Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum Männer nicht treu sind...

Warum Männer nicht treu sind...

15. April 2007 um 14:04

1. Weil es das Ansehen hebt
2. Weil sie Bestätigung brauchen
3. Weil die Chemie sie steuert
4. Weil sie sich für Abenteurer halten
5. Weil sie die Nähe fürchten
6. Weil ihre Beziehung gut ist
7. Weil sie immer auf der Suche sind
8. Weil die Gene es so Wollen
9. Weil es ihnen ein Machtgefühl verleit
10. Weil sie Spieler sind

Die Liebe kommt hier nicht vor und trotzdem sind wir Frauen so sehr auf die Liebe fixiert und hinterher so sehr enttäuscht. Ich bin dafür, daß in der Schule, neben Sexualkunde auch die Liebeskunde gelehrt wird, weil es ein wiederkehrendes Problem ist und uns Frauen das Lebenlang begleitet.





Mehr lesen

15. April 2007 um 14:20

Ich bin ne frau...
aber anscheinend sollte ich einen mann geben, denn das sind alles dinge die auf mich zutreffen... lg bv100

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:21

Das wäre auch ein Wunder,
wenn sich ein Mann nicht zu diesem Thema melden würde.

Leider ist dein Spiegelbild nicht korrekt. Frauen gehen fremd, wenn sie lieben, Männer nicht.

Ich habe auch nicht geschrieben, daß es alle Männer so sind, ich habe nur die Fremdgeher beschrieben. Die, die zweitgleisig fahren, Frau und Freundin belügen und von großen Liebe sprechen.

Es gibt bestimmt welcher aus deiner Gattung, die lieben. Keine Frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:22

Genau schwachsinn...
jeder mensch ist doch anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:23
In Antwort auf gracia_12714053

Ich bin ne frau...
aber anscheinend sollte ich einen mann geben, denn das sind alles dinge die auf mich zutreffen... lg bv100

Gratuliere,
hast du richtig Grund, stolz auf dich zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:26
In Antwort auf ivonne_11910411

Gratuliere,
hast du richtig Grund, stolz auf dich zu sein.

Bin ich auch...
hab zwei männer, bin finanziell unabhängig, habe mit 22 meine eigene firma gegründet, arbeite heute mit 25 nur deshalb damit es mir nicht langweilig ist, bin verheiratet und verdammt glücklich... ja du hast recht ich kann wirklich stolz auf mich sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:26

Ich meine nicht...
nur Männer gehen fremd
und alle Männer gehen fremd.

Bitte richtig lesen

Es ist nur die Bezeichnung der kleinen, unbedeutenden Gruppe Männer, die den paar Frauen das Leben auf dem Kopf gestellt haben. LOL

Kerle, Kerle....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:31
In Antwort auf gracia_12714053

Bin ich auch...
hab zwei männer, bin finanziell unabhängig, habe mit 22 meine eigene firma gegründet, arbeite heute mit 25 nur deshalb damit es mir nicht langweilig ist, bin verheiratet und verdammt glücklich... ja du hast recht ich kann wirklich stolz auf mich sein....

Wow,
wenn du so stolz auf dich bist - wie wäre es mit einem Bild? Zeig uns, wie so eine glückliche, stolze Frau aussieht? Laß uns mal auch neidisch auf dein Leben werden.

Es muß wirklich solche Frauen / Männer, wie dich geben, um zu sehen, wie gut einem doch geht.

LG
Allegra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:36
In Antwort auf ivonne_11910411

Wow,
wenn du so stolz auf dich bist - wie wäre es mit einem Bild? Zeig uns, wie so eine glückliche, stolze Frau aussieht? Laß uns mal auch neidisch auf dein Leben werden.

Es muß wirklich solche Frauen / Männer, wie dich geben, um zu sehen, wie gut einem doch geht.

LG
Allegra

....
.... mein profil funktioniert nicht, wie von einigen anderen auch nicht.... eins lass dir gesagt sein, ich bin kein fake ich bin echt und ich musste für alles was ich in meinem leben ereicht habe hart arbeiten, also sei nicht gleich beledigt wenn man nicht deiner meinung ist.... herzlichst, bv100

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:55

Das mit dem lesen klappt grade so.....
und es ist angekommen. Leider war es nicht meine Intention, hier den Geschlechterkampf anzuzetteln (es gibt genug Schlampen, wie die süße und erfolgreiche blackvelvet100, keine Frage) ich weiß, dass Frauen den Männern mit nichts nachstehen. Ich kenne auch deine Geschichte und es tut mir richtig leid, was dir widerfahren ist.

Da ich selbst grade in einem Umbruch bin und vielleicht noch nicht neutral beurteilen kann, habe ich es für mich aufgestellt. Es betrifft nur die Frauen, die an die Liebe des Mannes glaubten.

Grüße
Allegra


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 15:07
In Antwort auf gracia_12714053

....
.... mein profil funktioniert nicht, wie von einigen anderen auch nicht.... eins lass dir gesagt sein, ich bin kein fake ich bin echt und ich musste für alles was ich in meinem leben ereicht habe hart arbeiten, also sei nicht gleich beledigt wenn man nicht deiner meinung ist.... herzlichst, bv100

Bin nicht beleidigt,
habe auch großen Respekt vor arbeitenden Menschen. Ich habe nur etwas gegen Betrug in Allgemeinen und vorsätzlichen Betrug und niderträchtigen Menschen Insbesonderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 15:18

Wenn man den Glauben an die Liebe verliert, hat man wirklich "verloren".
ich habe nicht den Glauben an die Liebe verloren, sondern den Glauben an das, was viele unter "Liebe" verstehen. An das, was ich die letzten Jahre unter dem Mantel "Liebe" erlebt habe. Mir wäre so ein Mann, wie die og. Blackvelvett bestimmt lieber. Der mit offenen Karten spielt und sagt:"Höre mal, Süße, mein Leben ist super, ich habe alles, das einziege, was mir fällt, ist eine Geliebte. Machst du mit?" Dann hätte ich die Wahl.

Ich habe nichts gegen Liebe, sondern gegen den Mißbrauch der Gefühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 15:33

Hey,
stelle hier nicht selbst irgenwelche Thesen, die du dann gerner wiederlegen möchtest. Keiner behauptet, daß Frauen besser sind, als Männer. Die Intentionen des Fremdgehens ist allerdings anders.

Ich bin fremdgegangen, weil mir Liebe fehlte. Das stimmt. Ich habe aber es bitter bereut, wie du lesen kannst und bin auf dem Umkehrweg. Ich suche zu mir selbst und gehobene Zeigefinger hilft mir sehr wenig.

LG
Allegra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 15:46

Es ist ein forum
und jedem steht frei sich zu thema zu äußern oder es sein zu lassen. das macht es so interessant, weil viele einsichten und meinungen aufeinander prallen.

wenn ich recht hätte und alles wusste, wäre ich nicht hier um nach antworten zu suchen. leider beantwortest du hier fragen, die ich nicht gestellt habe.

schönen sonntag

allegra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 17:07
In Antwort auf ivonne_11910411

Wenn man den Glauben an die Liebe verliert, hat man wirklich "verloren".
ich habe nicht den Glauben an die Liebe verloren, sondern den Glauben an das, was viele unter "Liebe" verstehen. An das, was ich die letzten Jahre unter dem Mantel "Liebe" erlebt habe. Mir wäre so ein Mann, wie die og. Blackvelvett bestimmt lieber. Der mit offenen Karten spielt und sagt:"Höre mal, Süße, mein Leben ist super, ich habe alles, das einziege, was mir fällt, ist eine Geliebte. Machst du mit?" Dann hätte ich die Wahl.

Ich habe nichts gegen Liebe, sondern gegen den Mißbrauch der Gefühle.

Da:
"Der mit offenen Karten spielt und sagt:"Höre mal, Süße, mein Leben ist super, ich habe alles, das einziege, was mir fällt, ist eine Geliebte. Machst du mit?" Dann hätte ich die Wahl."


stimme ich dir 100% ig zu!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 13:31

Wer seine ...
Erfahrungen zu Urteilen macht, läuft Gefahr keine anderen Erfahrungen mehr sammeln zu können, weil es in seinem Kopf eben nur noch diese Urteile gibt.

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 15:30

Troll
Troll Troll Troll Troll Troll Troll Troll


Provozieren, anprangern, beleidigen


*Gähn*


Magst nen Keks?


Pennywise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 15:33
In Antwort auf belda_12670253

Troll
Troll Troll Troll Troll Troll Troll Troll


Provozieren, anprangern, beleidigen


*Gähn*


Magst nen Keks?


Pennywise

Ach lass sie doch....
wenn sie nur solche typen kennenlernt oder kennt, dann ist das sicherlich sehr bedauerlich für sie.

glücklicherweise sind ja nicht alle so.....




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 15:38
In Antwort auf skywalker1965

Ach lass sie doch....
wenn sie nur solche typen kennenlernt oder kennt, dann ist das sicherlich sehr bedauerlich für sie.

glücklicherweise sind ja nicht alle so.....




Ei Hallo
ja, so ist das mit den Trollen. Ich kann nicht verstehen, was ein Mensch davon haben kann sich im Internet, versteckt und anonym, an anderen Menschen schadlos zu halten.

Ich mein, wir arm kann man eigentlich sein???

Meinst Du unser Fake findet gut, wenn wir hier ne Nebenunterhaltung anfangen?


Lieber Gruß, Penny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 15:44
In Antwort auf belda_12670253

Ei Hallo
ja, so ist das mit den Trollen. Ich kann nicht verstehen, was ein Mensch davon haben kann sich im Internet, versteckt und anonym, an anderen Menschen schadlos zu halten.

Ich mein, wir arm kann man eigentlich sein???

Meinst Du unser Fake findet gut, wenn wir hier ne Nebenunterhaltung anfangen?


Lieber Gruß, Penny

keine ahnung.
ich finde es auch immer wieder bemerkenswert, dass - sobald im eigenen leben mal was schief gelaufen ist - alle über einen kamm geschoren werden. das ist echt belustigend.

und diese thesen finde ich besonders witzig. ich sollte meinen mann mal fragen, ob der eigentlich der gleichen meinung ist - immerhin ist er ein mann....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 15:54
In Antwort auf skywalker1965

keine ahnung.
ich finde es auch immer wieder bemerkenswert, dass - sobald im eigenen leben mal was schief gelaufen ist - alle über einen kamm geschoren werden. das ist echt belustigend.

und diese thesen finde ich besonders witzig. ich sollte meinen mann mal fragen, ob der eigentlich der gleichen meinung ist - immerhin ist er ein mann....


Richtig
*lach*

warum nur Einen allein beleidigen, wenn man das bei Vielen machen kann und dadurch das eigene Geltungsbedürfnis wiederhergestellt ist?

In Zukunft mach ich das auch.

Wenn es mir mal nicht so toll geht, oder aber ich ein kleines Minderwertigkeitsgefühl habe, leg ich mir ne Fakeadresse zu und hau mal im Forum so richtig auf die K@cke...


So, mein Mann kommt gleich heim. Ich muß an den Herd zum kochen. Schließlich hat "Mann" das doch so, oder ?


Ich wünsche Dir und Deinem Mann noch einen wunderschönen und sonnigen Mittag.


Ganz lieber Gruß, Penny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook