rock vorbeimarschiert .. aber das heißt nicht gleich, dass ich diesem hinterher laufe und mein Pimmel das denken übernimmt ...

das hat etwas mit einer gewissen Reife zu tun und loyalität gegenüber dem Partner !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2018 um 12:54

Vielleicht ziehen sie sich einfach luftig an, weil es warm ist und du bezeichnest es als Reize zeigen.

Männer gucken auch auf eingepackte Brüste und Ärsche.

Bist du ansonsten auch so zugeknöpft? Vielleicht hat er dich deshalb sitzen lassen oder schaut sich um. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2018 um 13:46
In Antwort auf sweet.cat

Ich bin selbst w und verstehe das überhaupt nicht. Das einzige was ich damit sehe, wenn jemand nen Minirock trägt oder etwas was die Kurven betont, entweder eine Sch***** ist oder jemand der Single ist und unbedingt einen Mann braucht. Leider fallen die Männer da gerne darauf hinein und wollen dann eine Beziehung obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich hasse es wenn so etwas passiert und einige Frauen gehen auch nur davon aus. Im Prinzip zerstört man eine Beziehung mit genau diesem Hintergedanken !? Und auh wenn so etwas passiert, gibt es keine rechtfertigung zu sagen "Na da wird ja sowieso was falsch sein in der Beziehung", ja kann sein, aber ich sehe kein Grund sich aufreizend zu kleiden, nur damit Männer blöd hinterher starren, da die eh nur auf A**** und Brüste schauen.

Weil man sich schoen & sexy fuehlt und somit auch Selbstbewusster ist.
Ich persoenlich freue mich eigentlich immer darueber wenn es jemanden gefaellt und man Komplimente bekommt. Sicherlich gibts auch mal nen billigen Anmachspruch aber damit muss man rechnen und ich nehme das mit Humor da ich Maenner dafuer nicht verteufle das sie mich angucken.
Das liegt in der Natur der Sache das sich Maenner eher auf die Optik beziehen.
Ich sehe es schon so dass da generell was in der Beziehung schief laeuft wenn der Mann bei einer anderen sofort draufspringen wuerde nur weil sie einen Minirock traegt. Ich gucke mir doch auch schoene Maenner an oder unterhalte mich mit neuen Leuten aber deshalb geht's trotzdem abends mit meinem Mann Nachhause. Wenn ich mit mir selbst und der Beziehung im Reinen bin brauche ich niemanden anders.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2018 um 13:47

die arme TE starterin ... mit dem "Gegenwind" hat Sie nicht gerechnet hahahhaa 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2018 um 15:38
In Antwort auf sweet.cat

Ich bin selbst w und verstehe das überhaupt nicht. Das einzige was ich damit sehe, wenn jemand nen Minirock trägt oder etwas was die Kurven betont, entweder eine Sch***** ist oder jemand der Single ist und unbedingt einen Mann braucht. Leider fallen die Männer da gerne darauf hinein und wollen dann eine Beziehung obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich hasse es wenn so etwas passiert und einige Frauen gehen auch nur davon aus. Im Prinzip zerstört man eine Beziehung mit genau diesem Hintergedanken !? Und auh wenn so etwas passiert, gibt es keine rechtfertigung zu sagen "Na da wird ja sowieso was falsch sein in der Beziehung", ja kann sein, aber ich sehe kein Grund sich aufreizend zu kleiden, nur damit Männer blöd hinterher starren, da die eh nur auf A**** und Brüste schauen.

Warum stört es dich? Was wäre dein Ansatz? Eine Kleiderordnung? Warum sollten sich alle gemäß deinen Maßstäben kleiden. Leben und leben lassen, hast du es dir schon einmal so überlegt?

Ich schminke mich beispielsweise alle Jubeljahre. Mir ist es aber völlig egal, ob sich andere stark, wenig oder gar nicht schminken. Ich denke mir nichts Schlechtes über diese Frauen. Bei der Kleidung bin ich sehr launisch und unberechenbar. Von sehr körperbetont über konservativ bis hin zu sehr ungewöhnlich oder stinknormal findet man alles Mögliche in meinem Kleiderschrank.

Manche Frauen mögen es gar nicht angestarrt zu werden, andere mögen es. Für manche ist Mode ein Ventil zum Selbstausdruck, ein Statement, eine Art, sich zu definieren. Manche rebellieren einfach gern, fordern heraus, testen Grenzen aus. Manche interessieren sich einfach für Mode und tragen gern etwas Gewagtes. Manche testen gern ihren Marktwert oder freuen sich über die Anerkennung. Und manche Frauen werden wohl auch durch Kleidung signalisieren wollen, dass sie offen für Kontakte sind. Es gibt halt unterschiedliche Leute auf der Welt. Wo ist das Problem?

Wenn Männer mit jeder eine Beziehung wollten, der sie hinterherschauen, würde es sehr viele Kurzbeziehungen samt Trennungen geben.

Sicher kann es passieren, dass man jemanden sieht und dass es um einen geschieht. Ob das aber mit dem Kleidungsstil zu tun hat, ist eine andere Frage.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2018 um 20:01

Was ist denn aufreizend, freizügig oder "billig"? Ich für mich und meinen eigenen Style, habe da eine einfache Regel. Zb bei einem Kleid mit tiefem Ausschnitt, muss die kleidlänge bis mindestens unters Knie reichen, umgekehrt, wenns ein Minikleid sein soll, dann achte ich darauf, dass das Dekolleté bedeckt ist. Und so handhabe ich das allgmein, entweder oben oder unten freizügig, beides zusammen lässt dann das ganze billig wirken. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2018 um 22:09

Nun Ja, Jemand mit guter Figur wirkt auch im * Müllsack* 

13 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2018 um 18:58
In Antwort auf sweet.cat

Ich bin selbst w und verstehe das überhaupt nicht. Das einzige was ich damit sehe, wenn jemand nen Minirock trägt oder etwas was die Kurven betont, entweder eine Sch***** ist oder jemand der Single ist und unbedingt einen Mann braucht. Leider fallen die Männer da gerne darauf hinein und wollen dann eine Beziehung obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich hasse es wenn so etwas passiert und einige Frauen gehen auch nur davon aus. Im Prinzip zerstört man eine Beziehung mit genau diesem Hintergedanken !? Und auh wenn so etwas passiert, gibt es keine rechtfertigung zu sagen "Na da wird ja sowieso was falsch sein in der Beziehung", ja kann sein, aber ich sehe kein Grund sich aufreizend zu kleiden, nur damit Männer blöd hinterher starren, da die eh nur auf A**** und Brüste schauen.

Sie machen es, weil sie gut drauf sind und Spaß daran haben. Und weil sie uns Männern die Freude gönnen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 8:43

Genau, die Welt dreht sich nur um euch Männer.

Gäbe es euch nicht, würden Frauen auch bei 35° im Müllsack herumlaufen, nur für euch ziehen wir kurze Hosen und Röcke sowie luftige Oberteile an... 

Natürlich mache ich das in erster Linie für mich.
Ich muss ja auch den ganzen Tag damit herumlaufen. Und genau so, wie ich mich im viel zu großen Schlabberlook nicht mehr wohlfühle (war als Teenie mal anders), fühle ich mich auch nicht in zu knappen Sachen wohl.

Und wer sich in seiner Haut und seinen Klamotten wohlfühlt strahlt das auch aus.

Ich hab 30 kg abgenommen, bin immer noch nicht schlank, aber merke natürlich für mich den Unterschied und genau DAS strahle ich auch aus.

Und wenn mir dann auch noch jemand sagt, dass ich toll aussehe - hey, vielen Dank!

Aber ich ziehe mich nicht so luftig und figurbetont an, um solche Komplimente zu bekommen, sondern weil es warm ist und weil ich mich mit 30 kg weniger einfach gut fühle und ich nicht mehr das Gefühl habe, mehr Stoff tragen zu müssen als ich eigentlich will um meinen Körper bestmöglich verhüllen zu können.

Vielleicht solltest du also mal an deinem Ego feilen und nicht alles auf dich beziehen, was andere so machen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 9:14

Voellig richtig! Jetzt sagt es wenigstens mal jemand. "Das mache ich nur fuer mich", was ein Muell. Natuerlich mache ich mich zurecht um meiner Umwelt zu gefallen, wo ist da das Problem? Mit mir selbst bin ich auch in Jogginghose & ungeschminkt zufrieden. Kommt meistens beim weggehen in's Lokal oder in den Club nicht so gut an

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 9:16

Kim Kardashian hat einen Fettarsch, nichts weiter!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 16:24
In Antwort auf leck-er-33

die arme TE starterin ... mit dem "Gegenwind" hat Sie nicht gerechnet hahahhaa 

Der Gegenwind ist mir ziemlich egal, ich wollte nur schreiben wie ich mich fühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 16:26

Naja wenn man es hinausbeschwört ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 16:31

Genau das mein ich und genau das hasse ich so sehr. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 16:31

Genau das mein ich und genau das hasse ich so sehr. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 16:33

Oder siehst du bei Minusgraden auch laufend Frauen mit kurzen Röcken und Crop Tobs rumrennen?

Ja das tun sie auch im Winter !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 16:37

Ich wusste nicht, dass ich fett bin. Bin 165cm und wiege 55kg! Und wie viel wiegst du? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 22:25

Nö ned wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 22:27

Es nervt einfach. Ich will ja sowas schon gar nicht mal sehen und muss es trotzdem. Sagen wir, wenn sich 50% der Männer wie Tunten anziehen würden, würdest du es mögen und gutheißen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 8:48

Pummelchen 

Genau das meine ich ja, Dein Ego ist viel zu groß. Deshalb denkst Du scheinbar bei jeder Frau, die gut gekleidet an Dir vorei läuft, dass sie das nur für Dich gemacht hat.

Du hast recht, ich ziehe nur deshalb kurze Sachen an, um den Männern zu gefallen. Gäbe es nämlich keine, würde ich auch bei 35 Grad in langen Schlabbersachen herumlaufen 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 9:31

Werte Damen,

das glaubt Ihr doch wohl selber nicht, was Ihr hier schreibt?

Natürlich baut Ihr auf die Wirkung auf Männer und Ihr wisst genau, wie was wirkt. Nur wollt Ihr es hier nicht zugeben.

Das alte Spiel ...

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 9:57

Ich zeige definitiv nicht gerne Reize, mir ist es sogar unangenehm, wenn Männer mich ausgiebig mustern oder attraktiv finden. Ich brauche auch keine Bestätigung von außen, mein Selbstbewusstsein ist groß genug. Ich habe einen tollen Freund, der mich ungeschminkt, mit fettigen Haaren, in einem Müllsack immernoch unfassbar heiß findet. Das reicht mir völlig. Ich bin beruflich und privat fast immer in männerdominierten Bereichen unterwegs. Wenn mich andere Männer auch noch anziehend oder geil finden, belastet das nur unnötig meine zwischenmenschlichen Kontakte, daran hab ich eigentlich wenig Interesse. Also trag ich bevorzugt gemütliche Schlabberklamotten, die bequem sind und in denen ich mich wohl fühle, das Aussehen ist dabei nebensächlich. Aber natürlich sind das bei 40°C auch mal eine kurze Hose und ein Top. Das lässt sich bei den sommerlichen Temperaturen gar nicht vermeiden. Das heißt aber definitiv nicht, dass ich gerne Reize zeige oder auf Bestätigung von Männern aus bin.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 9:58

Juhuuu..., wie man die Damen hier triggern kann. Und sofort  SOFORT kommt der Strohmann mit der Vergewaltigung.

Mädels ... wir sind nicht alle so doof wie Ihr denkt. Wenn mir eine Ihre Titten und den Hintern präsentiert, weiß ich, was sie will. Und schon allein deswegen, weil ich nach ihrer Pfeife tanzern soll, reagiere ich darauf nicht.

Natürlich gibt es Unterschiede. Da gibt es Geschmackvolles, dass nur ahnen läßt. Und da gibt es dann die schwere Artillerie, wo gerade jetzt im Sommer der Phantasie nicht mehr viel Raum bleibt. Stichwort "Taubstummenhose".

Meine Reaktion auf 2. ist gedanklich :  "Oh ... geil" und dann "Mädchen, ich weiß was Du willst und Du kriegst es nicht. Ich mache mich doch nicht zum Affen!"

Wir haben als Männer halt den taktischen Nachteil, das Frau von uns immer noch erwartet, den ersten Schritt zu machen und sie dann, wenn der Falsche einen Schritt gemacht hat, immer, immer danach behaupten kann, was ihm den einfalle.

Das ist das alte Spiel seit Jahrhunderten, nur das jetzt eventuell ein paar Emanzen ihre eigen Propaganda glauben.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 10:25

Lol

Venüsschen, meinste wirklich, Du kannst mich soooo einfach triggern? Dafür bin ich schon ein bißchen zu lange ihm Geschäft ...

Netter Versuch ... aber Du weißt ja, der Gentleman genießt und schweigt.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 10:29

Das Beispiel mit den Bikini paßt natürlich nicht.

Wir redeten hier ja nicht von Bademode sondern Straßenmode, so habe ich das jedenfalls verstanden. Und auch beim Bikini gibt es solche und solche.

Zudem, häufig können Badeanzüge viel erotischer sein als ein Bikini.Manchmal weil man(n) gerade nicht so viel sehen kann und den Rest idealisiert die Phantasie besorgt. Aber das wißt Ihr ja besser als ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 10:38

Venus,

streng Dich mal was an, das kannst Du doch bestimmt besser, hoffe ich. Sonst wird das hier langweilig.

Rechtschreibung auf lol beziehen, ist echt etwas schwach. Mädel, ich brauche Gegner, die mich fordern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 11:28

Da gibt es noch ganz andere Motive, aber vielleicht bis Du dazu viel zu jung.

PS.: Die Rechtschreibereform gilt nur für den öD. Der Staat kann nun nicht die Sprache regeln. Die FAZ z. B. hält sich auch nicht an die Vorgaben für den öD.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 12:23

Nö ...

nur noch etwas komplizierter ...

http://www.faz.net/aktuell/politik/in-eigener-sache-f-a-z-passt-rechtschreibung-an-1382591.html

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 14:49
In Antwort auf sweet.cat

Ich bin selbst w und verstehe das überhaupt nicht. Das einzige was ich damit sehe, wenn jemand nen Minirock trägt oder etwas was die Kurven betont, entweder eine Sch***** ist oder jemand der Single ist und unbedingt einen Mann braucht. Leider fallen die Männer da gerne darauf hinein und wollen dann eine Beziehung obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich hasse es wenn so etwas passiert und einige Frauen gehen auch nur davon aus. Im Prinzip zerstört man eine Beziehung mit genau diesem Hintergedanken !? Und auh wenn so etwas passiert, gibt es keine rechtfertigung zu sagen "Na da wird ja sowieso was falsch sein in der Beziehung", ja kann sein, aber ich sehe kein Grund sich aufreizend zu kleiden, nur damit Männer blöd hinterher starren, da die eh nur auf A**** und Brüste schauen.

Es kommt ja immer drauf an, was man wie zeigt oder andeutet.

Grundsätzlich finde ich es selbstbewusst, wenn man auf seine Qualitäten oder Vorzüge Stolz ist und sie dezent zeigt oder betont zeigt oder so, aber sich nicht damit anbiedert.

Die Männer fallen drauf rein und wollen eine Beziehung?  Nö, die Männer wollen eine solche Frau zwitschern, nichts anderes. Eine Beziehung eher nicht .

Auf die betonten Körperteile wird aufgrund der Betonung natürlich eher geschaut, geglotzt, gestarrt, klar. Was die Absenderin ja auch wollte.

Dass aber Du jeder Frau, die sich attraktiv kleidet - ich sag dem mal so -, sie wolle sich anbiedern und sei quasi ein Sexobjekt, na ja, ist recht bescheiden. 

Woher kommt denn deine Wut? Bist Du mal betrogen worden oder ist Dir Dein Freund fremdgegangen mit einer leichten Frau? Deine Wut ist bemerkenswert, finde ich. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 19:28

Ach kommt Mädels, ihr zieht euch doch nur im Sommer so an, um uns Männer zu gefallen, dass wir euch hinterher schauen, auf den Arsch glotzen und auf die Brüste. Und dann regt ihr euch auf deswegen. Wenn ihr das nicht wollt, dass euch jemand hinterher schaut, warum zieht ihr euch dann freizügig an? Jemand der sich freizügig herzeigt, will eindeutig was  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 20:02


Peinlich! 145 Antworten auf eine Frage die 1960 eine Berechtigung gehabt hätte! Aber heute....?!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 0:18

Das sehe ich genauso... und auch noch eine megaenge Jeans die meinen Knackarsch schön betont

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 8:17

Ohne jetzt zu beleidigen, falls das geht, aber ich finde diese Denkweise eher ekelerregend als geil

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 8:40

Luftige Kleidung ist nicht automatisch aufreizend?? Natürlich ist sie das  Würde mich wundern wenn nur ein Mann da anders denkt.
Na wenn ihr euch aufreizend kleidet und dann raus geht, ist das wohl kaum ein aussuchen, da euch JEDER sieht, der gerade auf der Straße rumläuft. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 9:30

Wer am Strand nur ein Hauch von Nichts trägt, das bei jeder größeren Welle verrutscht und auch noch den Rest entblößt, will entweder gar nicht viel schwimmen, sondern braun werden, oder zeigen was sie hat.

Praktisch sind die Dinger jedenfalls nicht 

Grundsätzlich ist mir das egal, wer wie rumläuft, so lange die Klamotten sauber sind und nicht stinken und alles wichtige bedecken. Denn damit wohlfühlen muss sich derjenige, der es trägt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 9:51

Na du hast vorstellungen Mädel 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2018 um 16:23
In Antwort auf sweet.cat

Ich bin selbst w und verstehe das überhaupt nicht. Das einzige was ich damit sehe, wenn jemand nen Minirock trägt oder etwas was die Kurven betont, entweder eine Sch***** ist oder jemand der Single ist und unbedingt einen Mann braucht. Leider fallen die Männer da gerne darauf hinein und wollen dann eine Beziehung obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich hasse es wenn so etwas passiert und einige Frauen gehen auch nur davon aus. Im Prinzip zerstört man eine Beziehung mit genau diesem Hintergedanken !? Und auh wenn so etwas passiert, gibt es keine rechtfertigung zu sagen "Na da wird ja sowieso was falsch sein in der Beziehung", ja kann sein, aber ich sehe kein Grund sich aufreizend zu kleiden, nur damit Männer blöd hinterher starren, da die eh nur auf A**** und Brüste schauen.

Wenn ich in jungen Jahren "meine Reize zeigte", dann stets nur um andere FRAUEN, die ich nicht mochte, zu ÄRGERN bzw. zu übertrumpfen! Das ist für ich der HAUPTGRUND, wenn ich mich aufdackle, nie irgendein "Mann"! Und nein, ich bin NICHT lesbisch! Ich verstehe nicht, wieso Männer das immer automatisch AUF SICH beziehen, wenn eine Frau schön und erotisch hergerichtet ist...Zumindest in WESTLICHEN Kulturen sollte Mann da definitiv NICHT davon ausgehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2018 um 18:25
In Antwort auf werkoderko

Wenn ich in jungen Jahren "meine Reize zeigte", dann stets nur um andere FRAUEN, die ich nicht mochte, zu ÄRGERN bzw. zu übertrumpfen! Das ist für ich der HAUPTGRUND, wenn ich mich aufdackle, nie irgendein "Mann"! Und nein, ich bin NICHT lesbisch! Ich verstehe nicht, wieso Männer das immer automatisch AUF SICH beziehen, wenn eine Frau schön und erotisch hergerichtet ist...Zumindest in WESTLICHEN Kulturen sollte Mann da definitiv NICHT davon ausgehen.

Dieses uebertrumpfen und aergern anderer Frauen dien,an nicht mag ist aber doch so unreif und unsicher. Sowas wuerde ich von einer 15jaehrigen erwarten, aber sicher nicht von einer erwachsenen Frau. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2018 um 21:10
In Antwort auf sweet.cat

Ich bin selbst w und verstehe das überhaupt nicht. Das einzige was ich damit sehe, wenn jemand nen Minirock trägt oder etwas was die Kurven betont, entweder eine Sch***** ist oder jemand der Single ist und unbedingt einen Mann braucht. Leider fallen die Männer da gerne darauf hinein und wollen dann eine Beziehung obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich hasse es wenn so etwas passiert und einige Frauen gehen auch nur davon aus. Im Prinzip zerstört man eine Beziehung mit genau diesem Hintergedanken !? Und auh wenn so etwas passiert, gibt es keine rechtfertigung zu sagen "Na da wird ja sowieso was falsch sein in der Beziehung", ja kann sein, aber ich sehe kein Grund sich aufreizend zu kleiden, nur damit Männer blöd hinterher starren, da die eh nur auf A**** und Brüste schauen.

Frauen sind einfach von naturaus so programiert.Eine Frau möchte unterbewußt immer ihre "Reize"zeigen um damit einen passenden Mann anzulocken.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
HELP! LEIDE ICH UNTER BINDUNGSANGST ODER BIN ICH EINFACH NICHT VERLIEBT?
Von: noahnoah
neu
|
5. September 2018 um 19:37
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest