Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum mischen sich andere in eine Beziehung ein?

Warum mischen sich andere in eine Beziehung ein?

9. Februar 2006 um 9:19

Hi, bin neu hier und habe ein großes Problem.
Mein Freund und ich hatten viele Probleme, u.a. weil er Drogen nahm.
Aber nachdem er nun im Gefägnis war und etliche Gespräche und auch eine Therapie machte, glaube ich wieder das wir eine gemeinsame Zukunftb haben können. Schon alleine weil wir ein Kind zusammen haben möchte ich ihn nicht so schnell aufgeben.
Leieder verstehen das wederb meine Freunde noch meine Eltern, die mir aber immer sehr wichtig waren.
Sie verurteilen unsere Beziehung, was mich richtig fertig macht!!!
Warum mischen immer so viele mit?

Mehr lesen

9. Februar 2006 um 9:43

Warum?!
Hallo,

die machen sich halt Sorgen.
Du mußt ja zugeben, dass dein Freund nicht gerade der Hit ist - Drogen, Gefängnis und wer weiß noch was.
Und gerade weil du ein Kind hast, solltest du dich bemühen, dem Kind ein gutes Umfeld zu bieten.
Deshalb "mischen" sich deine Freunde und Eltern ein, weil sie dich lieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 9:45

Nur das beste
hallo.

Kenne das, dass immer alle mitreden wollen, vorallem bei beziehungen. Jeder meint es besser zu wissen.

Aber im Endeffekt musst du selbst ganz genau wissen was du willst.

Zu mir sagte man vor nem 1/2 Jahr: "Hör auf dein Herz, sonst bist du mit deinem Leben nicht wirklich zufrieden!"

Andere Leute sind immer schnell dabei alles zu verurteilen, was Ihnen nicht wirklich gefällt. Aber sie können sich auch nicht im dich hineinversetzen - Gefühlsmäßig.

Viele Grüße und toi, toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 10:22

Sie mischen sich ein,
weil síe dich wohl mögen/lieben und interesse an dir, deinem kind und eurem wohlergehen haben.
hätte dies dein freund auch, dann hätte er rechtzeitig seine drogen- und knastkarriere beendet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 11:56

Andere Perspektiven wahrnehmen
Vielleicht sehen andere deine Situation aus der Distanz aus einer anderen (besseren?) Perspektive. Versuche daher einfach auch mal DEREN Sichtweisen wahrzunehmen. Dann kannst du dir vielleicht SELBST eine bessere Meinung bilden, OB ihr zusammen eine Zukunft besitzt.

Euer Innenverhältnis hingegen kannst DU am besten selbst betrachten. Wenn dein Freund den Absprung wirklich geschafft hat, stehen eure Chancen vermutlich nicht schlecht. Vielleicht wäre auch ein Umzug in eine andere Stadt mit neuen, soliden Freunden, eine unterstützende Maßnahme. Un sein belastetes Umfeld sollte er jedenfalls einen großen Bogen machen.


Liebe Grüße,
Sanlina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 12:19

Die mischen sich nicht ein, die sorgen sich um Dich!!!!
Sorry, aber welche Familie und welche Freunde machen sich keine Sorgen, wenn der Partner mit Drogen zu tun hat ( nehmen / dealen? Ist aber uach egal!!! Drogen sind und bleiben Drogen!!!!) und im Knast saß????

Sorry, Du musst sie verstehen, dass Dein Freund unter Umständen nicht der Partner ist, den sich Menschen, die sehr Dich lieben, für Dich ausgesucht hätten. Sie machen sich Sorgen um Dich und um Dein Kind und haben Angst, dass er Dich mit in dem Drogen- / Knastsumpf ziehen könnte!!! Verstehst Du das nicht?
Es ist zwar Deine Leben. Aber Dein Kind udn Dein Wohl ist denen von Interesse....


Pluster


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 12:33

Warum mischen immer so viele mit?
das ist eine gute und berechtigte frage.
meine eltern haben oft gesagt:"junge, wir wollen doch nur dein bestes" ich habe immer geantwortet:"wer mein bestes bekommt entscheide ich selbst"
was ich dir damit sagen will ist, dass nur du über deine beziehung entscheidest (und dein partner)
allerdings darfst du die bedenken der anderen zum anlass nehmen, dir die beziehung immer aufs neue anzusehen, um so feststellen zu können ob sie so ist, wie du sie dir wirklich wünscht.
die kritik der anderen sollte nicht dazu führen, dass du an der beziehung "zum trotz" festhältst.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Niederlagen Ich kann einfach nicht verlieren...
Von: hopeless81
neu
31. Juli 2006 um 18:31
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook