Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum meldet er sich nicht mehr?

Warum meldet er sich nicht mehr?

19. Juni 2012 um 17:46

Letztes wochenende war ich bei einem freund. wir kennen uns schon länger haben dann aber den kontakt verloren und haben uns dann eben wieder getroffen.
er hat im Moment ne Freundin.

Naja auf jeden fall war ich bei ihm und dann hab ich auch bei ihm übernachtet & wie soll ich sagen, wir haben etwas intensiver gekuschelt.. blah blah.. naja..

irgendwann wollte er dann glaub ich mit mir schlafen.. aber da hab ich dann nicht mitgemacht.. weil, hallo, er hat ne freundin, ich will auch nicht das sowas mit mir gemacht wird.

auf jeden fall denk ich seit dem wochenende an nichts anderes mehr, und er meldet sich nicht mehr. Hab ich irgendwas falsch gemacht?

Findet er mich hässlich? Scheiße? Eklig?

Die ganzen Gedanken quälen mich seit dem & das schlechte gewissen quält mich auch! Denkt er überhaupt mal an mich? Oder denkt ihr er hat mich schon vergessen?

Hmm.. von mir aus melden will ich mich nicht.. ich will nicht dass er sich wie der ober Boss fühlt und denkt ich bild mir jetzt was auf die "nacht" ein...

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 20:24

Öhm...
... der Typ meldet sich nicht mehr, weil er eine Freundin hat und möglicherweise wider Erwarten tatsächlich ein schlechtes Gewissen bekommen - hinterher. Außerdem ist er nicht zum Zuge gekommen, weil Du signalisiert hast, dass Du das nicht willst - weil er eine Freundin hat!

Was folgern wir daraus? Du hast möglicherweise erwartet, dass er das mit seiner Freundin "klärt", sprich: er mit ihr Schluss macht wegen Dir. Er hat schlicht und einfach beschlossen, dass es ihm nicht wert ist, mit seiner Freundin für Dich Schluss zu machen.

Übrigens: Ich verstehe nicht so recht, wieso Du keine Skrupel hattest, mit ihm "rumzumachen", aber dann Skrupel hattest, mit ihm zu schlafen. Weder das eine noch das andere hätte die Freundin weniger erfreut, hätte sie davon gewusst. Will sagen: Dass Du auf Sex mit ihrem Freund verzichtet hast, macht es jetzt nicht weniger schlimm. Ich meine, stells Dir umgekehrt vor: Da macht ne Tussi mit Deinem Freund rum, knutschen, Petting, etc. - würde es die Sache "besser" machen, wenn Du wüsstest, dass sie keinen "richtigen" Sex haben? Wohl kaum!

Ich würde Dir raten, diesen Typen einfach zu vergessen. Allein aus Prinzip schon - mit vergebenen Männern fängt man nichts an. Entweder er macht Schluss und Du hast freie Bahn - oder er macht nicht Schluss, aber das wars dann auch. Und so, wie es aussieht, macht er eben nicht Schluss.

Also auf zu neuen Ufern - andere Mütter haben auch schöne und vor allem freie Söhne!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 1:11

Fragst du dich das wirklich?!?!
Du hast es ja selbst gesagt: ER HAT EINE FREUNDIN!!!

Er wollte nur Sex mit dir haben, hat ihn nicht bekommen und damit ist die Sache für ihn erledigt. Warum sollte er sich wieder bei dir melden? Gut, ihr seid befreundet, aber nach dieser Nacht hat sich das wohl auch erledigt, denn wahrscheinlich hat sich bei ihm im Nachhinein das schlechte Gewissen gemeldet...

Ich schätze mal dass du dir mehr davon erhofft hast aber so leid es mir auch tut, er wird wohl kaum seine Beziehung deswegen beenden. Falls er doch wieder Kontakt zu dir aufnimmt wird es wahrscheinlich auf das gleiche hinauslaufen, er wird versuchen dich ins Bett zu kriegen... Mach dir nicht zu viele Hoffnungen dass mehr daraus wird. Und ganz ehrlich, willst du überhaupt einen Typen der seine Freundin so hinterhältig betrügt? Versuche nicht dir das schön zu reden. Ihr hattet keinen Sex, Betrug war es trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 3:44

Was
Interessiert dich das dann wie er dich findet?

Wenn du so denkst: " weil hallo er hat ne Freundin "

Ja, hallo, wichtig ist wie er seine Freundin findet und nicht dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram